#61

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 16:24
von Kimble | 397 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von exgakl
Na denn will ick ma... wa ey....
Also meiner Kenntnis nach war dort das Erich Weinert Ensemble stationiert. Zu Zeiten des 2.WK war da übrigens eine Zwangsarbeitersiedlung, nach 1945 zog bis 1950 die rote Armee dort ein......
Na Andy... müsste doch richtig sein oder? Genug Tipps hab ich ja vorher schon gegeben......

VG exgakl

http://de.wikipedia.org/wiki/Erich-Weinert-Ensemble


richtig exgakl. die waren in biesdorf im frankenholzer weg. und in mitte war auch eine truppe mit pauken und trompeten.aber zur max planck strasse gebe ich mal einen tip, das studio des fernsehens der ddr war gegenüber und die planckstrasse ist in mitte. einige bringen hier 2 strassen durcheinander.
andy




Der Fred hier heisst:
Stasi Kaserne Planckstrasse, Berlin, 1995

Ok, es ist keine Stasi- Kaserne. Das wurde von kompetenter Seite schon klargestellt.

Aber

Planckstrasse

ist immer noch aktuell ? Oder doch lieber die mit Max davor ?


Kannten Sie die DDR ? "Ja, flüchtig"
zuletzt bearbeitet 16.04.2012 16:27 | nach oben springen

#62

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 16:27
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Kimble

Zitat von EK 82/2

Zitat von exgakl
Na denn will ick ma... wa ey....
Also meiner Kenntnis nach war dort das Erich Weinert Ensemble stationiert. Zu Zeiten des 2.WK war da übrigens eine Zwangsarbeitersiedlung, nach 1945 zog bis 1950 die rote Armee dort ein......
Na Andy... müsste doch richtig sein oder? Genug Tipps hab ich ja vorher schon gegeben......

VG exgakl

http://de.wikipedia.org/wiki/Erich-Weinert-Ensemble


richtig exgakl. die waren in biesdorf im frankenholzer weg. und in mitte war auch eine truppe mit pauken und trompeten.aber zur max planck strasse gebe ich mal einen tip, das studio des fernsehens der ddr war gegenüber und die planckstrasse ist in mitte. einige bringen hier 2 strassen durcheinander.
andy




Der Fred und sogar das Video heissen:
Inneneinsicht Stasi Kaserne Planckstrasse, Berlin, 1995

Ok, es ist keine Stasi- Kaserne. Das wurde von kompetenter Seite schon klargestellt.
Aber

Planckstrasse

ist immer noch aktuell ? Oder doch lieber die mit Max davor ?



jepp es gibt beide strassen und in beiden war etwas. aber da von berlin mitte die rede ist kann man von der planckstrasse ausgehen welche mit der s-bahn teilweise einsicht in den hof geboten hat.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#63

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 16:30
von Kimble | 397 Beiträge

meine ich auch, weil "mittiger" geht fast garnicht.

Ähm, ist es eine alte Klinik ?


Kannten Sie die DDR ? "Ja, flüchtig"
zuletzt bearbeitet 16.04.2012 16:52 | nach oben springen

#64

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:05
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Kimble
meine ich auch, weil "mittiger" geht fast garnicht.

Ähm, ist es eine alte Klinik ?


falsch, da war keine klinik.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#65

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:20
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62
Also ich tippe auf was ganz geheimes, vielleicht Nutzbarmachung okkulter Riten als Waffe im Klassenkampf oder etwas in die Richtung, so Schamanen-Abteilung H5/3ML.
Vor kurzem hab ich doch von einem Mentalerotiker hier gelesen der sogar Markus W. ins Nirvana getrunken hat.
Vielleicht vermag der ja etwas Licht ins Dunkel zu bringen?



Vril, die Bundeslade und Reste ausserirdischer Zivilisationen. Das war doch mehr Heinrich Himmlers als Ernst Mielkes Steckenpferd.


nach oben springen

#66

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:26
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten

Zitat von Grenzwolf62
Also ich tippe auf was ganz geheimes, vielleicht Nutzbarmachung okkulter Riten als Waffe im Klassenkampf oder etwas in die Richtung, so Schamanen-Abteilung H5/3ML.
Vor kurzem hab ich doch von einem Mentalerotiker hier gelesen der sogar Markus W. ins Nirvana getrunken hat.
Vielleicht vermag der ja etwas Licht ins Dunkel zu bringen?



Vril, die Bundeslade und Reste ausserirdischer Zivilisationen. Das war doch mehr Heinrich Himmlers als Ernst Mielkes Steckenpferd.



gut gegoogelt wanderer und da war nicht nur vril. im übrigen wegen ERNST mielke googel noch mal nach.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 16.04.2012 17:27 | nach oben springen

#67

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:28
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten

Zitat von Grenzwolf62
Also ich tippe auf was ganz geheimes, vielleicht Nutzbarmachung okkulter Riten als Waffe im Klassenkampf oder etwas in die Richtung, so Schamanen-Abteilung H5/3ML.
Vor kurzem hab ich doch von einem Mentalerotiker hier gelesen der sogar Markus W. ins Nirvana getrunken hat.
Vielleicht vermag der ja etwas Licht ins Dunkel zu bringen?



Vril, die Bundeslade und Reste ausserirdischer Zivilisationen. Das war doch mehr Heinrich Himmlers als Ernst Mielkes Steckenpferd.



gut gegoogelt wanderer und da war nicht nur vril. im übrigen wegen ERNST mielke googel noch mal nach.



nach oben springen

#68

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:30
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten

Zitat von EK 82/2

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten

Zitat von Grenzwolf62
Also ich tippe auf was ganz geheimes, vielleicht Nutzbarmachung okkulter Riten als Waffe im Klassenkampf oder etwas in die Richtung, so Schamanen-Abteilung H5/3ML.
Vor kurzem hab ich doch von einem Mentalerotiker hier gelesen der sogar Markus W. ins Nirvana getrunken hat.
Vielleicht vermag der ja etwas Licht ins Dunkel zu bringen?



Vril, die Bundeslade und Reste ausserirdischer Zivilisationen. Das war doch mehr Heinrich Himmlers als Ernst Mielkes Steckenpferd.



gut gegoogelt wanderer und da war nicht nur vril. im übrigen wegen ERNST mielke googel noch mal nach.







Sorry, der Mann hiess natuerlich ERICH.


nach oben springen

#69

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:35
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Aber nun zurueck zu diesem Gebaeude in der Planckstrasse. Also eine Behoerde die nicht politisch belastet war und sogar Kontakte mit Behoerden im Westen hatte und auch nach der Vereinigung uebernommen wurde. Soviel wissen wir jetzt. Koennte es sich um den Sitz der Wasserschutzpolizei handeln?


nach oben springen

#70

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:36
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten

gut gegoogelt wanderer und da war nicht nur vril. im übrigen wegen ERNST mielke googel noch mal nach.


Sorry, der Mann hiess natuerlich ERICH.



Siehst du, der Mentolneurotiker arbeitet auch schon an dir.


zuletzt bearbeitet 16.04.2012 17:36 | nach oben springen

#71

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:37
von Zaunkönig | 624 Beiträge

@EK 82/2: In den Hof der Planckstr. konnte man von der S-Bahn nicht reinsehen. Das war das Dreieck zwischen Scholl-Str. und am Kupfergraben. Allerdings nur ganz kurz, denn die ganze Strecke vom Museum bis über die Geschw.-Scholl-Str. war mit einem Bretterzaun dichtgemacht. Und dort war eine Kaserne, übrigens schon zu Kaisers Zeiten. Das gemeinte Gelände liegt aber 3 Grundstücke von der Bahn weg in Richtung Spree. Da war alles dicht bebaut und Einsicht schon vom rein Baulichen her nicht möglich.
Peter der Zaunkönig der auch versucht hat, von der S-Bahn einen Blick in das Gelände zu werfen.


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
nach oben springen

#72

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 17:59
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten
Aber nun zurueck zu diesem Gebaeude in der Planckstrasse. Also eine Behoerde die nicht politisch belastet war und sogar Kontakte mit Behoerden im Westen hatte und auch nach der Vereinigung uebernommen wurde. Soviel wissen wir jetzt. Koennte es sich um den Sitz der Wasserschutzpolizei handeln?


wanderer hier verwchselst du wieder die hinweise zum EWE und der plankstrasse. EWE ist inzwischen geklärt.
zaunkönig so genau weis ich nicht mehr ob man da rein sehen konnte, aber wie ich schon sagte , in mitte gab es viele objekte. geheim? glaube geheime objekte gab es mehr in karlshost wie das handelsobjekt an der evangelischen kirche. name fällt mir grade nicht ein, ein X war im namen.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 16.04.2012 18:01 | nach oben springen

#73

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 18:08
von 94 | 10.792 Beiträge

Also eine 'Truppe' aus der Planckstraße wurde auch 'übernommen', Hausnummer 20 *wink*
Oder geht es inzwischen um die Plank-Road in Berlin?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#74

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 18:26
von Zaunkönig | 624 Beiträge

Ich habe hier mal einen Link zu Google maps eingestellt. Ich hoffe er funktioniert. Die Straßen sind ja benamst, das Haus an der rechten Ecke zum Weidendamm ist die Hausnummer 30.
Habe mal den Link probiert, ihr müsst erst mal zur Stadtmitte hin scrollen und dann vergrößern. Der Link stammt übrigens aus einem älteren Beitrag im Forum.
Peter der Zaunkönig
http://maps.google.de/maps?ll=52.581357,...&z=13&t=h&hl=de


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
zuletzt bearbeitet 16.04.2012 18:31 | nach oben springen

#75

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 19:24
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Zaunkönig
Ich habe hier mal einen Link zu Google maps eingestellt. Ich hoffe er funktioniert. Die Straßen sind ja benamst, das Haus an der rechten Ecke zum Weidendamm ist die Hausnummer 30.
Habe mal den Link probiert, ihr müsst erst mal zur Stadtmitte hin scrollen und dann vergrößern. Der Link stammt übrigens aus einem älteren Beitrag im Forum.
Peter der Zaunkönig
http://maps.google.de/maps?ll=52.581357,...&z=13&t=h&hl=de


zaunkönig kannst du mir mal näher erklären was der beitrag jetzt bringt? ich bin dumm und bekenne mich.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#76

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 21:15
von Zaunkönig | 624 Beiträge

Jau andy, kann ich. Wollte mit dem Luftbild nur zeigen, das in den Hof der Planckstr. 30, wie im Video zu sehen, aus der S-Bahn kein Einblick in dieses Gelände möglich ist.
Peter


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
nach oben springen

#77

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 16.04.2012 21:29
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Zaunkönig
Jau andy, kann ich. Wollte mit dem Luftbild nur zeigen, das in den Hof der Planckstr. 30, wie im Video zu sehen, aus der S-Bahn kein Einblick in dieses Gelände möglich ist.
Peter


das wurde doch schon einige beiträge vorher geklärt. ich habe damit kein problem, ist lange her und ich dachte dort rauf sehen zu können aber vieles war auch verspert. egal auf jedenfall war es stasi oder schlimmeres.und wenn das thema planckstrasse behandelt ist kann mann ja ja über das thema max-planck strasse reden obwohl ich glaube das es diese strasse zu ddr zeiten nicht gab. aber auf diesem gelände gab es was genau wie neben dem kohlehof in adlershof.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 16.04.2012 22:42 | nach oben springen

#78

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 17.04.2012 00:09
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

ein kleiner film, eine kleine frage und so viele antworten. das zeigt mir eigentkich was in 50 jahre an geschichte gelehrt wird.:alles stasi oder was? nicht mal mehr die strassen werden auseinander gehalten. nach meiner meinung gab es zu ddr zeiten keine max-planck strasse genauso wenig wie eine (strasse am studio, die strasse hies früher anders) aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. das gelände wurde erst nach der wende bebaut und benannt. im übrigen möchte ich nun auch mitraten. kann es sein das der revierförster in der planckstrasse sein horn stimmen ließ?
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 17.04.2012 00:34 | nach oben springen

#79

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 17.04.2012 09:35
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Zaunkönig
Wollte mit dem Luftbild nur zeigen, das in den Hof der Planckstr. 30, ...


Nur wie kommst Du dann gerade auf Grenzschleuse Eiskeller? MMn isses so schon verwirrend genug, wobei ...
Na egal, das hier ist vielleicht hilfreicher ... http://maps.google.de/maps?q=52.52175,13.38975


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#80

RE: Stasi Kaserne, Planckstr., Berlin

in Reste des Kalten Krieges in Deutschland 17.04.2012 09:40
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von Zaunkönig
Wollte mit dem Luftbild nur zeigen, das in den Hof der Planckstr. 30, ...


Nur wie kommst Du dann gerade auf Grenzschleuse Eiskeller? MMn isses so schon verwirrend genug, wobei ...
Na egal, das hier ist vielleicht hilfreicher ... http://maps.google.de/maps?q=52.52175,13.38975



jepp @ 94, das war mal ne genaue karte. ich dachte schon im wald suchen zu müßen.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3761 Gäste und 178 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558347 Beiträge.

Heute waren 178 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen