#1

Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 07:37
von Angelo | 12.391 Beiträge

Bei Facebook wurde eine Gruppe gegründet "Wir wollen Guttenberg zurück" schon fast 300.000 Menschen sind dieser Gruppe bei getreten und machen jetzt eine öffentliche Ansage zu Demos in ganz Deutschland.

http://www.facebook.com/pages/Wir-wollen...136786223053705



zuletzt bearbeitet 02.03.2011 07:38 | nach oben springen

#2

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 07:43
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Und wie viele von den 286.908 Personen haben überhaupt schon das Alter erreicht in dem sie das Wahlrecht erlangen?
25% 50% ???

Lächerlich...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#3

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 07:46
von Angelo | 12.391 Beiträge

Zitat von Feliks D.
Und wie viele von den 286.908 Personen haben überhaupt schon das Alter erreicht in dem sie das Wahlrecht erlangen?
25% 50% ???

Lächerlich...



Ne Feliks bei Facebook sind die Mehrheit in dieser Gruppe über 18 Jahre


nach oben springen

#4

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 07:49
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Jetzt überlege ich gerade ob dass die Sache nun eher besser oder schlechter macht...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#5

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 07:50
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Na dann kann Gutti ja ne eigene Partei gründen, welche für die nachträgliche Abschaffung des Plagiat-Verbots ist.

Dann hätte er wieder Chancen zum BK.


zuletzt bearbeitet 02.03.2011 07:53 | nach oben springen

#6

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 07:51
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Absolut Cool,finde ich Phantastisch.So etwas müsste sich Durchsetzen.


nach oben springen

#7

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 07:57
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Naja, man soll das I-Net nicht überschätzen, aber auch nicht unterschätzen.
Ohne das Netz mit seinen Suchmaschienen und Plattformen wäre diese ganze Affäre nicht möglich gewesen.

Weichmolch


nach oben springen

#8

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 07:59
von Angelo | 12.391 Beiträge

Aber jetzt mal ehrlich was ist denn mit denen hier ??? War das nicht viel schlimmer ? Da wurde nicht gejammert und von Rücktritt gesprochen oder ?

Günther Oettinger (CDU-Ministerpräsident in Baden-Württemberg 2005-2010) ...obwohl er Amtsvorgänger und Nazi-Richter Hans Filbinger in einer Trauerrede als „Gegner des NS-Regimes“ bezeichnete, der „kein Urteil“ gesprochen habe, „durch das ein Mensch sein Leben verloren hätte.“ Oettinger distanzierte sich später von der Rede.

Joschka Fischer (Grünen-Außenminister 1998–2005) ... obwohl er bei Hausbesetzerkrawallen 1973 mit seiner Sponti-„Putzgruppe“ einen Polizisten überwältigt und dienstunfähig geprügelt und getreten hatte, was erst in seiner Zeit als Minister bekannt wurde.

Manfred Stolpe (SPD-Ministerpräsident in Brandenburg 1990–2002, später Bundesverkehrs-minister) ... obwohl er als DDR-Kirchenjurist engste Verbindungen zur Stasi hatte, dafür sogar einen Verdienstorden verliehen bekam.

Roland Koch (CDU-Ministerpräsident Hessens 1999–2010) ... obwohl seine Wahlkämpfe teils durch illegale Parteispenden finanziert waren und er in der Parteispendenaffäre zugeben musste, Journalisten falsch informiert zu haben.

Dieter Althaus (CDU-Ministerpräsident in Thüringen 2003–2009) ...obwohl er Neujahr 2009 bei einem Ski-Unfall eine Frau zu Tode fuhr und zu 33 000 Euro Geldstrafe verurteilt wurde. Erst nach der Wahlniederlage Ende August 2009 legte er das Amt nieder.


nach oben springen

#9

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:11
von eisenringtheo | 9.156 Beiträge

Mal sehen, ob die Suchwütigen noch weitere Plagiate finden...
http://de.plagipedi.wikia.com/wiki/Liste...agenen_Arbeiten
Gab es eigentliche viele studierte DDR Politiker?
Theo


nach oben springen

#10

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:15
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Die hatten halt alle mächtige Freunde, oder besser nicht so mächtige Feinde...

Wären es nur die Medien und das Volk dann hätten der KT das doch einfach ausgesessen. Nein nein, hinter den Kulissen muss da in seinen eigenen Reihen weitaus mehr Kritik gewesen sein. Mit Rückhalt der Partei und des Kabinetts wäre der noch die nächsten Jahre VM gewesen.

Letztendlich hast Du jedoch recht... alle in einen Sack... kräftig draufschlagen... trifft immer die richtigen....


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#11

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:22
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Das mit dem Sack hätte man mal früher so jeden Tag machen müssen.


nach oben springen

#12

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:35
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

ich habe da auch mit gemacht @ angelo


nach oben springen

#13

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:37
von Angelo | 12.391 Beiträge

Aber ! Es gibt auch andere Meinungen zu dem Rücktritt von zu Guttenberg das möchte ich euch nicht vorenthalten....


nach oben springen

#14

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:38
von Musiker12 | 822 Beiträge

Man muss die Sache Guttenberg ohne Ansehen der Person betrachten, der sicher ein recht sympatischer und auch kompetenter Ploitiker sein mag. Fakt ist , er hat betrogen und die Bundsregierung kann es sich kaum erlauben einen des Betrugs überführten Minister in den Reihen zu belassen.



nach oben springen

#15

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:48
von Angelo | 12.391 Beiträge

Zitat von Musiker12
Man muss die Sache Guttenberg ohne Ansehen der Person betrachten, der sicher ein recht sympatischer und auch kompetenter Ploitiker sein mag. Fakt ist , er hat betrogen und die Bundsregierung kann es sich kaum erlauben einen des Betrugs überführten Minister in den Reihen zu belassen.



Betrogen?? Wieviel andere haben Gostrider für ihre Doktor Arbeiten ? Das wird sogar im Internet angeboten. Er hat in der Politik keine groben Fehler gemacht und nur das zählt, was ist mit den anderen die ich da oben Aufgezählt habe warum sind die nicht zurück getreten ??? Die haben in ihrem Amt grobe Fehler gemacht. Und der Fischer der früher mit dem Daniel Con Bendit Polizisten ins Krankenhaus geprügelt hat davon redet heute keiner mehr. Startbahn West....und und und


nach oben springen

#16

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:53
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

also musiker, da muss ich dem angelo recht geben .grobe fehler? mitnichten diese bescheuerte "gänsefuss" geschichte war doch blos vorwand.die anderen minister sind alle heilige? und keine betrüger?


nach oben springen

#17

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 08:55
von SET800 | 3.090 Beiträge

Zitat von Angelo

Günther Oettinger (CDU-Ministerpräsident in Baden-Württemberg 2005-2010) ...obwohl er Amtsvorgänger und Nazi-Richter Hans Filbinger in einer Trauerrede als „Gegner des NS-Regimes“ bezeichnete, der „kein Urteil“ gesprochen habe, „durch das ein Mensch sein Leben verloren hätte.“ Oettinger distanzierte sich später von der Rede.



Ich denke Herrn Filbingers Marinerichterzeit sollte man differenzierter betrachten:

Konkret: Todesurteile in den Monaten oder Wochen vor dem 9.5.1945 bei denen es um deseteure ging die sich nichtmehr sinnlos "verheizen" lassen wollten sind juristisch als Mittäterschaft des Richters an Kriegsverbrechen zu betrachten.

Todesurteile wegen Desertation oder Fahnenflucht NACH dem Waffenstillstand am 9.5.45 als damals übliches Diziplinierungs- und Stramaß zu akzeptieren. Eine Armee ( Dänemark und Norwegen ) geordnet zurückzuführen, in Kriegsgefangenschaft zu führen, Waffen und Munition nicht vagabundieren Marodeuren und Gangstern ( Albanien, Irak ) zu überlassen ist eine schwere Aufgabe. Da für keinen Soldaten mehr das Risko besteht im Gefecht zu sterben ist es auch verlang- und zumutbar auf Posten zu bleiben und Diziplin zu halten.



nach oben springen

#18

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 09:00
von Pit 59 | 10.123 Beiträge

Betrogen,wenn ich so etwas lese könnte ich.


nach oben springen

#19

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 09:08
von Musiker12 | 822 Beiträge

Zitat von Angelo

Zitat von Musiker12
Man muss die Sache Guttenberg ohne Ansehen der Person betrachten, der sicher ein recht sympatischer und auch kompetenter Ploitiker sein mag. Fakt ist , er hat betrogen und die Bundsregierung kann es sich kaum erlauben einen des Betrugs überführten Minister in den Reihen zu belassen.



Betrogen?? Wieviel andere haben Gostrider für ihre Doktor Arbeiten ? Das wird sogar im Internet angeboten. Er hat in der Politik keine groben Fehler gemacht und nur das zählt, was ist mit den anderen die ich da oben Aufgezählt habe warum sind die nicht zurück getreten ??? Die haben in ihrem Amt grobe Fehler gemacht. Und der Fischer der früher mit dem Daniel Con Bendit Polizisten ins Krankenhaus geprügelt hat davon redet heute keiner mehr. Startbahn West....und und und




Was viele andere machen steht aber nicht zur Debatte. Was die anderen von Dir aufgezählten angeht, ich werde mir wenn es meine Zeit zuläßt die Mühe machen und es im einzelnen mal kommentieren.
Die Sache Althaus, habe ich gerade so im Gedächtnis, z.B. war definitiv ein Unfall. Dieser Gefahr sind wir alles ausgesetzt.

Pit59, auch wenn Du bei dem Wort Betrogen musst, wie bezeichnest Du das Handeln des Guttenberg?



zuletzt bearbeitet 02.03.2011 09:14 | nach oben springen

#20

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 09:25
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo
Aber ! Es gibt auch andere Meinungen zu dem Rücktritt von zu Guttenberg das möchte ich euch nicht vorenthalten....





Angelo, dieses Video ist ein Beweis dafür, daß man "Arroganz" auch nur mit einem "r" schreiben kann, mal sehen was der geneigte Leser dazu sagt. (Bitte nur Promovierte und "echte" Doktoren)
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erich Honecker jetzt auf Facebook
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Wanderer zwischen 2 Welten
3 25.06.2014 21:52goto
von Hufklaus • Zugriffe: 623
Aufruf zum soz. Wettbewerb in den GT
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von ehem. Hu
42 09.11.2013 14:47goto
von jecki09 • Zugriffe: 1707
Demos im Herbst 89 in Plauen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
15 17.05.2014 01:04goto
von fury77 • Zugriffe: 1468
Diskussion über die Wiedervereinigung bei Facebook
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Angelo
12 01.04.2013 17:54goto
von Hackel39 • Zugriffe: 1411
Forum DDR Grenze bei Facebook
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
6 27.02.2010 15:25goto
von Sauerländer • Zugriffe: 693

Besucher
13 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 3328 Gäste und 183 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556913 Beiträge.

Heute waren 183 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen