#41

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 17:27
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von zoni-94 im Beitrag #27
Hallo S51
Erstmal Danke für deinen relativ sachliche Antwort.

Ich habe mit einer deutlichen Überschrift, in der Rubrik BGS nach einer speziellen Munition gefragt.
Jeder, der sich ein wenig auskennt, konnte an der Los:-Nr (DAG-71-11 = gefertigt 1971) erkennen,
daß wir über die Anfänge des BGS reden. Was ich so als Antworten erhalten habe, war zu 90% =OT,
wobei User "Thunder..." sich besonders hervorgetan hat. Ich habe mich dann zu dem SS Vergleich
hinreißen lassen. ....Sollte sich jemand davon beleidigt fühlen, so entschuldige ich mich.




Anfänge des BGS!!!

1971 war der Bundesgrenzschutz schon 20 Jahre jung.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 28.02.2015 10:53 | nach oben springen

#42

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 19:59
von UvD815 | 619 Beiträge

Es gab mal in den Anfangsjahren vom BGS das Gerät " Neumünster "- MP sowie MP " Dux "

Vielleicht gibt es ja Infos dazu ?


nach oben springen

#43

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 20:05
von UvD815 | 619 Beiträge

Selbst der Zoll hatte das G 3, zudem noch die Pistole HK 4 , Kal. 7,65 mit Wechsellauf Kal. 22 lfb

Interessant auch das Gewehrgranatgerät für das FN FAL G1 vom BGS

War in den Anfangsjahren BGS / BGP, Zoll auch der M 1 Carabine oder der Nachbau Erma M 1 Kal. 22 lfb zum Übungsschiessen im Einsatz ?


nach oben springen

#44

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 20:13
von rotrang (gelöscht)
avatar

Gelöscht


zuletzt bearbeitet 01.03.2015 08:47 | nach oben springen

#45

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 20:27
von rotrang (gelöscht)
avatar

Gelöscht


zuletzt bearbeitet 01.03.2015 08:48 | nach oben springen

#46

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 20:30
von damals wars | 12.175 Beiträge

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#47

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 20:53
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #46
Kaliber steht nicht dabei:
http://www.beim-bgs-fulda-1964-65.de/2__...anatwerfer.html


Super Hubert, etwas Abechslung tut gut. Das ganze Palaver um Handfeuerwaffen geht mir auch auf den Beutel, ein Granatwerfer lockert das Thema auf.
Micha


nach oben springen

#48

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 21:01
von UvD815 | 619 Beiträge

Google habe ich schon mal gehört... interessant jedoch Erfahrungen und Erlebnisse vom BGS mit diesen Waffen


nach oben springen

#49

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 21:04
von UvD815 | 619 Beiträge

Zitat von G. Michael im Beitrag #47
Zitat von damals wars im Beitrag #46
Kaliber steht nicht dabei:
http://www.beim-bgs-fulda-1964-65.de/2__...anatwerfer.html


Super Hubert, etwas Abechslung tut gut. Das ganze Palaver um Handfeuerwaffen geht mir auch auf den Beutel, ein Granatwerfer lockert das Thema auf.
Micha


Da muss ganz schnell das Thema geändert werden und Beiträge zu Handfeuerwaffen BGS gemeldet und über den Admin gelöscht werden ...


nach oben springen

#50

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 27.02.2015 21:26
von G. Michael (gelöscht)
avatar

Zitat von UvD815 im Beitrag #49
Zitat von G. Michael im Beitrag #47
Zitat von damals wars im Beitrag #46
Kaliber steht nicht dabei:
http://www.beim-bgs-fulda-1964-65.de/2__...anatwerfer.html


Super Hubert, etwas Abechslung tut gut. Das ganze Palaver um Handfeuerwaffen geht mir auch auf den Beutel, ein Granatwerfer lockert das Thema auf.
Micha


Da muss ganz schnell das Thema geändert werden und Beiträge zu Handfeuerwaffen BGS gemeldet und über den Admin gelöscht werden ...


Hast Du etwas in den falschen Hals bekommen, die Frage sollte gestattet sein.
Micha


nach oben springen

#51

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 28.02.2015 10:53
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von UvD815 im Beitrag #42
Es gab mal in den Anfangsjahren vom BGS das Gerät " Neumünster "- MP sowie MP " Dux "

Vielleicht gibt es ja Infos dazu ?



BGS Nein.

Bundeswehr, Erprobungsphase. Mehr nicht.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#52

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 28.02.2015 10:59
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von UvD815 im Beitrag #43


War in den Anfangsjahren BGS / BGP, Zoll auch der M 1 Carabine oder der Nachbau Erma M 1 Kal. 22 lfb zum Übungsschiessen im Einsatz ?


Nein.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#53

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 28.02.2015 19:16
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von UvD815 im Beitrag #43
War in den Anfangsjahren BGS / BGP, Zoll auch der M 1 Carabine oder der Nachbau Erma M 1 Kal. 22 lfb zum Übungsschiessen im Einsatz ?
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #52
Nein.

Sicher?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#54

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 28.02.2015 21:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Laut der Aussage des letzten KC ( A. R. ) einer GK im nördlichen Nachbarbataillon wurden bei Feldarbeiten Pfeile mit Nachrichten gefunden. Waren das nun Kundschafter im Außendienst oder ist der BGS mit der Armbrust auf Streife gewesen???

Der Hesselfuchs


nach oben springen

#55

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 28.02.2015 22:02
von willie | 613 Beiträge

Zitat von Merlini im Beitrag #54
Laut der Aussage des letzten KC ( A. R. ) einer GK im nördlichen Nachbarbataillon wurden bei Feldarbeiten Pfeile mit Nachrichten gefunden. Waren das nun Kundschafter im Außendienst oder ist der BGS mit der Armbrust auf Streife gewesen???

Der Hesselfuchs


Frag ihn doch mal welche Länge diese Pfeile hatten, oder ob vielleicht auch diverse Rauchzeichen wahrgenommen wurden.
Vielleicht wars Winnetou oder einer seiner Stammesangehörigen. Grins

Gruß Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
zuletzt bearbeitet 28.02.2015 22:03 | nach oben springen

#56

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 28.02.2015 22:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Den frage ich nichts, der war ein halbes Jahr mein Zugführer und das hat gereicht. Und nach der Wende noch mal 20 Jahre beim BGS, die müssen ganz schöne Personalnot gehabt haben.

Laut einem Leserbrief eines Bürgermeisters war er bei der Bevölkerung der Grenzorte und seinen Soldaten nicht gerade beliebt, wenn nicht sogar sehr gehasst.

Der Hesselfuchs


nach oben springen

#57

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 01.03.2015 10:49
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #53
Zitat von UvD815 im Beitrag #43
War in den Anfangsjahren BGS / BGP, Zoll auch der M 1 Carabine oder der Nachbau Erma M 1 Kal. 22 lfb zum Übungsschiessen im Einsatz ?
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #52
Nein.

Sicher?


Ja!

Einstecksystem KK für "G1" System Erma, 5,6mm x 16
Eingeführt nach Zuführung G1. Also nicht in den Anfangsjahren.


"Mobility, Vigilance, Justice"
UvD815 und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#58

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 02.03.2015 15:02
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von Merlini im Beitrag #54
Laut der Aussage des letzten KC ( A. R. ) einer GK im nördlichen Nachbarbataillon wurden bei Feldarbeiten Pfeile mit Nachrichten gefunden. Waren das nun Kundschafter im Außendienst oder ist der BGS mit der Armbrust auf Streife gewesen???

Der Hesselfuchs


Soll gar nicht so unüblich gewesen sein. Hatte mit "Waffen und Munition" freilich nichts zu tun und mit jenen des BGS schon gar nicht. Diese Teile gehörten, so es kein Kinderspielzeug war, eher zum Thema "Schleusungen".


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#59

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 03.03.2015 11:59
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von zoni-94 im Beitrag #1
Halle BGSler
Bei einem Mun-Sammler habe ich folgende Schachtel gesehen:

AL 90, ... 50 PATRONEN, ...5,6 mm x 16,..DM 51,...LEUCHTSPUR....(LOS DAG -71-11)

Frage: Wofür war die gedacht, ....nach seiner Erinnerung wurde die zum Einschießen
von 2 cm Geschützen der SPW auf 25m Bahnen gebraucht ( natürlich mit Adapter..)
Kann das jemand bestätigen...

Gruß zoni


BGS, Zoll, Polizei zu 99,9 % Nein.

Bundeswehr, Ja.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#60

RE: Waffen u. Munition beim BGS

in Bundesgrenzschutz BGS 03.03.2015 12:00
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von S51 im Beitrag #58
Zitat von Merlini im Beitrag #54
Laut der Aussage des letzten KC ( A. R. ) einer GK im nördlichen Nachbarbataillon wurden bei Feldarbeiten Pfeile mit Nachrichten gefunden. Waren das nun Kundschafter im Außendienst oder ist der BGS mit der Armbrust auf Streife gewesen???

Der Hesselfuchs


Soll gar nicht so unüblich gewesen sein. Hatte mit "Waffen und Munition" freilich nichts zu tun und mit jenen des BGS schon gar nicht. Diese Teile gehörten, so es kein Kinderspielzeug war, eher zum Thema "Schleusungen".



Grins mal wieder!


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 3490 Gäste und 196 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558144 Beiträge.

Heute waren 196 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen