#361

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.06.2012 21:13
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #360
Na Gert, das klingt wieder mal so, als wenn die Russen (und natürlich auch die Chinesen) immer die "Bösen" sind und alles, was denen schadet, nutzt der so friedliebenden westlichen Welt. Wenn den Russen und Chinesen handfeste machtpolitische und Rohstoffinteressen unterstellt werden (was ganz sicher auch stimmt), dann ist es bei den Westeuropäischen Staaten einschl. Türkei und USA um keinen Deut anders. Und ich finde es nicht so gut, daß sich hier machtpolitisch ein westliches Monopol herausbildet. Wie sich nach dem Wegfall des sozialpolitischen Konkurrenten Osteuropa der Kapitalismus gebärdet (wirst Du ja wohl nicht auch noch abstreiten wollen), wird es auch im noch größeren globalen Maßstab passieren. Gegenwärtig stehen mir die Russen als das kleinere Übel immer noch etwas näher als die USA. Da erwarte ich eher von den Chinesen noch so manche unangenehme Überraschung.


du wirst verstehen, ich mache aus meiner Abneigung gegen den Kommunismus keinen Hehl und die Russen waren für mich noch nie Freunde, deswegen sehe ich dieser machtpoliitschen Veränderung mit großem Wohlwollen und Interesse entgegen.
Wenn ich wir sage so meine ich in erster Linie die erste Welt, die Nato und alles was damit zusammenhängt also meine Heimat im erweiterten und symbolischen Sinne. Ich wäre doch ein Lump, wenn ich ideologisch das Lied meiner Gegener singen würde. Das haben in meinem Leben schon mal welche versucht mich dazu zu zwingen und ich habe mich dem entzogen. So einfach ist mein Weltbild. Das musst du nicht übernehmen oder akzeptieren, aber nimm es bitte als gegeben hin.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#362

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.06.2012 22:48
von DoreHolm | 7.687 Beiträge

Wenn ich mal Deine Überlegungen so weiterspinne, ist es auf jeden Fall richtig, die Politik der eigenen Regierung bzw. ihrer Verbündeten immer noch als besser einzustufen und sich für diese Politik zu arrangieren und argumentativ in´s Zeug zu legen als mal dem politischen Gegner der eigenen Regierung mehr zuzustimmen ? Demzufolge haben alle ""Heil Hitler" rufenden damals lediglich patriotisch gehandelt und den eigenen Staat unterstützt ? Das kann doch nicht Dein Ernst sein ? Du müßtest die Vietnamkriegsgegner der USA verurteilen und ebenso auch, was Dir wohl völlig abgehen würde, die sogenannten oder auch tatsächlichen Bürgerrechtler in der DDR und den anderen damaligen sozialistischen Staaten, weil die nämlich das getan haben, was Du eben verurteilt hast. Überleg mal völlig unparteiisch, was Du da gesagt hast und wie das vom jeweiligen Standpunkt aufgefasst werden kann.



nach oben springen

#363

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 26.06.2012 23:04
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #362
Wenn ich mal Deine Überlegungen so weiterspinne, ist es auf jeden Fall richtig, die Politik der eigenen Regierung bzw. ihrer Verbündeten immer noch als besser einzustufen und sich für diese Politik zu arrangieren und argumentativ in´s Zeug zu legen als mal dem politischen Gegner der eigenen Regierung mehr zuzustimmen ? Demzufolge haben alle ""Heil Hitler" rufenden damals lediglich patriotisch gehandelt und den eigenen Staat unterstützt ? Das kann doch nicht Dein Ernst sein ? Du müßtest die Vietnamkriegsgegner der USA verurteilen und ebenso auch, was Dir wohl völlig abgehen würde, die sogenannten oder auch tatsächlichen Bürgerrechtler in der DDR und den anderen damaligen sozialistischen Staaten, weil die nämlich das getan haben, was Du eben verurteilt hast. Überleg mal völlig unparteiisch, was Du da gesagt hast und wie das vom jeweiligen Standpunkt aufgefasst werden kann.


rot mark.
Das ist die berühmte Rotfrontkeule oder das Totschlagargument der Kommunisten. Damit lockst du mich nicht hinterm Ofen hervor.
Den Rest deines Posts möchte ich nicht weiter kommentieren, weil er sowas von daneben ist ( ich bin ja auch für Vergleiche aber bitte die Gleichen miteinander vergleichen, du kennst doch die 3 Gleichen ) also so geht's.



.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#364

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 29.06.2012 20:39
von Mike59 | 7.945 Beiträge

http://news.nationalpost.com/2012/06/29/...d-floor-window/

Zitat
According to the site, the cameraman says, “This is what happens to all traitors who support the police or Shabbiha [Syrian government militia.]” The man, identified as Abu Wael Rashid, screams, “In God’s name, don’t!” as he is forced out of the window.

The video was shot last week at a block of flats in Nabk, 80 kilimetres north of Damascus. Both sides in the Syrian conflict have been condemned by human rights organizations for abuses, including torture



Ist bestimmt ein Fake.

Mike59


nach oben springen

#365

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 01.07.2012 19:43
von marc | 565 Beiträge

Selbst die NATO-Verbündeten fangen an zu zweifeln:

"...Bei den Verbündeten der Türkei sind viele Fragen zum Abschuss des Kampfjets offen. Die heftige türkische Reaktion könnte dem Zweck dienen, eigene Fehlentscheidungen beim Einsatz der F4 zu kaschieren...."

weiter: http://www.morgenpost.de/politik/article...abschusses.html

Da scheint sich die türkische Luftwaffe wohl etwas zu dilettantisch angestellt zu haben.



zuletzt bearbeitet 01.07.2012 19:57 | nach oben springen

#366

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 02.07.2012 07:01
von damals wars | 12.130 Beiträge

Jetzt bin ich aber überrascht.

Der Wahrheit ein Stück näher?
Was selbständig denkende schon vermutet haben:

Aber stimmt es? Die Syrer, die es nicht wagen dürfen, die Türkei feindseliger Akte zu bezichtigen, obwohl im türkischen Antakya und mit türkischer Ermutigung das Nervenzentrum der "Freien Syrischen Armee" den Kampf der Rebellen gegen die syrische Regierung organisiert, hatten angegeben, das Flugzeug sei weit innerhalb des syrischen Luftraums von einem konventionellen Flakgeschütz mit nur 2,5 Kilometer Reichweite getroffen worden.

Sagen wir es einfach: der Krieg ist längst im Gang, die Aggresion läuft.
Und wir?
Laufen wir bald mit?
Rommel hat es ja nie bis Syrien geschafft.
Vielleicht schafft es ja die Rommelmütze?
Brunnen bauen und Mädchenschulen errichten?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#367

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 02.07.2012 13:21
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Trotz eventuell vorhandener Assad-Verehrung, wer mag kann hier konkret Syrern in Not, nämlich den vielen Flüchtlingen, helfen.
http://www.diakonie-katastrophenhilfe.de...CFcEXzQodpjuoxw
Ich hab schon


zuletzt bearbeitet 02.07.2012 15:23 | nach oben springen

#368

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 03.07.2012 06:47
von damals wars | 12.130 Beiträge

Die Salafisten und Islamistenverehrer können sich an Hand der Ereignisse in Lybien (Geiselnahme und Verkauf derselben) und der Ereignisse in Mali anschauen, welchen Leuten sie den Weg frei machen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#369

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 03.07.2012 08:26
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #368
Die Salafisten und Islamistenverehrer können sich an Hand der Ereignisse in Lybien (Geiselnahme und Verkauf derselben) und der Ereignisse in Mali anschauen, welchen Leuten sie den Weg frei machen.


Hallo, ich hab den Satz mehrmals durchgelesen, aber was du mit der Geiselnahme und dem Verkauf meinst, erschließt sich mir nicht so richtig.


nach oben springen

#370

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 03.07.2012 09:24
von Gert | 12.354 Beiträge

die Ratten verlassen das sinkende Schiff. Habe beim Frühstück im Morgenmagazin gesehen, dass zig Soldaten und Offizieren einschl. 1 General mit Familien Syrien fluchtartig verlassen haben in Richtung Türkei.
Das Finale des Assadregimes scheint eingeläutet zu sein.Hoffentlich geht es rasch, damit dort wieder Frieden herrscht, oder auch nicht ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#371

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 03.07.2012 09:41
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Ja sieht so aus, dass es zum Frieden kommt
http://www.spiegel.de/politik/ausland/sy...t-a-841912.html
Alllerdings ist Assad wohl "unkaputtbar", das gilt aber wohl wie immer in solchen Fällen nicht für Soldaten und Offziere, die für die "spontanen" und "befehlswidrigen" Völkerrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen zur Rechenschaft gezogen werden. Assad hat sich laut eigenen Angaben immer korrekt verhalten. Aus diplomatischen Gründen glaubt man das und er und die ganze grosse Familie wird einen Ehrensold irgendwo in einem schönen Anwesen im Auskand geniessen, das von den Sicherheitsleuten des Gastgeberlandes gut bewacht werden kann.
Theo


nach oben springen

#372

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 03.07.2012 10:01
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Kommt auch immer darauf an, welchen Volksgruppen die Fahnenflüchtigen angehören.

@Gert, das mit dem General ist übrigens eine "Ente" und wurde bereits dementiert.


zuletzt bearbeitet 03.07.2012 10:03 | nach oben springen

#373

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 10.07.2012 11:06
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von marc im Beitrag #365
Selbst die NATO-Verbündeten fangen an zu zweifeln:

"...Bei den Verbündeten der Türkei sind viele Fragen zum Abschuss des Kampfjets offen. Die heftige türkische Reaktion könnte dem Zweck dienen, eigene Fehlentscheidungen beim Einsatz der F4 zu kaschieren...."

weiter: http://www.morgenpost.de/politik/article...abschusses.html

Da scheint sich die türkische Luftwaffe wohl etwas zu dilettantisch angestellt zu haben.



Nun müssen ja selbst die Türken ihre dreisten Lügen eingestehen und das Märchen von der Rakete im internationalen Luftraum revidieren. Also Syrien den tatsächlichen Ablauf veröffentlichte war das ja laut unseren "freien und neutralen" Medien alles nur Propaganda. Die Kampagne gegen Syrien ist unerträglich, man will mit aller Macht seine gesteuerten Kollaborateure an die Macht putschen.

http://www.n-tv.de/politik/Luftabwehrfeu...cle6689801.html


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#374

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.07.2012 18:24
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Mhhhh???

"Jet nicht von Syrien abgeschossen?Keine Sprengstoffspuren gefunden
Vor drei Wochen rückt eine Nachricht die Region am östlichen Mittelmeer an den Rand eines Krieges: Syrien erklärt, es habe einen türkischen Militärjet abgeschossen, die Türkei bestätigt, die Maschine habe möglicherweise syrischen Luftraum berührt. Jetzt gibt es Zweifel an dieser Darstellung. Die Rede ist sogar von einem Unfall..."

Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Keine-Sprengs...cle6716551.html

Offensichtlich wissen die Türken jetzt nicht mal selbst so genau was die F-4 zum Absturz brachte.

Da wird scheinbar mächtig zurück gerudert da man wohl doch etwas über das "Ziel hinausgeschossen" ist.
(Gibt es etwa zwingende Beweise für einen anderen Verlauf der Story, die man nicht veröffentlicht sehen will?)

Allerdings warum hat sich Syrien dann 100%ig für den Vorfall entschuldigt?


zuletzt bearbeitet 12.07.2012 18:25 | nach oben springen

#375

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.07.2012 21:39
von PF75 | 3.292 Beiträge

Zitat von GZB1 im Beitrag #374
Mhhhh???



Allerdings warum hat sich Syrien dann 100%ig für den Vorfall entschuldigt?



vieleicht wollten sie auch mal ein Erfolgserlebnis haben und was positives fürs volk vermelden


nach oben springen

#376

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 12.07.2012 22:37
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Das mit dem Unfall ist ja bisher nur eine Vermutung und wenn ich gezielt Abwehrfeuer gebe und die F4 dann runtergeht, ja na dann denke ich auch es lag an mir. Das syrische Volk wird sich dieser Terroristen schon entledigen, dann kann man auch in deren Hochburgen an den Wiederaufbau gehen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#377

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.07.2012 09:47
von Marder | 1.413 Beiträge

Hallo

Das syrische Volk wird sich dieser Terroristen schon entledigen, dann kann man auch in deren Hochburgen an den Wiederaufbau gehen

Das glaube ich auch und der Gewinner wird uns sagen wer denn nun die Terroristen waren

MfG Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
nach oben springen

#378

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.07.2012 11:21
von damals wars | 12.130 Beiträge

ein bisschen Wahrheit ist doch zu finden

http://www.welt.de/politik/ausland/artic...ine-Zeugen.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#379

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 13.07.2012 16:26
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #378
ein bisschen Wahrheit ist doch zu finden

http://www.welt.de/politik/ausland/artic...ine-Zeugen.html



Diesen Artikel soll mal ein jeder in Ruhe lesen.

Ja, so ist das mit den Massakern und den unterschiedlichen Sichtweisen über ein Land in dem ein religiöser Bürgerkrieg um die Macht tobt, angestachelt von interessierten Kreisen.


zuletzt bearbeitet 13.07.2012 16:26 | nach oben springen

#380

RE: Das arabische Jahr geht weiter, nun in Syrien?

in Themen vom Tage 18.07.2012 14:49
von Gert | 12.354 Beiträge

..........nun haben sie einen der Hauptakteure der Massaker an der Zivilbevölkerung in Syrien zu Allah gebombt. Es ist der Verteidigungsminister. Er ist natürlich ein Märtyrer und wird wohl gerade die 72 Jungfrauen treffen. Tja, nun wirds eng um und mit Assad.



.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie gehts weiter in Nah-Ost, ISIS und die Folgen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
147 28.01.2015 21:27goto
von GZB1 • Zugriffe: 6274
Mit der MS Arkona in die weite Welt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
108 20.01.2015 16:51goto
von Uleu • Zugriffe: 5200
Die friedliebende Welt atmet auf, USA pleite, kein Krieg in Syrien
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Wossi EK 83 1
23 17.09.2013 14:05goto
von js1 • Zugriffe: 2917
Hinterm Horizont gehts weiter!
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von rustenfelde
5 15.02.2011 13:52goto
von Funki • Zugriffe: 1147
Ein Frohes neues Jahr 2011 !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von willie
57 06.01.2011 17:14goto
von VNRut • Zugriffe: 4326

Besucher
22 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3681 Gäste und 192 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557418 Beiträge.

Heute waren 192 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen