#1

Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 20:06
von rustenfelde | 676 Beiträge

Na endlich:

Zu wenig Autofahrer tanken E10

Der Mineralölverband stoppt die bundesweite Einführung des neuen Biosprits E10. Grund sind die massiven Absatzprobleme. Das System platze sonst, teilte der Mineröl-Wirtschaftsverband mit. Der neue Biosprit führt laut Verband zu Engpässen bei anderen Benzinsorten, weil die wenigsten Autofahrer E10 tanken, dafür aber verstärkt Super-Plus nachfragen. Viele Raffinerien sitzen auf vollen E10-Tanks. Bisher ist E10 bundesweit bei der Hälfte der Tankstellen zu haben.



Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#2

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 20:13
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von rustenfelde
Na endlich:

Zu wenig Autofahrer tanken E10



Gruß RF



Was gibts da zu Grinsen

Wird nicht genug E10 verkauft sind die Strafzahlungen an EU fällig... diese werden laut Mineralölverband auf den Super Plus Preis umgelegt... der steigt den Angaben nach dann um 2-3 Cent...

Schei** Politiker

Edit: Danke @Wosch für den Hinweis... Selbstzensur durchgeführt...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 03.03.2011 20:30 | nach oben springen

#3

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 20:28
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.


Scheiß Politiker




...............................................Bin mal gespannt, wie lang sich die drei "Kotzbrocken" mit den "Sc...ß Politikern" hier rumtummeln dürfen.
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#4

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 20:31
von rustenfelde | 676 Beiträge

Hast Du schon mal den Sch...ß getankt, und die Tankanzeige beobachtet??? Ich schon, und deshalb grinse ich, dass der Irrsinn gestoppt
wird. Wer hat schon Langzeitstest damit gemacht??? Nach 5 Jahren fragt keiner, wenn dein Motor den Geist aufgibt, ob es vielleicht am
unverträglichen Bio-Schrott liegt!

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#5

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 20:42
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

In der Sache gehen wir schon konform... nur sehe ich keinen Grund sich über die gestoppte weitere Einführung von E10 zu freuen, denn damit ist ja noch lange nicht die von der EU vorgeschriebene Verkaufsqoute weg. Denn solange die bestehen bleibt werden die zu erwartenden Strafzahlungen in Millionenhöhe für das Nichteinhalten der Quote nur auf uns Kunden umgelegt.

Daher wieder meine Aussage schei** Politiker , diesmal natürlich gleich mit Selbszensur bevor @Wosch noch bei Angelo oder einem anderen Vorsitzenden ähh Admin anrufen muss...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#6

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 20:52
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.
In der Sache gehen wir schon konform... nur sehe ich keinen Grund sich über die gestoppte weitere Einführung von E10 zu freuen, denn damit ist ja noch lange nicht die von der EU vorgeschriebene Verkaufsqoute weg. Denn solange die bestehen bleibt werden die zu erwartenden Strafzahlungen in Millionenhöhe für das Nichteinhalten der Quote nur auf uns Kunden umgelegt.

Daher wieder meine Aussage schei** Politiker , diesmal natürlich gleich mit Selbszensur bevor @Wosch noch bei Angelo oder einem anderen Vorsitzenden ähh Admin anrufen muss...




........................................Zur Klärung eines Sachverhaltes???
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#7

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 20:58
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Mir gefällt ja folgender Artikel... zeigt wie weit sich die Politik vom Volk entfernt hat und in einer eigenen Welt dahinvegetiert.
http://www.n-tv.de/auto/Riesen-Chaos-um-...cle2755066.html

Zitat
Die Branche würde E10 am liebsten zurückziehen, zeigt auf die Politik und sagt, sie sei nur Erfüllungsgehilfe für gesetzgeberische Vorgaben. Die EU hatte höhere Biokraftstoffquoten verlangt und die deutsche Regierung schließlich entsprechende Gesetze erlassen - in der Annahme, das E10 komme an.



Ich hoffe die Masse der Autofahrer wird sich bei der nächsten Wahl noch daran erinnern und den alten "Volksparteien" einen Denkzettel verpassen. Hier wird doch die deutsche Demokratie durch das Diktat aus Brüssel dem sich unsere "Volksvertreter" nur zu bereitwillig unterwerfen ad absurdum geführt.

Zitat
Umweltminister Röttgen kritisiert nun, dass die Branche nicht ausreichend an Tankstellen für den neuen Biosprit geworben hat. In anderen Ländern wie Frankreich hat die E10-Einführung reibungsloser geklappt, dort wurde zum Beispiel pauschal gesagt, dass alle Modelle ab dem Baujahr 2000 E10-verträglich sind.



Wieder so ein Vorschlag von einem der scheinbar mächtig viel heiße Luft in der Birne hat. EInfach mal auch hier pauschal alle ab 2000 als verträglich erklären. Sprich auch die, die von den Herstellern eindeutig als unverträglich eingestuft werden. Herr Röttgen muss den neuen Motor, bzw. gleich das neue Auto in dem Fall ja auch nicht bezahlen... hauptsache das Diktat Brüssels wird erfüllt.

Zitat
Für die Politik könnte die Situation ungemütlich werden, da viele Autofahrer erzürnt sind. Viele greifen noch zum teureren Sprit. Kurz vor wichtigen Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sei die Brisanz der Lage nicht zu unterschätzen, meinen Experten.



Wollen wir hoffen diese Experten werden Recht behalten.

Zitat
Die Vorsitzende des Bundestags-Umweltausschusses, Eva Bullig-Schröter (Linke), betont: "E10 ist ein Rohrkrepierer - nicht nur an den Tankstellen, sondern auch im Klimaschutz."



Für den 10% Bioanteil werden zum Anbau wieder neue Wälder plattgemacht bzw. Energiepflanzen statt Nahrung angebaut. Echt Öko...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#8

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 21:20
von meifra | 14 Beiträge

Beim E 10 ist höchste Vorsicht geboten, vor allem bei älteren Fahrzeugen. Wer weiss was im Laufe des Autolebens an Zubehörteilen verbaut wurde, die nicht E 10 verträglich sind ( Dichtungen, Leitungen, Alu Metallteile usw. ). Für einen Motorschaden am heiligen Blechle ist dann eh der Besitzer der Gekniffene, wer kann sich schon einen Rechtsstreit mit einen Autohersteller oder Ölmulti leisten.

Ich werde weiter mit wenig oder gar kein Alkohol fahren......................

Ade Franz


nach oben springen

#9

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 21:28
von Landeposten (gelöscht)
avatar

Zitat von meifra


Ich werde weiter mit wenig oder gar kein Alkohol fahren......................

Ade Franz



Ich bin auch für 0,0Promille im Straßenverkehr.


nach oben springen

#10

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 03.03.2011 22:07
von wosch (gelöscht)
avatar

[quote="Feliks D."]

Ich hoffe die Masse der Autofahrer wird sich bei der nächsten Wahl noch daran erinnern und den alten "Volksparteien" einen Denkzettel verpassen. Hier wird doch die deutsche Demokratie durch das Diktat aus Brüssel dem sich unsere "Volksvertreter" nur zu bereitwillig unterwerfen ad absurdum geführt.


................................................Na Feliks, Wahlkampfhilfe für die "Linke"?
Ich hoffe daß sich die Masse der Fußgänger und Radfahrer ebenfalls erinnern und dabei nicht vergessen wer sich Alles hinter Denen verbirgt!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#11

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 09:52
von skbw | 216 Beiträge

Die Einführung von E10 ist überhaupt nicht gestoppt worden. Es ist lediglich die Produktion von E10 der Nachfrage nach E10 angepasst worden. D.h. es wird weniger produziert.
Die Stimmungs- und Panikmache, auch von den Automobilverbänden, ist nur zum .

Bis bald, skbw


" Man kann nur zu einer eigenen Meinung gelangen, wenn man offen sein kann und sich auch irren darf. "

Maxie Wander
nach oben springen

#12

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 11:01
von rustenfelde | 676 Beiträge

Die Stimmungs- und Panikmache, auch von den Automobilverbänden, ist nur zum

Ich finde eher den Lug und Trug um die angebliche schonung der Umwelt zum k..

Gruß RF


"Ich weiß nicht, dass ich jemals von der zauberhaften Schönheit eines Erdfleckens so innerlichst berührt worden wäre."
Theodor Storm über das Eichsfeld (1856)


nach oben springen

#13

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 11:10
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von rustenfelde

Ich finde eher den Lug und Trug um die angebliche schonung der Umwelt zum k..



Dazu hier: http://www.n-tv.de/auto/Das-Dilemma-mit-...cle2759306.html


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#14

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 11:17
von werner | 1.591 Beiträge

skbw, richtig, hier wird im Moment nur um Medienpräsenz gerungen.

Sachliche Überlegungen, wie das Problem zu lösen ist, wie der Spagat, echte Senkung des Verbrauches an fossilen Brennstoffen ohne Raubbau an der Natur durch Schaffung zusätzlicher Anbauflächen für die Rohstoffe des Ethanol und gleichzeitigem Schutz der Technik vor Schäden zu schaffen ist, finden - zumindest in den Medien nicht statt.

Jeder versucht nur, seine eigenen Interessen zu wahren:

- Die Politik will die Richtigkeit der Entscheidung nicht in Frage gestellt sehen, um Glaubwürdigkeit zu wahren

- Die Automobilindustrie versucht, sich das Haftungsproblem vom Halse zu halten.

- Die Umweltverbände sind sich nicht sicher, in welche Richtung sie tendieren wollen - höherer Anteil an nachwachsenden Rohstoffen bewirkt Mehrverbrauch wegen Leistungsverlust - welcher Effekt wiegt mehr?

- Die Mineralölkonzerne als verpflichtete Lieferer sehen sich in der Opferrolle und überdecken damit, dass sie eigentlich gar kein Interesse haben, ihre eigene Treibstoffl-Produktion zu drosseln. Sie machen gleich klar, dass sie sowieso gewinnen. Denn egal was passiert - Strafen wegen nichterfüllter Quote werden auf die anderen Sorten umgelegt oder durch den erhöhten Verbrauch bei E10 kommen die Autofahrer öfter an die Säule.

- Die Automobilclubs, die sich gerne als Vertreter der Autofahrer sehen und feiern lassen, verhalten sich neutral und möchten nur die Liste der Autos, die E10 nicht vertragen - wozu eigentlich? Um den Autofahrern zu sagen "Verkauf Dein Auto"?

- Die Lieferländer für Erdöl halten sich erstaunlicherweise dezent im Hintergrund . . .

Und als Nächstes wird uns erklärt, dass das Wichtigste ist, auf Elektro-Autos umzusteigen. Kommt doch so oder so - wozu also dieses Gerangel um E10 oder sonstwelche Treibstoffe - wenn es nicht nur wieder darum geht, vor der Elektromobilität den "Fossilien " den Rachen zu füllen zu Lasten der Verbraucher.

Die Deppen sind in jedem Fall die Autofahrer / Wähler. Aber bis zur nächsten Wahl ist ja genug Zeit für Gute Taten, die dem Wähler
- medial richtig gepuscht - ins Bewusstsein gepresst wird. Das lässt die Reihe der politischen Fehlentscheidungen vergessen bei den Konsumenten der "richtigen" Presse / Medien. . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#15

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 11:19
von werner | 1.591 Beiträge

Wohl dem, der in Grenznähe zu Ländern wohnt, die diesen Unfug nicht mitmachen . . .


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#16

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 11:20
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von skbw
Die Einführung von E10 ist überhaupt nicht gestoppt worden. Es ist lediglich die Produktion von E10 der Nachfrage nach E10 angepasst worden. D.h. es wird weniger produziert.
Die Stimmungs- und Panikmache, auch von den Automobilverbänden, ist nur zum .

Bis bald, skbw




........................................Ich tanke auch weiterhin nur noch Den mit der Muschel, skbw, Du weißt warum?!
Schönen Gruß aus Kassel.


zuletzt bearbeitet 04.03.2011 11:23 | nach oben springen

#17

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 11:59
von Angelo | 12.396 Beiträge

Zitat von skbw
Die Einführung von E10 ist überhaupt nicht gestoppt worden. Es ist lediglich die Produktion von E10 der Nachfrage nach E10 angepasst worden. D.h. es wird weniger produziert.
Die Stimmungs- und Panikmache, auch von den Automobilverbänden, ist nur zum .

Bis bald, skbw



Bodo dir kann es doch eigentlich egal sein ob du E5 E10....oder Diesel verkaufst...oder ?
ich gebe dir mal einen Tipp biete Erdgas an deiner Tankstelle an denn das ist günstig und leider haben noch viel zu wenige Tankstellen eine Zapfsäule für Erdgas.....das mich an.


nach oben springen

#18

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 13:10
von Svenni1980 | 672 Beiträge

Das stimmt wiederum. Autogas/LPG findet man fast an jeder Milchkanne. Aber ne Erdgastankstelle, fällt mir in meiner Umgebung Ad Hoc nicht ein.


Weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt!!

Affen die hoch hinaus wollen, entblößen Ihren ..... (Hintern)!!
nach oben springen

#19

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 13:36
von skbw | 216 Beiträge

@ angelo

Deine Frage nehme ich mal, entsprechend des Smiles, nicht so ernst. Nur so viel, auch ich bin letztendlich ein Autofaher der tanken muss.
Egal wäre es mir, wenn die Kunden zufrieden sind. Aber zur Zeit herrscht großer Gesprächsbedarf an der Kassentheke. Aber solange wir noch reden, geht´s ja.
Den Tipp für Erdgas kennt bereits die MÖG. Dazu nur soviel: Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage und das Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen muss stimmen. Marktwirtschaft eben.

@ wosch

auf unsere Stammkundschaft ist schon Verlass. Dafür danke.


bis bald, skbw

PS: muss schnell noch ein paar Kunden "abzocken" und die Preise hochschrauben (Diesel 1,469; Super 1,549)


" Man kann nur zu einer eigenen Meinung gelangen, wenn man offen sein kann und sich auch irren darf. "

Maxie Wander
zuletzt bearbeitet 04.03.2011 13:37 | nach oben springen

#20

RE: Biosprit E10 gestoppt

in Themen vom Tage 04.03.2011 14:05
von Angelo | 12.396 Beiträge

@Bodo
Du mußt meine Antworten in diesem Bezug auch nicht so ernst nehmen da wir uns aufregen können wie wir wollen und auch wenn der Sprit 2,00 Euro kostet werden wir alle immer noch tanken weil wir es müßen.....die Alternative Bahn ist für mich keine Alternative weil es auch nicht billiger ist.

Aber zum Thema Erdgas Fahrzeuge, ich denke schon das da ein Markt vorhanden ist,aber leider weil zu wenige Tankmöglichkeiten vorhaben sind sind viele immer noch für Flüssiggas denn das bekommt man fast überall warum auch immer....


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
17.Juni 1953 - 17.Juni 2016
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von PKE
9 17.06.2016 20:45goto
von damals wars • Zugriffe: 635
Moldawien - ein neuer Krisenherd?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Moskwitschka
12 03.02.2016 23:55goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 586
Europa, wohin gehst du?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GKUS64
23 18.12.2014 18:58goto
von Freienhagener • Zugriffe: 946
"Kleinguantanamo" bei unseren polnischen Nachbarn
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Kurt
3 25.01.2014 10:36goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 270
Schüsse an der Elbe
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von TOMMI
20 21.01.2016 21:04goto
von der sturmbahn könig • Zugriffe: 4461
Dienen bei den Grenztruppen der DDR
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von skylight
64 03.07.2014 17:45goto
von efbe • Zugriffe: 68469

Besucher
23 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1369 Gäste und 94 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557751 Beiträge.

Heute waren 94 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen