#1

Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 13.11.2011 12:45
von Polter (gelöscht)
avatar

Im Kalender des Forum fehlt der heutige Tag. Leider!
Ich denke an diesem Tag nicht nur an die Opfer des I. und des II Weltkrieges. Der Volkstrauertag sollte uns jedes Jahr zum Frieden mahnen. Nicht mit Sonntagsreden.


nach oben springen

#2

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 13.11.2011 13:30
von Krelle (gelöscht)
avatar

Ja, dieser Tag sollte für uns alle Anlass genug sein, der Gefallenen beider Weltkriege zu gedenken.
Ich tue es aber nicht nur am Volkstrauertag.
Dieses Gedicht z.B. ist am 16.01.2010 entstanden:

Großvater,wie oft denke ich an jene Nacht,
die Dir hat im Krieg den frühen Tod gebracht
Wie oft bin ich in meinen Gedanken ganz nah bei Dir
und wünschte,Du könntest sein im HIER und JETZT mit mir


Ich seh´Dich vor mir mit Deinen damals 26 Jahren
und blicke auf einen jungen Mann mit dunkelblonden Haaren
Ich schaue mir immer wieder Deine Fotos an
und bin ganz traurig, dass ich Dich nicht berühren kann


Dein Schicksal erfüllte sich in wenigen Sekunden
Ein nasses Grab hast Du im Mittelmeer gefunden
Du ruhst für immer in der Tiefe der See,
bewacht von meinem Herzen, das mir tut so weh


Großvater, was gäbe ich dafür, Dich kennenzulernen
Was täte ich alles, um jene Nacht aus der Geschichte zu entfernen,
sie aus dem Gewesenen zu streichen,
damit wir könnten uns die Hände reichen


Was bleibt mir aber anderes übrig, als zu warten,
bis wir uns eines Tages werden treffen in Gottes Garten


nach oben springen

#3

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 13.11.2011 20:38
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Polter
Im Kalender des Forum fehlt der heutige Tag. Leider!
Ich denke an diesem Tag nicht nur an die Opfer des I. und des II Weltkrieges. Der Volkstrauertag sollte uns jedes Jahr zum Frieden mahnen. Nicht mit Sonntagsreden.



Sicher sollte man den Opfern der Kriege gedenken. Aber ist das Aufgabe des Forums an diesen Tag zu erinnen ? Da gäbe es noch viele
andere Ereignisse die einen Eintrag wert wären. Ich sehe da keinen Zusammenhang mit unserem Thema Grenze.



nach oben springen

#4

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 14.11.2011 06:34
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Ich brauche keinen Extra Tag um die Leute in Ehren zu halten,welche mir wichtig waren.Auch Ich habe Verwandte im Krieg verloren,aber die sind im Herzen,und nicht an einem Tag der bestimmt wird.Traurig wenn nur an diesem Tag gedacht wird.Also für mich kein Besonderer Tag.


zuletzt bearbeitet 14.11.2011 06:39 | nach oben springen

#5

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 14.11.2011 07:09
von stutz | 568 Beiträge

Der russische General Kutusow hat mal geäussert, dass ein Krieg erst dann beendet ist, wenn der letzte gefallene Soldat seine würdige Ruhestätte gefunden hat.
Dieses Forum, in dem ein hoher Prozentsatz der User selbst als Soldat gedient hat, ist sehr wohl ein Ort an dem man das Gedenken an die Gefallenen der Kriege wach halten sollte.
Von unseren Obrigkeiten war uns schliesslich ein ähnliches Schiksal zuerkannt worden, ganz egal in welcher Armee wir gedient haben. Dafür waren die Erkennungsmarken, die wir um den Hals tragen sollten, ja letztendlich geprägt worden.
" Kriege werden zwar von Soldaten geführt, angezettelt werden sie aber von Politikern, die niemals selbst eine Waffe in die Hand nehmen würden ". ( Erwin Kowalke )
@Krelle du hast mit deinem schönen Gedicht ein würdiges Denkmal für deinen Grossvater gesetzt. Danke dafür und es soll stellvertretend für alle stehen.
Dank auch an Erwin Kowalke, dem " Umbetter ", der unaufhörlich gegen das Vergessen gekämpft hat und mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt wurde.

http://www.youtube.com/watch?v=JfN_TaKzcN4


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
nach oben springen

#6

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 14.11.2011 07:24
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Schön Krelle gefällt mir außerordentlich.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#7

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 14.11.2011 09:05
von Polter (gelöscht)
avatar

Was soll die Nachricht aus den Beiträgen # 3 und 4 sein?
Die Erinnerung an 100 Millionen Tote aus Kriegen und die Mahnung für Frieden an einem besonderen Tag ist nicht erforderlich?
Es gibt wichtigere Ereignisse für dieses Forum? Die Kriege und speziell hier der II . Weltkrieg hat nichts mit den Grenzen in Deutschland und Europas zu tun?
Nun ist mir doch einiges viel klarer geworden. Die Filzlatschen von Hohenschönhausen sind sehr viel wichtiger!

Tag der Filzlatschen?


zuletzt bearbeitet 14.11.2011 09:30 | nach oben springen

#8

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 14.11.2011 09:43
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Wenn Du nicht Lesen kannst Polter dann las es sein hier.Wie jeder mit Trauer Umgeht ist seine persönliche Sache.Und der Tag Interessiert mich genau so wenig wie der" Tag des Metallurgen". Polter jeder kann Traurig sein wann er will,und wenn Du am 13.11. Traurig bist dann ist das Deine Sache.Es gibt sehr viel wichtigere Sachen als den 13.11.Ärgere Dich doch nicht das Niemand aus der Nische gekommen ist.


zuletzt bearbeitet 14.11.2011 10:53 | nach oben springen

#9

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 14.11.2011 13:54
von Polter (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59
Wenn Du nicht Lesen kannst Polter dann las es sein hier.Wie jeder mit Trauer Umgeht ist seine persönliche Sache.Und der Tag Interessiert mich genau so wenig wie der" Tag des Metallurgen". Polter jeder kann Traurig sein wann er will,und wenn Du am 13.11. Traurig bist dann ist das Deine Sache.Es gibt sehr viel wichtigere Sachen als den 13.11.Ärgere Dich doch nicht das Niemand aus der Nische gekommen ist.



Ich streite nicht ab, daß jeder Mensch eine andere Trauerkultur haben kann. Aber am 13.11.2011 hatten viele Menschen eben eine Erinnerungs- und eine Trauerkultur.
Lesen kann ich eigentlich recht gut, Pit59. Nacherzählung und Rechtschreibung viel mir bzw. fellt mich schwer.


nach oben springen

#10

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 14.11.2011 14:09
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

hallo,

also der user wolle76 und ich haben gestern an einer gedenkveranstaltung teilgenommen. unsere rk (reservistenkameradschaft) hat einen kranz niedergelegt zum gedenken der opfer . was mir aufiel war das nicht nur der opfer der beiden weltkriege gedacht wurde,sondern auch der seit 1992 gefallenen 99 bundeswehrsoldaten. insgesamt eine würdige veranstaltung , die auch von der bevölkerung positiv aufgenommen wurde.

VG
HG


nach oben springen

#11

RE: Sonntag, der 13.11. - Volkstrauertag

in Themen vom Tage 14.11.2011 19:23
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Polter
Was soll die Nachricht aus den Beiträgen # 3 und 4 sein?
Die Erinnerung an 100 Millionen Tote aus Kriegen und die Mahnung für Frieden an einem besonderen Tag ist nicht erforderlich?
Es gibt wichtigere Ereignisse für dieses Forum? Die Kriege und speziell hier der II . Weltkrieg hat nichts mit den Grenzen in Deutschland und Europas zu tun?
Nun ist mir doch einiges viel klarer geworden. Die Filzlatschen von Hohenschönhausen sind sehr viel wichtiger!

Tag der Filzlatschen?


Unsinn. Wer behauptet so was ?



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Hetze" gegen die Grenzposten
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von wosch
50 21.06.2011 13:08goto
von wosch • Zugriffe: 4155
Das "Schämen" des MfS für die Mielke Rede,13.11.89?
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Bommelmütze2
0 04.03.2011 05:29goto
von Bommelmütze2 • Zugriffe: 608

Besucher
23 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3101 Gäste und 177 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558707 Beiträge.

Heute waren 177 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen