#21

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 16:07
von eisenringtheo | 9.162 Beiträge

Da muss er sich gêwaltig anstrengen, bis er seine Grosstante überholt.
http://en.wikipedia.org/wiki/Princess_Ma...Snowdon#Honours
Die ist gleich zehnmal Oberst, einmal Oberstleutnant und einmal Luftkommodore.
Das muss so sein, damit es sich bei Paraden mit dem Grüssen ausgeht.
Theo


zuletzt bearbeitet 29.04.2011 16:12 | nach oben springen

#22

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 17:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von 94
Ich fand es schön und erst der Bräutigam, ... noch nicht mal dreißig und schon Colonel ...




Wer bei mir eine Welle der Sympathe und des aaah und ooohs erwartet muss nicht weiterlesen. Aus fraulicher Sicht gesehen, jede Frau interessiert sich fuer Hochzeiten und Hochzeitskleider. Oben das Kleid mit der Spitze fein, unten und Schaerpe entweicht mir nur ein, besser konntet Ihr nicht bei der Rechnung? Der Schleier? jede Italienierin oder Spanierin die sonntags in die Kirche geht sieht feiner aus, auch wenn in schwarz. Nun, wurde doch innerhalb von Minuten aus einer 'buergerlichen' a commoner wie der Englander sagt, ein koeniglicher Mensch. Ich will hier nicht den Kotzsmilie einfuegen. Mein Magen ist schon leer.
Die Frage fuer mich bei dieser 'Jahrhundert Hochzeit' ist, wie lange wir uns noch solche Spektakel ansehen muessen, wie lange den Menschen noch vorgegaukelt, wie lange man solche wimps noch unterstuetzen wird, die zu einem normalen Leben nicht faehig sind. Wie lange wird sich eine solche Monarchie noch halten koennen, ueberhaupt in dieser Welt der wachsenden Armut? Wie es in der Jahrhunderten zuvor gelaufen ist, mit den Romanoffs, mit dem Deutschen Kaiser, daran koennen wir das heutige Geschehen in England nicht messen. Die Englaender sind untertan ihren Royals und werden es bleiben, so lange sie noch goldene Kutschen und schoene Uniformen anschauen koennen, werden sie es tun. Allerdings, eine wachsende Antipathie, bei aller Beteiligung, formiert sich schon seit Jahren. Einst stolze Seefahrernation, deren lange Hand in Commonwealths heute noch nach Kanada und Australien unter anderem reicht, haben meine Landsleute in allen Kolonien nur ausgebeutet, sich wie die Herrenrasse aufgespielt und die Tod und falsche 'Herrschaft' ueber andere Kulturen und Laender waehrend ihrer Ausbeutungskampagnen brachte mit 17 MillionenOpfer alleine in Indien. Heute noch werden in London und sicherlich auf dem reichen Lande, andere auslaendischen Subjekte 'wogs' genannt , eine Bezeichnung das dem US 'niggerwort' gleich kommt. Gerade die Inder u.a., stolze kleine Menschen, die sich vehement gegen diese Vorherrschaft auflehnten zeigen ihre Intelligenz und scheinen vielerorts in England es den faulen Englaendern zu zeigen, was allerdings auch nicht viel mehr bringt als in Ghettos um London zu leben, wenn auch viele ob ihrer Intelligenz heute den Englaendern zeigen wo es lang geht. Also multikulturelle Gesellschaft, vergiss es! Sicherlich gibt es nicht ernannte Koenige, die wie die Koenige leben in anderen Laendern, in denen Kinder aufgrund fehlener Medikation und ganz normaler Alltagsversorgung die ersten Jahre nicht ueberleben, aber lasst uns im 'Koenigreich' bleiben, das mit veralteten und verkorksten Traditionen solche 'Lackaffen' wie Charles in die Welt entlassen muss, Menschen die keine Ahnung haben, wie es aussieht im Lande, bzw. die Augen davor ueber tea and biscuits verschliessen in ihren Palaesten mit unzaehligen Bediensteten. Ich muss mich ehrlich fragen, ob die auch alleine zum Klo gehen. Bereits das englische Parliament ist ein Riesenlacher Wert. Die Soehne der Herrschaften die dort sitzen in einem traditionsbeladenen Pferch, uebernehmen den Sitz des Vaters, gleichgueltig was sie mitbringen an Intelligenz, sicherlich was sie mitbringen ist das vaeterliche Erbe der oberen zehntausend.
Halten wir uns doch nicht damit auf.
In England geboren und aufgewachsen, unweit von London in einer Arbeiterfamilie, von denen auch einige Tanten so arm wie sie waren und noch sind, loyal an ihren 'Royals' festhalten, gelingt es der Krone seit Jahrzehnten sich als Schmarotzer am Volk festzuhalten. Die reichste Frau der Welt? Elizabeth die II.
Arbeitslosigkeit in England liegt bei weitem ueber dem was angegeben wird, soll auf dem hoechsten Stand seit 18 Jahren sein, das Gesundheitssystem, allerdings besser als in den USA, ist marode, wie viele andere Institutionen im taeglichen Leben. Ich kenne das wunderschoene England mit den reichen suedlichen Grafschaften, das kann nicht ueber das Elend derer, die an der Seite leben in zerfallenen Industriestaedte im Norden ablenken. Ich weise auf den huebschen Film 'Little Lord Fauntleroy' hin; heute noch sind die Burgen der besser betuchten von unglaublichen Laendereien umgeben, in den Villenvierteln in den Staedten nicht nur von London leben die Obdachlosen, viele ehemalige aus der stolzen Royal Army, wie hier in den Staaten. Die 'Krone' setzt ihr Zeichen auf alles was man bezahlt oder bezahlen muss, stets im Hintergrund agierend. Kaufe ein Haus in England, der Stempel der Krone ist Dir gewiss, das was Du besitzt gehoert auch der Queen. Warum diese nicht die Krone an ihren alternden Sohn Charles uebergibt liegt klar auf der Hand. Ja, Colonel ist er schon der junge Braeutigam, alle Royals durchlaufen eine 'gewisse' Armeeausbildung, zur vedammten Schau! Dem Volk muss man schliesslich etwas bieten. Und der junge Harry, Sohn vom rothaarigen flotten Rittmeister, welche Verlogenheit um den Vater, der bringt wenigstens etwas Maennlichkeit in diese Royal Family, die ich auf die Strasse schicken wuerde, damit sie sehen was in ihrem Reich los ist. So muss ich meinem deutschen Vater Recht geben, mit dem mich ansonsten wenig verbindet, der sagte, 'ich kann mir hier den Arsch aufreissen und komme zu nichts, weg von diesem 'Koenigreich'. Die Kluft zwischen arm und reich ist riesig. Die wenigsten Englaender sprechen richtiges English, ich bin entsetzt was ich heute an Geschwafel, das nix mehr mit Dialekt zu tun hat, von vermeintlich hohen Herren hoerte. Und der Hochzeitskuss, ja, gut dass es zwei Kuesse waren, musste genau hinschauen, poor boy, ein Colonel, der mit Sicherheit kein Mann ist, wie die meinsten seiner Vorfahren und - eine Buergerliche, seit heute koeniglich - ein reiches armes Maedchen, die nicht bei ihm bleiben wird, welche die Erbanlage sichern muss.........
Ein interessantes Land, das arme England. Eine neue Generation? ich fuerchte nicht.
I am not amused. Gruss, Larissa


nach oben springen

#23

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 17:30
von eisenringtheo | 9.162 Beiträge

Das ist der Traum vieler: Nichts können, nichts leisten und dennoch im Mittelpunkt stehen. Und deshalb haben die Royals so viele Fan. Jeder könnte das auch und sein, was diese können und deshalb sind sie so interessant. Und wehe, einer benimmt sich daneben, verprügelt Reporter, kaut Kaugummi während der Zeremonie: Für die Fans bricht eine Welt zusammen: Ihre höchstpersönliche Wunsch- und Traumwelt.
So jetzt muss ich noch eine KateMiddleton Puppe bestellen: Limited Edition 195 $.
http://www.bbc.co.uk/news/world-us-canada-13080115
Theo


nach oben springen

#24

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 17:39
von 94 | 10.792 Beiträge

Oh, habsch da etwas mein übliches *grins* vergessen, tschuldschung @dewotschka
Nur warum erst Frühstücken wenn anderthalb Stund später schon wieder leer ist *wink*

Persönlich hat mir die zweite Krönung von Putin anno 2004 auch besser gefallen *grins*

Quelle: dpa/welt.de

P.S. @einseringtheo zu dem Traum vieler ... heutezutage kann man sowas ja auch in einer Netzgemeinschaft aufarbeiten *breitgrins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 29.04.2011 20:17 | nach oben springen

#25

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 18:16
von Tobeck | 484 Beiträge

Zitat von Larissa
Die Englaender sind untertan ihren Royals und werden es bleiben, so lange sie noch goldene Kutschen und schoene Uniformen anschauen koennen, werden sie es tun. Allerdings, eine wachsende Antipathie, bei aller Beteiligung, formiert sich schon seit Jahren.



Wie hoch ist denn der Anteil der Monarchieanhänger in Großbritannien? Gibt es dazu eine Umfrage?

In Deutschland sieht es so aus:

Wie stehen Sie zur Wiedereinführung einer Monarchie in Deutschland?


......................................................Dafür......Dagegen
VON DEN ÜBER 65-JÄHRIGEN.......48 %.........26 %
VON DEN 51-65-JÄHRIGEN............25 %.........45 %
VON DEN 31-50-JÄHR....................20 %........ 49 %
VON DEN 16-30-JÄHRIGEN............15 %........ 44 %

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-21317942.html


Was sagte der letzte sächsische König Friedrich August III., als ihm am Bahnhof nach seiner Abdankung 1918 die Menschenmenge zujubelte: "Ihr seid mir scheene Demokraten".


nach oben springen

#26

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 19:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Tobeck

Zitat von Larissa
Die Englaender sind untertan ihren Royals und werden es bleiben, so lange sie noch goldene Kutschen und schoene Uniformen anschauen koennen, werden sie es tun. Allerdings, eine wachsende Antipathie, bei aller Beteiligung, formiert sich schon seit Jahren.

Wie hoch ist denn der Anteil der Monarchieanhänger in Großbritannien? Gibt es dazu eine Umfrage?In Deutschland sieht es so aus:Wie stehen Sie zur Wiedereinführung einer Monarchie in Deutschland?
......................................................Dafür......Dagegen
VON DEN ÜBER 65-JÄHRIGEN.......48 %.........26 %
VON DEN 51-65-JÄHRIGEN............25 %.........45 %
VON DEN 31-50-JÄHR....................20 %........ 49 %
VON DEN 16-30-JÄHRIGEN............15 %........ 44 %
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-21317942.html
Was sagte der letzte sächsische König Friedrich August III., als ihm am Bahnhof nach seiner Abdankung 1918 die Menschenmenge zujubelte: "Ihr seid mir scheene Demokraten".




eine heimliche und eine unheimliche Abzaehlung. Von meiner riesigen Familie, ca. 78 Personen insgesamt, sind 5 Royalisten nur
Larissa,


zuletzt bearbeitet 29.04.2011 19:44 | nach oben springen

#27

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 19:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von 94
Oh, habsch da etwas mein übliches *grins* vergessen, tschuldschung @dewotschka
Nur warum erst Frühstücken wenn anderthalb Stund später schon wieder leer ist *wink*



Naja, 94, muss auch auftanken.........und ausserdem, wenn ich nicht fruehstuecke, kann ich auch nicht kotzen.......... und das tue ich doch so gerne............
Gruss, Larissa


nach oben springen

#28

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 19:51
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Pit 59
Mit Sicherheit nicht Angelo,für mich Übertreibung in Größenordnung.Was das Kostet,damit könnte man auch in England viel gutes tun,oder nicht?




.......................................................................................................................................................................

Peter, auch wenn Du Dir das nicht anschaust, wird das Spektakel dadurch nicht billiger!!!
Ich meine es nicht böse, wollte nur mal was "sinnvolles" geschrieben haben.
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#29

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 19:53
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Weichmolch
Ich schalte erst zur Live-Übertragung der Hochzeitsnacht zu.

Weichmolch



............................................................................................................................................................
Wie denn, hat die Stasi ihr Allerheiligstes etwa auch verwanzt?
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#30

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 19:57
von wosch (gelöscht)
avatar

[quote="Fritz]

Ich habs teilweise gesehen, ich find die Kate klasse. Fritz[/quote]

...................................................................................................................................................................

Wäre sogar Etwas für mich!!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#31

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:01
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Weichmolch
Ich schalte erst zur Live-Übertragung der Hochzeitsnacht zu.

Weichmolch



Zitat von wosch
Wie denn, hat die Stasi ihr Allerheiligstes etwa auch verwanzt?



etwas naiv scheinst du doch zu sein... sicherlich war es auch die schdaaasi die charles und camilla abhorchte und vor kurzem das telefonat sogar noch veröffentlichte. darin säuselte charles an camilla: "ich möchte gern dein tampon sein..."


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#32

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:04
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von wosch
Wäre sogar Etwas für mich!

Da @wosch ... http://www.franklinmint.com/Kate-Middlet...oll-P11284.aspx
Will mich aber nicht mit fremden Federn schmücken, die Puppe erwähnte @einseringtheo schon.

P.S. So ein royales Event kurbelt bestimmt auch den Umsatz der in diesem Katalog gelisteten Firmen an ...
http://www.royalwarrant.org/index.html

P.P.S. @Gilbert ein verwanzter Tampon, auf so was kommt och nur die Schda-Sie


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 29.04.2011 20:13 | nach oben springen

#33

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:05
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von wosch

Zitat von Fritz


Ich habs teilweise gesehen, ich find die Kate klasse. Fritz



Wäre sogar Etwas für mich!!




So als Enkelin oder was?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#34

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:06
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow

Zitat von Weichmolch
Ich schalte erst zur Live-Übertragung der Hochzeitsnacht zu.

Weichmolch



Zitat von wosch
Wie denn, hat die Stasi ihr Allerheiligstes etwa auch verwanzt?



etwas naiv scheinst du doch zu sein... sicherlich war es auch die schdaaasi die charles und camilla abhorchte und vor kurzem das telefonat sogar noch veröffentlichte. darin säuselte charles an camilla: "ich möchte gern dein tampon sein..."




..........................................................................................................................................................

T´schuldigung Gilbert, ich hatte Dich garnicht bemerkt. Ich grüße zurück!


nach oben springen

#35

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:10
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.

Zitat von wosch

Zitat von Fritz


Ich habs teilweise gesehen, ich find die Kate klasse. Fritz



Wäre sogar Etwas für mich!!




So als Enkelin oder was?




;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

Zur Klärung eines Sachverhaltes!
Schönen Stuß aus Kassel.

PS: Treffen sich zwei Spanner. Fragt der Eine "Was machen wir morgen?" Sagt der Andere :"Schau´n wir mal"!


nach oben springen

#36

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:11
von wosch (gelöscht)
avatar

[


zuletzt bearbeitet 29.04.2011 20:14 | nach oben springen

#37

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:20
von 94 | 10.792 Beiträge

Na @wosch, schon bestellt?
Übrigens, schon mal über den bearbeiten-Knopf neben dem zitieren-Knopf bei den eigenen Beiträgen nachgedacht, also falls Du mal nach soooviele Kate wieder klar denken können solltest *wink*

P.S. mir wird das jetzt hier zu [...], N8, CTRL-Z and logoff


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 29.04.2011 20:21 | nach oben springen

#38

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:33
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von 94
Na @wosch, schon bestellt?
Übrigens, schon mal über den bearbeiten-Knopf neben dem zitieren-Knopf bei den eigenen Beiträgen nachgedacht, also falls Du mal nach soooviele Kate wieder klar denken können solltest *wink*

P.S. mir wird das jetzt hier zu [...], N8, CTRL-Z and logoff



.......................................................................................................................................................................

Du tust ja gerade so, als ob wir hier nachdenken sollen!!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#39

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:39
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Soll manchmal helfen!


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#40

RE: Die Royale Hochzeit Live im TV

in Themen vom Tage 29.04.2011 20:44
von Schreiberer | 210 Beiträge

Hi Angelo,

für mich gibt es da wirklich wichtigere Dinge . Wir bereiten uns auf die Walpurgisnacht vor und werden da wieder richtig Gas geben

Mfg der Schreiberer


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 89 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1959 Gäste und 138 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557227 Beiträge.

Heute waren 138 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen