#1

Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.11.2011 18:18
von Freedom (gelöscht)
avatar

Durch Zufall habe ich diese Facebookseite entdeckt und bin von die Motive mehr als begeistert.

http://www.facebook.com/media/set/?set=a...142758775764731

PS:Die Urheber der Bilder sind klar auf der Facebookseite zu erkennen. Was mich so fasziniert das beide Seiten nur ein Schritt voneinander entfernt waren.


zuletzt bearbeitet 25.11.2011 18:22 | nach oben springen

#2

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 25.11.2011 18:27
von PF75 | 3.293 Beiträge

bilder sind ganz gut bloß den kommentar hätte man sich schenken können.


nach oben springen

#3

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 16.12.2011 20:34
von KAMÜ | 198 Beiträge

Die Bilder sind sehr gut, nur der Kommentar hätte in Deutsch dastehen sollen.



nach oben springen

#4

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 16:05
von 94 | 10.792 Beiträge

Sehr interessant ist das Bild 4, wird mir doch endlich eine seit langen offene Frage so beantwortet.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#5

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 16:29
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Zitat von 94
Sehr interessant ist das Bild 4, wird mir doch endlich eine seit langen offene Frage so beantwortet.




Hier die Rückseite - hättest doch einfach nur Fragen sollen.

Mike59

Angefügte Bilder:
Bild4 Rückseite.jpeg

nach oben springen

#6

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 17:09
von utkieker | 2.920 Beiträge

Zitat von 94
Sehr interessant ist das Bild 4, wird mir doch endlich eine seit langen offene Frage so beantwortet.


Also beim besten Willen 94 ich kann auf dem Foto nichts Spektakuläres entdecken!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)
nach oben springen

#7

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 17:14
von 94 | 10.792 Beiträge

Upps, es ist ja auch nix Spektakuläres. Nur irgendwann kam mal die Frage (außerhalb des Forums hier) auf, ob das Halt-Hier-Grenze-Schild in Bayern am Blau-Geringeltem hing oder an einem Streichholz.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#8

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 17:37
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Ja die Bilder sind gut gelungene Aufnahmen. Aber zu den beiden Texten die drunter stehen-kommt mir ein Schmunzeln. Das waren ja wahrhaftig die Helden der Nation--haben sicher auch ihr Feindbild damals gehabt


nach oben springen

#9

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 17:46
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Zitat von 94
Upps, es ist ja auch nix Spektakuläres. Nur irgendwann kam mal die Frage (außerhalb des Forums hier) auf, ob das Halt-Hier-Grenze-Schild in Bayern am Blau-Geringeltem hing oder an einem Streichholz.



Aso 94 - na keine Ahnung weswegen. Eventuell weil die Milchmänner von der BGP waren und die Schilder am Streichholz vom BGS.

Mike59


nach oben springen

#10

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 21:23
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von 94
Upps, es ist ja auch nix Spektakuläres. Nur irgendwann kam mal die Frage (außerhalb des Forums hier) auf, ob das Halt-Hier-Grenze-Schild in Bayern am Blau-Geringeltem hing oder an einem Streichholz.



@94 da hättste nur mich fragen sollen ( konntse aber nich wissen, nich *blödfrag* ) die blau geringelten Pfähle waren der erste Gegenstand, den ich am 31.März 1965 morgens um 2:10 h von meiner neuen Heimat gesehen habe, als ich das gelobte Land verlassen habe. Ich kam nämlich im Bundesland Bayern an und damals gabe es dort an der Grenze noch eine bayrische Grenzpolizei, kein BGS. Die Pfähle markierten die Grenzlinie.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#11

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 21:27
von Gert | 12.354 Beiträge

Die Bilder sind einfach Klasse. Bild 19 und 21 sind ziemlich nahe an der Stelle, wo ich die Fliege gemacht habe ( oberhalb Melpers/Rhön ) da kommen alte Erinnerungen hoch. Sehr schön.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#12

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 21:35
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Rostocker
Ja die Bilder sind gut gelungene Aufnahmen. Aber zu den beiden Texten die drunter stehen-kommt mir ein Schmunzeln. Das waren ja wahrhaftig die Helden der Nation--haben sicher auch ihr Feindbild damals gehabt




Richtig Rostocker, es waren die Helden. Ohne sie wäre Stalin bestimmt schon 1950 an den Stränden der Normandie gelandet.
Und dann wäre ganz Europa die schönste und größte DDR ( oder was auch immer an Volksdemokratie) der Welt geworden.
Und wo, Rostocker, hättest du dann 1989 dein Begrüßungsgeld abgeholt ? Da hättest du über den Kanal schwimmen müssen zu den Tommies !

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#13

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 21:40
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Richtig Rostocker, es waren die Helden. Ohne sie wäre Stalin bestimmt schon 1950 an den Stränden der Normandie gelandet.

Gruß Gert[/quote]


Ja okay es sind die Helden - aber von Militärhistorie hast du keine Ahnung - nicht die Spur.

Mike59


zuletzt bearbeitet 21.12.2011 21:41 | nach oben springen

#14

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 21:48
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59
Richtig Rostocker, es waren die Helden. Ohne sie wäre Stalin bestimmt schon 1950 an den Stränden der Normandie gelandet.

Gruß Gert




Ja okay es sind die Helden - aber von Militärhistorie hast du keine Ahnung - nicht die Spur.

Mike59[/quote]

Mike 59
Ich verstehe zwar nicht, wie du zu dieser Bewertung kommst. Ich habe nicht behauptet, Militärexperte oder Historiker zu sein. Im Gegenteil, das militärische interessiert mich nicht besonders. Ich habe nur gesagt, dass Stalin schon 1950 oder auch davor oder danach gern am Atlantik angekommen wäre. Dies ist eine Behauptung von mir, musst sie ja nicht glauben.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#15

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 21:56
von Mike59 | 7.965 Beiträge

Zitat
Dies ist eine Behauptung von mir, musst sie ja nicht glauben.

Gruß Gert




Da bin ich aber froh - echt jetzt.

Mike59


nach oben springen

#16

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 23:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert
Die Bilder sind einfach Klasse. Bild 19 und 21 sind ziemlich nahe an der Stelle, wo ich die Fliege gemacht habe ( oberhalb Melpers/Rhön ) da kommen alte Erinnerungen hoch. Sehr schön.

Gruß Gert




Wollte Dich mal fragen ob Du nach der Wende an der genauen Stelle noch einmal warst?


Grüße


nach oben springen

#17

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.12.2011 23:47
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von maxel22

Zitat von Gert
Die Bilder sind einfach Klasse. Bild 19 und 21 sind ziemlich nahe an der Stelle, wo ich die Fliege gemacht habe ( oberhalb Melpers/Rhön ) da kommen alte Erinnerungen hoch. Sehr schön.

Gruß Gert




Wollte Dich mal fragen ob Du nach der Wende an der genauen Stelle noch einmal warst?


Grüße




Hallo Maxel, ja ich war im vergangen Sommer mal dort, konnte die Stelle auch etwa + - 200 m einkreisen. Aber das war am Tag in einer entspannten Situation, obendrein ist da alles zugewachsen. ( auf dem ex K 10 oder K 6 stehen heute Bäume 10 m und höher ) Wenn der Kolonnenweg nicht noch dort wäre, hätte ich es nicht mehr finden können. War trotzdem spannend nach 46 Jahren dort zu sein.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#18

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 22.12.2011 00:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert

Zitat von maxel22

Zitat von Gert
Die Bilder sind einfach Klasse. Bild 19 und 21 sind ziemlich nahe an der Stelle, wo ich die Fliege gemacht habe ( oberhalb Melpers/Rhön ) da kommen alte Erinnerungen hoch. Sehr schön.

Gruß Gert




Wollte Dich mal fragen ob Du nach der Wende an der genauen Stelle noch einmal warst?


Grüße




Hallo Maxel, ja ich war im vergangen Sommer mal dort, konnte die Stelle auch etwa + - 200 m einkreisen. Aber das war am Tag in einer entspannten Situation, obendrein ist da alles zugewachsen. ( auf dem ex K 10 oder K 6 stehen heute Bäume 10 m und höher ) Wenn der Kolonnenweg nicht noch dort wäre, hätte ich es nicht mehr finden können. War trotzdem spannend nach 46 Jahren dort zu sein.

Gruß Gert




Danke für Deine Info kann mir gut vorstellen wie es einen berühren muss, gerade wenn so viele Jahre dazwischen sind. Ich frage mich immer wieder wie man so viel Mut aufbringen konnte? Ich hatte hier irgendwo gelesen, dass Ihr über Minen gelaufen seid. Um das zu tun muss man ja auch bereit gewesen sein zu sterben, einfach für mich unfassbar.

Grüße


zuletzt bearbeitet 22.12.2011 11:24 | nach oben springen

#19

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 22.12.2011 08:59
von Gert | 12.354 Beiträge

maxel, ich weiss es bis heute nicht, woher ich damals den Mut genommen habe. Heute, als älterer Mensch würde ich so was gar nicht machen. Vielleicht war es der Mut der Verzweiflung, denn ich habe in diesem Land DDR keine Zukunft für mich gesehen. Ich war jung ich war 21 Jahre alt und das Leben begann gerade für mich. Mein Kumpel, der ex Grenzer, dort in diesem Abschnitt, beschwichtigte immer, da kann eigentlich nichts passieren wegen der hohen Schneedecke, verharschter Schnee usw. Ich habe es geglaubt, ich wollte es glauben und letztlich ist die Rechnung ja für uns auch aufgegangen. Glück gehabt. Ich bin sonntags geboren, wie man so sagt ein Sonntagskind.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#20

RE: Einfach mal schauen.

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 22.12.2011 09:04
von Thunderhorse | 4.010 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von 94
Upps, es ist ja auch nix Spektakuläres. Nur irgendwann kam mal die Frage (außerhalb des Forums hier) auf, ob das Halt-Hier-Grenze-Schild in Bayern am Blau-Geringeltem hing oder an einem Streichholz.



@94 da hättste nur mich fragen sollen ( konntse aber nich wissen, nich *blödfrag* ) die blau geringelten Pfähle waren der erste Gegenstand, den ich am 31.März 1965 morgens um 2:10 h von meiner neuen Heimat gesehen habe, als ich das gelobte Land verlassen habe. Ich kam nämlich im Bundesland Bayern an und damals gabe es dort an der Grenze noch eine bayrische Grenzpolizei, kein BGS. Die Pfähle markierten die Grenzlinie.

Gruß Gert





Gert da must Du zu jener Zeit in der Zukunft angekommen sein.

Die Plastikpfähle mit dem blauen Ring wurde Mitte der 70er Jahre erstmals gesetzt.
Davor gab es im dortigen Bereich Holzpflöcke mit der farbigen Markierung vom Kopf her:
Gelb - weiß
Bereich Hochrhön - Badehose, knappe 3 km Luftlinie von Melpers entfernt.
http://www.eaglehorse.org/reunion/border...lt__winter.html

In gleicher Ausführung die Abschrankung:
Schauste mal hier, ein Foto der Abschrankung aus dem Bereich Oberfladungen - Melpers.
http://www.eaglehorse.org/reunion/border...ze_und_zsz.html

Und was den BGS betrifft, der war ab 1951 auch im Bereich BY an der innerdeutschen Grenze.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mal schauen ...
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Alfred
63 09.11.2014 00:08goto
von turtle • Zugriffe: 1833
Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
201 04.07.2014 08:44goto
von schnatterinchen • Zugriffe: 7735
Die FDP erklärt: Das Volk, der Souverän, ist einfach zu blöd!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
112 31.03.2012 20:01goto
von DoreHolm • Zugriffe: 4272
Als 25 Trabis einfach falsch abbogen
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Feliks D.
21 16.12.2010 19:23goto
von ABV • Zugriffe: 1815
Einfach mal die Fragen Warum?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von turtle
20 20.06.2010 15:16goto
von Eierfeile • Zugriffe: 2140

Besucher
20 Mitglieder und 46 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 889 Gäste und 84 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557950 Beiträge.

Heute waren 84 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen