#1

Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 19:29
von Fritz (gelöscht)
avatar

Kann jemand noch mehr über V. erzählen? Folgende Infos habe ich:

V. war stellv. Kompaniechef in Mackenrode. Er soll mit Geheimdokumenten 1982 geflüchtet sein. Später holte man ihn wieder in die DDR. Oder ging er doch freiwillig? Über folgende Strafen ist mir nichts bekannt. Hat ihn jemand kennengelernt?

Fritz


nach oben springen

#2

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 20:43
von Stabsfeld | 69 Beiträge

Zitat von Fritz
Kann jemand noch mehr über V. erzählen? Folgende Infos habe ich:

V. war stellv. Kompaniechef in Mackenrode. Er soll mit Geheimdokumenten 1982 geflüchtet sein. Später holte man ihn wieder in die DDR. Oder ging er doch freiwillig? Über folgende Strafen ist mir nichts bekannt. Hat ihn jemand kennengelernt?

Fritz



Hallo!
Habe in der GK Mackenrode / I.GB Klettenberg / Gr-4 gedient, wann soll das gewesen sein. Der Name sagt mir auch nicht`s. Kannst ja mal ne PM schicken.
Gruß Stabsfeld



nach oben springen

#3

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 21:01
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

1982 lese ich da @Stabsfeld


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#4

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 21:25
von Stabsfeld | 69 Beiträge

Zitat von Feliks D.
1982 lese ich da @Stabsfeld


Ja,habe ich gelesen, ich wollte gerne ein genaues Datum, da ich mich an so einen Vorfall nicht erinnern kann.
Gruß Stabsfeld



nach oben springen

#5

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 21:32
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Mir fehlen allgemein Daten über eine FF in diesem Zeitraum und wenn Dir als am Ort Gedienten nicht einmal der Name was sagt ist das schon merkwürdig. Vielleicht hat Thunderhorse etwas dazu oder die Betonung bei Fritz liegt wirklich auf dem SOLL.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#6

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 22:27
von Fritz (gelöscht)
avatar

zuletzt bearbeitet 02.05.2011 22:28 | nach oben springen

#7

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 22:31
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von Fritz
Kann jemand noch mehr über V. erzählen? Folgende Infos habe ich:

V. war stellv. Kompaniechef in Mackenrode. Er soll mit Geheimdokumenten 1982 geflüchtet sein.
Fritz




Trifft zu! Er war KC.
Flucht war im Herbst 1981.

Über eine Rückkehr bzw. Rückholaktion seitens der DDR ist mir aktuell nichts erinnerlich.

And Out!


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 02.05.2011 22:34 | nach oben springen

#8

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 22:41
von Stabsfeld | 69 Beiträge

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Fritz
Kann jemand noch mehr über V. erzählen? Folgende Infos habe ich:

V. war stellv. Kompaniechef in Mackenrode. Er soll mit Geheimdokumenten 1982 geflüchtet sein.
Fritz




Trifft zu! Er war KC.
Flucht war im Herbst 1981.

Über eine Rückkehr bzw. Rückholaktion seitens der DDR ist mir aktuell nichts erinnerlich.




Im Herbst 81, war ja im GR-4 schon die Umstellung auf die Erprobung des neuen Grenzsicherungssystems und die GK Mackenrode war zu diesem Zeitpunkt ja schon keine Grenzsichernde Einheit mehr, wimre war die GK da schon ``nur`` noch zur Hinterlandsicherung eingesetzt. Ich bin im Herbst 81 als Aufklärer für ein paar Wochen in die GK Silkerode versetzt worden, kann mich aber an diesen Vorfall nicht erinnern auch nicht an den Namen.
Stabsfeld



nach oben springen

#9

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 22:46
von Thunderhorse | 4.008 Beiträge

Zitat von Stabsfeld

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Fritz
Kann jemand noch mehr über V. erzählen? Folgende Infos habe ich:

V. war stellv. Kompaniechef in Mackenrode. Er soll mit Geheimdokumenten 1982 geflüchtet sein.
Fritz




Trifft zu! Er war KC.
Flucht war im Herbst 1981.

Über eine Rückkehr bzw. Rückholaktion seitens der DDR ist mir aktuell nichts erinnerlich.




Im Herbst 81, war ja im GR-4 schon die Umstellung auf die Erprobung des neuen Grenzsicherungssystems und die GK Mackenrode war zu diesem Zeitpunkt ja schon keine Grenzsichernde Einheit mehr, wimre war die GK da schon ``nur`` noch zur Hinterlandsicherung eingesetzt. Ich bin im Herbst 81 als Aufklärer für ein paar Wochen in die GK Silkerode versetzt worden, kann mich aber an diesen Vorfall nicht erinnern auch nicht an den Namen.
Stabsfeld




Das dann letztlich in der erprobten Form nicht eingeführt wurde.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#10

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 02.05.2011 22:53
von Stabsfeld | 69 Beiträge

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Stabsfeld

Zitat von Thunderhorse

Zitat von Fritz
Kann jemand noch mehr über V. erzählen? Folgende Infos habe ich:

V. war stellv. Kompaniechef in Mackenrode. Er soll mit Geheimdokumenten 1982 geflüchtet sein.
Fritz




Trifft zu! Er war KC.
Flucht war im Herbst 1981.

Über eine Rückkehr bzw. Rückholaktion seitens der DDR ist mir aktuell nichts erinnerlich.




Im Herbst 81, war ja im GR-4 schon die Umstellung auf die Erprobung des neuen Grenzsicherungssystems und die GK Mackenrode war zu diesem Zeitpunkt ja schon keine Grenzsichernde Einheit mehr, wimre war die GK da schon ``nur`` noch zur Hinterlandsicherung eingesetzt. Ich bin im Herbst 81 als Aufklärer für ein paar Wochen in die GK Silkerode versetzt worden, kann mich aber an diesen Vorfall nicht erinnern auch nicht an den Namen.
Stabsfeld




Das dann letztlich in der erprobten Form nicht eingeführt wurde.





Richtig, auch diverse Änderungen und Neuerungen wurden immer wieder verworfen und durch die ständige Umstrukturierung, war für uns Gak ständiger Versetzungsstress angesagt.
Stabsfeld



nach oben springen

#11

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 03.05.2011 19:48
von kirsche.ndh | 109 Beiträge
nach oben springen

#12

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 03.05.2011 19:52
von kirsche.ndh | 109 Beiträge

Ich war von I 81 bis II 82 als PIO in der PIK 4 im GR 4 in Heiligenstadt stationiert.
Irgendwann in der Grenzausbaupause, wo also wetterbedingt nichts mehr lief, ist der KC der Grenzkompanie Jützenbach ????? auch fahnenflüchtig geworden. Frau mit 3 Kindern zurückgelassen.
Angeblich hat er sich auch nachts rausfahren lassen und ist dann weg mit allen Unterlagen.
Wir hatten dann morgends Gefechtsalarm und mußten den GZ 1 an der Durchbruchstelle ( Ende der Grenzausbauphase 81 ohne Mienen oder ähnliches nur Streckmetall 2 Meter hoch ) verstärken.
Das war genau die Zeit als man anfing die Grenzer vierteljährlich einzuberufen und das Grenzsystem umstellte..
Stab, PIOs und Nachrichten blieben aber halbjährlich.
Unsere Kompaniekennung filmpack48 wurde umgehend umbenannt, da wohl auch allerlei Dokumente verschwunden sein sollen.
Offiziell ist nie was groß verlautet wurden, aber die Stabsfahrer die mit uns Grundausbildung hatten, erfuhren immer mehr wir wir.
Vielleicht wars der ????????
Obs Jützenbach war wurde uns nie offiziel bestätigt, vielleicht weiß Zoellner1974 was ??????


nach oben springen

#13

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 25.06.2011 09:54
von Eckladen | 9 Beiträge

Der Vogel ist Kompaniechef von Ecklingerode gewesen. Hat offenbar die topograph. Führungskarte mit dem aktuellen und dem geplanten GrenzAusbau und Posteneinsatz sowie das VVS Grenzdienstbuch mit diversen handschriftlichen Befehlen, Detailinformationen und Personalplanung mitgenommen. Die Karte wurde nach 1990 vom BGS Duderstadt dem sehr umfangreichen Grenzlandmuseum
( http://www.grenzlandmuseum.de/museum/index.html ) in Teistungen zur Verfügung gestellt.

Über den Vorgang wurde praktisch nicht gesprochen, das ging innerhalb kurzer Zeit im Alltag unter. Die kleinen Dienstgrade betraf das sowieso nicht, die nachfolgenden Kompanieführungen hatten mit dem veränderten System der Grenzsicherung und laufender personeller Umstrukturierung genug zu tun. ..


nach oben springen

#14

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 25.06.2011 19:18
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

hallo kirsche ndh,ich war fast ein jahr in der gk jützenbach !der kc war hauptmann r...bach !die gk wurde märz 1971 aufgelöst..wir soldaten wurden auf die umliegenden gk versetzt..ich mußte zur gk silkerode .und das 2 monate vor der entlassung!!das war vielleicht eine schleiferei dort..ich habe mir da was einfallen lassen müssen um da wieder wegzukommen..ich bin in zivil aus dem urlaub gekommen..das wars dann ..ich wurde nach eisenach versetzt und konnte da die letzten tage abgammeln..so wie ich das mitbekommen habe ist die gk jützenbach dann aufgelöst worden und aus dem hauptmann r...bach wurde ein regimentskommandeur..der 1981 abgehauen ist..kannst dich ja mal auf den gm r...bach eingoogeln....gruß aus berln


nach oben springen

#15

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 25.06.2011 23:25
von kirsche.ndh | 109 Beiträge

Unter Hauptmann r....bach ist nichts zu finden, sagt mir auch nichts.
Ist alles immer schön totgeschwiegen worden.


nach oben springen

#16

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 26.06.2011 08:58
von Eckladen | 9 Beiträge

@Kirsche NDH gib mal hier in der suche ein:

"...geflüchteter DDR- Offizier-(objektive Fortsetzung) "
da gibt es die FF M... und die FF R... mit Quellenangaben. :)


nach oben springen

#17

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 14.01.2012 14:54
von Freedom (gelöscht)
avatar

Peter Vogel ehemaliger Kompaniechef der Grenztruppen soll laut aus dem Buch "Erlebnisse an der Grenze im Harz" in Süddeutschland leben.


nach oben springen

#18

RE: Wer kennt Oberleutnant K.-P. Vog. der GK Klettenberg?

in Grenztruppen der DDR 18.01.2012 21:43
von Albatros | 299 Beiträge

Hallo
Setzt Euch doch einmal mit den Leuten vom Grenzkrug http://www.grenzkrug-kaserne.de/start.php in Verbindung
eventuell haben die einen Tipp für Euch. Ich war da bereits schon 3 mal , da ist auch ein sehr schönes Museum mit sehr viel
Material von der GK Klettenberg im Museum.

Gruss Albatros


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2317 Gäste und 164 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557589 Beiträge.

Heute waren 164 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen