#1

500m Grenzsteg zu verkaufen

in Presse Artikel Grenze 27.03.2012 10:07
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Gegenüber dem Berliner Osthafen nähe Oberschleuse/Lohmühleninsel; war mit zwei Postentürmen ausgestattet die von der Bootskompanie besetzt wurden.

"...Die bundeseigene Wasser- und Schifffahrtsverwaltung hat ein Interessenbekundungsverfahren gestartet. Wer ein Konzept für eine ganzjährige Nutzung hat, kann sich bis zum 18. Mai bewerben...."

Na, wer hat genügend Kleingeld übrig?

"...Der rund zwei Meter breite Anleger in T-Form war 1962, nur ein Jahr nach dem Mauerbau, errichtet worden. Anlass war die Flucht des DDR-Ausflugsschiffes „Friedrich Wolf“. Der Dampfer der Weißen Flotte war damals von gut einem Dutzend Menschen besetzt worden, die damit vom Treptower Hafen aus in den Landwehrkanal und damit in den Westen entkamen. Die Sperranlage aus Stahlbeton sollte weitere „Grenzdurchbrüche“ verhindern. Bis 1989/90 diente der Anleger auch der Grenzabfertigung des Schiffsverkehrs zwischen Ost und West...."
Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/berlin/fr...8,11997890.html


zuletzt bearbeitet 27.03.2012 10:12 | nach oben springen



Besucher
29 Mitglieder und 82 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2708 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557616 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen