#61

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 09.05.2014 22:40
von andy | 1.199 Beiträge

Zitat von turtle im Beitrag #60
File:Jugendweihe.jpg|none|auto]] Meine Jugendweihe war 1960 noch im Kinderheim Ich bekam Weltall, Erde, Mensch. Das Buch hat mir sehr gefallen.


Peter, danke für die Fotos, wie alt warst Du damals?

andy


Komm, wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#62

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 00:37
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von andy im Beitrag #61
Zitat von turtle im Beitrag #60
File:Jugendweihe.jpg|none|auto]] Meine Jugendweihe war 1960 noch im Kinderheim Ich bekam Weltall, Erde, Mensch. Das Buch hat mir sehr gefallen.


Peter, danke für die Fotos, wie alt warst Du damals?

andy



14 Jahre


nach oben springen

#63

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 06:05
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Das ist auch meistens so,das man bei der Jugendweihe so um die 14 Jahre alt ist Das hat der Erfinder so eingerichtet.


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.05.2014 06:52 | nach oben springen

#64

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 10:20
von eisenringtheo | 9.165 Beiträge

Zitat von ek40 im Beitrag #24
(..)
Leider waren wir der 1.Jahrgang,welcher nicht mehr "Weltall,Erde,Mensch" ausgehändigt bekamen.
Hatte es mir aber damals von meinem Cousin ausgeliehen.
(...)

ek40


Was war eigentlich die Faszination der Raumfahrt, die uns damals alle auch im Westen gepackt hat...?

Theo


nach oben springen

#65

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 10:40
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #64
Zitat von ek40 im Beitrag #24
(..)
Leider waren wir der 1.Jahrgang,welcher nicht mehr "Weltall,Erde,Mensch" ausgehändigt bekamen.
Hatte es mir aber damals von meinem Cousin ausgeliehen.
(...)

ek40


Was war eigentlich die Faszination der Raumfahrt, die uns damals alle auch im Westen gepackt hat...?

Theo



In erster Linie doch die Neugier nach dem Unbekannten,wie in etwa--was ist da draußen. Diese Faszination ist doch bis heute nicht abgerissen, so sehe ich das.
Gruß Rostocker


nach oben springen

#66

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 13:05
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Das war das Neueste damals, der Sputnik und der Gagarin..........


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#67

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 15:33
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #59
Habe ich heute bei Ebay ersteigert 1.- Euro. Das war der Vorgänger von Weltall,Erde,Mensch. Von wann bis wann es das gegeben hat keine Ahnung. Das Buch ist von 1957,ab 1964 gabs schon W.E.M.
Vieleicht hat die Politbürogarde das auch gar nicht so gesehen

1958 gab es Weltall, Erde, Mensch


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 16:10
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Mag ja sein Gert,dann haben Sie es eben kurz nach dem Erscheinungsjahr begriffen das dieses Buch nichts für die Jugend der Deutschen Demokratischen Republik ist


nach oben springen

#69

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 16:13
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #63
Das ist auch meistens so,das man bei der Jugendweihe so um die 14 Jahre alt ist Das hat der Erfinder so eingerichtet.
Stimmt !


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#70

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 16:29
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Und nächste Woche habe ich das Vergnügen auf so eine langweilige Jugendweihefeier zu gehen Man wartet von einem Essen auf das andere.
So eine Feierstunde wie bei uns früher gibts schon gar nicht mehr an vielen Schulen im SHK.
Und wenn ich jetzt von meinem Enkel ausgehe,legt der darauf auch gar keinen Wert. Wichtig werden die Briefumschläge sein
Ich führe mit meiner Frau schon seit 8 Tagen Diskussionen ob 500.- Euronen ausreichen,und die Rotznase Zufriedenzustellen,sicher bin ich mir da aber nicht.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.05.2014 16:47 | nach oben springen

#71

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 16:30
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Welcher Erfinder? Die "Erfindung" der DDR war höchstens der sozialistische Mensch, dem Rituale und Traditionen zur Seite gestellt wurden, die es in ähnlicher Form schon immer gab. Z.B. der Taufe versuchte man die sozialistische Namensgebeung entgegen zu stellen. Und bei der Jugendweihe gab es auch eine Orientierung:

In den deutschen Landeskirchen findet die Konfirmation üblicherweise im Alter von 14 Jahren statt. Das Konfirmationsalter ist dadurch bestimmt, dass Jugendliche mit Vollendung des 14. Lebensjahres das Alter ihrer Religionsmündigkeit erreicht haben und nun selbst über ihre Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft entscheiden und bestimmen können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Konfirmation

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 10.05.2014 16:33 | nach oben springen

#72

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 16:34
von Freienhagener | 3.856 Beiträge

Meine Gedanken zum Sinn:

Ursprünglich als Alternative, um die Leute von der Kirche wegzubekommen - mit 14, weil damals Ende der Schule und Beginn der Lehre, also der Arbeit - ein Einschnitt im Leben.

Letzteres fiel in der DDR weg. Die Schule ging unverändert weiter. Der Zeitpunkt des "Erwachsenwerdens" stimmte nicht mehr. Immerhin gab es noch die ideologische Funktion. Das hatte also noch Sinn, zumindest für die Initiatoren.

Heute ist auch dieser Sinn weggefallen und die Leute laufen der Kirche von selbst weg.

Entsprechend verhalten sich die Kinder: Null Interesse - außer an den Geschenken.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.05.2014 20:02 | nach oben springen

#73

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 17:40
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #72
Meine Gedanken zum Sinn:

Ursprünglich als Alternative, um die Leute von der Kirche wegzubekommen - mit 14, weil damals Ende der Schule und Beginn der Lehre, also der Arbeit - ein Einschnitt im Leben.

Letzteres fiel in der DDR weg. Die Schule ging unverändet weiter. Der Zeitpunkt des "Erwachsenwerdens" stimmte nicht mehr. Immerhin gab es noch die ideologische Funktion. Das hatte also noch Sinn, zumindest für die Initiatoren.

Heute ist auch dieser Sinn weggefallen und die Leute laufen der Kirche von selbst weg.

Entsprechend verhalten sich die Kinder: Null Interesse - außer an den Geschenken.


Es gab früher viele solcher Eckpunkte im Leben , meist religiöser Herkunft und als Lebensabschnittspunkte gedacht oder eben der Religion geschuldet.
Die Bedeutung solcher religiöser Hochpunkte ,- wie Ostern , Weihnacht, Konfirmation und ähnliches ist dem Zeitgeist zum Opfer gefallen - und das ist auch gut so.
In der jetzigen Übergangszeit werden solche Zeitpunkte eben nur noch als Geschenktage wahrgenommen ,- das Wissen um den tieferen Sinn geht verloren - zumal eben wie bei der Konfirmation resp. Jugendweihe die allgemeine gesellschaftliche Entwicklung derweil schon weiter vorausgeeilt ist.
Ich denke -gerade bzgl. Jugendweihe - die wird es nicht mehr allzulange geben...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi und Freienhagener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#74

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 18:04
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Laut des Bundesverbandes Jugendweihe e.V. steigt seit die Zahl der Jugendweiheteilnehmer wieder:

http://www.jugendweihe.de/files/Staistiken-JWDL-2013-JW.pdf

Und hier kann man sich über die Arbeit des BUndesverbandes informieren. http://www.jugendweihe.de/index.html

Was ich auch nicht wußte: Vor über 160 Jahren entstand die Jugendweihe als Fest für nicht konfessionell gebundene Jugendliche und deren Familien bei sogenannter „Erlangter Verstandsreife".

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 10.05.2014 18:05 | nach oben springen

#75

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 20:58
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
wieviel DDR-Jugend gab es denn die weder Jugendweihe noch eine Religionsfeierlichkeit absolvierten. Das war mein Weg im Westen, meine Eltern hielte nichts von Brimborium, weder religiösen noch weltlichen Affentheater mit Buchsbäumchen und schmelzenden Reden samt Chorsingen usw.

Als 15-Jährigen zum Lehrzeitbeginn schenkte mir ein Bekannter weit über den Lehrzeitstoff hinausgehende neue gute Fachbücher und auch einen Rechenschieber, war damals für Azubis nicht Unterrichtsmaterial.



zuletzt bearbeitet 10.05.2014 21:33 | nach oben springen

#76

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 21:08
von Hapedi | 1.875 Beiträge

das bin ich . Jugendweihe 1963 mit " Weltall Erde Mensch " unterm Arm



nach oben springen

#77

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 21:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hapedi im Beitrag #76
das bin ich . Jugendweihe 1963 mit " Weltall Erde Mensch " unterm Arm

Na Hut ab, Peter, warst ja ein schmales Kerlchen! Wie sieht es heute aus?
Grüsse steffen52


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#78

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 21:25
von Pit 59 | 10.132 Beiträge

Heute reicht eine 501,und ein Uncle sam Shirt


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#79

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 22:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #77
Zitat von Hapedi im Beitrag #76
das bin ich . Jugendweihe 1963 mit " Weltall Erde Mensch " unterm Arm

Na Hut ab, Peter, warst ja ein schmales Kerlchen! Wie sieht es heute aus?
Grüsse steffen52

Peter, das war eine Frage! Wo bleibt die Antwort?
Grüsse steffen52


nach oben springen

#80

RE: Jugendweihe in der DDR

in Leben in der DDR 10.05.2014 22:07
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #79
Zitat von steffen52 im Beitrag #77
Zitat von Hapedi im Beitrag #76
das bin ich . Jugendweihe 1963 mit " Weltall Erde Mensch " unterm Arm

Na Hut ab, Peter, warst ja ein schmales Kerlchen! Wie sieht es heute aus?
Grüsse steffen52

Peter, das war eine Frage! Wo bleibt die Antwort?
Grüsse steffen52


Du bist aber neugierig !

Ich verrate Dir schon mal das Wichtigste,- er ist älter geworden.....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schlaghose mit Kellerfalte - Die Ideologie des anders sein
Erstellt im Forum Leben in der DDR von
86 16.02.2015 17:24goto
von Ostlandritter • Zugriffe: 5174
Westpaket / Ostpaket
Erstellt im Forum Leben in der DDR von der glatte
85 15.04.2014 13:34goto
von Gorbatschov • Zugriffe: 6243
Jugendweihe in der DDR und der Westbesuch
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Lutze
1 20.05.2013 21:54goto
von Batrachos • Zugriffe: 365
In der DDR gab es Religionsfreiheit ?
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Angelo
24 27.11.2010 17:11goto
von Anton • Zugriffe: 2420
Grenzsicherung vor 1961 in Berlin
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Sonne
8 22.11.2010 21:16goto
von Zaunkönig • Zugriffe: 945
Die Jugendweihe und die FDJ
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von Angelo
30 04.04.2010 21:39goto
von Rüganer • Zugriffe: 5464

Besucher
24 Mitglieder und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 841 Gäste und 88 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14364 Themen und 557468 Beiträge.

Heute waren 88 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen