#21

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 18:35
von Galaxy (gelöscht)
avatar

Ich bin als zugezogener Eichsfelder mittendrin.War vorhin mit dem Auto nach Heiligenstadt gefahren und überall sieht man Polizei,Bundespolizei,Helfer,THW ,DRK und was weiss ich nicht alles! Was ich so mitkriege hier das am Freitag hier kaum wer arbeitet.Da ich nicht kirchlich gebunden bin verfolge ich das alles mit etwas Abstand.Wenns was für die Region bringt ist das gut! Abwarten!


nach oben springen

#22

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 18:52
von Mike59 | 7.978 Beiträge

Zitat von Galaxy
Ich bin als zugezogener Eichsfelder mittendrin.War vorhin mit dem Auto nach Heiligenstadt gefahren und überall sieht man Polizei,Bundespolizei,Helfer,THW ,DRK und was weiss ich nicht alles! Was ich so mitkriege hier das am Freitag hier kaum wer arbeitet.Da ich nicht kirchlich gebunden bin verfolge ich das alles mit etwas Abstand.Wenns was für die Region bringt ist das gut! Abwarten!


-----------------
Trag's mit Fassung @ Galaxy, oder mit anderen Worten Insch allah - oh ein fauxpas - Ist halt Gott gewollt - so jetzt stimmt aber.

Mike59


nach oben springen

#23

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 20:45
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Zitat von Patrick
Stell sich das mal einer vor.... damit hätte man auch ein paar Straßen flicken können oder andere sinvollere Sachen.... den Papst kann ich auch im TV sehen, wird warscheinlich eh kein anderes Thema geben in den Nachrichten.



Sind umgerechnet für jeden Einwohner Deutschlands 37 Cent.... also bitte..zahle ich gerne



nach oben springen

#24

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 21:12
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von Mike59

Zitat von Galaxy
Ich bin als zugezogener Eichsfelder mittendrin.War vorhin mit dem Auto nach Heiligenstadt gefahren und überall sieht man Polizei,Bundespolizei,Helfer,THW ,DRK und was weiss ich nicht alles! Was ich so mitkriege hier das am Freitag hier kaum wer arbeitet.Da ich nicht kirchlich gebunden bin verfolge ich das alles mit etwas Abstand.Wenns was für die Region bringt ist das gut! Abwarten!


-----------------
Trag's mit Fassung @ Galaxy, oder mit anderen Worten Insch allah - oh ein fauxpas - Ist halt Gott gewollt - so jetzt stimmt aber.

Mike59




Man,da wird ja ein Teil von Thüringen zu Festung und der Staat kann zeigen was er aufzubieten hat.Und nicht vergessen--sicher ist der BND dabei--weil die Worte hier vielen-und wer weiß noch


nach oben springen

#25

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 21:39
von Jawa 350 | 676 Beiträge

So ein Zirkus und Geldverschwendung !
Ich habe gestern Abend mit einer Reiseleiterin und Stadtführerin von Erfurt gesprochen, die ab und zu für mich arbeitet und Touristische Gruppen betreut
Sie sagt; auf der Fahrtroute darf kein Einwohner raus, keiner darf sich an den Fenstern zeigen, Gullideckel sind zugeschweißt, zur Arbeit gehen ist verboten usw.
Als Touristiker kann ich mir aber vorstellen, das dieser Besuch für Erfurt und das Eichsfeld im nachhinein zusätzliche Einnahmen bringen kann! Es gibt jetzt schon Anmeldungen von Gruppen für Reisen "auf den Spuren des Papstes" - bis jetzt nur westdeutsche Gruppen !

Ich verstehhe aber nicht, wieso läßt der Pabst sich denn nicht von seinen Gott beschützen !?


MfG
Jawa350
nach oben springen

#26

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 22:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Feliks D.

Zitat von Pit 59
Gesamtkosten für 4 Tage Papstbesuch 30 Millionen Euro.



Standard bei solchen Veranstaltungen! Schließlich haben wir der Kirche aber auch viel zu verdanken, von den Kreuzzügen über die Hexenverbrennungen bis hin zum gedeckten Kindesmissbrauch. Gibt es in der Geschichte der Menschheit eigentlich noch eine andere eigenständige Organsiation die für so viel Leid und Tod allein verantwortlich zeichnet?

@Werner



Aha,eine komplette Diffamierung aller Christen,zumindest was den Kindesmissbrauch betrifft,aber ein Feliks D. verstößt bestimmt nicht gegen die Forenregeln....ich bin Christ!


nach oben springen

#27

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 22:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Jawa 350
So ein Zirkus und Geldverschwendung !
Ich habe gestern Abend mit einer Reiseleiterin und Stadtführerin von Erfurt gesprochen, die ab und zu für mich arbeitet und Touristische Gruppen betreut
Sie sagt; auf der Fahrtroute darf kein Einwohner raus, keiner darf sich an den Fenstern zeigen, Gullideckel sind zugeschweißt, zur Arbeit gehen ist verboten usw.
Als Touristiker kann ich mir aber vorstellen, das dieser Besuch für Erfurt und das Eichsfeld im nachhinein zusätzliche Einnahmen bringen kann! Es gibt jetzt schon Anmeldungen von Gruppen für Reisen "auf den Spuren des Papstes" - bis jetzt nur westdeutsche Gruppen !

Ich verstehhe aber nicht, wieso läßt der Pabst sich denn nicht von seinen Gott beschützen !?


Probier es doch mal mit der Bibel,lesen soll bilden und verstehen lernen.
Du musst nicht mal einer Konfession beitreten.........nur mal lesen.


nach oben springen

#28

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 22:51
von eisenringtheo | 9.180 Beiträge

Zitat von ek40

Zitat von Feliks D.

Zitat von Pit 59
Gesamtkosten für 4 Tage Papstbesuch 30 Millionen Euro.



Standard bei solchen Veranstaltungen! Schließlich haben wir der Kirche aber auch viel zu verdanken, von den Kreuzzügen über die Hexenverbrennungen bis hin zum gedeckten Kindesmissbrauch. Gibt es in der Geschichte der Menschheit eigentlich noch eine andere eigenständige Organsiation die für so viel Leid und Tod allein verantwortlich zeichnet?

@Werner



Aha,eine komplette Diffamierung aller Christen,zumindest was den Kindesmissbrauch betrifft,aber ein Feliks D. verstößt bestimmt nicht gegen die Forenregeln....ich bin Christ!




Ich bin auch Christ. Eine Diffamierung ist es aber nicht...Aufs Fragezeichen kommt es an...
Theo


zuletzt bearbeitet 22.09.2011 22:53 | nach oben springen

#29

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 22:55
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Zitat von ek40
Aha,eine komplette Diffamierung aller Christen,zumindest was den Kindesmissbrauch betrifft,aber ein Feliks D. verstößt bestimmt nicht gegen die Forenregeln....ich bin Christ!


Hallo ek40,

sorry, aber da muss ich kurz einhaken. Feliks spricht von der Kirche als Institution und nicht von den Christen als Glaubensgemeinschaft. Die Tatsache, dass von Würdenträgern der Kirche der Kindesmissbrauch in kirchlichen Einrichtungen vertuscht, also gedeckt wurde, gilt nach meinem Wissensstand als inzwischen anerkannt. Die Welle, die spätestens mit dem irischen Cloyne-Report weltweit losgetreten wurde, hat inzwischen auch im Vatikan zu Reaktionen und Änderungen von Verhaltenskodizes geführt.

Nach meiner Auffassung kannst Du Feliks eine einseitige polemische Überspitzung vorwerfen, aber keine Diffamierung. Es tut mir leid, dass Dich diese Polemik so in Rage gebracht hat, aber ich musste das hier schreiben.

ciao Rainman2


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#30

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 22.09.2011 23:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rainman2

Zitat von ek40
Aha,eine komplette Diffamierung aller Christen,zumindest was den Kindesmissbrauch betrifft,aber ein Feliks D. verstößt bestimmt nicht gegen die Forenregeln....ich bin Christ!


Hallo ek40,

sorry, aber da muss ich kurz einhaken. Feliks spricht von der Kirche als Institution und nicht von den Christen als Glaubensgemeinschaft. Die Tatsache, dass von Würdenträgern der Kirche der Kindesmissbrauch in kirchlichen Einrichtungen vertuscht, also gedeckt wurde, gilt nach meinem Wissensstand als inzwischen anerkannt. Die Welle, die spätestens mit dem irischen Cloyne-Report weltweit losgetreten wurde, hat inzwischen auch im Vatikan zu Reaktionen und Änderungen von Verhaltenskodizes geführt.

Nach meiner Auffassung kannst Du Feliks eine einseitige polemische Überspitzung vorwerfen, aber keine Diffamierung. Es tut mir leid, dass Dich diese Polemik so in Rage gebracht hat, aber ich musste das hier schreiben.

ciao Rainman2



Du hast Recht Rainman2

und selbstverständlich ist das eine Sauerrei was in Sachen Kindesmissbrauch ablief oder abläuft,durch nichts zu rechtfertigen.
Soetwas dürfte auch nicht gedeckt werden,sondern harte Strafen sollten die Regel sein.

Ich gehöre der evangelischen Konfession an und habe mich an dem Wort Kirche gestossen.
Ich habe die Kirche in Feliks Schreiben auf mich bezogen und mich persönlich angesprochen gefühlt.
Deswegen war ich auch sehr ungehalten,weil es für mich zu pauschal ist,wenn man von der gesamten Kirche spricht.
Darum fühlte ich mich auch diffamiert.
Dann bitte konkret werden!Das fordert doch ein Feliks auch immer.
Genau mit solchen Posts können eben Reaktionen und Empfindungen ausgelöst werden wie jetzt geschehen,meine ich.

Deine Zeilen auf mein Schreiben hätte ich mir von Feliks gewünscht.....

Ich hoffe meine Zeilen auf Feliks Beitrag werden somit für alle verständlicher.

Gruß ek40


nach oben springen

#31

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 04:00
von Rainman2 | 5.763 Beiträge

Hallo EK,

normalerweise würde ich jetzt den Smiley mit den Daumen hoch einsetzen, aber die Dinger werden überschätzt. Also lieber eine andere Grafik als Dankeschön:

ciao Rainman2

Angefügte Bilder:
Perscheid-Papst-Gebot-11.jpg

"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


zuletzt bearbeitet 23.09.2011 04:02 | nach oben springen

#32

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 07:00
von damals wars | 12.198 Beiträge

Er trifft sich heute mit evangelischen Christen.
Ich hoffe, sie werden ihm ein energisches "Wir sind Luther" entgegenschleudern.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#33

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 07:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Feliks D.
6000 Einsatzkräfte? Na wo kommen wir denn da hin, wenn jetzt scheinbar selbst der Papst kein Gottvertrauen mehr hat?


Die Sicherheitsvorkehrungen sind weit schärfer als bei Obama, Putin und Clinton. Und die waren schon extrem Extremer als Honnecker 1983 in Eisenach.


nach oben springen

#34

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 12:19
von damals wars | 12.198 Beiträge

Bis vor kurzem war auf Bild.de ein Foto vom Papst mit einem Kind zu sehen, darunter stand "der Papst liebt Kinder".
Plötzlich ist es verschwunden.

Was ist da passiert?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 23.09.2011 12:19 | nach oben springen

#35

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 12:25
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von damals wars
Bis vor kurzem war auf Bild.de ein Foto vom Papst mit einem Kind zu sehen, darunter stand "der Papst liebt Kinder".
Plötzlich ist es verschwunden.

Was ist da passiert?



Das Kind ist erwachsen geworden und geht nun eigene Wege


nach oben springen

#36

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 12:45
von Adam | 145 Beiträge

rostocker ,der war gut


Ausbildung:GAR.7 Halberstadt 02.11.1984-25.04.1985
Grenzdienst:GR1/GK1 Pfaffschwende 25.04.1985-29.04.1986
nach oben springen

#37

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 12:46
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von damals wars
Bis vor kurzem war auf Bild.de ein Foto vom Papst mit einem Kind zu sehen, darunter stand "der Papst liebt Kinder".
Plötzlich ist es verschwunden.

Was ist da passiert?



Ist schon ein "Kreuz" mit der Doppeldeutigkeit der deutschen Sprache.

( B*ld bringts immer auf den Punkt )


zuletzt bearbeitet 23.09.2011 12:46 | nach oben springen

#38

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 18:16
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Hab es grade im TV gesehen.


Mensch 30 Mill. oder wie viel auch immer hätte es auch gekostet für einen italo Papst, oder wie auch immer.
Ich bin kein Kirchengänger und auch kein Gläubiger aber wenn der Papst ein Deutscher ist, sollte man schon ein wenig Stolz sein.
Ich bin das.Auch ohne Glaube.

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#39

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 18:46
von damals wars | 12.198 Beiträge

Seinem Gastgeber, dem Bundespräsidenten der BRD, verweigert er, der Gast, die Teilnahme am Abendmahl, weil der als geschiedener Katholik mit seiner zweiten Frau nach Ansicht der Kirche in "wilder Ehe" lebt!

Jesus hätte diesen Papst ausgelacht.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#40

RE: Das Eichsfeld wird wieder abgeriegelt...

in Themen vom Tage 23.09.2011 20:47
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von ek40

Zitat von Jawa 350
So ein Zirkus und Geldverschwendung !
Ich habe gestern Abend mit einer Reiseleiterin und Stadtführerin von Erfurt gesprochen, die ab und zu für mich arbeitet und Touristische Gruppen betreut
Sie sagt; auf der Fahrtroute darf kein Einwohner raus, keiner darf sich an den Fenstern zeigen, Gullideckel sind zugeschweißt, zur Arbeit gehen ist verboten usw.
Als Touristiker kann ich mir aber vorstellen, das dieser Besuch für Erfurt und das Eichsfeld im nachhinein zusätzliche Einnahmen bringen kann! Es gibt jetzt schon Anmeldungen von Gruppen für Reisen "auf den Spuren des Papstes" - bis jetzt nur westdeutsche Gruppen !

Ich verstehhe aber nicht, wieso läßt der Pabst sich denn nicht von seinen Gott beschützen !?


Probier es doch mal mit der Bibel,lesen soll bilden und verstehen lernen.
Du musst nicht mal einer Konfession beitreten.........nur mal lesen.




ek40; deinen Ratschlag kannste stecken lassen - oder einwecken !
Eigentlich hat man Anstand schon in den Kindergärten der DDR gelernt !

Und denke daran ich habe schon als Grenzer gedient, wo Du noch mit der Klapper um den Christbaum gerannt bist.


MfG
Jawa350
nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1706 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558428 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen