#21

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 19.05.2011 15:58
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Autosuggestion ist doch ne feine Sache. Trotzdem, viel Glück für deinen Sohn!

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,763425,00.html


zuletzt bearbeitet 19.05.2011 16:01 | nach oben springen

#22

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 21.05.2011 03:29
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von Pit 59
..."Wenn wir alle Befehle einhalten" Wenn wir alle Sicherheits Vorschriften beachten" ist die Gefaht Ziemlich Gering...



Einer unserer Jungjäger war bis Dezember auch im Einsatz und hat vor fast einer Woche beim Maibock beinahe aufs Wort das Gleiche auch gesagt. Auf meine Frage, ob sie denn alle Befehle alle immer einhalten, anwortete er sinngemäß "Ja schon..."
Kenne ich, so war ich früher auch.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#23

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 21.05.2011 06:19
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Naja S51 genau das ist das Problem,das ist wie wenn die Eltern den Kindern was sagen"Was die alten wieder Quatschen"
"Wir wissen schon was wir machen".Und wir wissen es doch selber Verbotene Sachen machen den meisten Spass.Das soll nicht heissen das das dort Spass ist,aber ein bischen Abenteuer wir wohl dabei sein.


nach oben springen

#24

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 23.05.2011 09:47
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Hier mal die Einschätzung eines ehemaligen Angehörigen der BW:

"..."Wir werden schnellere, flexiblere Verbände bekommen", ist sich Wohlgethan sicher. "Das ist gut, um schnell reagieren zu können. Das birgt aber auch die Gefahr, dass die Soldaten auch viel schneller wirklich in den Einsatz geschickt werden. Ich vermute, hätten wir diese Truppe schon, hätten wir sie jetzt nach Libyen entsandt." Dafür müsse Deutschland aber klären, welche Rolle es künftig auch militärisch in der Welt spielen wolle...." Quelle: Link unten

Offensichlich will D wieder in der ersten Reihe mitspielen.

Anspruch: http://www.n-tv.de/politik/Die-neuen-ver...cle3365221.html

und

Realität:http://www.n-tv.de/leute/buecher/Ex-Sold...cle3375531.html
.


zuletzt bearbeitet 23.05.2011 10:03 | nach oben springen

#25

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 11:34
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat

Zitat von GZB1
Nach Aussagen vom neuen Verteidigungminister de Maizière bei der Vorstellung seines Reform-Konzeptes zur BW,

soll die BW zukünftig auch ohne umittelbare Interessen von D im Ausland eingesetzt werden, auf Anforderung der UNO.

Quelle: 19.00 heute-Nachrichten

Das sind ja völlig neue Perspektiven für die zukünftigen Freiwilligen. (Libyen wir kommen? )



das ist egal. befehl ist befehl. ich war mit denn einsätzen in ex jugoslawien nicht einverstanden, und war selber dort. das ist das leben von uns soldten. wir sind der verlängerte arm der poltik. was ich denke intresiert nicht. ich mußte es nehmen wie es kommt. egal ob gegen nva, rote armee, taliban. wir sind soldaten. dann müssen wir was anders machen. nur in der kaserne rumhängen das ist vorbei.



zuletzt bearbeitet 24.05.2011 11:42 | nach oben springen

#26

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 12:28
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von GZB1


Offensichlich will D wieder in der ersten Reihe mitspielen.



Es gilt wieder „Am deutschen Wesen mag die Welt genesen"


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#27

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 12:49
von Sachsendreier (gelöscht)
avatar

........Offensichlich will D wieder in der ersten Reihe mitspielen.


Ne, ne es m u ß !!!!!
Es geht um die Verteilung der "letzten" Bodenschätze. Wer dort nicht "mitspielt", stellt sich hinten an.....und um nichts anderes geht es.
Dazu auch eindeutige Aussage vom VM....müsste eigentlich auch umbenannt werden...oder?
...und ein Rat an die Freiwilligen...immer schön aufpassen und den Befehlen folgen, dann wird schon nichts passieren...ist das der "Soldat neuen Typ`s" ??


nach oben springen

#28

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 13:17
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Was passiert eigentlich wenn das der Gegner auch so macht, aufpassen und genau den Befehlen folgen? Stirbt dann keiner, oder alle?

Wäre nett wenn einer der Schreiber mit Bundeswehrbekanntschaften diese Frage mal weiterreichen könnte. Da waren ja selbst die Erklärungen der Polits, dass der Sieg aufgrund der Überlegenheit des Soz. und ähnlichen gewonnen würde, überzeugender, als die Maul halten, aufpassen und Befehlen folgen dann passiert niemandem etwas.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#29

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 14:53
von eisenringtheo | 9.182 Beiträge

Zitat von Sachsendreier
........Offensichlich will D wieder in der ersten Reihe mitspielen.


(...)


Aus diesem Grund war ich immer Gegner der deutschen Einheit. Die Deutschen können nicht "erste Geige" spielen. Schon zweimal führte das in eine Katastrophe.
Theo


nach oben springen

#30

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 16:57
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Feliks das ist immer schwer mit Bundeswehrbekanntschaften.Ich kannte mal einen der hat viel gewusst,der hat soviel gewusst das Glaubte man gar nicht.Aber den wollte dann auch die BW nicht mehr.Viel wissen ist also nicht immer gut.


nach oben springen

#31

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 17:31
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Pit Du könntest ja Deinen Sohn bitten die Frage an den Ausbilder weiterzureichen der ihm den Schwachsinn so erzählt hat.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#32

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 17:44
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Das ist doch wie Überall Feliks,Dir haben Sie doch auch viel Schwachsinn beigebracht,welcher sich im Moment mehr lohnt ist Zweifelsfrei.


nach oben springen

#33

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 18:08
von werner | 1.591 Beiträge

Die hohe Kunst ist, zu erkennen, was Schwachsinn ist und was nicht.
Und für wen sich was im Moment lohnt, ist in der Tat offensichtlich, für die Söhne aber am allerwenigsten . . .

Auch Bestatter sind nicht sauer, wenn im Ausland mehr gestorben wird. Die haben sich sogar schon was Neues einfallen lassen, damit die Überführungen der Leichen nicht mehr so teuer sind. Das wird zwar den Herstellern von Zinksärgen nicht gefallen - aber des einen Leid . . .
Sorry für den Zynismus . . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#34

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 18:47
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Das bischen Zynismus sei Dir gestattet Werner,bloß so reich sind die Bestatter auch noch nicht geworden,da Verdienen die Viel mehr bei den ganzen Toten im Straßen Verkehr.Ist ja auch jeden seine sache,es soll ja auch ältere Menschen geben die können es kaum erwarten das irgendwo in Deutschland Veranstaltungen mit Waffen und Kriegsmaterial statt finden.


zuletzt bearbeitet 24.05.2011 18:47 | nach oben springen

#35

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 24.05.2011 18:52
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Pit 59
Das bischen Zynismus sei Dir gestattet Werner,bloß so reich sind die Bestatter auch noch nicht geworden,da Verdienen die Viel mehr bei den ganzen Toten im Straßen Verkehr.Ist ja auch jeden seine sache,es soll ja auch ältere Menschen geben die können es kaum erwarten das irgendwo in Deutschland Veranstaltungen mit Waffen und Kriegsmaterial statt finden.



Pit meinst du die Wehrsportgruppe Hoffmann? Ich glaube aber, die existiert nicht mehr.


Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#36

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 25.05.2011 10:46
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat

Zitat von eisenringtheo

Zitat von Sachsendreier
........Offensichlich will D wieder in der ersten Reihe mitspielen.


(...)


Aus diesem Grund war ich immer Gegner der deutschen Einheit. Die Deutschen können nicht "erste Geige" spielen. Schon zweimal führte das in eine Katastrophe.
Theo



wieder eine sehr unglückliche aussage.. mann kann doch nicht damals und heute vergleichen. aber ich bin auch dagegen. aber das hat andere gründe. lg glasi



nach oben springen

#37

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 26.05.2011 04:22
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Was passiert eigentlich wenn das der Gegner auch so macht, aufpassen und genau den Befehlen folgen? Stirbt dann keiner, oder alle?
...dann passiert niemandem etwas.



Nicht niemandem, nur immer den Anderen!
OK, OK, es gibt immer Ausreißer, die solche Ausbildersprüche als den Tröster sehen, der er ist und das zeigen. Das war früher nicht anders als heute. Da waren wir früher nicht anders als heute. Und die vor uns genauso.
Ausbildung, Perfektion, Timing und gute Logistik und Ausrüstung können schon Vorteile verschaffen. Den Zufall und die biestige Gewißheit, dass auch die Gegenseite nicht bloß Dumpfbacken in ihrern Reihen hat, löschen sie nun mal nicht. Doch an irgendwas muß man glauben. Ich hoffe schon, ich habe ihm den Seinen nicht genommen. Lästern dürfen halt nur Leute wie ich oder auch du, die nicht mehr ran müssen. Wir wissen, dass Glaube das Gegenteil von Wissen ist und eben täuschen kann. Wir wissen, dass es eigentlich keine Gesetzmäßigkeit von irgendwelchen kleinen Siegen gibt. Wir können uns das erlauben (jetzt, aber damals...?). So wie unsere Väter mit ihrern schlauen Sprüchen zu ihrer Zeit.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#38

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 26.05.2011 04:27
von S51 | 3.733 Beiträge

Zitat von glasi
...wieder eine sehr unglückliche aussage.. mann kann doch nicht damals und heute vergleichen. aber ich bin auch dagegen. aber das hat andere gründe. lg glasi



Man soll nicht vergleichen. Können könnte man schon aber man soll nicht. Die Parallelen sind schon deutlich. Es fängt immer klein an aber dann kriegen irgendwelche Großkopferten den Hals nicht mehr voll und die Masse schreit Hurra.
Diesmal sind wir ja auf der Seite der Sieger. Glauben wir zumindest.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


nach oben springen

#39

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 26.05.2011 09:43
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat

Zitat von S51

Zitat von glasi
...wieder eine sehr unglückliche aussage.. mann kann doch nicht damals und heute vergleichen. aber ich bin auch dagegen. aber das hat andere gründe. lg glasi



Man soll nicht vergleichen. Können könnte man schon aber man soll nicht. Die Parallelen sind schon deutlich. Es fängt immer klein an aber dann kriegen irgendwelche Großkopferten den Hals nicht mehr voll und die Masse schreit Hurra.
Diesmal sind wir ja auf der Seite der Sieger. Glauben wir zumindest.



keine sorge S51. nicht mit dieser regierung. und nicht mit unserer armee.



nach oben springen

#40

RE: Zukünftige Einsätze der BW

in Themen vom Tage 27.05.2011 09:41
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Jetzt ist es raus.
Die BW-Angehörigen können sich schon mal auf Einsätze in folgenden Ländern einstellen: Pakistan, Jemen, Somalia oder dem Sudan.
Quelle: http://www.faz.net/artikel/C30923/de-mai...k-30383363.html

Alles wirklich lauschige Plätze, in denen D wichtige Interessen hat.

Wobei in Pakistan die BW wohl Teile der US-Army ersetzen wird, die ihre Kräfte dort reduzieren will.
http://www.n-tv.de/politik/USA-ziehen-So...cle3422576.html


zuletzt bearbeitet 27.05.2011 09:45 | nach oben springen


Besucher
25 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3287 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558524 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen