#1

Tschernobyl und die Folgen in der DDR

in DDR Zeiten 09.04.2011 19:11
von Angelo | 12.391 Beiträge

Die Ereignisse von Japan lassen die Erinnerung an das Reaktorunglück von Tschernobyl vor 25 Jahren wieder aufleben. Damals wurden auch in der DDR Menschen radioaktiv verstrahlt. Ein Großteil von ihnen starb später an Krebs. FAKT hat mit einem Überlebenden aus dem thüringischen Mühlhausen gesprochen.
http://www.mdr.de/fakt/8341914.html
Der Transit-Verkehr zwischen Ost- und Westeuropa hielt auch nach dem Gau in Tschernobyl an. Doch für Lkws aus dem Ost-Block, die mit strahlendem Staub und Dreck verseucht waren, war an der deutsch-deutschen Grenze Schluss. Sie wurden von den westdeutschen Grenzschützern nicht durchgelassen, sondern in die DDR zurückgeschickt. Dort sollten sie zunächst gereinigt werden. Eine dieser Reinigungsstationen war das Verkehrskombinat im thüringischen Mühlhausen. Otto Zöllner und sieben weitere Mitarbeiter sollten die Lastwagen waschen. Das Fatale: Die Männer wurden über die radioaktive Gefahr im Dunkeln gelassen. Sie hatten keine Strahlenanzüge und am ersten Tag auch noch keinen Geigerzähler. Otto Zöllner erinnert sich:

"Ich weiß noch, dass Messungen dabei waren, wo der Geigerzähler bis hinten hin ausgeschlagen hat."
Otto Zöllner, musste nach der Tschernobyl-Katastrophe im früheren Verkehrskombinat Mühlhausen radioaktiv verstrahlte Lkw reinigen

Sieben Kollegen von Otto Zöllner wurden radioaktiv verstrahlt.
Kollegen starben an Krebs

Zöllners Kollegen von der Sondertruppe sind inzwischen alle tot, gestorben an Krebs. Kaum einer von ihnen wurde älter als 60 Jahre. Zöllner selbst ist nicht erkrankt. Aber er klagt an, dass er und seine Kollegen damals nicht ausreichend informiert worden. Außerdem, so sagt er heute, hätte die Nationale Volksarmee die Lkws reinigen können. Sie habe die nötigen Anzüge und die Chemie gehabt. Und Zöllner ist überzeugt, dass seine vorgesetzte Dienststelle genau wusste, was los war.

"Es sollte eben nicht publik werden unter der Bevölkerung. Also wurde es klein gehalten."
Otto Zöllner

Erinnerungen werden geweckt

Wenn Zöllner die aktuellen Berichte über das japanische Atomkraftwerk Fukushima und einen möglichen Gau dort hört, dann kommen die Erinnerungen an die damalige Zeit wieder hoch. Dann, so sagt er, laufe der ganze Film von vor 25 Jahren wieder ab.



Quelle Youtube


nach oben springen

#2

RE: Tschernobyl und die Folgen in der DDR

in DDR Zeiten 09.04.2011 19:55
von glasi | 2.815 Beiträge

das thema hatte wir vor kurzem schon. aber egal. ich hatte damals geschrieben das die ganze aktion in herlershausen eine schande war. für beide seiten. kalter krieg pur , auf kosten von menschenleben.



nach oben springen

#3

RE: Tschernobyl und die Folgen in der DDR

in DDR Zeiten 09.04.2011 20:13
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Das Thema hatten wir schon mal am 18. März.
Da aber die radioaktive Wolke die DDR umflogen hatte, oder an der Grenze halt machte,
so genau weiss ich das nicht mehr, war die radioaktive Belastung minimal.


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
zuletzt bearbeitet 09.04.2011 20:14 | nach oben springen

#4

RE: Tschernobyl und die Folgen in der DDR

in DDR Zeiten 09.04.2011 20:19
von praeceptor507 | 233 Beiträge

Zitat
Sieben Kollegen von Otto Zöllner wurden radioaktiv verstrahlt.



War schon richtig menschenverachtend, was die damals mit den Betroffenen gemach haben!
Ist aber heute in Japan nicht besser. Auch da werden Feuerwehrleute und Arbeiter nicht
über die wirklichen Gefahren informiert. Es wird alles schöngeredet und die Leute regelrecht verarscht!


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
nach oben springen

#5

RE: Tschernobyl und die Folgen in der DDR

in DDR Zeiten 09.04.2011 22:02
von diego (gelöscht)
avatar

Die Japaner konnten für ihren GAU nicht viel, war ja übergeordnete Gewalt.

Die Russen haben IHREN GAU selber gemacht, siehe hier http://www.youtube.com/watch?v=vsiwSU3GLMg

keine Ahnung wie man hier direkt verlinkt, aber wen es interessiert ............., findet es



Grüße

Diego


nach oben springen

#6

RE: Tschernobyl und die Folgen in der DDR

in DDR Zeiten 09.04.2011 22:19
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Ja immer wieder das selbe---Die Japaner konnten für ihren GAU nicht viel, war ja übergeordnete Gewalt.---und dazu noch---Die Russen haben IHREN GAU selber gemacht,------und wir braven Deutschen sagen,so was kann bei uns nicht passieren. Nur die Welt merkt nicht, das sie auf einen Pulverfass sitzt--mit ihrer Atompolitik und die Energiebosse haben das sagen und keine Demokratie--so wird ein Schuh drauß. Gruß Rostocker


nach oben springen

#7

RE: Tschernobyl und die Folgen in der DDR

in DDR Zeiten 09.04.2011 22:57
von Granate | 132 Beiträge

mann damals inne ddr wurde gmüse und obst verkaufft was die ossis nicht kannten. traurig aber wahr.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
30 Jahre Tschernobyl - Was haben wir gelernt?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
69 19.05.2016 21:13goto
von SEG15D • Zugriffe: 2089
FALLEX 62, eine Übung mit Folgen
Erstellt im Forum Bundesgrenzschutz BGS von 94
6 16.06.2014 21:12goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1427
25 Jahre Tschernobyl
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Blanco
15 03.08.2014 23:32goto
von 94 • Zugriffe: 2429
Tschernobyl und die Folgen in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
5 23.03.2011 18:58goto
von glasi • Zugriffe: 916
Tschernobyl war viel näher ? Keine Gefahr für Deutschland?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
18 13.03.2011 11:24goto
von Freedom • Zugriffe: 1245
Tschernobyl Strahlendes Erbe der Geisterstadt
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
2 08.11.2010 17:52goto
von S51 • Zugriffe: 377
Verseuchtes Tschernobyl Gemüse in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
25 23.08.2010 18:14goto
von Südharzer • Zugriffe: 2566
Die Katastrophe von Tschernobyl am 26. April 1986
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Berliner
70 13.03.2010 12:32goto
von Ludwig • Zugriffe: 5840

Besucher
23 Mitglieder und 76 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1171 Gäste und 96 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557145 Beiträge.

Heute waren 96 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen