#1

Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 19:09
von eisenringtheo | 9.155 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 19:25
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Die Butterberge abgeschmolzen?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#3

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 19:26
von PF75 | 3.291 Beiträge

Bei uns gabs sie für 80cent beim Weihnachtsmarkt,brauche butter aber nur zum kochen,backen ansonsten gesunde sonnenblumenmagarine


nach oben springen

#4

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 19:33
von Polter (gelöscht)
avatar

350 Euronen für 500 g Butter? Selbst ist der Mann! Suche Anleitung und Rezepte zur Zubereitung/Herstellung von Butter!
Das läut wie ge(buttert)schmiert das Geschäft.


nach oben springen

#5

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 19:46
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

gehts noch mit den betrugsmeldungen?
also habe grade tele nach helsinki gehabt und nix von 80 euro für butter gehört auch keine leer gekauften regale. was möchte man uns mit dieser meldung vorgaukeln? sind die butterplantagen der trockenheit dieses jahr zu dürr?
ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 12.12.2011 19:54 | nach oben springen

#6

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:29
von eisenringtheo | 9.155 Beiträge

Helsinki ist Finnland und Finnland ist EU. Da genügen ein paar Telefone und es wird irgendwo aus dem EU Raum geliefert. Norwegen ist (wie die Schweiz) nicht in der EU und da ist man auf den Goodwill der Konzerne und der Generalimporteure angewiesen, die Preise diktieren. Möglichst höhe. Deshalb gibt es ab und zu mal etwas gar nicht.
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/18157353
Dieses Preisspiel erfolgt vor allem, wenn die Nachfrage gross ist: Butter vor Weihnachten, Eier vor Ostern, Speiseeis und Bier im Sommer. Zwar gibt es Kartellgesetze, die solches Treiben abstellen sollen. Doch die Bussen schrecken nicht ab.
Theo


nach oben springen

#7

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:33
von Huf (gelöscht)
avatar

@theo, mal eine Frage zu Deinen geschätzten Aktivitäten hier vor Ort:

Was hat Butter mit der ehemaligen Grenze zwischen der DDR und der BRD zu tun?

Soll das Ablenkung vom ehemaligen Klassenkampf sein?

VG Huf


nach oben springen

#8

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:33
von Huf (gelöscht)
avatar

Man kann ein Forum auch absichtlich zuballern!


nach oben springen

#9

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:37
von utkieker | 2.912 Beiträge

Wo bleibt die Weihnachtsbutter?
Freiheit für die russischen Butterschmuggler! Schließlich haben die Butterschmuggler einen Beitrag geleistet das norwegische Butterdefizit in den Griff zu bekommen, es sei denn die norwegische Regierung hält ihren Preiswucher aufrecht!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#10

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:40
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von eisenringtheo
Helsinki ist Finnland und Finnland ist EU. Da genügen ein paar Telefone und es wird irgendwo aus dem EU Raum geliefert. Norwegen ist (wie die Schweiz) nicht in der EU und da ist man auf den Goodwill der Konzerne und der Generalimporteure angewiesen, die Preise diktieren. Möglichst höhe. Deshalb gibt es ab und zu mal etwas gar nicht.
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/18157353
Dieses Preisspiel erfolgt vor allem, wenn die Nachfrage gross ist: Butter vor Weihnachten, Eier vor Ostern, Speiseeis und Bier im Sommer. Zwar gibt es Kartellgesetze, die solches Treiben abstellen sollen. Doch die Bussen schrecken nicht ab.
Theo


mal zitat aus der meldung:...Oslo/Helsinki - Den nordeuropäischen Staaten geht vor Weihnachten die Butter aus...
richtig und helsinki ist suomi.

ek 82/2 im übrigen stimmt es, thema grenze verfehlt


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#11

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:42
von eisenringtheo | 9.155 Beiträge

Zitat von Huf
@theo, mal eine Frage zu Deinen geschätzten Aktivitäten hier vor Ort:

Was hat Butter mit der ehemaligen Grenze zwischen der DDR und der BRD zu tun?[lachen]

Soll das Ablenkung vom ehemaligen Klassenkampf sein?

VG Huf



Nichts! Forum Zeitungen Tagesthema, steht in allen Zeitungen - kaum zu glauben
http://www.google.ch/search?hl=de&site=&...l1701l1.4.4l9l0
PS. Das ND hätte eine große Reportage darüber gebracht. Butter gab es in der DDR vermutlich immer zu kaufen....
Theo


zuletzt bearbeitet 12.12.2011 20:43 | nach oben springen

#12

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:44
von exgakl | 7.223 Beiträge

ja Theo es gab immer Butter, aber nicht immer da, wo man sie gerade haben wollte..... ;-)


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#13

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:45
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von eisenringtheo

Zitat von Huf
@theo, mal eine Frage zu Deinen geschätzten Aktivitäten hier vor Ort:

Was hat Butter mit der ehemaligen Grenze zwischen der DDR und der BRD zu tun?[lachen]

Soll das Ablenkung vom ehemaligen Klassenkampf sein?

VG Huf



Nichts! Forum Zeitungen Tagesthema, steht in allen Zeitungen - kaum zu glauben
http://www.google.ch/search?hl=de&site=&...l1701l1.4.4l9l0
PS. Das ND hätte eine große Reportage darüber gebracht. Butter gab es in der DDR vermutlich immer zu kaufen....
Theo



einfach nur dumme propaganda, da will sich wohl ein reporter wichtig machen. gibt es bald ne serie "reporter sucht leser"?ich glaube die vom ND hätten sich gekugelt vor lachen. und butterengpass in der ddr kenne ich nicht. vorteil im sozialismus, butteranbau war verboten, nur aus milch gestattet.
ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 12.12.2011 20:50 | nach oben springen

#14

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:50
von Huf (gelöscht)
avatar

Ich vermute, @theo, dass Du den ganzen Tag die Zeit hast, im Netz nach spektakulären News zu schauen, um diese dann unbewertet im Forum zu präsentieren.
Okay, so geht es auch. Ganz abgesehen davon, es ist mein persönlicher Geschmack, dass ich eingestellte Links hasse, weil sie der Nachwelt oft nicht dauerhaft erhalten bleiben, halte ich, tschuldigung, waschweiberhaftes Geschwätz nicht als Hauptinhalt dieses Forums.
Diesbezüglich würde ich es begrüßen, dass Deine o.a. Aktivitäten wieder zum Hauptanliegen dieses Forums würden.
Trotz der herben Kritik soll dies keine Herabwürdigung Deiner Forumaktivitäten sein!

VG Huf


nach oben springen

#15

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:53
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Huf
Ich vermute, @theo, dass Du den ganzen Tag die Zeit hast, im Netz nach spektakulären News zu schauen, um diese dann unbewertet im Forum zu präsentieren.
Okay, so geht es auch. Ganz abgesehen davon, es ist mein persönlicher Geschmack, dass ich eingestellte Links hasse, weil sie der Nachwelt oft nicht dauerhaft erhalten bleiben, halte ich, tschuldigung, waschweiberhaftes Geschwätz nicht als Hauptinhalt dieses Forums.
Diesbezüglich würde ich es begrüßen, dass Deine o.a. Aktivitäten wieder zum Hauptanliegen dieses Forums würden.
Trotz der herben Kritik soll dies keine Herabwürdigung Deiner Forumaktivitäten sein!

VG Huf


@ huf mit erlaubnis aller kann dieses ganze thema ot gehen. antrag wurde hiermit also gestellt, denn du sagst die meinung vieler.
ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 12.12.2011 20:54 | nach oben springen

#16

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:56
von exgakl | 7.223 Beiträge

Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#17

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:59
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

warte einfach ab ob andere auch der meinung wie huf sind.unfaires verhalten wäre ansonsten schlecht. also leute OT oder weiter sinnlos reden?
ek 82/2


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#18

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 20:59
von Huf (gelöscht)
avatar

Ironie:

Ich kenne keinen Fall, dass in unserem geliebten wiedervereinigten Deutschland ein Mensch wegen Buttermangels- oder überschuss zu Schaden gekommen wäre!
Ggf. an den Folgen, aber das wäre noch mehr OT

VG Huf


nach oben springen

#19

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 21:00
von exgakl | 7.223 Beiträge

ruhig Ek... ruhig.... ein Thread wurde eröffnet, es sind hier verschiedene Meinungen zu lesen, wo ist das Problem? Und vor allem was ist der Unterschied zwischen OT ud sinnlos reden?

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#20

RE: Butterpanik in Skandinavien: halbes Pfund kostet 20 € oder mehr.

in Themen vom Tage 12.12.2011 21:03
von GKUS64 | 1.605 Beiträge

Wir Sachsen lassen niemanden an unsere gute Butter, wir brauchen sie für unsere Weihnachtsstollen!!
Wir nehmen den Kampf wieder auf!
"1645 schloss Sachsen mit den Schweden den Waffenstillstand von Kötzschenbroda und schied aus dem Krieg aus"(aus Wikipedia)

Seid wachsam!

GKUS64


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 61 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2868 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556880 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen