#1

USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 06:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bei einem gezielten Angriff von Special Forces JSOC (Joint Special Operations Command) wurde Osama Bin Laden in Pakistan, 150 km noerdlich von Islamabad, getoetet. Der US President gab vor wenigen Minuten dieses bekannt. Dauer der Rede ca. 10 Minuten. "a moment of celebration and triumph'. Die Amerikaner sind trotz der naechtlichen Zeit auf der Strasse.


zuletzt bearbeitet 02.05.2011 06:11 | nach oben springen

#2

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 06:28
von EK86II (gelöscht)
avatar

Grundsätzlich eine gute Nachricht. So schliest sich der Kreis. Etwa 30 Jahre nachdem Bin Laden im Auftrag der Amerikaner gegen die "Schurawi" in den Heiligen Krieg zog, wird er auch durch deren Hand getötet.


nach oben springen

#3

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 07:12
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

http://www.n-tv.de/politik/Osama-bin-Lad...cle3225286.html

Bei der Geschwindigkeit mit der die USA sich neue Feinde machen fällt der gar nicht ins Gewicht. Die größte Gefahr für die USA sind sie selbst mit ihrer desolaten Militär- und Finanzpolitik.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#4

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 07:21
von GZB1 | 3.287 Beiträge

.
Der "Mohr" hat seine Schuldigkeit getan, er konnte "dahingehen".


zuletzt bearbeitet 02.05.2011 07:22 | nach oben springen

#5

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 07:25
von katerjohn | 559 Beiträge

moin,moin....Kapitalismus in Reinkultur,hat mich nur gewundert,das sie solange gebraucht haben...


Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde !
nach oben springen

#6

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 07:42
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

War den sein Kopf nicht 25 Millionen Dollar wert ?Na egal,weg ist weg.


nach oben springen

#7

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 07:52
von eisenringtheo | 9.178 Beiträge

Zitat von Pit 59
War den sein Kopf nicht 25 Millionen Dollar wert ?Na egal,weg ist weg.


Natürlich. Nachdem die Islambrüder in Ägypten und Syrien so erfolgreich agieren, musste man fast befürchten, dass sich die Terrorstruktur dieser Fraktion innerhalb von Alkaida durchsetzt und BinLaden "verschwindet". Der neue "Chef":
http://www.fbi.gov/wanted/wanted_terrori...man-al-zawahiri
Theo


nach oben springen

#8

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:05
von Gert | 12.356 Beiträge

Das ist grundsätzlich eine gute Nachricht für die(christlich geprägte ?) Welt wegen ihrer emotionalen Wirkung. Für Amerikaner dürfte es eine große Genugtuung nach dem Angriff von 9/11 sein. Für den internationalen, islamistischen Terror hat es sicher keine große Bedeutung, im Gegenteil nun heisst es besonders wachsam zu sein. Denn die Terroristen haben natürlich momentan Schaum vorm Mund und sinnen auf Rache.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#9

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:07
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Pit 59
War den sein Kopf nicht 25 Millionen Dollar wert ?Na egal,weg ist weg.






50 Mio$ Pit, satte 50 Mio$ schade, nun ist dieses Kopfgeld weg und ich hatte mir große Chancen darauf ausgerechnet


Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#10

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:11
von SFGA | 1.519 Beiträge

US-Kommando tötet Al-Qaida-Chef in Pakistan Kopfschuss! Osama bin Laden ist tot
US-Präsident Barack Obama: „Der Gerechtigkeit wurde Genüge getan!" +++ Angst vor Gegenschlägen – Botschaften in Alarmbereitschaft

AL-QAIDA-CHEF OSAMA BIN LADEN IST TOT!

Er wurde von einem US-Kommando in Pakistan erschossen. „Kopfschuss“, berichtet der Nachrichtensender CNN.

Die Einheiten stellten seinen Leichnam nach einem Gefecht in einem Haus nahe der Hauptstadt Islamabad sicher. Die Spezialkräfte entnahmen Proben, nach der DNA-Analyse war klar: Das ist der meistgesuchte Mann der Welt!


Es ist 4.46 Uhr in Deutschland, als der Sender CNN die unfassbare News meldet.

Wenige Stunden zuvor hatten US-Spezialeinheiten nahe Islamabad zugeschlagen. Vier Hubschrauber eröffneten das Feuer auf ein Haus, in dem sich der Top-Terrorist aufhielt, laut CNN wurde Osama bin Laden danach mit einem Kopfschuss getötet.

Im Weißen Haus tritt Barack Obama vor die Fernsehkameras. In seiner Rede an die Nation bestätigt er die Meldung, auf die so viele US-Amerikaner gewartet haben:

„Heute kann ich dem amerikanischen Volk und der Welt mitteilen, dass die USA eine Operation durchgeführt haben, die Osama bin Laden getötet hat, den Führer der al-Qaida und einen Terroristen, der für den Mord an Tausenden von unschuldigen Männern, Frauen und Kindern verantwortlich ist.“

Der US-Präsident: „Der Gerechtigkeit wurde Genüge getan!"

Vor dem Weißen Haus in Washington versammeln sich sofort hunderte Menschen, jubeln, schwenken US-Flaggen und singen die Nationalhymne. Bis tief in die Nacht hinein feiern sie. Auch am Ground Zero, wo Al-Qaida-Terroristen am 11. September 2001 fast 3000 Menschen töteten, als sie zwei Flugzeuge in die Türme des World Trade Centers steuerten, feiern die Amerikaner.

Die Jagd nach Osama bin Laden – sie hatte schon direkt nach dem 11. September begonnen.

2007 hatte der US-Senat ein Kopfgeld von 50 Millionen US-Dollar auf Bin Laden ausgesetzt.

Nach Obamas Angaben erhielt die US-Regierung aber erst im August 2010 konkretere Hinweise auf den Unterschlupf des gebürtigen Saudi-Arabiers. Osama bin Laden wurde seit 2001 im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet vermutet, dort soll er sich lange in Höhlen versteckt haben.

Um so unfassbarer, dass die US-Truppen ihn nun nahe Islamabad finden konnten! US-Außenministerin Hillary Clinton hatte schon vor längerem gemutmaßt, dass die pakistanische Regierung wisse, wo der Al-Qaida-Chef sei.

In der vergangenen Wochen habe Obama dann endlich ausreichend Informationen gehabt und sich entschlossen sofort zu handeln, so der Präsident.

Die kleine US-Einheit in Pakistan nahe der Hauptstadt Islamabad erhielt den Auftrag zuzuschlagen.

„Ein kleines Team von Amerikanern hat die Operation mit außergewöhnlichem Mut und Fähigkeiten ausgeführt“, sagte Obama.

„Kein Amerikaner ist zu Schaden gekommen“, sagte der Präsident. Die Kommandoeinheit habe sich bemüht, zivile Opfer zu vermeiden.

WIRD DIE WELT JETZT SICHERER?

Der US-Präsident betonte, dass mit dem Tod Bin Ladens der Kampf gegen den Terrorismus nicht zu Ende sei.

Er bekräftigte, dass sich die Amerikaner nicht im Krieg mit dem Islam befänden. „Wir sind es nicht und wir waren es nicht”, betonte Obama.

ANGST VOR GEGENSCHLÄGEN

Die USA haben ihre Botschaften weltweit in Alarmbereitschaft versetzt. Sie warnten US-Amerikaner in der ganzen Welt vor Vergeltungsmaßnahmen des Terror-Netzwerkes.

GLÜCKWÜNSCHE VON BUSH UND CLINTON

Die verheerenden Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon – sie fanden in der Amtszeit von George W. Bush statt. Der gratulierte seinem Nachfolger jetzt zum Tod des Terrorchefs. Bush sprach von einer „bedeutenden Errungenschaft“.

„Der Kampf gegen den Terror geht weiter, aber heute Nacht hat Amerika eine unverständliche Nachricht ausgesandt”, so Bush in seiner Erklärung.

Auch Bushs Vorgänger Bill Clinton beglückwünschte die US-Regierung. „Ich gratuliere dem Präsidenten, dem Nationalen Sicherheitsteam und den Mitgliedern unserer Armee dafür, dass sie Osama bin Laden nach über einem Jahrzehnt mörderischer Al-Qaida-Attacken zur Rechenschaft gezogen haben”, schrieb Clinton an das Weiße Haus.


@Bild


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#11

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:15
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von katerjohn
moin,moin....Kapitalismus in Reinkultur,hat mich nur gewundert,das sie solange gebraucht haben...



@ Katerjohn, jetzt erkläre mir mal, was die Jagd auf diesen Terroristen mit Kapitalismus zu tun hat ? Du hast wohl in deinem Leben zu lange in ML Vorträgen gesessen oder wie kann man das sonst erklären ?


Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#12

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:29
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Bei der Geschwindigkeit mit der die USA sich neue Feinde machen fällt der gar nicht ins Gewicht.@feliks

Da Irren Sie sich gewaltig Herr Feliks,das ist eine Genugtuung für Amerika,den meist gesuchten Verbrecher der Welt zur Strecke gebracht zu haben.Schade nur durch Kopfschuss.Diese Kreatur ist für Unsagbar viel leid verantwortlich.


nach oben springen

#13

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:30
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Gert er will sicher darauf hinaus wer ihn "gezüchtet" hat und nun erlegt nachdem er sich gegen seine alten Herren gewandt und seine Schuldigkeit getan hatte.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#14

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:34
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Pit wir sind mal einer Meinung, gut das er weg ist! Nur hat das außer der Genugtuung keinerlei Bedeutung denn sein System agiert längst eigenständig ohne ihn und wird jetzt eher noch auf Rache sinnen. Mit den Einsätzen in Afghanistan und Irak haben die USA bei diesen Kräften eher für mehr Zulauf gesorgt. Der König ist Tod, es lebe der König... mit mehr Fußvolk als je zuvor.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#15

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:39
von VNRut | 1.486 Beiträge

Mit diesem gezielten Angriff wurde Osama bin Laden zum http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4rtyrer erkoren. Ob damit der Terrorismus beendet ist, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Zitat
Warnung vor anti-amerikanischer Gewalt nach Bin Ladens Tod
Nach dem Tod von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden haben die USA ihre Bürger in aller Welt vor anti-amerikanischer Gewalt gewarnt. Das Außenministerium in Washington richtete sich in seiner Erklärung an "US-Bürger in Gegenden, in denen die jüngsten Ereignisse anti-amerikanische Gewalt auslösen könnten". Auch in Deutschland gibt es ähnliche Warnungen. Quelle:http://nachrichten.t-online.de/warnung-v..._46124346/index



VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 02.05.2011 08:49 | nach oben springen

#16

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 08:41
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Pit wir sind mal einer Meinung, gut das er weg ist! Nur hat das außer der Genugtuung keinerlei Bedeutung denn sein System agiert längst eigenständig ohne ihn und wird jetzt eher noch auf Rache sinnen. Mit den Einsätzen in Afghanistan und Irak haben die USA bei diesen Kräften eher für mehr Zulauf gesorgt. Der König ist Tod, es lebe der König... mit mehr Fußvolk als je zuvor.





...wie erschreckend wahr!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#17

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 09:03
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von VNRut
Mit diesem gezielten Angriff wurde Osama bin Laden zum http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4rtyrer erkoren. Ob damit der Terrorismus beendet ist, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.



VN_Rut



Das glaube ich nicht, das mit den Tod von Osama bin Laden der Terrorismus beendet ist.Würde eher sagen,man schaft sich immer mehr Terroristen. Wie zum Beispiel--wenn man selbst in anderen Ländern wie Afganistan,Irak und Lybien selbst gezielt tötet-letzteres sollte ja nur eine Flugverbotszone sein und was ist drauß geworden --man bombt voll rein und macht selbst vor Zivilisten nicht halt.
Aber das ist schon OK-nun haben sie sich ihren eigenen Totengräber entledigt,den sie damals als es in Afganistan gegen die Sowjets ging -herrangezüchtet haben.


nach oben springen

#18

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 09:05
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Das Freut mich sehr Feliks das wir mal einer Meinung sind,habe die Pluspunkte für Dich auch gleich notiert.Logisch das man Racheakten rechnen muss,aber auch ein Bienenvolk ohne Königin schwirrt Sinnlos in der gegen rum.Nun müssen gefährdete Staaten,auch Deutschland, mal Nägel mit Köpfen machen,und nicht jeden Einreisen lassen.Im Staat lebende Personen sollten genaustens Überprüft werden,im Zweifel Abmarsch.


nach oben springen

#19

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 09:10
von VNRut | 1.486 Beiträge

...dazu noch die vorherigen Nachrichten aus Libyen ergeben schon eine neue gefährliche Mischung des Terrorismus

Zitat
Tripolis (Reuters) - Die libysche Regierung hat am Montag westlichen Angaben widersprochen, dass der Nato-Luftangriff in der Hauptstadt Tripolis militärischen Zielen gegolten habe.
Es habe keine Kommando- und Führungsstrukturen in dem Wohngebiet gegeben, wo Nato-Bomben einen Sohn des libyschen Führers Muammar Gaddafi und drei seiner Enkelkinder getötet hätten, sagte der stellvertretende Außenminister Chaled Kaim. Der Angriff sei der vierte Versuch gewesen, Gaddafi zu töten, der sich auch in dem Gebäude aufgehalten habe. Kaim wies auch Presseberichte zurück, der Tod der Gaddafi-Familienmitglieder sei möglicherweise eine Propagandalüge. Geistliche hätten die Leichen im Krankenhaus gesehen.
Quelle: http://de.reuters.com/article/worldNews/...E74100T20110502


http://videos.t-online.de/gaddafis-sohn-..._46109320/index

VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 02.05.2011 09:15 | nach oben springen

#20

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 02.05.2011 09:12
von katerjohn | 559 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von katerjohn
moin,moin....Kapitalismus in Reinkultur,hat mich nur gewundert,das sie solange gebraucht haben...



@ Katerjohn, jetzt erkläre mir mal, was die Jagd auf diesen Terroristen mit Kapitalismus zu tun hat ? Du hast wohl in deinem Leben zu lange in ML Vorträgen gesessen oder wie kann man das sonst erklären ?


Gruß Gert



...moin Gert,habe mich oft vor ML Vorträgen drücken können,kommt also nicht daher.....ich zähle nur 1 und 1 zusammen,denke an
die momentane Situation im nahen Osten,ich denke an den Irakkrieg ;die Todesstrafe in den USA: dies alles zeigt den Charakter des Kapitalismus...der Mensch wir verachtet,die eigenen Interessen stehen immer im Vordergrund. Und der Terrorismus wird nun wohl nicht die weisse Fahne hissen also auch nur eine symbolische Tat.


Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde !
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VEB Erfolgreich
Erstellt im Forum Leben in der DDR von schnatterinchen
104 06.11.2013 22:54goto
von 94 • Zugriffe: 4159
So böse war die Treuhand gar nicht-VERLEIHUNG DEUTSCHER LOKALJOURNALISTENPREIS 2012
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Schuddelkind
8 02.10.2013 12:01goto
von andy • Zugriffe: 2431
gut gekauft - gern gekauft MHO in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von utkieker
66 26.11.2014 23:05goto
von 94 • Zugriffe: 11807
Navy Seals Elitesoldaten der USA
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
61 09.05.2011 22:02goto
von marc • Zugriffe: 4075
Der Intershop
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Augenzeuge
26 17.01.2010 11:19goto
von Rainer-Maria-Rohloff • Zugriffe: 8060

Besucher
29 Mitglieder und 88 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2952 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558302 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen