#21

RE: Volltrunkener "Menschenhändler" vor Gericht

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 13.06.2011 18:42
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.
Ich schätze Dich für schlau genug ein, um auch einen längeren Diskurs ohne Verfehlungen durchzustehen. In meinem Zitat bezeichnest DU dies als Straftat und damit niemand nach Deinem Text denkt Trunkenheit alleine wäre die Straftat, habe ich meine Ergänzung angefügt denn Trunkenheit war nur i.V.m. einer richtigen Straftat strafbar. Was Du hier als "Kneipengespräch" verharmlosen willst ist für mich Anstiftung zu einer Straftat, und dieses ist aus gutem Grund auch heute noch strafbar. Das im Übrigen auch ganz ohne Trunkenheit.




................................................................................................................................................................
Also @Feliks, Für Deine Zitate bist Du ja nun ganz alleine selbst verantwortlich und ich wüßte nicht was, wann und wo ich jemals in Deinem Zitat "angestellt haben sollte.. Es ist wirklich nett von Dir wenn Du den Usern hier Hilfestellung dabei geben möchtest was sie denken sollen. Ich allerdings schätze Die ebenfalls als schlau genug ein daß sie diese Hilfe nicht nötig haben. Ab einem gewissen Alter sollte man eigentlich des "selbstständigen" Denkens mächtig sein. So Feliks, das war meine Antwort an Dich und nun laß gut sein, ich habe den Artikel nicht eingestellt um ihn selbst zuzumüllen.
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#22

RE: Volltrunkener "Menschenhändler" vor Gericht

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 13.06.2011 18:50
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Wortklauberei, dann halt in meinem Zitat von Deinem Beitrag!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#23

RE: Volltrunkener "Menschenhändler" vor Gericht

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 13.06.2011 18:59
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.
Wortklauberei, dann halt in meinem Zitat von Deinem Beitrag!



,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Nenne es wie Du willst, entschuldige bitte daß ich darauf aufmerksam gemacht hatte. Nobody is perfect!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#24

RE: Volltrunkener "Menschenhändler" vor Gericht

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 04.07.2011 15:28
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von wosch
zur Kenntnisnahme für all Diejenigen, denen nicht bekannt war daß man für "verbrecherische Trunkenheit" im Zusammenhang mit "Kneipengespräche" bestraft werden konnte.



Mal zu was Deiner verbrecherischen Trunkenheit, heute §323a StGB-BRD.
http://www.n-tv.de/leute/Doherty-und-Die...cle3731561.html


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#25

RE: Volltrunkener "Menschenhändler" vor Gericht

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 04.07.2011 15:47
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von eisenringtheo
Betrunken ist man ja irgendwie immer...


Spätesten dann sollte man mal über professionelle Hilfe nachdenken!
Es muß ja nich bei jedem soweit kommen wie bei Deinem Landsmann Felix Heiden ... http://www.zeit.de/2000/40/Besoffen_vom_Leben


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 04.07.2011 15:48 | nach oben springen

#26

RE: Volltrunkener "Menschenhändler" vor Gericht

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 04.07.2011 17:00
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Zitat von 94

Zitat von eisenringtheo
Betrunken ist man ja irgendwie immer...


Spätesten dann sollte man mal über professionelle Hilfe nachdenken!
Es muß ja nich bei jedem soweit kommen wie bei Deinem Landsmann Felix Heiden ... http://www.zeit.de/2000/40/Besoffen_vom_Leben




Der Autor dieses Romanes ist hier ziemlich bekannt. Kriminalistisch sehr gewandt hat er schon zwei unschuldig Verurteilte aus dem Gefängnis geholt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Holenstein
Er befasst sich meist mit Straftaten und wertet sie journalistisch und/oder in Romanen aus
http://de.wikipedia.org/wiki/Werner_Ferrari
http://de.wikipedia.org/wiki/Mord_am_Zollikerberg
http://www.blick.ch/news/schweiz/zuerich...freiheit-146440
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,499665,00.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Entf%C3%BCh..._Ylenia_Lenhard
Jetzt aber wieder zurück von Kinderschändern zu Menschenhändlern...

Theo


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das Politbüro der DDR vor Gericht
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Alfred
2 20.12.2015 12:51goto
von Kalmus • Zugriffe: 668
Promi Stalkerin A.S. - Karl Dall kommt vor Gericht
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
5 09.12.2014 09:28goto
von damals wars • Zugriffe: 574
Hoeneß vor Gericht
Erstellt im Forum DDR Grenzsoldaten Kameraden suche von uwewaren59
343 29.10.2016 20:58goto
von Ehli • Zugriffe: 16138
Merkels Abendessen für Ackermann beschäftigt Gericht
Erstellt im Forum Themen vom Tage von praeceptor507
23 09.04.2011 15:41goto
von Sachsendreier • Zugriffe: 1010
Gericht urteilt über SED-Vermögen
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von karl143
54 18.02.2011 17:00goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 4136

Besucher
5 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 132 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556919 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen