#1

Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:01
von Polter (gelöscht)
avatar

Dieser Link:

http://www.wortmutation.de/html/folter-_...tungsarten.html

könnte in viele Themen des Forum passen. Es werden Folter und Hinrichtung von A - Z beschrieben Über 150 ( einhundertfünfzig )
Arten. Ja, der menschliche Erfindungsgeist ist unergründlich. Man sollte es gelesen haben, wenn man von Folter spricht.


nach oben springen

#2

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:17
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Polter
Dieser Link:

http://www.wortmutation.de/html/folter-_...tungsarten.html

könnte in viele Themen des Forum passen. Es werden Folter und Hinrichtung von A - Z beschrieben Über 150 ( einhundertfünfzig )
Arten. Ja, der menschliche Erfindungsgeist ist unergründlich. Man sollte es gelesen haben, wenn man von Folter spricht.


und du meinst echt das sich jemand die mühe macht alle punkte von a-z durchzulesen? also ich nicht.

ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#3

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:21
von Landwind (gelöscht)
avatar

Zitat von Polter

Man sollte es gelesen haben, wenn man von Folter spricht.



Hallo "Polter",

danke für den Link. Man sollte es nicht nur gelesen haben, wenn man über Folter spricht. Wie Du richtig bemerkst, passt es in fast jede Diskussion.

Schönen Tag


Landwind


nach oben springen

#4

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:38
von bendix | 2.642 Beiträge

Hallo Polter,ich muss es nicht gelesen haben.weis auch so wovon ich spreche wenn es dann mal so sein sollte.Das Wort Folter für sich bringt mir schon das kalte Grausen.
Drum kann ich jetzt auch nicht wirklich nachvollziehen warum das ins Forum passen sollte?
Gefoltert wurde und wird hier nicht und hingerichtet schon gleich garnicht...geschweige denn, was hat das mit der Grenze zu tun?

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen

#5

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:40
von eisenringtheo | 9.160 Beiträge

Massenhinrichtungen werden eingesetzt und filmisch verbreitet, um die eigene oder fremde Bevölkerung in Angst zu versetzen. Das folgende Video zeigt die Hinrichtung von 15 Angehörigen der pakistanischen Grenztruppen, die am 23. Dezember 2011 an der nordwestlichen Grenze Pakistans von den Taliban festgenommen wurden. Es soll eine Drohung an die pakistanischen Soldaten sein, Kampfhandlung gegen die Taliban zu unterlassen und die Moral der Armee schwächen.
Video wurde gelöscht!!!!

4.7. das Forum nicht für pornographische, kindergefährdende, obszöne, sexuell ausgerichtete, nationalsozialistische, rassistische, gewaltverherrlichende, beleidigende, diffamierende oder ähnliche Inhalte nutzt.

Der Ort des Anschlages ist bewusst gewählt: Die Grenztruppen hatten schon kürzlich Verluste nach einem Nato Angriff.
http://www.tagesschau.de/ausland/pakistan2114.html
Theo


zuletzt bearbeitet 23.01.2012 14:49 | nach oben springen

#6

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:43
von Pit 59 | 10.128 Beiträge

Das muss man nicht Lesen,ich tue mir das jedenfalls nicht an.Ich verstehe auch Landwind nicht das das hier zu jeder Diskussion passen soll.
Schnell weg damit.


nach oben springen

#7

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:46
von Polter (gelöscht)
avatar

Zitat von bendix
Hallo Polter,ich muss es nicht gelesen haben.weis auch so wovon ich spreche wenn es dann mal so sein sollte.Das Wort Folter für sich bringt mir schon das kalte Grausen.
Drum kann ich jetzt auch nicht wirklich nachvollziehen warum das ins Forum passen sollte?
Gefoltert wurde und wird hier nicht und hingerichtet schon gleich garnicht...geschweige denn, was hat das mit der Grenze zu tun?

Gruß bendix






Wenn in Themen Hohenschönhausen, Hoheneck und eventuell nun auch Suhl die Rede von Folter ist, bin ich mir ganz sicher, daß der Link bedeutsam ist.
Warum ausblenden, was unbequem ist?


zuletzt bearbeitet 23.01.2012 14:47 | nach oben springen

#8

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:55
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Velleicht weil mit Folter eine Grenze überschritten wird @Bendix? Aber nur ganz ganz vielleicht...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#9

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 14:55
von Landwind (gelöscht)
avatar

Zitat von bendix

Drum kann ich jetzt auch nicht wirklich nachvollziehen warum das ins Forum passen sollte?
Gruß bendix



Hallo Bendix,

sehe ich nicht so. Richtig ist, dass es hier im Forum nicht um Folter geht. Wenn man aber das Verhältnis von unterschiedlichen Gesellschaftssystemen diskutiert, ist die Kenntnis auch solcher Fakten nicht unbedingt verkehrt. Man muß es nur richtig anwenden.

Also nicht gleich das Böse hinter allem sehen, auch wenn das Thema negativ besetzt ist.

Wissen hat noch niemanden geschadet. Man muß es nur richtig anwenden.

Gruß

Landwind


nach oben springen

#10

RE: Folter und Hinrichtungen

in Themen vom Tage 23.01.2012 15:01
von bendix | 2.642 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Velleicht weil mit Folter eine Grenze überschritten wird @Bendix? Aber nur ganz ganz vielleicht...



Ja @Felix an diese "Grenze" habe ich auch gedacht....

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Todeskampf dauerte 15 Minute
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
91 20.01.2014 17:42goto
von VNRut • Zugriffe: 3137
Keine Folter ....
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
25 28.09.2011 20:52goto
von EK86II • Zugriffe: 1468
Mord Ja oder Nein?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Sonne
43 28.06.2011 07:35goto
von Freedom • Zugriffe: 4084
Folter Made in USA
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
4 22.06.2011 23:55goto
von Larissa • Zugriffe: 516
Erich M. - Ein deutscher Jäger / O-Ton Mitschnitte
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von
48 02.02.2010 20:25goto
von josy95 • Zugriffe: 4808

Besucher
12 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 834 Gäste und 55 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557118 Beiträge.

Heute waren 55 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen