#1

Costa Concordia

in Themen vom Tage 21.01.2012 11:35
von eisenringtheo | 9.160 Beiträge

Ein beliebtes Touristenmotiv: Wir auf dem Schiff..




Theo


nach oben springen

#2

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 21.01.2012 12:27
von Krelle (gelöscht)
avatar

Das Schicksal der COSTA CONCORDIA und insbesondere das der Menschen, die bei diesem Unglück ihr Leben verloren, berührt uns alle sehr - auch mich.
Giglio und Umgebung kenne ich sehr gut: Ganz in der Nähe des gekenterten Schiffes liegt ein Schiff namens JUMINDA, bei dessem Untergang 63 Männer fielen. Unter den Gefallenen war auch mein Großvater, der nur 26 Jahre alt wurde. 1993, nachdem ich seinen Wehrpass von meiner Mutter bekommen hatte, fing ich an, zu recherchieren, was sich damals, in jener Nacht zum 22.10.1943, wirklich zugetragen hatte vor der italienischen Küste.
Falls es Euch interessiert, so seid ihr eingeladen, meine Homepage zu besuchen: http://www.manfred-krellenberg.de/40089.html
Dort ist nicht nur die Geschichte dieses kleinen Fahrzeuges der Kriegsmarine zu finden, es sind auch Fotos aus dem Raum Giglio und Porto Santo Stefano zu sehen - Orte, deren Namen bis vor kurzem vielleicht nicht Jedem geläufig waren, die aber nun durch das Schicksal der COSTA CONCORDIA großen Bekanntheitsgrad erlangt haben.


nach oben springen

#3

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 21.01.2012 15:56
von Landwind (gelöscht)
avatar

Zitat von Krelle

Falls es Euch interessiert, so seid ihr eingeladen, meine Homepage zu besuchen: http://www.manfred-krellenberg.de/40089.html
.



Hallo Krelle,

habe Deine Homepage besucht. Finde ich sehr überzeugend und gut gemacht.

Dass Du Deinem Großvater so gedenkst ist achtenswert.

Deine Gedanken, Verse usw. finde ich auch gelungen.

Dein Großvater wußte bestimmt nicht, dass er einer schlechten Sache diente. Er erfüllte als Soldat seine Pflicht. Und Du schaffst ihm durch Deine Veröffentlichungen ein Denkmal. Gut so.

Mögen viele aus Deiner Veröffentlichung die richtigen Schlußfolgerungen ziehen. Es lohnt sich kein Krieg, egal wo und gegen wen. Tun wir alles dafür, dass die jungen Männer älter als 26 Jahre werden.

Dir ein schönes Wochenende

Landwind


nach oben springen

#4

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 21.01.2012 22:39
von Krelle (gelöscht)
avatar

DANKE, Landwind!

Herzliche Grüße aus Lübeck

Manfred


nach oben springen

#5

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 22.01.2012 20:27
von EK82I | 869 Beiträge

Hallo Krelle, auch ich habe mir heute Deine Hompage ausführlich betrachtet.
Ich bin tief beeindruckt über das,was Du dort geleistet hast.Deine Bilder und auch die Verse und Texte lassen einen nicht unberührt!Ich kann nur sagen,gut dass es diese Seite gibt.
Grüsse aus dem Brandenburger Land
Michael


nach oben springen

#6

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 22.01.2012 21:37
von Krelle (gelöscht)
avatar

Hallo EK82I
Es freut mich zu lesen, dass Dir meine Homepage gefällt. Schön, dass Du Dir die Zeit genommen hast, die Geschichte dieses kleinen Schiffes der Kriegsmarine kennenzulernen.
Auf den Spuren meines Großvaters zu wandern, fand ich sehr interessant. Ich bin froh, dass ich es getan habe, denn ich habe viel gelernt und es sind viele neue Leute - einige zählen heute zu meinen besten Freunden - in mein Leben getreten.
Ich möchte die Erfahrungen, die damit zusammenhängen, nicht missen.
Im nächsten Jahr fahre ich wieder nach Italien; es gibt dort noch so vieles zu entdecken und zu erkunden. Auch Porto Santo Stefano und Giglio werde ich dann wieder bereisen.

Herzliche Grüße

Manfred


nach oben springen

#7

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 22.01.2012 22:17
von ABV | 4.202 Beiträge

Super Krelle!
Das erinnert mich an eine Begebenheit, Anfang Oktober 2011. Ich durfte bei der Bergung von Gefallenen Soldaten im Oderbruch, für einen Tga dabeisein. Bei dieser Gelegenheit berichtete mir ein Mann, dass er das Grab seines in Russland gefallenen Großvaters gesucht und auf einem Soldatenfriedhof auch gefunden hat. Am beeindrucksten fand ich, dass er seinem Großvater ein Glas mit Heimaterde aufs Grab gestellt hat. Ein Mensch ist erst dann wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt. Schön, dass auch nach so langer Zeit noch so viele an ihrer Familienangehörigen gedenken. Wir können dankbar sein, dass uns dieses Schicksal erspart geblieben ist.

Viele Grüße vom Oderstrand
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#8

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 28.01.2012 21:01
von Harra318 | 2.514 Beiträge

vorbei


zuletzt bearbeitet 28.01.2012 22:27 | nach oben springen

#9

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 28.01.2012 21:05
von Harra318 | 2.514 Beiträge

vorbei


zuletzt bearbeitet 28.01.2012 22:27 | nach oben springen

#10

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 29.01.2012 13:35
von LO-driver | 750 Beiträge

Ein Schwesternschiff der Costa Linie, ist mir im Juni in Warnemünde vor die Linse gekommen.
Die Größe solcher Schiffe ist schon Beeindruckend. Für einen Urlaub in diesem Jahr, ist auch so eine Fahrt in Betracht gekommen.
Leider ist es nach dem Unglück in weite Ferne gerückt.

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 29.01.2012 13:37 | nach oben springen

#11

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 29.01.2012 13:39
von Pit 59 | 10.128 Beiträge

Zitat:Lo driver
Leider ist es nach dem Unglück in weite Ferne gerückt.


Dann dürfteste auch nicht mehr auf der Strasse Laufen.
Schiff und Flugzeug sind die sichersten Verkehrsmittel,und es wird nicht viele von solchen Idioten als Kapitän geben.


zuletzt bearbeitet 29.01.2012 13:41 | nach oben springen

#12

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 29.01.2012 16:20
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Den Erhebungen des Bremer Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik zufolge, die aus erhebungstechnischen Gründen von den Statistiken der Internationalen Vereinigung der Seeversicherer (IUMI) abweichen, gingen von Anfang 2000 bis Ende 2005 insgesamt 568 Schiffe mit einer Tragfähigkeit von mehr als 500 Bruttoregistertonnen unter. Meist handelte es sich um Frachter, die zum Zeitpunkt des Untergangs zwischen 20 und 25 Jahre alt waren. In allen Altersklassen ist das statistische Risiko unterzugehen für Schiffe zwischen 1.000 und 10.000 Bruttoregistertonnen besonders hoch. Insgesamt geht so jährlich 0,1 bis 0,3 Prozent der weltweiten Schiffstonnage verloren. Kaum überraschend, dass die nach Panama, Zypern oder St. Vincent ausgeflaggten Seelenverkäufer an der Zahl untergegangener Handelsschiffe einen überdurchschnittlichen großen Anteil haben. Besonders erschreckt aber, wie viele Menschen ihr Leben bei Schiffsuntergängen verlieren: Allein im Jahr 2002 zählte das Lloyd’s Register of Shipping 1.270 Opfer. (Quelle: marum.de)

Geht schon.

Weichmolch


nach oben springen

#13

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 01.02.2012 14:13
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Harra318
vorbei

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#14

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 01.02.2012 14:16
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Harra318
vorbei

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#15

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 01.02.2012 21:26
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von LO-driver
Ein Schwesternschiff der Costa Linie, ist mir im Juni in Warnemünde vor die Linse gekommen.
Die Größe solcher Schiffe ist schon Beeindruckend. Für einen Urlaub in diesem Jahr, ist auch so eine Fahrt in Betracht gekommen.
Leider ist es nach dem Unglück in weite Ferne gerückt.



Es ist immer ein Fehler eine geplante Urlaubsreise zu verschieben, denn so preiswert wie jetzt wird es nie wieder werden !
So werden auch Flußkreuzfahrten in Zukunft einen höheren Preis haben, da die Steuern dafür erhöht wurden.
Wir hatten in den letzten 14 Tage so manche Buchen für eine Kreuzfahrt.

Kreuzfahrten sind sehr beliebt unten den Gästen, daß es so manche Gäste gibt die von einer Reise zurückkommen - gleich im Reisebüro die nächste buchen!
Ich gebe Pit 59 recht, das auch zu Hause alles Mögliche passieren kann.

Selbst war ich vor Jahren mit einem etwas kleineren aber sehr beliebten Schiff von Nizza über Irak- Jalta -Odessa, Istanbul usw. bis Venedig unterwegs. Bei genaueren hinsehen konnten wir feststellen, das für diese ganzen Reiseziele 10 Flugreisen hätte buchen müssen!
Genaue Auskünfte gern als PN.

Um es noch mal deutlich zu sagen solch ein Unglück darf beim heutigen Stand der Technik nicht passieren !


MfG
Jawa350
nach oben springen

#16

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 01.02.2012 23:16
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von Jawa 350
[quote="LO-driver"]Ein Schwesternschiff der Costa Linie, ist mir im Juni in Warnemünde vor die Linse gekommen.
Die Größe solcher Schiffe ist schon Beeindruckend. Für einen Urlaub in diesem Jahr, ist auch so eine Fahrt in Betracht gekommen.
Leider ist es nach dem Unglück in weite Ferne gerückt.


Weil Ihr schon bei größen von Schiffen seit--habe ich euch mal einige rausgesucht--aufgenommen in Warnemünde.Grüß Rostocker

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 01.02.2012 23:18 | nach oben springen

#17

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 02.02.2012 22:11
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Schöne Bilder Rostocker !

Hier mal ein Bild eines kleineren aber feinen Kreuzfahrtschiffes - unterhalb der Steilküste von Santorin.

Angefügte Bilder:
MfG
Jawa350
nach oben springen

#18

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 27.02.2012 19:53
von werner | 1.591 Beiträge

Jetzt hat es das älteste in Betrieb befindliche Schiff der Reederei erwischt:

http://www.welt.de/vermischtes/weltgesch...-hoher-See.html

Baujahr 1969!


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#19

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 03.06.2012 20:20
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Hier werden sie gebaut.


Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Costa Concordia

in Themen vom Tage 16.09.2013 19:58
von chantre | 425 Beiträge

Der "Blick" veröffentlicht einen Livestream von der Bergung. Wen es interessiert:
http://www.blick.ch/news/ausland/das-auf...-id2442523.html


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
turtle hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.09.2013 22:33 | nach oben springen



Besucher
10 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 834 Gäste und 55 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557116 Beiträge.

Heute waren 55 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen