X
#1

Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 09:48
von eisenringtheo | 9.471 Beiträge | 270 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nach oben springen

#2

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 10:29
von GZB1 | 3.302 Beiträge | 15 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dies bedeutet wohl, dass es eine Kernschmelze gibt, die man hoffte zwischenzeitlich gestoppt zu haben. Wobei ich von einer weiteren, wenn auch verlangsamten Kernschmelze ausgehe (wegen der nunmehr provisorischen Kühlung mit Meerwasser), auf Grund der gemessenen, teilweise noch höheren Strahlenwerte. Bei solch hohen Temperaturen und über die Zeitdauer von zwei Wochen dürften mittlerweile auch die Schutzhüllen der Reaktorkerne durchgeglüht sein.

http://www.stern.de/wissen/natur/hinterg...ze-1664612.html


zuletzt bearbeitet 28.03.2011 11:02 | nach oben springen

#3

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 13:30
von Pit 59 | 10.824 Beiträge | 2017 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist eine Kernschmelze die Vorüber geht.


nach oben springen

#4

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 13:40
von Theo85/2 | 1.238 Beiträge | 71 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59
Das ist eine Kernschmelze die Vorüber geht.



Na das wollen wir aber hoffen!

Theo 85/2


nach oben springen

#5

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 14:21
von eisenringtheo | 9.471 Beiträge | 270 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jede Schmelze geht vorüber, wie zum Beispiel die Schneeschmelze, wenn aller Schnee geschmolzen ist. Und die Kernschmelze ist auch immer vorübergehend: nämlich dann ist sie vorüber, wenn der Kern ganz geschmolzen ist. -- Ich stelle fest, dass ich von Kernphysik keine Ahnung habe....
Es ist doch schön, dass alles vorübergehend ist: "Meine Damen und Herren, aufgrund des Triebwerksausfalls haben wir vorübergehend einen Absturz....vorübergehend -- bis wir am Boden ankommen."
Theo


nach oben springen

#6

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 14:26
von GZB1 | 3.302 Beiträge | 15 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, @Theo ist schon krass was sich manche Wortakrobaten für Verharmlosungen einfallen lassen!


zuletzt bearbeitet 28.03.2011 14:26 | nach oben springen

#7

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 15:51
von 94 | 10.912 Beiträge | 281 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Soso, die Wortakrobaten ... Alle? Alle! Oder doch nicht alle?

Nun, die taz nennt ein Corium auch beim Namen. Das größte Problem neben dem NICHT vorhandenem Core-Catcher ist übrigens Salz, woher nur?
Wenn das Meerwasser verdampft, bleibt das Salz zurück und verkrustet die Brennelemente in den Reaktoren, aber auch in den Abklingbecken. Die Salzkruste verhindert ein Abkühlen der glühenden Stäbe und treibt die Temperaturen weiter hoch. Bisher sollen sich an den Blöcken 2 und 3 jeweils 45 Tonnen Salz abgelagert haben. [...] So schnell wie möglich wollen die Rettungsmannschaften wieder dazu übergehen, die Reaktoren mit Süßwasser zu kühlen. Quelle: http://www.taz.de/1/zukunft/umwelt/artik...r-der-schmelze/


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 28.03.2011 15:52 | nach oben springen

#8

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 15:58
von GZB1 | 3.302 Beiträge | 15 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@94,

ich schrieb von manchen Wortakrobaten!

In den Bauplänen von Fukushima sind leider keine Core-Catcher verzeichnet.

In Ermangelung großer Mengen Süßwassers mußte zu Beginn der Notkühlung leider Meerwasser, was vor Ort vorhanden war, genommen werden.


zuletzt bearbeitet 28.03.2011 16:06 | nach oben springen

#9

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 28.03.2011 16:57
von Major Tom | 939 Beiträge | 118 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Major Tom
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich vermute eher das dies eine Bezeichnung ist, welche die Bevölkerung nicht direkt in Panik versetzen soll.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net


nach oben springen

#10

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 29.03.2011 08:18
von Pit 59 | 10.824 Beiträge | 2017 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, @Theo ist schon krass was sich manche Wortakrobaten für Verharmlosungen einfallen lassen!@GZB1

Ob ich das Verharmlose oder Dramatisiere,ich kann es nicht ändern.


nach oben springen

#11

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 29.03.2011 08:54
von marc | 781 Beiträge | 249 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds marc
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59
Ja, @Theo ist schon krass was sich manche Wortakrobaten für Verharmlosungen einfallen lassen!@GZB1

Ob ich das Verharmlose oder Dramatisiere,ich kann es nicht ändern.




Das sicher nicht, aber man kann es erklären und daraus hoffentlich l e r n en !



nach oben springen

#12

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 30.03.2011 18:51
von PF75 | 3.358 Beiträge | 92 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ein"Glück" das diese Nachrichten aus Japan kommen,eine solche informationspolitik aus Putins Reich und unsere Medien würden sich doch schon wieder überschlagen.


nach oben springen

#13

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 30.03.2011 19:23
von praeceptor507 | 233 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds praeceptor507
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Das ist eine Kernschmelze die Vorüber geht.


Bei einer totalen Kernschmelze wird der Reaktorkern vollständig zerstört und der Reaktor so weit beschädigt,
dass eine Reparatur ausgeschlossen ist.
Bei einer vorübergehenden Kernschmelze repariert sich der Reaktor wahrscheinlich wieder.
Das wäre dann eine sogenannte "Japanische Kernschmelze".

Angefügte Bilder:
Ratation.png

Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
zuletzt bearbeitet 30.03.2011 19:24 | nach oben springen

#14

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 30.03.2011 19:27
von praeceptor507 | 233 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds praeceptor507
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Na das wollen wir aber hoffen!


Theo 85/2
[/quote]

Du kennst aber das Sprichwort: "Hoffen und harren ..."?


Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
zuletzt bearbeitet 30.03.2011 19:28 | nach oben springen

#15

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 30.03.2011 19:28
von GZB1 | 3.302 Beiträge | 15 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genau @praeceptor507

dort gibt es ja zum Glück nur die "Japanische Kernschmelze"


zuletzt bearbeitet 30.03.2011 19:29 | nach oben springen

#16

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 30.03.2011 19:59
von praeceptor507 | 233 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds praeceptor507
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nur mal so, zur Information:
Ein PuO2-Pellet (238Pu) glüht durch den eigenen radioaktiven Zerfall
Da kann man sich vorstellen, dass niemand das atomare Feuer wieder löschen kann,
wenn es einmal ausser Kontrolle geraten ist.

Angefügte Bilder:
Plutonium Pellet.jpg

Komm'se mal zurück Gefreiter! Könn'se denn nich grüßen?
nach oben springen

#17

RE: Physik: Was ist eine "vorübergehende" Kernschmelze?

in Themen vom Tage 30.03.2011 20:42
von Theo85/2 | 1.238 Beiträge | 71 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von praeceptor507
Nur mal so, zur Information:
Ein PuO2-Pellet (238Pu) glüht durch den eigenen radioaktiven Zerfall
Da kann man sich vorstellen, dass niemand das atomare Feuer wieder löschen kann,
wenn es einmal ausser Kontrolle geraten ist.




Genau das meinte ich!!
Ich denke, etwas lockerer Umgang mit der ganzen Geschichte in Japan.


Theo 85/2


nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 86 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DvK
Besucherzähler
Heute waren 4725 Gäste und 181 Mitglieder, gestern 5626 Gäste und 199 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14582 Themen und 576761 Beiträge.

Heute waren 181 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen