#1

Familiendrama nach DDR-Flucht

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 28.08.2011 11:08
von Angelo | 12.392 Beiträge

Die Männer verschwinden, die Frauen wissen von nichts - das war der Plan für die Flucht der Brüder Resch Mitte der achtziger Jahre aus der DDR. Der Grenzübertritt in den Westen gelang, doch nach nur drei Monaten kehrte einer von ihnen zurück - und daheim begann die Katastrophe. Von Heike Otto
Es muss eine eisig kalte Nacht gewesen sein. Thüringen tief verschneit. Die Leute feiern Fasching. Um drei Uhr morgens sind die Straßen von Steinach menschenleer. Es ist der 3. März 1984. Jürgen und Roberto Resch verabschieden sich von ihren Frauen und machen sich auf den Weg. An der nächsten Ecke wartet wie verabredet ein Freund. Gemeinsam gehen sie weiter bis zum Nachbarort. Dort schnallen sie ihre Langlaufski an und gleiten leise den Berg hinunter.

Hier weiter lesen
http://einestages.spiegel.de/static/auth...ute_hoelle.html


nach oben springen

#2

RE: Familiendrama nach DDR-Flucht

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 28.08.2011 11:51
von S51 | 3.733 Beiträge

Ich denke man tut sich keinen Gefallen wenn man Menschen ideell überhöht. Wir alle haben unser Fehler, Macken, gute und manchmal dunkle Seiten.
Hier eben auch. Manche Beziehungen haben das Zeug zum Familiendrama auch ganz ohne Grenze, manchmal war sie aber auch die Pause in einem Drama und manchmal das Drama an sich.
Hier in diesem Fall war die Grenze, waren die Umstände der Flucht gewissermaßen eine Pause im Drama. Es hätte auch ohne geknallt, nur vielleicht früher oder anders.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Versuchte Flucht mit LKW Güst Ellrich 1985
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Batrachos
18 07.07.2014 00:48goto
von mibau83 • Zugriffe: 3770
Flucht eines Angehörigen der GT auf der "Gobert" im Eichsfeld.
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von CAT
4 19.03.2014 20:23goto
von CAT • Zugriffe: 2412
Flucht in den Osten
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von
96 16.05.2013 08:18goto
von Jobnomade • Zugriffe: 10346
Beschreibung einer Flucht / erfolgreicher Grenzdurchbruch
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Sachse
0 21.08.2010 22:44goto
von Sachse • Zugriffe: 4274
Die Flucht mit dem Fahrgastschiff“ Friedrich Wolf” 1962
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
19 05.06.2016 23:08goto
von Zeitzeuge • Zugriffe: 8566
Nach der Flucht verliert ein junger Arzt seine Familie
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Skydiver
9 14.12.2009 22:59goto
von Sonny • Zugriffe: 1857
Frank Lippmann- eine Recherche seiner Flucht
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
0 13.12.2009 21:28goto
von Augenzeuge • Zugriffe: 3721
Flucht über die Innerdeutsche Grenze mit dem Heissluftballon
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Angelo
28 26.12.2011 10:16goto
von Gert • Zugriffe: 7315
Die erstaunliche Flucht aus der DDR einer Familie
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
3 08.05.2009 18:20goto
von Wolfgang B. • Zugriffe: 6671

Besucher
24 Mitglieder und 73 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3264 Gäste und 182 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14361 Themen und 557387 Beiträge.

Heute waren 182 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen