#261

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 08:41
von Musiker12 | 822 Beiträge

Zitat Tobeck: wozu sonst der anschließende DNA-Test? Zitat Ende

Mit der Meldung über die Aktion wurde sofort mitgeteilt, dass es sich um Bin Landen handelt was durch einen DNA-Test belgt sei. Wo ist denn dieser DNA-Test gemacht worden? Womöglich im Hubschrauber? Oder sind die eingesetzten Kräfte mal eben in Pakistan in ein entsprechendes Institut geflogen und haben den machen lassen -die Apotheke um die Ecke konnte das um diese Uhrzeit sicher nicht- um dann wenige Stunden den Test präsentieren zu können?

Die Mentallität der Amerikaner ist mir sehr gut in Erinnerung. Erst mal draufhauen und dann fragen was los war. Das habe ich ungezählte male erlebt. Warum sollte es hier anders sein. Mich wundert, dass das Haus nicht gleich dem Erdboden gleich gemacht wurde. Das hätte noch besser gepasst. Alternativ hätte man ja in Pakistan einmaschieren können denn durch dieses Land wurde Bin Laden ja beherbergt. Auch das passt doch zu den Amerikanern.

Die ganze Aktion stinkt. Ich frage mich, was sich die Amerikaner noch alles ungestraft herausnehmen können.



nach oben springen

#262

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 08:54
von Pit 59 | 10.146 Beiträge

Na Tobeck dann hätten wir Deutschen aber Überhaupt kein Recht mehr irgendwo unsere Meinung zu sagen.Und Musiker12 Du müsstest mal ein bischen in die Medizin rein schnuppern,was man für einen DNA Test braucht,und wie schnell der gemacht ist.
Das stimmt die Mentalität der Amerikaner ist noch vielen Deutschen in Erinnerung.


nach oben springen

#263

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 08:59
von Tobeck | 488 Beiträge

Zitat von Pit 59
Na Tobeck dann hätten wir Deutschen aber Überhaupt kein Recht mehr irgendwo unsere Meinung zu sagen.



Wieso sollten wir kein Recht mehr haben unsere Meinung zu sagen?


nach oben springen

#264

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 09:45
von Musiker12 | 822 Beiträge

Zitat von Pit 59
Na Tobeck dann hätten wir Deutschen aber Überhaupt kein Recht mehr irgendwo unsere Meinung zu sagen.Und Musiker12 Du müsstest mal ein bischen in die Medizin rein schnuppern,was man für einen DNA Test braucht,und wie schnell der gemacht ist.
Das stimmt die Mentalität der Amerikaner ist noch vielen Deutschen in Erinnerung.



Pit, Fakt ist, dass die einesetzten Kräfte nicht in der Lage sind einen DNA-Test vorort zu machen. Soweit ich es es jetzt in Erinnerung wurde vier Std. nach dieser Aktion diese Meldung verbreitet. Die eingesetzten Kräfte müssen vom Einsatzort zurück zur Basis. Dort müsste dann dieser DNA-Test gemacht worden sein. Also müssen sich auf der Basis die entsprechenen Einrichtungen befinden und die entsprechenden Gegenproben befinden. Selbst wenn diese Voraussetzungen vorhanden wären nimmt der DNA-Test, zieht man die Zeit für die Rückkehr zur Basis noch ab, dennoch mehr Zeit in Anspruch als die ca. vier Std.

Für ich steht fest, es wurde ein Killerkommando eingesetzt das alles nierdergekämpft hat. Um dies überhaupt rechtfertigen zu können (wobei es für mich nicht zu rechtfertigen ist) musste das Ableben von Bin Laden die logische Konesquenz sein. Beweise hierfür werden schnell an den Haaren herbeigezogen (kennt man ja wenn man an die Beweise für die Massenvernichtungswaffen denkt die auch aus dem Hut gezaubert wurden) und aus Gründen der nationalen Sicherheit wird nicht mehr bekannt gegeben.
Lässt dieses Verhalten nicht die Frage offen, war es überhaupt Bin Laden dem man habhaft geworden ist? Oder war es wieder ein Flop wie bei den von mir zitierten Massenvernichtungswaffen?
Die Zahl der Ungereimtheiten wächst zusehends, verfolgt man die Berichte in den Medien.



nach oben springen

#265

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 10:01
von Pit 59 | 10.146 Beiträge

Pit, Fakt ist, dass die einesetzten Kräfte nicht in der Lage sind einen DNA-Test vorort zu machen@Musiker12

Hallo Musiker12,das ist Überhaupt nicht Fakt.Heute wird bei Dir zu Hause ein Schnelltest gemacht um Festzustellen ob Du einen Herzinfarkt hast oder nicht,dafür reicht ein Blutstropfen und ist Minutensache,ungefähr so wie bei Drogenschnelltests auch.
heute sind z.B.3 Tote Leibwächter von Bin laden in der Zeitung,meinst Du die waren Unbewaffnet?Über eine Rechtfertigung dieses Einsatzes möchte ich mich nicht mehr äussern,habe ich zur genüge getan.

Gruß aus Thueringen


nach oben springen

#266

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 10:03
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Angeblich soll Bin Laden zunächst lebend gefangen genommen worden sein.
Quellen: http://www.morgenpost.de/politik/ausland...Navy-Seals.html
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,760647,00.html


zuletzt bearbeitet 06.05.2011 10:11 | nach oben springen

#267

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 10:18
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von Pit 59
Pit, Fakt ist, dass die einesetzten Kräfte nicht in der Lage sind einen DNA-Test vorort zu machen@Musiker12

Hallo Musiker12,das ist Überhaupt nicht Fakt.Heute wird bei Dir zu Hause ein Schnelltest gemacht um Festzustellen ob Du einen Herzinfarkt hast oder nicht,dafür reicht ein Blutstropfen und ist Minutensache,ungefähr so wie bei Drogenschnelltests auch.

Gruß aus Thueringen



Ein Herzinfarkt-Schnelltest hat nichts mit einer DNA-Analyse zu tun!
http://www.netdoktor.de/News/Herzinfarkt...rl-1096592.html


zuletzt bearbeitet 06.05.2011 10:18 | nach oben springen

#268

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 11:05
von eisenringtheo | 9.172 Beiträge

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Osama noch lebt. Gefangengehalten vom FBI in irgendeiner Militärkantine in Nevada? Zusammen mit Elvis Presley und Michael Jackson bei Kaffee und Muffins beim Skatspielen?
Theo


nach oben springen

#269

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 11:12
von Pit 59 | 10.146 Beiträge

Ein Herzinfarkt-Schnelltest hat nichts mit einer DNA-Analyse zu tun!@GZB1

Bist ein kleiner Witzbold,das weiss ich selber,es war ein Beispiel was Heute vor Ort, also Prähospital alles möglich ist.

Zusammen mit Elvis Presley und Michael Jackson bei Kaffee und Muffins beim Skatspielen?
Theo


zuletzt bearbeitet 06.05.2011 11:17 | nach oben springen

#270

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 11:19
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Huf
Wenn das Schule machen würde, geht es wieder wie im Alten Testament zu, "Auge um Auge, Zahn um Zahn"


Soso, @Huf wie ging es den im AT zu, hä? Dieses Bibelzitat beschreibt NICHT Tit-For-Tat, auf welches Du hier vermutlich versuchst anzuspielen. Hier mal das Zitat im Zusammenhang: Wenn Männer miteinander raufen und dabei eine schwangere Frau treffen, sodass sie eine Fehlgeburt hat, ohne dass ein weiterer Schaden entsteht, dann soll der Täter eine Buße zahlen, die ihm der Ehemann der Frau auferlegt; er kann die Zahlung nach dem Urteil von Schiedsrichtern leisten. Ist weiterer Schaden entstanden, dann musst du geben: Leben für Leben, Auge für Auge, Zahn für Zahn, Hand für Hand, Fuß für Fuß, Brandmal für Brandmal, Wunde für Wunde, Strieme für Strieme. Wenn einer seinem Sklaven oder seiner Sklavin ein Auge ausschlägt, soll er ihn für das ausgeschlagene Auge freilassen. Wenn er seinem Sklaven oder seiner Sklavin einen Zahn ausschlägt, soll er ihn für den ausgeschlagenen Zahn freilassen. Quelle Exodus 21,22-27
Das heißt zum Beispiel, das ein Striemen nicht als kaputes Auge abgerechnet werden sollte! Hier geht es ausschließlich um (finanzielle ?) Wiedergutmachung, na egal. Sollte Dir als betender (tschuldschung *grins*) Kassenarzt ja nicht unbekannt sein, odär? Übrigens, im Kapitel davor geht es im 2.Buch Moses um die zehn Gebote, welche doch eigentlich die moralische Grundlage unser abendländischen Kulturgesellschaft darstellen sollten. Und genau diese Moral sehe ich durch eine Tit-For-Tat-Strategie mehr als gefährdet.
Achso, der Pentateuch ist nicht nur eine Grundlage der alten Religionen, sondern auch des Islams. Und ich kann auch in der Sure 5,45 KEINE Berechtigung zum Entzug eines anderen Lebens entdecken. Ist aber auch eine Frage der Hermeneutik.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#271

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 11:41
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Zermatt
Bin Laden kaltblütig erschossen-Pakistan erhebt schwere Vorwürfe.....die 3000 Menschen die damals im W.T.C gestorben sind hat auch keiner gefragt.



;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

@Zermatt, ich schließe mich Deinem Statement uneingeschränkt an und stelle in diesem Zusammenhang mal die Frage, warum in diesem Zusammenhang für Usama Bin Laden nicht das Gleiche gelten sollte was ein Großteil der hiesigen User für "Kinderschänder" vorgesehen hatte. Möchte darauf hinweisen, daß sich unter den Opfern des Bin Laden auch eine Menge "unschuldiger" Kinder befanden!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#272

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 11:59
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Musiker12

Zitat von Pit 59
Na Tobeck dann hätten wir Deutschen aber Überhaupt kein Recht mehr irgendwo unsere Meinung zu sagen.Und Musiker12 Du müsstest mal ein bischen in die Medizin rein schnuppern,was man für einen DNA Test braucht,und wie schnell der gemacht ist.
Das stimmt die Mentalität der Amerikaner ist noch vielen Deutschen in Erinnerung.



Pit, Fakt ist, dass die einesetzten Kräfte nicht in der Lage sind einen DNA-Test vorort zu machen. Soweit ich es es jetzt in Erinnerung wurde vier Std. nach dieser Aktion diese Meldung verbreitet. Die eingesetzten Kräfte müssen vom Einsatzort zurück zur Basis. Dort müsste dann dieser DNA-Test gemacht worden sein. Also müssen sich auf der Basis die entsprechenen Einrichtungen befinden und die entsprechenden Gegenproben befinden. Selbst wenn diese Voraussetzungen vorhanden wären nimmt der DNA-Test, zieht man die Zeit für die Rückkehr zur Basis noch ab, dennoch mehr Zeit in Anspruch als die ca. vier Std.

Für ich steht fest, es wurde ein Killerkommando eingesetzt das alles nierdergekämpft hat. Um dies überhaupt rechtfertigen zu können (wobei es für mich nicht zu rechtfertigen ist) musste das Ableben von Bin Laden die logische Konesquenz sein. Beweise hierfür werden schnell an den Haaren herbeigezogen (kennt man ja wenn man an die Beweise für die Massenvernichtungswaffen denkt die auch aus dem Hut gezaubert wurden) und aus Gründen der nationalen Sicherheit wird nicht mehr bekannt gegeben.
Lässt dieses Verhalten nicht die Frage offen, war es überhaupt Bin Laden dem man habhaft geworden ist? Oder war es wieder ein Flop wie bei den von mir zitierten Massenvernichtungswaffen?
Die Zahl der Ungereimtheiten wächst zusehends, verfolgt man die Berichte in den Medien.




Das ist richtig Musiker, dass die Zahl der Ungereimtheiten ansteigt. Die USA sind wieder einmal in Sachen Informationspolitik und Medienkontakte grauslig schlecht vorbereitet.Gleichzeitig steigt aber auch die Zahl der Verschwörungstheoretiker, die da sagen , dass bin Laden gar nicht tot ist. Selbst in den Medien steigt dies Zahl von Tag zu Tag ( hier im Forum natürlich auch ) Wir haben noch eine Menge Gesprächsstoff vor der Brust.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#273

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 12:14
von Pit 59 | 10.146 Beiträge

Gert,alles Glaube ich auch nicht was man hört und sieht.Aber ich Glaube Niemals das sich diese Aktion als Fake rausstellen wir.Die Amerikaner würden sich zum Affen der gesamten Weltpolitik machen.Ich würde dafür einiges Verwetten.


nach oben springen

#274

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 16:17
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Er ist definitiv tot.


nach oben springen

#275

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 16:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Pit 59
Gert,alles Glaube ich auch nicht was man hört und sieht.Aber ich Glaube Niemals das sich diese Aktion als Fake rausstellen wir.Die Amerikaner würden sich zum Affen der gesamten Weltpolitik machen.Ich würde dafür einiges Verwetten.



Zum Affen der Weltpolitik. Wie etwa im Irak? Affen der Weltpolitik sind wir alle, leider. Das macht der US Regierung einen feuchten Kehrricht aus, ob sie sich zum Affen macht oder nicht. Es geht nur um US Interessen und die Pudel gehorchen, und, es gibt einen grossen Teppich unter das man fegen kann. Was will man mehr.
Ganz abgesehen davon, dass die junge Mrs. Bin Laden (seine juengste Frau) die dabei war, anfaengt zu reden, denke ich auch, dass Mr. Bin Laden das zeitliche gesegnet hat bei dieser Aktion; wie und warum jetzt und ob diese Aktion richtig oder falsch war, ist uninteressant fuer die US Regierung, die nur im Eigeninteresse einen bestimmten Kurs verfolgt, as usual.
Zum obigen werfe ich mal ein, was mir eingetrichtert wurde vor Jahrzehnten in einem anderen Leben:

Sei auf der Hut und zoegere nicht!
Der Deutsche schiesst nicht, muss seine Paragraphen fragen, diskutiert und zerfleischt sich noch viele Jahre spaeter ueber das was er gemacht hat.
Du hast viel Zeit.
Der Englaender schiesst auch nicht sofort, muss erst Tee trinken, fragt hinterher, zuckt mit den Schultern und beendet das Thema.
Auch da hast Du Zeit.
Der Amerikaner schiesst bereits bevor Du ihn siehst, es ist ihm hinterher voellig gleichgueltig was diskutiert wird und er wird seine Taten nicht hinterfragen.
Sei auf der Hut! Du solltest dein Gehirn klar, deine Waffe geladen und entsichert haben.
Dies nicht in Bezug auf das tatsaechliche Schiessen (auch) sondern mehr im uebertragenen Sinne. Denke der Aussage kann man sogar noch heutzutage einiges entnehmen.
Gruss und auf ein schoenes Wochenende
Larissa
PS: DNA Tests dauern hier Wochen, wenn nicht Monate oftmals


zuletzt bearbeitet 06.05.2011 17:00 | nach oben springen

#276

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 17:03
von Gert | 12.354 Beiträge

Habe gerade im Autoradio gehört, al Kaida hat den Tod bin Ladens bestätigt. Ich denke, damit ist alles klar.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#277

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 17:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert
Habe gerade im Autoradio gehört, al Kaida hat den Tod bin Ladens bestätigt. Ich denke, damit ist alles klar.

Gruß Gert




Wat, der lebt uch noch der Al Kaida? nix wie hin!


nach oben springen

#278

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 17:26
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Larissa

Zitat von Gert
Habe gerade im Autoradio gehört, al Kaida hat den Tod bin Ladens bestätigt. Ich denke, damit ist alles klar.

Gruß Gert




Wat, der lebt uch noch der Al Kaida? nix wie hin!





Ja der lebt in Hintertupfingen, Larissa


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#279

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 17:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wat, der lebt uch noch der Al Kaida? nix wie hin!
[/quote]


Ja der lebt in Hintertupfingen, Larissa
[/quote]

Ja Gert, nach all den schweren Gesprachen lasst uns mal albern sein, nun ja, kommt mir sehr verdachtig vor dieses Hintertupfingen. Wer weiss wer da noch lebt, schliesslich gibt es einen Bahnhof. grin] wir haben nicht mal einen Bahnhof in Louisville und auch nicht hier wo ich wohne in 'Valley Station' die schienen fuhren nur in die grosse barracks
Gruess Dich und schoenes Wochenende, Larissa


zuletzt bearbeitet 06.05.2011 17:35 | nach oben springen

#280

RE: USA im Taumel, Osama Bin Laden getoetet

in Themen vom Tage 06.05.2011 18:31
von Pit 59 | 10.146 Beiträge

PS: DNA Tests dauern hier Wochen, wenn nicht Monate oftmals@Larissa

Na da wird es aber Zeit das die mal fertig werden.Wenn das Obama erfährt wird der denen aber ganz schön Druck machen.Vieleicht sollten die mal Überstunden machen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VEB Erfolgreich
Erstellt im Forum Leben in der DDR von schnatterinchen
104 06.11.2013 22:54goto
von 94 • Zugriffe: 4159
So böse war die Treuhand gar nicht-VERLEIHUNG DEUTSCHER LOKALJOURNALISTENPREIS 2012
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Schuddelkind
8 02.10.2013 12:01goto
von andy • Zugriffe: 2431
gut gekauft - gern gekauft MHO in der Grenzkompanie
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von utkieker
66 26.11.2014 23:05goto
von 94 • Zugriffe: 11799
Navy Seals Elitesoldaten der USA
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
61 09.05.2011 22:02goto
von marc • Zugriffe: 4075
Der Intershop
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Augenzeuge
26 17.01.2010 11:19goto
von Rainer-Maria-Rohloff • Zugriffe: 8060

Besucher
31 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 2296 Gäste und 153 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14370 Themen und 558045 Beiträge.

Heute waren 153 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen