#1

Russischer Polizeioberst: Wegen Harndrang Stelle weg

in Themen vom Tage 22.07.2011 19:11
von eisenringtheo | 9.346 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Russischer Polizeioberst: Wegen Harndrang Stelle weg

in Themen vom Tage 22.07.2011 22:37
von LEGO | 487 Beiträge

Na ja,
das macht man aber auch nicht !


nach oben springen

#3

RE: Russischer Polizeioberst: Wegen Harndrang Stelle weg

in Themen vom Tage 25.07.2011 09:28
von 94 | 10.831 Beiträge

http://www.nethaber.com/video/9098/polis...et-saninca.html

Mal seh'n wielang das jetzt noch online ist.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#4

RE: Russischer Polizeioberst: Wegen Harndrang Stelle weg

in Themen vom Tage 25.07.2011 10:50
von Gert | 12.635 Beiträge

ist leider nicht mehr verfügbar, weil es gegen Nacktheit verstößt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#5

RE: Russischer Polizeioberst: Wegen Harndrang Stelle weg

in Themen vom Tage 25.07.2011 11:34
von eisenringtheo | 9.346 Beiträge

Das Beispiel hier ist für mich ein großes Problem hierarchischer Strukturen, durch das schon viel Schaden bewirkt wurde und weswegen schon ganze Königreiche und Konzerne untergegangen sind: Wer reagiert und wie und wann geschieht das, wenn die Leistungen von Chefs plötzlich (insbesondere ohne schuldhaftes Verhalten) nachlassen? Denn jede Reaktion eines Untergeordneten kann dessen Karriere beenden. Gerade hier: Der Oberst hat nicht erst seit diesem Tag Probleme, hat aber früher sicher gute Arbeit geleistet und würde es auch heute noch, wenn eine funktionierende "Krisenintervention" bestehen würde.
Theo


zuletzt bearbeitet 25.07.2011 11:34 | nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: aulosen83
Besucherzähler
Heute waren 1791 Gäste und 147 Mitglieder, gestern 3479 Gäste und 199 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14464 Themen und 566922 Beiträge.

Heute waren 147 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen