#1

Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 18:36
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Ein geschichtliches aber auch politisch hochinteressantes Thema.



Meiner Ansicht nach sollten Richter und Staatsanwaelte direkt vom Volk gewaehlt werden. Dann koennten die Menschen selbst entscheiden od sie so einen auf dem Richterstuhl sitzen sehen wollen oder nicht.


nach oben springen

#2

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 18:40
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

1. Seit wann hatte das MfS eigene Richter?
2. Was ist denn bitte "so einer" für eine Wertung?
3. Ist dieser Richter in anderer Weise an Recht und Gesetz gebunden als andere?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#3

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 18:48
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

mir ist bekannt das es ns richter gab die ab mitte 1950 in der brd wieder aktiv als richter waren, aber von mfs-richter hörte ich nie etwas.
ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#4

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 19:02
von 94 | 10.792 Beiträge

@FED
1. schau mal in diese Liste [link selbst zensiert, aber Du weißt welche ich meine], ein Haufen ... von ACHIM bis WOLFGANG
2. eine Mengenangabe mit einem Element in der Menge, ihr habt ja heut so schön Mathe geübt *immer_noch_grins*
3. sind Richter nicht nur an ihr Gewissen gebunden?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#5

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 19:09
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

@Feliks @ EK 82/2

Guter Punkt das mit dem "Stasi Richter". Gab es damals sowas? Wahrscheinlich nicht. Aber was die im Film meinen ist wahrscheinlich "linientreuer / systemtreuer Richter".

Viele Menschen haben Bedenken einen ehemaligen DDR Richter zu uebernehmen, andere halt nicht.Darum sollten sich Richter, genau wie Politiker, alle paar Jahre zur Wahl stellen. Dann koennten naemlich die Buerger entscheiden wen sie wollen / nicht wollen.


nach oben springen

#6

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 19:20
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten
Viele Menschen haben Bedenken einen ehemaligen DDR Richter zu uebernehmen, andere halt nicht.Darum sollten sich Richter, genau wie Politiker, alle paar Jahre zur Wahl stellen. Dann koennten naemlich die Buerger entscheiden wen sie wollen / nicht wollen.



Richter sind ans Gesetz gebunden und müssen deshalb damals wie heute ab und zu unpopuläre Entscheide treffen (z.B. Freispruch für geisteskranken Mörder oder bei Schlamperei der Strafuntersuchung). Deshalb lehne ich Volkswahl ab. Interessant wäre allerdings die Frage, ob die Richter unterschiedliche Massstäbe angelegt haben, je nachdem ob das MfS oder die VP die Untersuchung geführt haben.
Theo


nach oben springen

#7

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 19:28
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ist ein Richter dann noch unabhängig?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#8

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 19:50
von Alfred | 6.841 Beiträge

Hallo,

die Dame bringt zum Ausdruck, dass Sie/ Mann verhaftet wurden, weil Sie einen Antrag auf Übersiedlung gestellt hatte. Ein wenig mehr muss wohl schon gewesen sein, denn wo sonst waren denn die mehreren zehntausend Antragsteller 1988 ? Die befanden sich ja nicht in Haft.


nach oben springen

#9

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 20:06
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.
1. Seit wann hatte das MfS eigene Richter?



Wurden auf jedenfall vom MfS gesteuert!
Das heißt das die Urteile,unter aller Garantie, mit verfasst wurden!


nach oben springen

#10

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 20:08
von eisenringtheo | 9.170 Beiträge

Zitat von Alfred
Hallo,

die Dame bringt zum Ausdruck, dass Sie/ Mann verhaftet wurden, weil Sie einen Antrag auf Übersiedlung gestellt hatte. Ein wenig mehr muss wohl schon gewesen sein, denn wo sonst waren denn die mehreren zehntausend Antragsteller 1988 ? Die befanden sich ja nicht in Haft.



Ich vermute eine ähnliche Vorgeschichte wie bei @Butterflieger; begründeter Verdacht, Flucht- und/oder Verdunkelunsgefahr und deshalb Haftbehl. Das übliche...
Theo


nach oben springen

#11

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 20:08
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Das steht dann wo Freedom? Bei der BStU oder doch nur in deiner blühenden Phantasie?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 24.01.2012 20:09 | nach oben springen

#12

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 20:09
von 94 | 10.792 Beiträge

Was haben wir jetzt an Ich vermute ... NICHT verstanden?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#13

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 20:14
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

???


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#14

RE: Ex Stasi Richter in Brandenburgs Justiz

in Das Ende der DDR 24.01.2012 20:27
von 94 | 10.792 Beiträge

Tschuldschung, ich nahm nach der ersten Version Deines Beitrages eine Antwort an ERT an *bedröppelt_guck*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 185 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557704 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen