#101

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 17:47
von vk1 | 91 Beiträge

... und der Lada mit "IA"-Kennzeichen...

Danke für die Foddos - vom Wartburg haste zufällig keine Bilder. oder?


PiB 5 Pasewalk - 1985-1986
nach oben springen

#102

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 17:52
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von vk1
... und der Lada mit "IA"-Kennzeichen...

Danke für die Foddos - vom Wartburg haste zufällig keine Bilder. oder?


der lada war ein lada vom landwirtschaftministerium und der tatra vom ministerrat, welche wir für deligationen dort abholten. wartburg auch vom landwirtschaftministreium, must kurz warten habe ich auch als wir auf der leipziger messe waren. ich glaube da knallten die uns die scheibe mit scheinen zu.
um die die frage ganz genau zu beantworten mit dem lada IA kennzeichen. es sind beides die selben lada, auch der mit "Freie Fahrt A" in der scheibe. da fuhr ich den stellv. minister der landwirtschaft für aus-und weiterbildung dr. richter. es war sein dienstfahrzeug.

änderung, es ist ebend alles lange her. der schein im lada ist nur der kleine "freie fahrt" schein. der "freie fahrt A" kam auch nie in die winschutzscheibe sondern verblieb beim berechtigten und trug rechts ein großes A aber sah fast genauso aus. beide scheine gehörten zusamen, den kleinen durfte der kraftfahrer dann in die scheibe machen.


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 14.03.2012 19:30 | nach oben springen

#103

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 17:57
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

hier wartburg 353 auf dem parklatz vor dem studentenwohnheim wo wir schliefen auf der leipziger herbstmesse 1983

Angefügte Bilder:
CCF14032012_00005.jpg

Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#104

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 20:02
von furry | 3.562 Beiträge

Nicht nur der stellvertretende Landwirtschaftsminister sondern auch Bruno Lietz (Minister) ist mit einem Lada durch die Lande gereist.
Auch in den Ministerien hatte man wohl mit dem Benzinkontingent zu kämpfen.
Ist den Fachleuten übrigens bekannt, dass man dem Wolga statt seines durstigem Bezinmotors einen Multicar-Diesel einpflanzen konnte bzw. teilweise eingepflanzt hat? Diesel war in der Landwirtschaft weniger begrenzt als Benzin.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
zuletzt bearbeitet 14.03.2012 20:03 | nach oben springen

#105

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 20:06
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von furry
Nicht nur der stellvertretende Landwirtschaftsminister sondern auch Bruno Lietz (Minister) ist mit einem Lada durch die Lande gereist.
Auch in den Ministerien hatte man wohl mit dem Benzinkontingent zu kämpfen.
Ist den Fachleuten übrigens bekannt, dass man dem Wolga statt seines durstigem Bezinmotors einen Multicar-Diesel einpflanzen konnte bzw. teilweise eingepflanzt hat? Diesel war in der Landwirtschaft weniger begrenzt als Benzin.


falsch , bruno lietz hatte einen citroen und 2 kraftfahrer wie alle minister im zivielen bereich. nach der wende kamen die citroen nach hohenschönhausen und fuhren für den taxihof als taxi weiter. zumindest ist dein fachwissen hier nicht gut.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 14.03.2012 20:24 | nach oben springen

#106

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 20:25
von furry | 3.562 Beiträge

Zitat von EK 82/2

Zitat von furry
Nicht nur der stellvertretende Landwirtschaftsminister sondern auch Bruno Lietz (Minister) ist mit einem Lada durch die Lande gereist.
Auch in den Ministerien hatte man wohl mit dem Benzinkontingent zu kämpfen.
Ist den Fachleuten übrigens bekannt, dass man dem Wolga statt seines durstigem Bezinmotors einen Multicar-Diesel einpflanzen konnte bzw. teilweise eingepflanzt hat? Diesel war in der Landwirtschaft weniger begrenzt als Benzin.


falsch , bruno lietz hatte einen citroen und 2 kraftfahrer wie alle minister im zivielen bereich. nach der wende kamen die citroen nach hohenschönhausen und fuhren für den taxihof als taxi weiter.
andy



Das ist nicht falsch. Bruno Lietz hat mal unseren Betrieb besucht und ist mit einem blauen Lada 1600 (so oder ähnlich wurden die Kisten bezeichnet) vorgefahren.
Auch wenn sich bei mir schon etwas Kalk abgelagert hat, neben der Mütze laufe ich noch nicht.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
zuletzt bearbeitet 14.03.2012 20:27 | nach oben springen

#107

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 20:28
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

keine ahnung furry. es kam aber schon mal vor das er in ein anderes auto stieg weil seins defekt war. das muß aber die außnahme gewesen sein. ein 1600er kann schon stimmen wenn am citroen etwas war, denn das waren die von den beiden staatssekretären. stellv. min.hatten meistens 1500er lada. betonung liegt auf meistens.
zumindest war er ein herzensoffener kerl der jeder putzfrau die hand gab. es gab auch andere mit erhobenen kinn.
leider war, denn er lebt nicht mehr.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 14.03.2012 20:33 | nach oben springen

#108

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 21:39
von frank | 1.753 Beiträge

ebenfals eine vorliebe für 'lada' hatte auch zu meiner zeit ein W. jarowinsky ehemaliges PB -Mitglied in der ddr , zum ärgernis unserer abteilung stieg dieser mal schnell in einen 'roten lada' . uns wäre ein dunkelblauer lieber gewesen . aber was soll's , gehörte auch zum dienst den dann dennoch zu erkennen und zu melden .



nach oben springen

#109

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 21:46
von vk1 | 91 Beiträge

Übrigens mal ein paar News zum Fahrzeug:
Ich habe ein Funkkabel drin, was sich als Nachwendeinstallation herauskristalisiert hat, deswegen auch der "ausgeknabberte" Radioschacht. Das Originalkabel für das Funkgerät U600 (im Kofferraum überm Tank) war aber auch noch drin.

Weiß jemand zufällig noch die Frequenzen, die damals bei der Abt. III oder HA-PS genutzt wurden? Die VP-Frequenzen ja sich nicht, oder?

@frank: Ist Dir so ein Wartburg-"Frosch" noch in Erinnerung?


PiB 5 Pasewalk - 1985-1986
nach oben springen

#110

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 14.03.2012 22:20
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von vk1
Übrigens mal ein paar News zum Fahrzeug:
Ich habe ein Funkkabel drin, was sich als Nachwendeinstallation herauskristalisiert hat, deswegen auch der "ausgeknabberte" Radioschacht. Das Originalkabel für das Funkgerät U600 (im Kofferraum überm Tank) war aber auch noch drin.

Weiß jemand zufällig noch die Frequenzen, die damals bei der Abt. III oder HA-PS genutzt wurden? Die VP-Frequenzen ja sich nicht, oder?

@frank: Ist Dir so ein Wartburg-"Frosch" noch in Erinnerung?




sicherlich hatten wir eigene frequenzen und nicht die der 'toni's' in berlin , bin auch dafür nicht der richtige ansprechpartner in sachen funktechnik , eher die mitarbeiter des fuhrpark's und deren technicker die diese fahrzeuge ausgerüstet haben .! unsere funkschulung betraf dann mehr den bereich der codierung und verschlüsselung von nachrichten und glaub mir , hatten wir alle hände voll zu tun . alles andere wäre auch nicht unsere hauptaufgabe gewesen .!!!



nach oben springen

#111

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.09.2012 06:53
von vk1 | 91 Beiträge

Mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Nach einer nun bald zu Ende gehenden tollen Wartburgsaison wird es wieder Zeit für die Werkstatt.

Der Funkstreifenwagen (bzw. die Karosse) hat letzte Woche den Weg zum Lackierer angetreten.





Über den Winter (ich hoffe, es wird nicht all zu kalt) gahts dann an den Zusammenbau.


PiB 5 Pasewalk - 1985-1986
94 und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.09.2012 06:56 | nach oben springen

#112

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.01.2013 10:12
von vk1 | 91 Beiträge

So, das letzte Jahr war nicht ereignislos, währen das Fahrgestell z.Zt. "neu" entsteht, ist die Karosserie fertig vom Lackierer zurück. Auch sind alte Aufnahmen aus der DDR aufgetaucht, wo man einige Details erkennen kann. Was aber noch viel wichtiger ist: Mittlerweile ist der Zwilling mit identischer Ausstattung aufgetaucht und dessen Besitzer auch mächtig bei der Geschichtsforschung. Man darf also gespannt sein!

Hier ein paar Eindrücke:





Alte Aufnahmen (1988):





Der "Zwilling":


PiB 5 Pasewalk - 1985-1986
Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#113

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.01.2013 13:30
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

hier zwei Dokumente, welche durch unsere IG aufbereitet wurden in Bezug auf Staatsfahrten und Kennzeichnung von Staatsfahrten.


Dateianlage:
Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
vk1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#114

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.01.2013 14:41
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

@vk1, du hast ja sicherlich in der letzten zeit einiges dazu gelernt.... evtl. erklärst du einem der hiesigen moderatoren, dass die überschrift (immer noch) falsch ist ....


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#115

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 02.01.2013 14:48
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von küchenbulle im Beitrag #73

Hallo Leute !

Also da hat der Gilbert Recht mit der Mütze das haut nicht hin, die Farbe der Mützenkordel ist mir auch ne Nuance zu hell.
Dieser Farbton war doch an den Uniformen der VP-Bereitschaften.

@vk1
ist der weisse Bezug der für Schirmmütze abnehmbar ? es gab ja welche wo der Bezug einfach rüber gezogen wurde .Dann gab
es noch auch welche die meist ältere Polizisten hatten, wo nur der dünne Stoffbezug über das runde Grundgestell gezogen wurde.
Diesen Mützentyp war wohl eher der normalen Verkehrspolizei vorbehalten gewesen . Ich hatte auch nur einen normalen weissen Überzug für meinen Deckel, also wahlweise weisse Maus oder Schutzpolizist.

VG
der küchenbulle
für meine


...........Sowohl Schutzpolizei als auch die VP-Bereitschaften hatten die gleiche Farbe der Mützenkordel als auch die gleiche Paspellierung an Dienstjacken und Hose (lang). Der Unterschied zwischen beiden Organen des MdI bestand in der Farbe der Kragenspiegel und der Farbe der Plattschnüre auf den Wachtmeisterdienstgraden. So waren bei der Schutz die Tuchunterlage der Kragenspiegel sowie die Plattschnüre der Schulterstücke dunkelgrün, bei den VP Bereitschaften hellgrün. Ein weiterer Unterschied war das Ärmelabzeichen sowie die Dienstalterswinkel, welche bei der Schutzpolizei getragen wurden. Bei den VP Bereitschaften wurden die Winkel entsprechend der NVA Bekleidungsordnung getragen. D.h. Unterführer auf Zeit = ein stumpfer Winkel, Berufsunterführer (bis 1983/84) zwei stumpfe Winkel auf dunkelgrüner Tuchunterlage.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
vk1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#116

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 03.01.2013 16:16
von vk1 | 91 Beiträge

Danke Chris, die Grafik war mir neu, schade nur, das die Fahrzeuge nicht den Besitzern zugeordnet sind.

@Gilbert: Thread-Titel nun besser?


PiB 5 Pasewalk - 1985-1986
nach oben springen

#117

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 04.01.2013 12:20
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von vk1 im Beitrag #116
Danke Chris, die Grafik war mir neu, schade nur, das die Fahrzeuge nicht den Besitzern zugeordnet sind.

@Gilbert: Thread-Titel nun besser?


beide Dokumente sind doch bereits vor längerer Zeit in unserem Forum eingestellt gewesen. Dachte Du hättest es durch runtergeladen. Übrigens beide Dokus ein gemeinschaftswerk der IG..............


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#118

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2013 14:41
von vk1 | 91 Beiträge

Es gibt Neuigkeiten:
Nachdem nun ein zweites, identisches Fahrzeug aufgetaucht ist (nach der Wende auch PD Dresden), habe ich dort einmal Kontakt aufgenommen. Es wurden tatsächlich mehrere Fahrzeuge des MfS übernommen, dabei auch ein Volvo 760 GLE mit Magnetfuß-RKL. Alle Fahrzeuge zum selben Zeitpunkt in Dienst gestellt.

Nun meine Frage an Frank und Gilbert:
Gab es bei der HA-PS einen dunkelblauen Volvo, der evtl. zur Absicherung diente, also nicht direkt einem Funktionär als Kutsche diente?


PiB 5 Pasewalk - 1985-1986
nach oben springen

#119

RE: HA PS - Abteilung VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2013 15:08
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von vk1 im Beitrag #118

Nun meine Frage an Frank und Gilbert:
Gab es bei der HA-PS einen dunkelblauen Volvo, der evtl. zur Absicherung diente, also nicht direkt einem Funktionär als Kutsche diente?


soweit mir erinnerlich gab es 2 "kleine" blaue volvos die mit im kommando eingesetzt wurden. diese hatten auch eine blaulichtbrücke. damit wurde ein ua- leiter, osl th. immer geholt und gebracht...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
vk1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#120

RE: HA PS - Abteilung III, VK I

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2013 15:09
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

- treadüberschrift mal ordnungsgemäß eingestellt -


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
zuletzt bearbeitet 07.01.2013 15:11 | nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3110 Gäste und 168 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14357 Themen und 557079 Beiträge.

Heute waren 168 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen