#2021

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 18:21
von Heckenhaus | 5.110 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #2018
Mal ohne Mist Leute und mir fiel das gerade in diesem Fred gerade auf....hier werden die Seiten vollgeballert mit endloser Zitierei...

.....Nur Heute, wird ZITIERT; WIEDER ZITIERT; WEITER ZITIERT ENDLOS ZITIERT....ich habs mal besser GROSSGESCHRIEBEN.


Es gibt Leute eben mit Rechtschreibschwächen, Leseschwächen, Zitierschwächen.

Letzteres angeboren, aus Unkenntnis, aus Bequemlichkeit oder in der Eile, gaaanz schnell kontern zu müssen.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2022

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:06
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2001



du kannst verstehen was du möchtest, das machst du auch ohne mein Zutun, man braucht nur mal den sprachliche Duktus deiner Posts genauer lesen, dann kommt man zu der Überzeugung. Hast du im Moment Frust in einem anderen Forum, ich habe da etwas läuten hören, ich meine nur, weil du mal wieder den großen Hammer von der Wand nimmst ?



Wie es scheint begibst Du Dich jetzt auf die Ebene der persönlichen Angriffe und Provokationen.


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#2023

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:07
von ek40 | 375 Beiträge

Zitat von Krepp im Beitrag #2015
Zitat von Harra318 im Beitrag #1960

Außerdem,..Ketschup gab es auch nur in Verbindung mit Eierteigwaren zu kaufen


Hahahahahahah,

Admins, wenn möglich bitte in "mal was zu lachen" verschieben.
Warum????
Zu Ostzeiten gab es dieses Produkt im damaligen Kreis Schönebeck höflich ausgedrückt,eher selten......
Heißt,Ketchup gab es bei uns nur unter dem Ladentisch!
Das sah dann im Kreis Wanzleben oder Halberstadt schon wieder ganz anders aus.
Wenn ich dort Krane im Zuge der sogenannten "soz.Hilfe" reparierte,bekam ich immer Ketchup (und gutes Bier).

Gruß ek40


nach oben springen

#2024

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:09
von Harzwanderer | 2.921 Beiträge

"Letscho" oder richtigen Ketchup? Letzteren habe ich im Osten nie gesehen.

Es gab immerhin ziemlich gute Paprikapaste aus Bulgarien (?).


nach oben springen

#2025

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:17
von Moskwitschka | 2.526 Beiträge

Ketchuup @Harzwanderer Ketchup aus der DDR. Und wenn man Glück hatte auch welchen aus Polen im Hortex -Laden



LG von der Moskwitschka


Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine

Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2026

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:17
von ek40 | 375 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #2024
"Letscho" oder richtigen Ketchup? Letzteren habe ich im Osten nie gesehen.

Es gab immerhin ziemlich gute Paprikapaste aus Bulgarien (?).
Dieses Konzentrat aus Dosen?
Die kenne ich noch.
Letscho gab es in Gläsern
Ja,ich meine richtigen Ketchup,er war in kleinen Flaschen,siehe Bild.



Edit: Upps,Quelle Foto: http://private.freepage.de/cgi-bin/feets...be36/dinge.html

Gruß ek40


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.11.2015 20:35 | nach oben springen

#2027

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:18
von Grenzverletzerin | 1.180 Beiträge

Mensch Leute, das muss ja irgendwie kein Streitthema sein. Es wurde oft genug festgestellt, dass die Versorgungssituation in der Ex regional abhängig war.
@Harzwanderer , es gab Ketchup, sogar sehr gut schmeckenden wie z.B. den aus Werder und den Born aus Erfurt. Meiner Erinnerung nach in 0,33 Fläschchen und auch bei uns nur unter dem Ladentisch. Ich hatte zum großen Glück eine Freundin in der Kaufhalle. Und oft bekam man begehrte Artikel nur im Verbund mit einem Ladenhüter. Das war nicht Alltag aber es kam vor.


Unter Chemikern funktioniert die Evolution noch: Dumme Experimentierer werden natürlicherweise und rasch eliminiert.

damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2028

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:20
von Harzwanderer | 2.921 Beiträge

Den kenne ich erst seit der Wende. Vorher nie gesehen.

Ja Paprika in diesen kleinen roten Dosen.


zuletzt bearbeitet 23.11.2015 20:21 | nach oben springen

#2029

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:22
von ek40 | 375 Beiträge

Manchmal gab es auch Grillsauce aus Bulgarien,wenn ich in Halberstadt war.


http://www.ebay.de/itm/Grill-Sauce-Ketch...t-/201268214644


damals wars, Harzwanderer und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2030

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:22
von exgakl | 7.223 Beiträge

Man könnte ja eine interaktive Ketchupversorgungskarte erstellen...


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2031

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:23
von Harzwanderer | 2.921 Beiträge

Mensch, in Halberstadt war ich damals öfter. Wo denn da?


nach oben springen

#2032

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:25
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #2024
"Letscho" oder richtigen Ketchup? Letzteren habe ich im Osten nie gesehen.

Es gab immerhin ziemlich gute Paprikapaste aus Bulgarien (?).

Ketschup gab in in kleine Flaschen, die auch für Kindersäfte genutzt wurden.
Letscho von Globus, einem ungarischem Produzenten.
Tomatenpaste in so kleinen roten Büchsen, gibt es auch heute noch.
Paprikapaste brachten wir uns aus Ungarn mit, genauso wie das .auscharfe Paprika.
Das Letscho gibt es heute seltsamerweise im .ehner Gartenmarkt, die Pasten selten bei .TTo
und beim Ungarn in Halle/Saale Hauptbahnhof.
Ketchup machten wir aus Tomaten selber.

Und von Fritze ein Ketchup-Rezept?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 23.11.2015 20:25 | nach oben springen

#2033

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:25
von DoreHolm | 7.676 Beiträge

Zitat von Udo im Beitrag #1991
Da hast Du recht @Gert. Der Aufwachvorgang kam dann ganz schnell 1990 bzw 1991. Spätestens 1993 wusste man, dass wir im Stabü-Unterricht doch nicht angelogen wurden, denn es herrschten Arbeitslosigkeit, Ausbeutung und Unterdrückung.
Während man sich an vielen Orten verwundert die Augen rieb, hatte die Treuhand schon ganze Arbeit geleistet und die Landschaften fingen an zu blühen.


Wie wahr. Das merke ich gelegentlich, wenn ich in meine alte Firma hier in Erfurt komme und mich mit den verwchiedensten noch verbliebenen alten Kollegen/innen unterhalte, obwohl ich damals funktionsbedingt 11 Jahre lang die rote Socke war. Irgendwas muß dann wohl dran sein.



nach oben springen

#2034

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:32
von ek40 | 375 Beiträge

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #2031
Mensch, in Halberstadt war ich damals öfter. Wo denn da?
Meist im Kohlehandel/Lager oder auf dem Bahnhof.
Ich war dort für die Instandhaltung&Instandsetzung der EDK's mit zuständig.
Mit diesen Kränen wurde die Kohle in die Eisenbahnwaggons oder LKW's be-oder entladen.

Gruß ek40


Harzwanderer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2035

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

So jetzt mal ganz ohne Zitat
In#2027 von der Grenzverletzerin wird etwas erwänt, was meine vollste Zustimmung findet. Begehrte Waren und Ladenhüter.
In LE (Leipzig) gab es teilweise Rouladenfleisch nur bei Mitnahme von so gelblich schimmernden Speck.
Letscho und Ketschup war kein Prolem.
Micha


Grenzverletzerin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.11.2015 20:42 | nach oben springen

#2036

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:38
von DoreHolm | 7.676 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2004
Die systemathische Zerstörung der wirtschaft der DDR (Wiederherstellungsaufwand für vergleichbare Wirtschaftskraft

Mensch was denn nur für eine Wirtschaft ? und vor allem welche Kraft.Nun habe ich selber in der Wirtschaft (nicht kneipe) gearbeitet,länger als Du,und meine Frau war Sekretärin beim Produktionsdirektor eines grossen Kombinates. Jeden Monat wurden die Pläne zusammengeschwindelt damit es passte.

Ein geringer Teil unserer Wirtschaft war NSW fähig,die Buden waren Marode und wären sowieso Zusammengefallen. War doch in unseren Kombinat genauso,die Produzierten Maschinen haben für die Russen und Kuba gereicht,dann hat man es gesehen keine sau wollte den Mist noch kaufen,gut die Russen und Kuba konntens ja nicht mehr da falsche Währung.Ende im Gelände,die Buden wurden abgerissen.


Grün: War es tatsächlich so oder willst Du es so sehen ? Letzteres wohl. Alles marode ? Alles bricht sowieso zusammen ? Nur mal paar kleine Steinchen im Pusszle. Die Großpressen von Umformtechnik Erfurt laufen heute noch bei VW und bringen Geld, Polstermöbelfirme meines Alten Herrn: 90% Export für Neckermann, Gestattungsproduktion, unseren Klebstoff in neutrale Fässer abgefüllt und vom Einkäufer als Westprodukt verkauft, Saladur-Klebstoff in Originaltuben von Salamander, aber Inhalt unser Produkt mit besseren Klebwerten als der original Salamander, nach der Wende stellten sich einige unserer Produkte als besser als die unserer Schwesterfirma in Pirmasens hraus, Bausubstanz unserer Firma zum größten Teil noch heute intakt u.s.w. Ich weiß nicht, wo Du gelebt hast und ich glaube nicht, daß Du trotz Frau beim PD richtig Durchblick hattest.



Damals87 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2037

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:38
von ek40 | 375 Beiträge

Zitat von exgakl im Beitrag #2030
Man könnte ja eine interaktive Ketchupversorgungskarte erstellen...

Na dann mach ma.
Kannst du dann massenhaft mit weiteren ehem. "Produkten des täglichen Bedarfs" fortführen.

Gruß ek40


nach oben springen

#2038

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:41
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Zitat von Krepp im Beitrag #2015
Zitat von Harra318 im Beitrag #1960

Außerdem,..Ketschup gab es auch nur in Verbindung mit Eierteigwaren zu kaufen


Hahahahahahah,

Admins, wenn möglich bitte in "mal was zu lachen" verschieben.


Aha du gommst ous Laipzisch,
da gab es wohl zu Zonenzeiten alles?
Ich setze sogar noch einen drauf und behaupte, Salzstangen gab es nur in Verbindung mit dem Kauf einer Flasche Wein.
Wenn man das von damals als Wein bezeichnen konnte, vom Preis her schon.
Aber vom Geschmack, war es doch eher ein Geschenk für die Schwiegermutter


nach oben springen

#2039

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:42
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #2037
Zitat von exgakl im Beitrag #2030
Man könnte ja eine interaktive Ketchupversorgungskarte erstellen...

Na dann mach ma.
Kannst du dann massenhaft mit weiteren ehem. "Produkten des täglichen Bedarfs" fortführen.

Gruß ek40


Schon passiert:
Welche internationale Spezialitäten gab es in der DDR zu kaufen? (3)


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2040

RE: Gut oder schlecht / wer wünscht "Sie" sich zurück ?

in Das Ende der DDR 23.11.2015 20:46
von DoreHolm | 7.676 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #2020
Zitat von Pit 59 im Beitrag #2009
Du solltest von deinen Erfahrungen nicht auf alle Betriebe schließen.

Nein mache ich nicht Alfred,aber mit den wenigen gut Funktionierenden im Internationalen Standard konnte man keinen Staat am Leben erhalten,und das weisst Du.



Aber man konnte sie im Rahmen der Treuhand-Tätigkeiten verschleudern, Fördermittel kassieren zur "Weiterentwicklung", um dann
im Anschluß entweder gen Osten zu ziehen mit allem Inventar oder um die unliebsame Parallelproduktion in Ostdeutschland einzustellen.
Um wirklichen Arbeitskräfteerhalt im Osten ging es fast nie.



Rot: Spätestens dann, nachdem Rohwedder im Auftrag von interessierten Kreisen umgebracht wurde und die Breuel drankam. Ich weiß, es ist (noch) nicht bewiesen, das mit Rohwedder, aber es die allerwahrscheinlichste Variante, ebenso wie beim Kennedy-Attentat die Mär vom Einzeltäter. Aber ich will hier nicht OT eröffen, also bitte wieder zur DDR.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
schlechte Aussichten
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
17 17.05.2016 10:44goto
von sentry • Zugriffe: 740
Warum wird die DDR in den heutigen Medien so schlecht dargestellt?
Erstellt im Forum Leben in der DDR von unbalancetistischen
1 11.11.2015 19:55goto
von Pitti53 • Zugriffe: 741
Putin verteidigt Hitler-Stalin Pakt als keine schlechte Idee!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Galaxy
166 06.12.2015 17:55goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 5904
"Nicht alles war schlecht", ZDF-History
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Heckenhaus
74 06.02.2014 21:39goto
von ratata • Zugriffe: 3688
"Es war doch nicht alles schlecht"
Erstellt im Forum DDR Zeiten von turtle
56 29.10.2012 18:44goto
von Ecki • Zugriffe: 6161
War doch nicht alles schlecht - Streitfall DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Berliner
11 20.01.2010 19:18goto
von Berliner • Zugriffe: 1221
Euere guten und schlechten Kindheitserlebnisse
Erstellt im Forum Leben in der DDR von josy95
33 28.05.2013 19:52goto
von bendix • Zugriffe: 2832

Besucher
24 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2881 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556880 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen