#21

RE: War gar nicht lustig!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 17.12.2012 21:04
von KaPeEm | 19 Beiträge

Ich hatte auch mal so ein Problem,
war auf der Fahrt vom Med.Punkt zum Armeelazarett nach Bad-Saarow.
Ich sollte abends in Berlin ankommen, wo ich auch wohnte, und nächsten Tag bis 10.00 Uhr in Bad Saarow sein, toll, war ja noch eine Nacht mit meiner damaligen Verlobten drin. Nach 6 Wochen Med.Punkt mit allen Enthaltungen im Zug von Bad Kleinen zum Ostbahnhof 2-3 Bierchen.
Es kam was kommen mußte---> KD-Streife. Leutnant kontrolliert mich, alles ok, ist an weitergehen. Soldat: "Genosse Uffz. können Sie nicht aufstehen" Ich etwas zu laut: "halts Maul du Pisser" . Leutnant gehört und ich wurde unter lauten Protest der Zivilfahrgäste ins KD-Abteil transportiert. Resultat: Übergabe am Ostbahnhof, eine Nacht im Knast in der Treptower Elsenstraße in einer Zelle mit gefühlten 15 Mann, nächsten Morgen Frühstück: 2 kalte Wiener mit harten Brot für 5 Mark und dann nach Saarow weiter.
Kuscheln war auch in den nächsten 6 Wochen nicht mehr


Ich bleibe bei der alten Rechtschreibung, und,
geht mir vom Acker mit der Biokost,
in meinen Alter braucht man Konservierungsmittel
zuletzt bearbeitet 18.12.2012 13:32 | nach oben springen

#22

RE: War gar nicht lustig!

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 18.12.2012 23:46
von amigaguru | 96 Beiträge

Zitat von Hans55 im Beitrag #1
Hallo,zusammen!
Mir ist da noch so eine Episode aus meiner Armeezeit eingefallen!
Im Sommer 79 war es!Ich mußte vom OPD einen Schlüssel holen!
An die Tür geklopft, eingetreten!Als ich Meldung machen wollte,hat er mich wieder rausgeschmissen!
Das ganze ging glaube ich 3 oder4mal vonstatten!
Gefreiter sehen sie mal an sich runter!Am Hosenbein unten, war die Lasche nicht geschlossen!Wegen dem Mist hat er mich jedesmal wegtreten lassen! Der Mann war Major!Entweder hat er sich gelangweilt,oder hatte was an der Waffel!
Zu meiner Zeit liefen im GR-34,etliche Offiziere rum ,die sich an solche "Kleinigkeiten"aufgeilen konnten! Hans55


Zu meiner Zeit,65-66 sind wir in der Freizeit nur mit"Filzpantoffeln" in der GK herum gelaufen,auch die Offiziere.
Ich habe es oft erlebt,wenn ich nachts UvD hatte,kam der OvD in Filzpantoffen in die"Wachstube" und fragte,ob alles in Ordnung sei.Danach ging er auf
seine"Bude" und schlief bis morgens.Auch wir,UvD und GvD zogen nach 24:00 unsere Stiefel aus und"pilgerten" dann in die Küche,wo wir mit
den"Küchenbullen" Kaffee tranken und auch etwas"Anderes".Wir waren dann"barfuss",den unsere Fußlappen lagen dann neben den Stiefeln.
Es hat dann manchmal in der UvD-Bude gestunken,wie in einen" Australischen Männerbuff".Damals sagten wir,wie in einen Ägypt.Männerbuff.

amigaguru


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 610 Gäste und 36 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557108 Beiträge.

Heute waren 36 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen