#41

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:11
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Super Dokument Marder, besten Dank.

Liest sich interessant an, werd ich mit morgen mal ausdrucken und durchlesen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#42

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:15
von Alfred | 6.861 Beiträge

Hallo,

es bleibt doch aber eine Tatsache, das die BRD rund 50 Milliarden Mark im Jahr investiert hat. Die DDR hatte da etwas um die 12 Milliarden.


nach oben springen

#43

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:30
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo,

ja bei der Tatsache bleibt es.

Allerdings bleibt es auch bei der Tatsache, dass Die DDR gemessen an ihrer Produktivität eben mehr ausgegeben hat als die Bundesrepublik.

Und das ist oft der Anfang vom Ende

Interessant aus militärischen Sinn find ich auch, dass verhältnismässig viel gepanzerte Waffen vorgehalten wurden aber sehr wenig panzerbrechende Waffen, die man eigentlich zur Verteidigung braucht.

Aber egal. hat nichts mit dem Thema zu tuen

MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#44

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:31
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo Feliks,

immer gerne wenn es "UNS" weiterbringt.

MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#45

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:31
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Na ja das muss man schon pro Kopf sehen und da liegt man gleichauf, oder besser in % des Nationaleinkommens.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#46

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:33
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Marder da kommt es ja auf die Art der Verteidigung an und ein Panzer z.B. ist zwar gepanzert, aber eben auch panzerbrechend.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#47

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:35
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Super Dokument Marder, besten Dank.

Liest sich interessant an, werd ich mit morgen mal ausdrucken und durchlesen.



Ja es ist sehr interessant. Um einen sinnvollen Vergleich anstellen zu können, müsste man wissen, was jeweils über das Verteidigungsbudget abgerechnet wird. Ob zum Beispiel die Arbeitgeber die Löhne für die Reservisten bezahlen oder der Staat, macht das sofort grosse Unterschiede. Wenn "die Mauer" über den Etat für Infrastruktur (Strassen, Bahnen usw.) läuft, ists natürlich sofort günstiger.
Theo


nach oben springen

#48

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:35
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Na ja das muss man schon pro Kopf sehen und da liegt man gleichauf, oder besser in % des Nationaleinkommens.




Hallo Feliks,

unsere Antworten haben sich überschnitten.

Aber ich sehe wir denken ungefähr gleich

MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#49

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:36
von Alfred | 6.861 Beiträge

Marder,

Du darfst ja nicht die NVA sehen, sondern müsstest jetzt noch die Gruppe einrechnen, dann ergibt sich langsam ein Bild.


zuletzt bearbeitet 12.01.2012 21:36 | nach oben springen

#50

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:41
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo,
Interessant aus militärischen Sinn find ich auch, dass verhältnismässig viel gepanzerte Waffen vorgehalten wurden aber sehr wenig panzerbrechende Waffen, die man eigentlich zur Verteidigung braucht.

Aber egal. hat nichts mit dem Thema zu tuen



das mit der verteidigung hatte ich nur am Rande erwähnt und auch gleich gesagt, dass ich das hier nicht diskutieren will.

Also zurück zu den Ausgaben!!!

Sonst wird das hier wieder OT

Und die Ausgaben sind ja wohl nicht so unterschiedlich in der DDR gemessen an der Bundesrepublik. Sie sind wohl eher höher gemessen am Gesamtvermögen oder einkommen.



MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
zuletzt bearbeitet 12.01.2012 22:01 | nach oben springen

#51

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:45
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Theo was alles enthalten ist wird man hoffentlich nach ausführlicher Befassung mit dem Dokument wissen.

Überschlag ich jetzt nur für mich im Kopf schnell mal 14 Mrd durch 16 Mio und 50 Mrd durch 61 Mio dann lande ich jeweils bei ca. 8500 M/DM pro Kopf. Dies jetzt ohne die 200 Seiten gelesen zu haben, das wird die Lektüre für ein entspanntes Wochenende.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#52

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 21:47
von Marder | 1.413 Beiträge

Feliks,

nicht dass ich dir jetzt dein Wochenende mit 200 Seiten schwerer Lektüre versaue. Das wollte ich nicht.

MfG Jürgen


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#53

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 22:08
von damals wars | 12.216 Beiträge

"Die Autoren dieser Untersuchungen stellten dagegen die bei westlicher Militärtechnik oft überzogene und militärisch nicht unbedingt erforderliche „Komplexität“ der Waffen fest."

Erinnert mich an die Erklärung, warum die Bundeswehr den T 72 nicht übernommen hat.
Die Sitze waren zu hart.

Genauso wie die Stühle in des MfS.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#54

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 12.01.2012 22:14
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Theo was alles enthalten ist wird man hoffentlich nach ausführlicher Befassung mit dem Dokument wissen(..)


Wie und was verglichen wird, steht auf Seite 38f. (inkl. Grenzsicherung und Besatzungskosten). Die Berlinhilfe, die westlichen Besatzungskosten (alles Berufssoldaten) und die Pensionen für ehemalige Angerhörige von Bundeswehr und Wehrmacht treiben die westlichen Kosten vermutlich dermassen in die Höhe, dass DDR trotz Mauerbau in der Studie relativ gut dasteht.
Theo


nach oben springen

#55

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 13.01.2012 10:46
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Morgen ist grosse Eröffnungsparty.Auch der Geruch soll noch der gleiche sein.Also wer was vergessen hat, auf gehts.

Angefügte Bilder:
IMG_0017.JPG

zuletzt bearbeitet 13.01.2012 11:09 | nach oben springen

#56

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 13.01.2012 10:51
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59
Morgen ist grosse Eröffnungsparty.Auch der Geruch soll noch der gleiche sein.Also wer was vergessen hat, auf gehts.



Die Neugier wird dem einen und anderen Stasi-Fritzen schon plagen. Die werden dann sagen "Oh endlich wieder zu Hause"! Das die Neugier plagt - hat man ja hier schon entnehmen können.


zuletzt bearbeitet 13.01.2012 10:52 | nach oben springen

#57

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 13.01.2012 10:53
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Freedom
Die Neugier wird dem einen und anderen Stasi-Fritzen schon plagen. Die werden dann sagen "Oh endlich wieder zu Hause"!



Gilt das auch für die inoffiziellen "Fritzen", hast Du etwa Heimweh?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#58

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 13.01.2012 10:59
von Freedom (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.

Zitat von Freedom
Die Neugier wird dem einen und anderen Stasi-Fritzen schon plagen. Die werden dann sagen "Oh endlich wieder zu Hause"!



Gilt das auch für die inoffiziellen "Fritzen", hast Du etwa Heimweh?





Billige Phrase!


nach oben springen

#59

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 13.01.2012 11:01
von Alfred | 6.861 Beiträge

Der Bereich der dort neu gestaltet wurde ist der "Ministerbereich" , da werden die wenigsten von hier tätig gewesen sein.


nach oben springen

#60

RE: 10,6 Millionen für ein Teil des MfS

in Themen vom Tage 13.01.2012 11:02
von Freedom (gelöscht)
avatar

Wenn der "alte Geruch" noch drin ist müsste ja demnach auch der alte Ekel am Mobiliar noch kleben.


nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 777 Gäste und 56 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558765 Beiträge.

Heute waren 56 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen