#201

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 09.03.2012 11:24
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Ich schätze mal es gibt wohl Keinen der Israel das Recht auf Selbstverteidigung absprechen will. Sicher haben die Juden in ihrer Geschichte viele Verfolgungen, Angriffe, den Holocaust und mangelnde Unterstützung erfahren müssen und sich deshalb seit der Gründung des Staates Israel an einer Politik der Stärke und Abschreckung orientiert damit so ein Trauma nie mehr passiert. Allerdings würde ein Präventivangriff auf iranische Nuklearanlagen ein kriegerischer Akt sein, der z.Zt. nichts mit Selbstverteidigung zu tun hat, die Iraner zwar zurückwirft aber ihre Anstrengungen verdoppeln wird und leider nur dazu führt, dass das Verständnis und die Unterstützung für Israel in der Welt beeinträchtigt wird. Das sehen interessanterweise auch eine Mehrheit der Israelis zum gegenwärtigen Zeitpunkt so.

"...Eine deutliche Mehrheit der Israelis ist nach einer neuen Umfrage gegen einen israelischen Militärschlag gegen die iranischen Atomanlagen. 58 Prozent der Befragten hätten sich gegen einen Alleingang Israels ausgesprochen, sollten die USA nicht angreifen, schrieb die israelische Zeitung „Haaretz“ am Donnerstag. Damit hat der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu keine Mehrheit für seine Position, man dürfe mit einem Militärschlag nicht mehr länger warten...."
http://www.rundschau-online.de/html/arti...121455394.shtml


zuletzt bearbeitet 09.03.2012 13:09 | nach oben springen

#202

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 09.03.2012 12:16
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von Gert



der Mossad veröffentlicht leider nichts, ich schrieb doch, ich vermute, wie soll ich dir da Quellen nennen? Wenn wir hier nur Diskussion mit Originalakten führen wollen, dann können wir das Forum schliessen.Wir werden sehen, was passieren wird.




Genau das ist der Punkt, dass es keine Veröffentlichungen gibt und alle Medien auf Vermutungen herumreiten und diese als Tatsachen darstellen.

Das Schlimme daran ist, dass kaum nachhakt, ob man da nicht einer Ente aufsitzt. Einer hat angefangen, was rumzuposaunen und alle springen auf.

Wir können nur versuchen, aus den Fitzelchen, die wir bekommen, etwas zu erschließen.

Wäre nicht auch Folgendes denkbar? : Erst lässt der Iran keine Kontrolleure ins Land, weil er wirklich nichts hat. Man muss bedenken, dass solche Kommissionen sich alle möglichen Anlagen anschauen, bis hin Trägersystemen. Und die bekommen damit einen guten Einblick in das militärische Potenzial, welches möglicherweise doch nicht so gewaltig ist, wie der Iran immer behauptet. Das würde ja dann offenkundig und Israel geradezu zu einem Enthauptungsschlag einladen, damit endlich Ruhe herrscht und die Unterstützung der Hamas aufhört.
Behauptet wird aber erst einmal: Aha, die haben was zu verbergen.

Israel folgt nun seiner eigenen Behauptung und ermordet ein paar Wissenschaftler. Das lässt den Iran aus seiner Verweigerungshaltung erwachen, denn wenn ihm die Köpfe fehlen, stirbt das zivile Programm (ich unterstelle mal, dass er wirklich nur ein ziviles hat). Nun lädt er doch die Kontrolleure ein. Was wiederum auslöst, dass Hardliner behaupten, dass der Iran nun seine Waffenforschung verlagert und versteckt hat und man doch endlich und schnellstens was unternehmen muss.

Der Iran verliert am Ende, so oder so.

Ähnlich war das Szenario schon im Irak und hat ja prima funktioniert.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
zuletzt bearbeitet 09.03.2012 12:16 | nach oben springen

#203

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 09.03.2012 19:05
von PF75 | 3.292 Beiträge

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten
Israel ist ein souveraener Staat. Wenn sie sich vom Iran bedroht fuehlen dann soll man sie machen lassen was immer sie fuer notwendig halten diese Gefahr zu bannen. Allerdings sollte sich die USA da voellig raushalten, denn Iran ist keine Gefahr fuer Amerika, und schon gar nicht fuer Deutschland.




also wer sich bedroht fühlt darf einfach einen anderen staat angreifen ? (seltsame Logik)

PS. die russen fühlen sich auch vom amerikanischen Raketenabwehrschild bedroht,heißt das sie dürfen jetzt einfach mal ein paar Bommbeb aud die USA schmeißen ?


nach oben springen

#204

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 09.03.2012 19:48
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von werner

Zitat von Gert



der Mossad veröffentlicht leider nichts, ich schrieb doch, ich vermute, wie soll ich dir da Quellen nennen? Wenn wir hier nur Diskussion mit Originalakten führen wollen, dann können wir das Forum schliessen.Wir werden sehen, was passieren wird.




Genau das ist der Punkt, dass es keine Veröffentlichungen gibt und alle Medien auf Vermutungen herumreiten und diese als Tatsachen darstellen.

Das Schlimme daran ist, dass kaum nachhakt, ob man da nicht einer Ente aufsitzt. Einer hat angefangen, was rumzuposaunen und alle springen auf.

Wir können nur versuchen, aus den Fitzelchen, die wir bekommen, etwas zu erschließen.

Wäre nicht auch Folgendes denkbar? : Erst lässt der Iran keine Kontrolleure ins Land, weil er wirklich nichts hat. Man muss bedenken, dass solche Kommissionen sich alle möglichen Anlagen anschauen, bis hin Trägersystemen. Und die bekommen damit einen guten Einblick in das militärische Potenzial, welches möglicherweise doch nicht so gewaltig ist, wie der Iran immer behauptet. Das würde ja dann offenkundig und Israel geradezu zu einem Enthauptungsschlag einladen, damit endlich Ruhe herrscht und die Unterstützung der Hamas aufhört.
Behauptet wird aber erst einmal: Aha, die haben was zu verbergen.

Israel folgt nun seiner eigenen Behauptung und ermordet ein paar Wissenschaftler. Das lässt den Iran aus seiner Verweigerungshaltung erwachen, denn wenn ihm die Köpfe fehlen, stirbt das zivile Programm (ich unterstelle mal, dass er wirklich nur ein ziviles hat). Nun lädt er doch die Kontrolleure ein. Was wiederum auslöst, dass Hardliner behaupten, dass der Iran nun seine Waffenforschung verlagert und versteckt hat und man doch endlich und schnellstens was unternehmen muss.

Der Iran verliert am Ende, so oder so.

Ähnlich war das Szenario schon im Irak und hat ja prima funktioniert.







eine interessante Annahme, die du da schreibst, hat irgendwie etwas. Ich für meinen Teil möchte aber das nicht weiterspinnen, weil mir einfach dazu die Kenntnisse fehlen. Warten wir ab, was passiert. Am besten ist es, wenn gar nichts passiert. Denn, wenn die sich da unten kloppen, dann zahlen wir 2 € für 'nen Liter Sprit, ist auch nicht der Hit.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#205

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 10.03.2012 09:17
von GZB1 | 3.287 Beiträge

USA, Iran und die MOP:

Iran-Bunker verletzlich wie Eierschalen?
http://www.n-tv.de/politik/US-General-er...cle5722231.html

PS: Link neu reingestellt, sorry


zuletzt bearbeitet 10.03.2012 09:22 | nach oben springen

#206

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 10.03.2012 09:19
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von GZB1
USA, Iran und die MOP:

Iran-Bunker verletzlich wie Eierschalen?
http://www.n-tv.de/politik/US-General-er...bombe-article57




The page you are looking for could not be found.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#207

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 13.03.2012 11:46
von 94 | 10.792 Beiträge

Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#208

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 13.03.2012 12:10
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von 94
http://www.n-tv.de/politik/US-General-erwaehnt-Superbombe-article5722231.html



merci!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#209

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 13.03.2012 12:31
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Ja danke @94 allerdings funktioniert mein Link oben nach dem Hinweis von Gert und der Korrektur meinerseits bereits seit dem 10.03.2012 09:22


zuletzt bearbeitet 13.03.2012 12:32 | nach oben springen

#210

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 13.03.2012 21:54
von werner | 1.591 Beiträge

Ob das in die Vorbereitung und Strategie gehört?

http://www.welt.de/politik/ausland/artic...enruhe-aus.html


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#211

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 13.03.2012 22:19
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Testen des Iron Dome, abschöpfen von Raketen die somit nicht mehr später abgeschossen werden können, aufklären der Raketenlager und Abschußstellungen, durch gezielte Tötung eines palästinensischen militär. Führers mit der entsprechenden Reaktion von Seiten des Gazastreifens??


zuletzt bearbeitet 13.03.2012 22:40 | nach oben springen

#212

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 14.03.2012 08:09
von werner | 1.591 Beiträge

Schwer einzuschätzen:

Ob Israel nur einfach einen Zweifrontenkrieg für den Fall einer Aggression im Iran vermeiden will und sich auf dem Wege militärischen Ressourcen freimacht. Das Liquidieren radikaler Führer der Hamaz im Vorfeld hat den Nebeneffekt, dass der Gazastreifen in der Handlungsfähigkeit gebremst wird.

Im Falle eines Angriffs Israels auf Iran stehen die Führer im Gaza-Streifen mit dem Rücken zur Wand und das werden die auch wissen.

Andererseits ist der Vorgang eigentlich nur ein Wiederaufleben oder eine neue Phase des Friedensvertrages von Camp David 1978 sein. Womit dann deutlich wäre, dass die ägyptische Außenpolitik ohne Schwenk kontinuierlich fortgeführt wird und dass die Beseitigung Mubaraks offenbar andere Ziele hatte. Ob die innenpolitischer Natur sind, sei mal dahingestellt . . .

Im Zusammenhang mit der Äußerung der Amerikaner, in einem Konflikt mit dem Iran die Angriffe zu übernehmen, könnte sich für Israel der Handlungsspeilraum verbessert haben. Denn die Amis haben den Israelis damit faktisch untersagt, was zu unternehmen, ohne dass Israel angesichts seiner vorherigen Drohungen und Aktionen nun das Gesicht verliert.

Zu viele Faktoren, die da spielen und zu wenig Informationen, um das richtig einschätzen zu können.

Wir werden sehen,


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#213

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 19.03.2012 23:27
von Freundschaft | 81 Beiträge

Da werden vor einer jüdischen Schule Menschen erschossen, überall die Hetzkampagne gegen den Iran und dann läuft im zdf -München 72- (das war im September) warum zeigt man das gerade jetzt, passiert das alles zufällig oder hilft noch jemand nach? Die Einstimmung läuft auf hochtouren! http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/14/0...74,00.html?dr=1


nach oben springen

#214

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 20.03.2012 01:18
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Freundschaft
Da werden vor einer jüdischen Schule Menschen erschossen, überall die Hetzkampagne gegen den Iran und dann läuft im zdf -München 72- (das war im September) warum zeigt man das gerade jetzt, passiert das alles zufällig oder hilft noch jemand nach? Die Einstimmung läuft auf hochtouren! http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/14/0...74,00.html?dr=1



Vielleicht ist was dran - vielleicht auch nicht! Aber vor Beginn eines Krieges muss dem eigenen Volk,erst mal das Böse eingeimpft werden.Um Kriege zu rechtfertigen.Das man sich irren kann,das kann man hinterher immer noch absegnen.


nach oben springen

#215

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 20.03.2012 10:30
von GZB1 | 3.287 Beiträge

US-Militär spielt Krieg gegen den Iran durch

"...Nach dem Abschluss des Planspiels Anfang März habe General Mattis erklärt, ein israelischer Erstschlag werde mit großer Wahrscheinlichkeit verhängnisvolle Folgen für die Region und die dort stationierten US-Truppen haben....

In dem Planspiel sei der US-Generalstab davon ausgegangen, dass die israelischen Luftschläge das iranische Atomprogramm um ungefähr ein Jahr zurückwerfen würde, berichtete die New York Times. Die anschließenden amerikanischen Luftangriffe würden auch nur einen Zeitgewinn von weiteren zwei Jahren schaffen, bis der Iran eine Atombombe bauen könne. Andere Militärplaner im Pentagon hätten aber darauf hingewiesen, dass die US-Langstreckenbomber und Präzisionsraketen fähig seien, das iranische Atomprogramm weitaus gründlicher zu zerstören. Dazu müsse Präsident Obama aber einen sehr viel umfassenderen Gegenschlag befehlen..."

http://www.berliner-zeitung.de/politik/a...8,11933392.html


zuletzt bearbeitet 20.03.2012 10:30 | nach oben springen

#216

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 20.03.2012 12:18
von MajorTom | 217 Beiträge

Hm, interessante Planspiele, wo von einem israelischen Erstschlag ausgegangen wird, von dann folgenden Luftschlägen der USA, und ganz unten im Zitat steht dann "Gegenschlag". Ist das nicht ein Schlag gegen einen Angreifer???
Grüße vom Tom


Die DDR war meine Heimat, auch wenn nicht alles Gold war, was glänzte - wo die DDR war, ist meine Heimat nicht mehr


nach oben springen

#217

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 20.03.2012 12:27
von GZB1 | 3.287 Beiträge

@MajorTom

das kommt im Zitat vielleicht nicht ganz so rüber, also bitte den Link vollständig lesen. Im Planspiel gehen die US-Streitkräfte davon aus, dass Iran nach einem Präventivschlag von Isr. zurückschlägt und dabei auch US-Truppen mit einbezieht. Ob dies so sein würde ist dahingestellt (und ist evtl. auch zu steuern).


zuletzt bearbeitet 20.03.2012 12:36 | nach oben springen

#218

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 23.03.2012 23:15
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

http://www.gegenfrage.com/gold-fuer-oel-...llar-vom-thron/

So viel Courage hätte ich Indien gar nicht zugetraut. Das wird den Westen düpieren und die USA schwer treffen. Wenn erst einer den Anfang gemacht hat ist das das Ende vom Dollar und der Zusammenbruch der USA.

Super


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#219

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 23.03.2012 23:30
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

War das nicht auch auch die Absicht von Lybien?Es hat einen "Befreiungskrieg" ausgelöst!

Das zeigt doch immer noch,wer gegen den Dollar aufmuckt ist verurteilt,ein Grund läßt sich immer finden

Wundert mich,das die Amis noch nix wegem dem Euro unternehmen


nach oben springen

#220

RE: Irankrieg... die Einstimmung läuft!

in Themen vom Tage 24.03.2012 18:00
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Pitti53
War das nicht auch auch die Absicht von Lybien?Es hat einen "Befreiungskrieg" ausgelöst!

Das zeigt doch immer noch,wer gegen den Dollar aufmuckt ist verurteilt,ein Grund läßt sich immer finden

Wundert mich,das die Amis noch nix wegem dem Euro unternehmen



Ist zwar OT - aber wer hat den Griechen das Geld gegeben damit sie die Euro Kriterien erfüllen?

Mike59


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bilder aus der Kindheit
Erstellt im Forum DDR Zeiten von PKE
8 08.06.2016 18:59goto
von PKE • Zugriffe: 1199
Filmaufnahmen aus der Luft Grenze durch GT 1984, wer weiss etwas?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Kroppowski
2 31.03.2016 16:01goto
von hundemuchtel 88 0,5 • Zugriffe: 613

Besucher
11 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 981 Gäste und 70 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 70 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen