#21

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 10:45
von schulzi | 1.760 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #18
Da haben doch die Propaganda Strategen der SED damals diese Heynowski und Scheumann Truppe in den Westen geschickt um dem DDR Bürger die BRD in ihren düstersten Farben rüber zu bringen.
Volksverblödung vom Feinsten frei Haus für die Genossen in der DDR.
Kämen die aus dem Westen, hätte man solche Leute in der DDR 3Jahre in Bautzen eingebuchtet und dann für DM per Freikauf an den Westen verkloppt.

Sag mal du schnatterente hast du die eigentlich Filne von Heynowski und Scheumann angesehen ich glaube nicht ,den sonst wüstest du das ihre Filme auf einen guten Fundament aufgebaut waren, das selbst die Zeitungsscheiber im Westen staunten das sie nicht selbst drauf gekommen sind


nach oben springen

#22

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 10:46
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Reiß dich mal zusammen passport.
Oder dürfen User bestimmter Fraktionen hier pöbeln wie sie wollen?


nach oben springen

#23

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 10:49
von schulzi | 1.760 Beiträge

Wieso könnte es sein das @passport recht hat


passport hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 10:51
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Na klar sind das für einen Roten prima Filme.

"Damals für ihre analytische Schärfe und ihr politisches Engagement gelobt, werde Heynowski und Schemann aus heutiger Sicht „Polemik, grobe Agitation und Ideologie vorgeworfen“, schreibt die DEFA-Stiftung[1]. Auch die Arbeitsmethoden von H & S waren umstritten: „Bei der Herstellung ihrer Filme verstoßen sie wiederholt gegen die Minimalregeln dokumentarischer Ethik, indem sie zum Beispiel ihre Identität verschleiern oder den Interviewpartner alkoholisieren“. (rororo-Lexikon, Regisseure und Kameraleute, 1999)"

Quelle wiki


nach oben springen

#25

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 10:56
von passport | 2.638 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #19
Zitat von damals wars im Beitrag #14
Und, oh Wunder, in der BRD wird tatsächlich aus der Mülltonne gegessen, wird nur als Tafel verbrämt.
Und kein Drogentoter wurde erfunden, die Nachrichten wurden von der DPA übernommen.


Naja, mit dem Mülltonnen-Vergleich der Tafeln tust du aber auch den vielen Leuten Unrecht die sich immer noch für sozial schwächere einsetzen und das oft auch ganz privat.
Wenn jemand wie ich neben anderen Dingen auch die Tafeln unterstützt praktisch unterstützt das er Müll verteilen hilft, ok, dann kann man damit auch aufhören, ist eventuell für solche Berufs-Demagogen wie dich auch besser, gibt es noch mehr Munition





Ok, alles ein bisschen OT

Aber es geht hier nicht um die Personen die Hilfe für schwächere und arme Personen in dieser Gesellschaft anbieten. Ihr Einsatz ist Begrüßenswert !

Das Traurige daran ist, das in diesen reichen Land überhaupt Armut existiert. Der Sozialfall sind nicht die betroffenen Bürger sondern Regierungen und ihre verbundenen Wirtschaftskreise die soetwas zulassen !


passport


nach oben springen

#26

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 11:01
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Bitte zurück zum Thema oder andere Threads nutzen !!!

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#27

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 11:03
von passport | 2.638 Beiträge

Die Filme aus dem Studio H & S sind selbstverständlich Ansichtssache.

Hier mal ein etwas anderer Kommentar :


Aus DEFA-Stiftung

Walter Heynowski zählt gemeinsam mit seinem Regie-Partner Gerhard Scheumann zu den wichtigsten Dokumentarfilmern der DDR. In 25 Jahren entstehen mehr als 70 Dokumentarfilme, die zahlreich ausgezeichnet worden sind. Leitgedanke fast aller ihrer Filme ist die Auseinandersetzung mit dem Imperialismus auf der Welt. Durch ihren Erfolg haben sie bald eine priviligierte Stellung innerhalb der DDR-Dokumentaristen inne, verfügen über ein eigenes Studio. Neben allem Enthüllungsjournalismus, grober Polemik und ideologischer Propaganda zeichnen sich ihre Filme durch Engagement und Einfallsreichtum aus, die gepaart mit analytischer Schärfe auf zeithistorische Probleme verweisen. Dies bezeugen auch mehr als 40 Retrospektiven des Studios "H&S", die zwischen 1974 und 1989 auf der ganzen Welt laufen.





passport


nach oben springen

#28

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 11:11
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Der einzige Zweck dieser Filme über die BRD war Propaganda gegen die Bundesrepublik und ihre gesellschaftlichen Verhältnisse und nicht das

Erzeugen eines objektiven Bildes.

Die Filme die du hier zur Verwirrung verlinkt hast @passport sind von mir nicht gemeint ,schließlich ging es um das Bild der Bundesbürger von

der DDR und das der DDR Bürger von der BRD und daher speziell um den Film "Kennen Sie Kappler"

in dem den Einwohnern einer westdeutschen Stadt mit Hilfe des "Engagement und Einfallsreichtum" von H & S unterstellt wird sie deckten

einen Nazi-Kriegsverbrecher und damit von Heynowski und Scheumann mindestens zu Nazi-Sympathisanten gemacht wurden.

Dank der Reiseregelungen der DDR , für deren Vollstreckung du dich jahrelang aufopferungsvoll eingesetzt hast ,war es auch kaum einem

DDR Bürger möglich das nachzuprüfen und diese Art Berichterstattung konnte im geschlossenen System DDR im Einklang mit den anderen

DDR Medien seine volle Wirkung entfalten.


zuletzt bearbeitet 19.11.2014 13:41 | nach oben springen

#29

RE: Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen

in Mein Leben als DDR Grenzsoldat 19.11.2014 11:12
von IM Kressin | 915 Beiträge

Zur Aufmunterung weitere Erlebnisse, naturgemäß auf den Bereich der ehemaligen, innerdeutschen Grenze.

Standardfragen während Grenzführungen:
„Wie weit geht das Niemandsland?“
„Wo ist denn nun die Grenze?“

Der Klassiker:
„Was macht der Zoll hier? Es gibt doch nichts zu verzollen!“

Meine trockene Antwort gegen Ende einer Streife:
„Nach so vielen Verzollungen freue ich mich, auch mal wieder mit dem Hund an die grüne Grenze zu kommen!“

Die Antwort wurde vorbehaltlos akzeptiert!


"Als ich 17 war, war in meinem Traumberuf nichts mehr frei” – Was das war? – "Rentner! Erst Rentnerlehrling, dann Jungrentner und dann Rentnergeselle!”

Wo ein Genosse ist, ist die Partei - wo zwei Genossen sind, ist ein Intershop!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ab wann wurde in der DDR von den Grenztruppen gesprochen.
Erstellt im Forum Landstreitkräfte (Grenztruppen) von Schlutup
16 14.09.2016 17:47goto
von Schlutup • Zugriffe: 930
Einsatz von Angehörigen des MfS in Uniform der Grenztruppen, Grenzaufklärer und Zivilisten im Grenzbezirk zur DDR
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von IM Kressin
186 15.02.2016 13:43goto
von mibau83 • Zugriffe: 15111
Frontdienst im Frieden-Die Grenztruppen der DDR: Entwicklung-Struktur-Aufgaben
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von Wolle76
29 05.11.2014 19:07goto
von Grenzerhans • Zugriffe: 3639
Drogenkonsum Problem in West Berlin
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Angelo
24 22.03.2013 00:26goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 4630
Korruption bei den DDR Grenztruppen?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
53 29.09.2009 09:50goto
von Mongibella • Zugriffe: 2455
Aus der DDR über Afghanistan in den Westen, ein Bericht
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
6 15.09.2009 08:27goto
von GilbertWolzow • Zugriffe: 1690
Grenzsoldaten und Grenztruppen der Deutschen Demokratischen Republik
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
51 01.04.2013 23:29goto
von 82zwo • Zugriffe: 7683
Propaganda Film der DDR Grenztruppen
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 20.08.2008 09:37goto
von Angelo • Zugriffe: 2498
Dienen bei den Grenztruppen der DDR
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von skylight
64 03.07.2014 17:45goto
von efbe • Zugriffe: 68485

Besucher
6 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 110 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558170 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen