#21

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 29.12.2011 15:56
von PF75 | 3.294 Beiträge

@ Rostocker

mensch das sind doch keine Besatzungstruppen sondern brunnenbohrer und Schulbauer (Hab ich jedenfalls mal gelesen)


nach oben springen

#22

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.12.2011 16:13
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Vom pers. Moralempfinden aus betrachtet, und allein auf mich bezogen, stimme ich Dir zu. Wie dem auch sei, das Buch befindet sich jetzt bei Amazon auf meiner Merkliste, da Erscheinungstermin leider erst am 1. Mai .



Der eigentliche Skandal ist, das ein Nutzer hier offensichtlich Wasser predigt und Wein säuft! Der FED unterstützt mit seinem Konsumverhalten also einen Ausbeuter vom Feinsten. Ich erwähne mal vollkommen offTopic hier den sogenannten Amazon-Skandal, eine sehr soziale Einstellung von Dir, soetwas zu unterstützen *nicht_grins*
Um wenigsten etwas Konstruktives hier denoch beizutragen, nochmal der Verweis zur Vorbestellung direkt beim Verlag ...
https://www.christoph-links-verlag.de/ad...t_ProductID=882

Übrigens im Inland (also auch nach Westdeutschland) versandkostenfrei, den Amazonen braucht man keinen Cent in den Rachen werfen!
Und frage mich auch, woher der AlfRed schon den Inhalt kennt?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#23

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.12.2011 16:28
von Alfred | 6.853 Beiträge

94,

woher ich den Inhalt kenne ?

Klare Antwort, ich habe es schon gelesen !!


nach oben springen

#24

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.12.2011 16:29
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Schande über mich, werde den Link mal lesen. Habe mittlerweile ein ansprechendes Angebot erhalten und werde daher nicht bei Amazon bestellen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#25

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.12.2011 18:24
von Alfred | 6.853 Beiträge

Na dann viel Vergnügen.


nach oben springen

#26

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 30.12.2011 22:27
von Damals87 | 503 Beiträge

@94
Danke für den Link!
Ich werde künftig bei Amazon nur noch kaufen, was ich sonst nirgendwo kriege! Viel wird das nicht sein.
Gruß aus Hessen!


„Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.“ Sören Kierkegaard


nach oben springen

#27

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 31.12.2011 09:42
von Polter (gelöscht)
avatar

Amazon - Skandal
Ist bestimmt nur ein Einzelfall, Ablenkung und Verleumdung. Die Praktika, ohne Bezahlung, ist legal und wird von den verschiedensten
Unternehmen erfolgreich flächendeckend angewendet. Es betriffft ja auch junge Akademiker, die nicht einmal für ein Taschengeld mehrere Praktika hintereinander absolvieren und die Stelle dann doch nicht bekommen. Pech gehabt, so ist das Leben. Ein Boykott
einzelner Kunden hilft hier nicht wirklich. Man kann sein persönliches Gewissen beruhigen. Sich über die Freiheit freuen, daß man bei
einem solchen Unternehmen nicht arbeiten muß.
Ist zwar alles OT., aber bei vielen Betroffenen könnte Solidarität mal zum Thema werden.


nach oben springen

#28

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.06.2012 15:55
von Alfred | 6.853 Beiträge

Ende Juni soll das Buch nun endlich erscheinen:

Angefügte Bilder:
Geheime solidarität.JPG

nach oben springen

#29

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 12.06.2012 23:16
von Gert | 12.356 Beiträge

Alfred, bist du jetzt zum Bücherverkäufer mutiert?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#30

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 13.06.2012 18:05
von Alfred | 6.853 Beiträge

Zitat von Gert
Alfred, bist du jetzt zum Bücherverkäufer mutiert?





Gert,

nein.


nach oben springen

#31

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 21.06.2012 18:34
von Alfred | 6.853 Beiträge

Ab heute in Auslieferung.


nach oben springen

#32

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 21.06.2012 19:01
von Uleu | 528 Beiträge

" Wessen Brot ich ess dessen Lied ich sing ... " hat sich leider bei jüngeren Publikationen öfters bewahrheitet, schaun wir mal wie es hier damit steht ....


" Die geheime Aufklärung ist ein Dienst, der nur Herren vorbehalten ist " ( Oberst Nicolai, Leiter der dt. Militäraufklärung im 1. WK )
nach oben springen

#33

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 21.06.2012 19:06
von Alfred | 6.853 Beiträge

Zitat von Uleu aus RE: Geheime Solidarität

" Wessen Brot ich ess dessen Lied ich sing ... " hat sich leider bei jüngeren Publikationen öfters bewahrheitet, schaun wir mal wie es hier damit steht ....



Was soll denn nun dieser Kommentar ?

Ich habe nur einen Hinweis auf ein Buch gegeben, welches ich für LESENSWERT halte.

Nicht mehr und nicht weniger.


zuletzt bearbeitet 21.06.2012 19:06 | nach oben springen

#34

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 22.06.2012 15:36
von 94 | 10.792 Beiträge

Ich denke mal, der Kommentar bezieht sich auf den Brötchengeber des Autors, zu dem er ja auch in einem besonderen Dienst- und Treueverhältnis steht? Na egal, trotz des erheblichen Umfangs von über 700 Seiten iss ja 'n Fuffi dafür nun nicht gerade ein Pappenstiel. Die Veröffentlichung einer Leseprobe allerdings ist aus (verständlichen ?) Gründen, die ich nicht näher erläutern möchte, hier nicht möglich.
Hmm, aber möglich ist es zumindest einen Link zu platzieren *grins*
Und nun kann sich (oder besser könnte, mit dem kann bin ich mir bei Einigen hier nicht sooo sicher) jeder seine Meinung bilden ...

http://www.mgfa-potsdam.de/html/einsatzu...aestorkmann.pdf


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#35

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 24.06.2012 00:53
von Fritze (gelöscht)
avatar

Sehr interessanter Beitrag ! Hatte mich mal 2002 mit dem Thema befasst,nachdem ich in WI einen ehemaligen NVA Offizier traf,welcher in den 70er und Anfang der 80er Jahre als Söldner bei verschiedenen afrikan. Herrschern gedient hatte.Das Gespräch mit diesem "alten Herrn " war einer der kurzweiligsten Nachmittage meines Lebens.


nach oben springen

#36

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 03.07.2012 16:46
von Alfred | 6.853 Beiträge

Hier für Interessierte das Inhaltsverzeichnis:

I Einleitung
1. Thema , Relevanz und Forschungsinteresse
2. Diskussion des Literatur- und Forschungsstandes
a) Der globale kalte Krieg ?
b) Eine historische Terra incognita ?
Forschungen zur Außenpolitik der DDR
c) „Honeckers Afrika – Korps“ Westliche Publikationen vor 1990
d) Zeitgenössische DDR – Veröffentlichungen und interne Forschungsarbeiten
e) Forschungsleistungen nach 1990
3. Quellen – und Archivbericht
4. Wisssenschaftliche Vorgehensweise, methodische Hinweise und Struktur der Arbeit

II . Entscheidungsprozesse: Akteure, Motive und Ziele
1. „Einverstanden EH“ Militärische Auslandskontakte im Entscheidungsprozess zwischen NVA – Führung und höchster politischer Ebene
a) Erich Honecker und Walter Ulbricht als Parteiführer in den Entscheidungsprozessen
b) Die Sekretäre für Sicherheitsfragen und die ZK – Abteilung für Sicherheitsfragen
c) Unstimmigkeiten zwischen dem Verteidigungsministerium und Hermann Axen sowie der ZK – Abteilung Internationale verbindungen
d) Auf militärischen Terrain: Werner Lamberz als kurzzeitiger Afrikakoordnator
e) NVA – Waffen als Devisenbringer ? Günter Mittag, Alexander Schalck – Golodkowski und die Irak – Iran Geschäfte
f) Grundsatzentscheidungen ? Beschlüsse des Politbüros und des Sekretariats des ZK der SED

2. „Nichtzivile“ Unterstützung und Militärdiplomatie:
Abstimmung zwischen dem MfNV und weiteren staatlichen Akteuren
a) Die NVA als gefragter Partner. Das MfNV in den Entscheidungsprozessen
b) Zusammenwirken von Generaloberst Fleißner, General Weiß und Außenhandelsminister Horst Sölle bei „nichtzivilen“ Lieferungen und „speziellen“ Exporten
c) Sansibar, Tansania, Guinea: Die NVA als Mittel im Kampf gegen die Hallstein – Doktrin. Das MfAA im Entscheidungsprozess
d) Solidaritätsspenden für Waffen ? Das (Afroasiatische) Solidaritätskomitee und die Finanzierung der Militärhilfen

3. „Ihre Meinung wäre von großem Nutzen für uns“ Handlungsspielraum der DDR gegenüber der UdSSR und die Koordinierung innerhalb der Warschauer Vertragsorganisation
a) „Von Seiten des MfNV wurden bisher alle Lieferungen und Leistungen …mit dem Generalstab der UdSSR koordiniert“
b) „Gegenseitiges Ausspielen verhindern“ Koordinierungsbedarf innerhalb des Warschauer Vertragsorganisation
c) Verärgerung in Moskau

III. Zwischen Solidarität und Kommerz: Militärkontakte zu Ägypten, Mosambik und Äthiopien. Drei Fallstudien
1. Ein Brennpunkt des Ost – West – Konflikts. Militärhilfen für Ägypten
a) „Antiisraelische“ oder „antiimperialistische“ Politik ? Nach der Niederlage 1967: Kairo drängt auf Militärhilfe
b) MiGs und Millionenkredite für die ägyptischen Streitkräfte
c) An der Suezfront. Der Besuch des DDR – Verteidigungsministers 1971
d) Kommerzielle Leistungen und Rüstungslieferungen in den frühen 1970 er Jahren
e) Handlungsspielraum im Schatten der sowjetisch – ägyptischen Beziehungen
f) Das Ende einer „Freundschaft“ Militärkontakte in den späten 1970 er und den 1980 er Jahren

2. Von Erfolg gekrönt ? Militärhilfen für Mosambik
a) Hilfe für den bewaffneten Kampf der FRELIMO um die Unabhängigkeit
b) Eine >>sozialistische Armee<< für Mosambik Militärische Hilfe für den jungen Staat
c) NVA – Expertengruppen im Einsatz vor Ort
d) In den Uniformen der Interflug. Der Einsatz einer NVA – Fluggruppe 1986 bis 1990
e) Das Beziehungsdreieck Maputo – Moskau – Ost – Berlin und sich daraus für die NVA ergebende Probleme
f) Trotz Drängend Maputos keine Entsendung von NVA Ausbildern

3. Ein Fass ohne Boden ? Militärhilfen für Äthiopien
a) Militärhilfen im Beziehungsgeflecht Addis Abeba – Havanna- Moskau – Ost – Berlin
b) Hilfe bei der Reorganisation der Streitkräfte nach >> sozialistischen << Vorbild
c) Zunächst als >> Interflug<<, dann als >>Einsatzstaffel der NVA<<. Einsatz von NVA Transportfliegern und einer Sicherungsgruppe in Äthiopien 1984 – 1988
d) Letzte Rettung für Mengistu ? Die großen Waffenlieferungen 1988 und 1989
e) Handelsinteressen und die >> Freundschaft<< zwischen Honecker und Mengistu als Antrieb der Militärhilfen

4. Drei Staaten – eine Poltik ? Die Militärbeziehungen zu Ägypten im Vergleich

IV. Die Ausbildung ausländischer Militärs in der DDR
1. Die rechtliche und organisatorische Basis der Ausbildungsunterstützung sowie finanzielle und personelle Belastungen der NVA durch die Ausbildung
a) Partnerländer, Zeiträume und Inhalte der Ausbildungsprogramme: Vertragliche Festlegungen und Befehlsgebung
b) Ungleiche Konditionen für die Partner
c) Rechtliche und otganisatorische Bestimmungen der Ausbildung
d) Erste >> Spezialkurse<< an den NVA – Schulen in den 1970 er Jahren
e) Eine Schule sui generis ? Die Offzierhochschule >> Otto Winzer<< in Prora
f) Finanzielle und personelle Belastungen der NVA durch die Ausbildung
g) >> Nachkontakarbeit<< mit den in der DDR ausgebildeten Militärs

2. Vorrang der politischen>> Erziehung<Ausbildungsziele, - inhalte und Ergebnisse
a) Gewichtung der militärischen Ausbildung und der politischen Schulung
b) Politischer Anspruch der Ausbildung und >> Erziehung<<
c) Auswertung und Einschätzung der >> Ergebnisse<< der politischen Arbeit
3. Ausländerausbildung als kulturelle Praxis
a) >> Wir haben keine Preußen vor uns<<. Kulturelle Unterschiede in der Ausbildung ausländischer Militärs in der DDR
b) >> Erziehung zur Disziplin<<
c) Problematisierung von Schwierigkeiten
d) <e) Der Umgang mit Straftaten als Beispiel für die Anwendung der Regierungsabkommen
4. Beendigung der Ausbildung 1990 und deren Bilanz
a) Bilanz der Ausbildungsunterstützung
b) Beendigung der Ausbildungsunterstützung

V. Militärbeziehungen und Militärhilfen in der zeitgenössischen Bewertung , im Spiegel der DDR – Presse sowie in Erinnerungen
1. Die andere Perspektive: Erinnerungen ausgebildeter ausländischer Militärs sowie zeitgenössische Rückmeldungen aus dem Ausland an die DDR
a) Erinnerungen ausländischer Militärs an ihre Ausbildung in der NVA
b) Rückmeldungen ausländischer Regierungen und Streitkräfte
2. Die zeitgenössische sicht der DDR. Interne Bilanzierung und Einschätzung der militärischen Ausbildungskontakte im MfNV und in der Partei und Staatsführung
a) Von>> hohem Niveau, das man fast schwindlig werden könnte<<. Bilanzierungen und Einschätzungen durch das DDR – Verteidigungsministerium
b) Ein >>overstretch<c) Einschätzungen durch die politische Führung der DDR
d) >> Ihr Kampf ist auch unser Kampf. Die Militärbeziehungen im Spiegel der DDR – Presse
e) Zeitgenössische westliche Einschätzungen und deren Wahrnehmung durch die DDR
f) Der zeitgenössische Blick der DDR auf die >> Anderen<< ;Meldungen an die politische Führung der DDR über Militärhilfen anderer Staaten
3. Rückblicke von DDR – Diplomaten und NVA – Angehörigen
a) Ausbildung und medizinische Behandlung ausländischer Militärs in der Erinnerung von Zeitzeugen
b) Jenseits der Aktenlage: Militärbeziehungen im Rückblick früherer DDR – Diplomaten und NVA – Offziere

VI. >> Antiimperialistische Solidarität<< Ideologie oder Interessenpolitik?
a) Empfängerländer und Aktionsfelder der Militärhilfen und die Frage nach etwaigen Einsätzen der NVA in der Dritten Welt
b) Entscheidungsprozesse und Handlungsspielraum der DDR: Akteure, Motive, Ziele und deren Spiegelung in der zeitgenössischen Bewertung
c) Erfolg oder Misserfolg ? Legale oder illegale Aktivitäten ? Legitime oder illegitime Politik ?
d) Ausblick und mögliche Forschungsansätze

VII. Resümee
Anhang
Tabellen
Abkürzungen
Quellen und Literatur
Sachregister
Geografisches Register
Personenregister
Zum Autor


zuletzt bearbeitet 03.07.2012 16:53 | nach oben springen

#37

RE: Geheime Solidarität

in Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse 26.07.2012 14:57
von Alfred | 6.853 Beiträge
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das geheime Filmarchiv der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Schlutup
6 17.03.2015 07:21goto
von berlin3321 • Zugriffe: 789
Amerikas geheimer Krieg in Deutschland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Moskwitschka
34 14.03.2014 14:58goto
von suentaler • Zugriffe: 1944
Geheime Bilder von Mauer und Todesstreifen
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Wanderer zwischen 2 Welten
34 22.06.2016 02:29goto
von B208 • Zugriffe: 5155
DDR geheim-Raubbau um jeden Preis
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
15 06.02.2012 22:47goto
von grenzsoldat • Zugriffe: 721
Die geheimen Grenzfotografen
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von
21 12.02.2012 17:03goto
von Sonne • Zugriffe: 1627
Geheime Treffen zwischen Ost und West
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Fall 80
4 25.01.2012 18:50goto
von Annakin • Zugriffe: 1212
For eyes only -Streng geheim. Defa 1963
Erstellt im Forum Spionage Spione DDR und BRD von eisenringtheo
25 01.06.2016 00:30goto
von Lutze • Zugriffe: 4989
Gestern, 29.12.09 22:05 Uhr im MDR: "Geheime Treffen zwischen Ost & West"
Erstellt im Forum Leben in der DDR von josy95
13 30.12.2009 17:27goto
von Andreas67 • Zugriffe: 825
Helmut Kohl - Der geheime Zehn-Punkte-Plan
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
21 11.12.2013 15:28goto
von Freienhagener • Zugriffe: 1553
Erich Honecker und sein geheimer Bunker Video Reportage
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Angelo
1 23.05.2009 17:07goto
von Zermatt • Zugriffe: 605

Besucher
3 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 264 Gäste und 22 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558383 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen