#281

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.03.2013 18:04
von Lutze | 8.042 Beiträge

die Schredder-Akten liegen auf einen Magdeburger Dachboden ,bis die Schnipsel alle
zusammen gesetzt sind,dass werden wir wohl nicht mehr erleben
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#282

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.03.2013 18:11
von OlsenWeilrode | 191 Beiträge

Oho, Lutze, täusch Dich da mal nicht. Ich hab gesehen, wie unheimlich fix diese neumodischen Computer solche Schnipsel erst virtuell zusammenpusseln und dann entweder das neue Dokument ausdrucken oder die genau Schnipselposition auf große Papierbögen projizieren. Zum Aufkleben vorbereitet. Und wieviele solche Schnipsel sich ein einziger Computer merken kann... und dann auch noch rum und num... Spektakulär.
Und ich hoffe, daß das Ganze zukünftig noch schneller geht, vielleicht entdecken sie dann doch noch eine geheime Akte von mir...

HG 82/I
Olsen


nach oben springen

#283

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.03.2013 18:27
von Lutze | 8.042 Beiträge

Zitat von OlsenWeilrode im Beitrag #282
Oho, Lutze, täusch Dich da mal nicht. Ich hab gesehen, wie unheimlich fix diese neumodischen Computer solche Schnipsel erst virtuell zusammenpusseln und dann entweder das neue Dokument ausdrucken oder die genau Schnipselposition auf große Papierbögen projizieren. Zum Aufkleben vorbereitet. Und wieviele solche Schnipsel sich ein einziger Computer merken kann... und dann auch noch rum und num... Spektakulär.
Und ich hoffe, daß das Ganze zukünftig noch schneller geht, vielleicht entdecken sie dann doch noch eine geheime Akte von mir...

HG 82/I
Olsen

das habe ich auch so in einen TV-Bericht gesehen,als ich die Berge von Säcken
wo sich die Schnipsel befinden gesehen habe,dachte mir,dass wird wohl ewig dauern
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#284

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.03.2013 20:01
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #278
Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten im Beitrag #276
Zitat von PF75 im Beitrag #274
Ich denk das sollen Islamisten gewesen seien ? nun doch vieleicht sogar die Amis ?



Jeder ist der Feind in den Augen der Etablierten und ihrer NWO Hinterleute. In den siebziger Jahren stempelte man Leute aus dem linken Spektrum zum Feind. In den 80iger Jahren waren es die extremen Rechten und die Geheimdienste inzenierten auch gleich zwei Anschlaege mit mehreren Toten ( Bahnhof Bologna und Oktoberfest Muenchen) als "Beweis" fuer die Gefahr in der der Buerger schwebt. Natuerlich resultierten beide Angstkampagnen in Gesetzen die unsere Freiheiten einschraenkten. Spaeter wurden die Moslems zum Buhmann. Passent dazu lieferten die Geheimdienste 9/11 und einen aehnlichen Anschlag in London, England. Aber da niemand mehr so richtig an diese Maerchen glaubt, sucht man jetzt neue Randgruppen die man als Terroristen abstempeln kann. Die hat man auch gefunden in Fussballfans (den sog. "Ultras"), NPD Mitgliedern und Waffenbesitzern. Auf die schiesst man sich jetzt ein, wieder mit dem Ziel dem Buerger irgendeine Gefahr vorzugaukeln die von diesen Personenkreisen angeblich ausgehen ohne das man fuer diese angebliche Bedrohung irgendwelche Beweise liefert. Natuerlich wird auch das wieder zu Verlusten von persoenlichen Freiheiten fuehren......




Woher weißt Du denn das?




Den Leuten den man damals den Anschlag aufs Oktoberfest in die Schuhe schieben wollte hatten alle ein wasserdichtes Alibi.Die wahren Taeter hat man nie gefunden und auch keine grossen Anstrengungen gemacht sie zu finden. Das stinkt doch alles regelrecht nach Geheimdienst.


nach oben springen

#285

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.03.2013 23:02
von Pitti53 | 8.791 Beiträge

http://de.wikipedia.org/wiki/Gladio

Vielleicht beantwortet das viele Fragen

viel Spaß beim lesen


Eisenacher und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#286

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 28.03.2013 23:30
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Celler Loch
http://de.wikipedia.org/wiki/Celler_Loch
Dann die 3.Generation RAF, Mord an Herrhausen, Anschlag auf Deutsche Bank Eschborn, Mord an Rohwedder und natürlich NSU. Das ist alles auf dem selben Mist gewachsen. Sprengstoffanschlag auf das EU-Hauptquartier (EULEX) in Pristina Kosovo (3BND-Mitarbeiter)
Da werden schon Geheimdienste eingesetzt um Politik zu machen. So eine Spezial-Abteilung für die ganz großen Schweinereien ,wird es schon in jedem Geheimdienst geben.

Ein gutes Buch zum Thema:
Nato-Geheimarmeen in Europa: Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung
http://www.amazon.de/Nato-Geheimarmeen-E...g/dp/3280061067


zuletzt bearbeitet 28.03.2013 23:33 | nach oben springen

#287

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 00:12
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #286
Celler Loch
http://de.wikipedia.org/wiki/Celler_Loch
Dann die 3.Generation RAF, Mord an Herrhausen, Anschlag auf Deutsche Bank Eschborn, Mord an Rohwedder und natürlich NSU. Das ist alles auf dem selben Mist gewachsen. Sprengstoffanschlag auf das EU-Hauptquartier (EULEX) in Pristina Kosovo (3BND-Mitarbeiter)
Da werden schon Geheimdienste eingesetzt um Politik zu machen. So eine Spezial-Abteilung für die ganz großen Schweinereien ,wird es schon in jedem Geheimdienst geben.

Ein gutes Buch zum Thema:
Nato-Geheimarmeen in Europa: Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung
http://www.amazon.de/Nato-Geheimarmeen-E...g/dp/3280061067


ja , die unterschiede zwischen den geheimdiensten der länder !!! bin mir sicher das diese menschen unter 'betreuung' meiner 'damaligen Firma' noch heute leben würden !!!



nach oben springen

#288

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 14:15
von stutz | 568 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #280
Und weil das alles so ist, wie es ist, wird die Anwesenheit der ausländischen Presse nicht gewünscht.
"Konnte auch niemand damit rechnen, das türkische Medien beim Prozess anwesend sein wollen."



Das ist so....nicht ganz korrekt
http://www.justiz.bayern.de/gericht/olg/...03893/index.php
http://docs.dpaq.de/3305-akkreditierte_m...r__liste_1_.pdf
http://docs.dpaq.de/3306-akkreditierte_m...r__liste_2_.pdf


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
nach oben springen

#289

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 14:27
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Noch ist Deutschland nicht verloren. Wenn der Arndt Ginzel und Thomas Datt dabei sind, gibt es vielleicht doch ein paar objektive Infos. Das sind die beiden Herren, die damals im Sachsensumpf kritisch nachgefragt hatten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sachsensumpf


nach oben springen

#290

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 14:36
von damals wars | 12.215 Beiträge

"Auf der Grundlage der ständigen Rechtsprechung der Obergerichte ist davon auszugehen, dass der Grundsatz der Öffentlichkeit des Verfahrens gewahrt ist, wenn der Zutritt der Öffentlichkeit zum Sitzungssaal nach Maßgabe der räumlichen Möglichkeiten und örtlichen Verhältnisse gewährleistet ist."

So hat man beim ersten Auschwitzprozess auch argumentiert.
Und dannn wurden die örtlichen Verhältnisse und die räumlichen Möglichkeiten den objektiven Erfordernissen angepasst.

Man muss nur wollen, doch sie wollen einfach nicht.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#291

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 15:16
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Bei solchen Prozessen wird in der Regel ,mit einem Millionenaufwand Propaganda gemacht und die Verhandlung dauert 1Jahr oder mehr , aber aufgeklärt wird nichts. Beate Zschäpe wird schweigen, wenn sie weiter leben möchte und die Zeugen der staatlichen Organe können sich an nichts erinnern.
Eine Farce.
Eine Farce ist eine Komödie, die das Ziel hat, die Zuschauer durch die Darstellung von unwahrscheinlichen oder extravaganten, aber häufig denkbaren Situationen, Verkleidungen und Verwechslungen zu unterhalten. Sprachlicher Humor inklusive Wortspielen und sexueller Anspielungen und ein schnelles Tempo, das im Verlaufe des Stückes noch schneller wird, und bewusste Absurdität oder Unsinn sind ebenfalls häufig in einer Farce zu finden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Farce_%28Theater%29


nach oben springen

#292

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 19:48
von Fritze (gelöscht)
avatar

Aber es läuft doch alles nach "rechtsstaatlichen Prozessen " ab .

Und die Kinder bringt der Klapperstorch .


nach oben springen

#293

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 20:29
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

Irgendwo schrieb ich das schonmal. Als damals im schönen Westdeutschland diese drei RAF-Mitglieder über Nacht vom Leben zum Tode kamen wurde der Wächter mal kurz in einen anderen Gefängnistrakt abberufen(habe das gelesen...quelle müsste ich suchen?) Man sollte also wirklich gut aufpassen, das die Beate immer schön beschützt wird.

Was mir nie so richtig eingeleuchtet hatte bei diesem Trio? Warum erschiest man ausgerechnet rechtschaffene arbeitssame Leutchen so Dönerfritzen, warum nicht Drogenschmuggler oder Dealer oder andere kriminelle Fieslinge am deutschen Volke?

Lebensläufer


Eisenacher hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#294

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 20:42
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Lebensläufer im Beitrag #293
Warum erschiest man ausgerechnet rechtschaffene arbeitssame Leutchen so Dönerfritzen, warum nicht Drogenschmuggler oder Dealer oder andere kriminelle Fieslinge am deutschen Volke?

Lebensläufer


möglicherweise weil von den "kriminellen Fieslingen" mehr Gegenwehr zu erwarten gewesen wäre? einen Blumenhändler kann man gefahrloser umbringen als etwa einen bewaffneten gewaltbereiten Zuhälter oder Drogendealer! Da hätte nämlich der Schuss im wahrsten Sinne des Wortes nach hinten losgehen können! Kriminelle, und nichts anderes waren diese drei Schießbudenfiguren aus Jena, suchen sich nämlich immer Opfer von denen man am wenigsten Gegenwehr erwarten kann! Daher macht es ja auch so viel Sinn alle legalen Waffenbesitzer zu entwaffnen.........Sinn für die Kriminellen!

SCORN


zuletzt bearbeitet 29.03.2013 20:52 | nach oben springen

#295

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 22:56
von 94 | 10.792 Beiträge

Spielst Du itzo auf Rainer Sonntag an?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#296

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 29.03.2013 23:40
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Hier hat der Andreas Hauß mal eine kleine Zusammenstellung veröffentlicht. Da braucht man sich, das nicht selbst zusammenpuzzlern.
http://www.medienanalyse-international.de/doenermorde.html


nach oben springen

#297

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 30.03.2013 05:18
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #295
Spielst Du itzo auf Rainer Sonntag an?


das hatte ich nicht im Sinn! Ist aber ein Beispiel dafür was passieren kann wenn sich Neonazis die "falschen" (Opfer will ich in diesem Fall nicht sagen) aussuchen, und an Leute geraden welche sich wehren! Um eins gleich klar zu stellen, ich hege keinerlei Sympathie für Zuhälter und Drogendealer!

SCORN


nach oben springen

#298

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 30.03.2013 11:12
von 94 | 10.792 Beiträge

Als Opfer kann man den griechischstämmigen Zuhälter aus Mannheim aber irgendwie schon bezeichnen, erkannte doch ein deutscher Gerichtspsychiater "existentielle Not" zum Tatzeitpunkt ... http://youtu.be/Z2AajIgnxpE
Doch zurück zum Fall Zschäpe, eine große deutsche Tageszeitung verkündet heut etwas eigenlobend auf Seite Eins zum Gewinner des Tages:

Großer Erfolg für BILD-Aktion: Das Oberlandesgericht München erlaubt jetzt doch, dass BILD ihren festen Sitzplatz im NSU-Prozess an die türkische Zeitung „Hürriyet“ abgibt. Das OLG hatte zuvor keinen der 50 festen Plätze an türkische Medien vergeben. Jetzt lenkte OLG-Präsident Karl Huber (64) ein.

BILD meint: Besser spät als nie.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#299

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 07.04.2013 19:32
von PF75 | 3.294 Beiträge

Nach neueseten Meldungen soll ja ein? türkischer Staatsbürger versuchen eine Waffe in den Verhandlungsraum zu schmuggeln um eine Anschlag zu verüben.
Will man nun versuchen die Türken wieder vom Prozeß aus zu schließen?


nach oben springen

#300

RE: Braune Zelle Zwickau

in Themen vom Tage 07.04.2013 19:41
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #280
Und weil das alles so ist, wie es ist, wird die Anwesenheit der ausländischen Presse nicht gewünscht.
"Konnte auch niemand damit rechnen, das türkische Medien beim Prozess anwesend sein wollen."



Na ja, ein Gerictssaal kann nur eine bestimmte Anzahl von Personen aufnehmen und dann ist er voll. Was soll man jetzt machen damit auch jeder der an diesem Prozess interesse hat rein kommt? Das ganze in ein Fussballstadion verlegen? Sofern das ueberhaupt rechtlich zulaessig ist, kann mir vorstellen das dann auch Proteste aus dem In- und Ausland kommen wuerden.
Wer zuerst kommt malt halt zuerst.........


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anti-Terror-Einsätze in fünf Bundesländern
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
15 28.10.2016 20:00goto
von damals wars • Zugriffe: 608
die braune Macht
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Gert
100 03.03.2016 10:13goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 4267
Opposition und Extremismus in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von StabsfeldKoenig
2 06.01.2014 10:16goto
von Eisenacher • Zugriffe: 364
Verkaufe braune Lederjacke aus der DDR
Erstellt im Forum DDR Artikel Marktplatz von Francis
1 15.10.2013 11:08goto
von Francis • Zugriffe: 1676
-Kartentasche - Meldetasche - schwarz oder braun?l
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
17 28.04.2013 11:08goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1072
Warum ist Pittiplatsch eigentlich Braun ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
120 09.03.2016 12:40goto
von boofinger • Zugriffe: 19392
Braune Vergangenheit der NVA
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Sigurd
68 15.09.2011 18:24goto
von Techniker • Zugriffe: 13633

Besucher
4 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 599 Gäste und 40 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558757 Beiträge.

Heute waren 40 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen