#21

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 09:26
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von Angelo
Aber jetzt mal ehrlich was ist denn mit denen hier ??? War das nicht viel schlimmer ? Da wurde nicht gejammert und von Rücktritt gesprochen oder ?

Günther Oettinger (CDU-Ministerpräsident in Baden-Württemberg 2005-2010) ...obwohl er Amtsvorgänger und Nazi-Richter Hans Filbinger in einer Trauerrede als „Gegner des NS-Regimes“ bezeichnete, der „kein Urteil“ gesprochen habe, „durch das ein Mensch sein Leben verloren hätte.“ Oettinger distanzierte sich später von der Rede.

Joschka Fischer (Grünen-Außenminister 1998–2005) ... obwohl er bei Hausbesetzerkrawallen 1973 mit seiner Sponti-„Putzgruppe“ einen Polizisten überwältigt und dienstunfähig geprügelt und getreten hatte, was erst in seiner Zeit als Minister bekannt wurde.

Manfred Stolpe (SPD-Ministerpräsident in Brandenburg 1990–2002, später Bundesverkehrs-minister) ... obwohl er als DDR-Kirchenjurist engste Verbindungen zur Stasi hatte, dafür sogar einen Verdienstorden verliehen bekam.

Roland Koch (CDU-Ministerpräsident Hessens 1999–2010) ... obwohl seine Wahlkämpfe teils durch illegale Parteispenden finanziert waren und er in der Parteispendenaffäre zugeben musste, Journalisten falsch informiert zu haben.

Dieter Althaus (CDU-Ministerpräsident in Thüringen 2003–2009) ...obwohl er Neujahr 2009 bei einem Ski-Unfall eine Frau zu Tode fuhr und zu 33 000 Euro Geldstrafe verurteilt wurde. Erst nach der Wahlniederlage Ende August 2009 legte er das Amt nieder.




Vermutlich waren da die Machtverhältnisse aus Sicht der betroffenen Parteien nicht so "ungünstig". Baden-Würtemberg ist ohnehin schwarz, Brandenburg rot: Nichts ist so gut für die Opposition wie ein Minister, auf den man Breitseiten abfeuern kann, vor allem wenn es für dessen Partei bei der Wahl eng werden könnte.
Theo


zuletzt bearbeitet 02.03.2011 09:45 | nach oben springen

#22

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 09:29
von Angelo | 12.396 Beiträge

303.570 Menschen gefällt das Und die Gruppe wurde gestern erst aufgemacht


nach oben springen

#23

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 09:36
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

ob das reicht angelo? ich denke eher nicht,leider! allerdings gibt es außer guttenberg keine brauchbaren alternativen.er mag fehler gemacht haben.die waren für mein empfinden aber lächerlich,im vergleich zu den anderen schweinerein die sich andere erlaubt haben.ich frage mich ernsthaft :wer will und kann diesen vm ersetzen?


nach oben springen

#24

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 09:38
von UNGEDIENTER (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo
303.570 Menschen gefällt das Und die Gruppe wurde gestern erst aufgemacht



Es gibt doch auch Millionen " Bildleser ". Daher hat das wohl wenig Aussagekraft.


nach oben springen

#25

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 09:44
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo

Zitat von Musiker12
Man muss die Sache Guttenberg ohne Ansehen der Person betrachten, der sicher ein recht sympatischer und auch kompetenter Ploitiker sein mag. Fakt ist , er hat betrogen und die Bundsregierung kann es sich kaum erlauben einen des Betrugs überführten Minister in den Reihen zu belassen.



Betrogen?? Wieviel andere haben Gostrider für ihre Doktor Arbeiten ? Das wird sogar im Internet angeboten. Er hat in der Politik keine groben Fehler gemacht und nur das zählt, was ist mit den anderen die ich da oben Aufgezählt habe warum sind die nicht zurück getreten ??? Die haben in ihrem Amt grobe Fehler gemacht. Und der Fischer der früher mit dem Daniel Con Bendit Polizisten ins Krankenhaus geprügelt hat davon redet heute keiner mehr. Startbahn West....und und und





..........................................Angelo, daß mit den "Ghostwritern" ist eine Sache, wenn man sich erwischen läßt, eine ganz Andere. Bei "Fischer und Co" haben wir Alleversagt, war er doch für so Viele der "beste" Außenminister aller Zeiten, warum haben wir nicht mehr "nachgefragt?? Ein Doktortitel, den man sich durch "Betrug" angeeignet hat ist keine Empfehlung für ein solches Amt, darüber sollte es eigentlich keine Meinungsverschiedenheit geben, sachlich und parteiübergreifend! Es sollte allerdings auch nicht "wahlkampfmäßig" ausgewertet werden, denn "schwarze Schafe" sitzen in allen Parteien!!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#26

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 10:40
von Angelo | 12.396 Beiträge
nach oben springen

#27

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:00
von mannomann14 | 625 Beiträge

was mich bei der ganzen sache stört,ist nicht sein " abschreiben",daß hat bestimmt schon mal der eine mehr ,der andere weniger gemacht, nein es ist die Hinhaltetaktik. Fehler werden dort gemacht,wo überhaupt etwas gemacht wird und er hätte sich gleich dazu Bekennen müssen,mit den einfachen worten,ja,dort ist etwas gemacht worden,was nicht richtig war.
In diesem Moment wäre er noch Glaubhaft rübergekommen,alles andere hat selber beeinflußt.
gruß mannomann


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
nach oben springen

#28

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:05
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Angelo
303.570 Menschen gefällt das Und die Gruppe wurde gestern erst aufgemacht



Die BRD hat 81 Mio Einwohner und Facebook ca. 16 Mio Benutzer.

Das heißt lediglich 19,75% aller Einwohner sind Facebooknutzer und von dieser sind auch nur 1,9% für seine "Rückkehr".
Auf die BRD bezogen wollen dies dann nur noch sagenhafte 0,37%!

Mann sollte die Zahlen und diese Gruppe also nicht überbewerten.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#29

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:19
von Angelo | 12.396 Beiträge

321.939 sind es jetzt

Und von den 81 Millionen Bundesbürger sind ja auch nicht alle über 18 Jahre


nach oben springen

#30

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:21
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Von den Gruppenmitgliedern ganz sicher auch nicht... und ob dort alles Deutsche mit Wahlrecht sind... ???


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#31

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:26
von der graue Wolf (gelöscht)
avatar

Hi@all !


zuletzt bearbeitet 03.03.2011 07:22 | nach oben springen

#32

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:31
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von der graue Wolf
Selbst bei Vergewaltigern und anderm Abschaum gelten Unschuldsvermutungen bis irgendwas amtliches vorliegt.


in deutschland gilt die unschuldsvermutung ? oder gelte ich doch als "anderer abschaum" ? meine berufsausübung und mein wahlrecht sind eingeschränkt und das alles bei einer "unschuldsvermutung" ?


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#33

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:38
von Büdinger | 1.503 Beiträge

Hallo grauer Wolf ,

Zitat von der graue Wolf
Hi@all !
... ...so wird zitiert und weiter sinngemäß: Was sagt ein Doktortitel aus? Dieser wird von niemanden und für nichts gefordert.
Jemand beschäftigt sich aus reinen persönlichen Gründen intensiv mit einem bestimmten Thema, das nicht mal zu seiner
Tätigkeit in Verbindung stehen muss. usw. Zusammengefasst ....man sollte den Titel nicht überbewerten. ...



Da müsste dieser Zitierte für mich die Frage beantworten, warum der Dr.-Titel in Deutschland Namensbestandteil ist,
wenn er doch so uninteressant oder unbedeutend ist?

Und im Übrigen halte ich die ganze Diskussion hier für Kindergarten. Betrug ist Betrug. Ein Bundesminister sollte schon
integer sein.

Und aus dem Unrecht anderer ein Recht für mich abzuleiten - ja wo sind wir denn hier?

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#34

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:44
von matloh | 1.204 Beiträge

Herr von und zu Guttenberg hat einfach betrogen. Er hat offensichtlich nicht nur "vergessen" große Passagen seiner Dissertation (heisst eine Doktorarbeit in Deutschland auch so?) entsprechend als Zitate zu kennzeichnen, nein, offensichtlich hat er die Dissertation nicht selbst erstellt (zumindest nicht zur Gänze). Genau das bestätigte er aber mit einer Unterschrift (zumindest in .at). Es handelt sich damit eindeutig nicht um einen Flüchtigkeitsfehler (wg. Überlastung als Familienvater, Politiker etc.) sondern um vorsätzlichen Betrug.

Frei nach dem Motto "Wer einmal lügt dem glaubt man nicht" finde ich einen derartigen Umstand für einen Politiker sehr bedenkenswert. Ob hier eine andere Kommunikationspolitik (ein rasches "Ja, ich habe einen Fehler gemacht") sinnvoller als ein Rücktritt gewesen wäre, sei mal dahingestellt.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#35

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:51
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow

Zitat von der graue Wolf
Selbst bei Vergewaltigern und anderm Abschaum gelten Unschuldsvermutungen bis irgendwas amtliches vorliegt.


in deutschland gilt die unschuldsvermutung ? oder gelte ich doch als "anderer abschaum" ? meine berufsausübung und mein wahlrecht sind eingeschränkt und das alles bei einer "unschuldsvermutung" ?





.....................................Sieh da, sieh da: Gilbert, gerade Du, Der Du es immer wieder bist, der mir unterstellst, daß ich mich in der Opferrolle wohlfühlen täte.
Was hast Du denn gelernt, daß man Dich nicht läßt?
Jetzt kannst Du mich wieder als "Troll" bezeichnen!
Schönen Gruß aus Kassel.


zuletzt bearbeitet 02.03.2011 11:51 | nach oben springen

#36

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 11:56
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Na ja,

offensichtlich müssen in Dt. Politiker recycelt werden, siehe Schäuble (CDU-Spendenaffäre), weil es im Land der Dichter und Denker keine glänzenden Hochkaräter mehr gibt, bzw. die, die es sind, nicht in die Politik sondern in die Wirtschaft gehen, und sei es auch nur um zu rekonvaleszieren.

Allerdings haben wir in Dt. mit "glänzenden Führungspersönlichkeiten" im letzten Jahrhundert auch bitterböse Erfahrungen gemacht.


zuletzt bearbeitet 02.03.2011 18:20 | nach oben springen

#37

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 12:08
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von matloh
Es handelt sich damit eindeutig nicht um einen Flüchtigkeitsfehler (wg. Überlastung als Familienvater, Politiker etc.) sondern um vorsätzlichen Betrug.



oooh @matloh, hier wäre ich vorsichtig... denn vorsätzlicher betrug ist ein straftatsbestand und der wird z.zt. noch geprüft.

am lustigsten finde ich in diesem medialen kasperletheater die distanzierung des doktorvaters von seinem schützling und desssen arbeit. wer hat denn nun "cum laude" erteilt ???


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#38

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 12:31
von Musiker12 | 822 Beiträge

Ich halte das Ganze auch für vorsätzlichen Betrug und in wie weit das noch strafrechtliche Konsequenzen hat bleibt abzuwarten.



nach oben springen

#39

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 12:37
von Büdinger | 1.503 Beiträge

Hallo @all ,

hiermit ist das Nachrücken geregelt:

n-tv

Tschüß


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#40

RE: Aufruf zur Demo bei Facebook für die Rückkehr von zu Guttenberg

in Themen vom Tage 02.03.2011 12:42
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
die distanzierung des doktorvaters von seinem schützling und desssen arbeit.



Der Nachfolger hat es mit klaren Worten umrissen: "Wir sind hier einem Betrüger aufgesessen!". Die Uni hat momentan mächtig Bamel um ihr Ansehen...


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erich Honecker jetzt auf Facebook
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Wanderer zwischen 2 Welten
3 25.06.2014 21:52goto
von Hufklaus • Zugriffe: 627
Aufruf zum soz. Wettbewerb in den GT
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von ehem. Hu
42 09.11.2013 14:47goto
von jecki09 • Zugriffe: 1707
Demos im Herbst 89 in Plauen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
15 17.05.2014 01:04goto
von fury77 • Zugriffe: 1476
Diskussion über die Wiedervereinigung bei Facebook
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Angelo
12 01.04.2013 17:54goto
von Hackel39 • Zugriffe: 1411
Forum DDR Grenze bei Facebook
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
6 27.02.2010 15:25goto
von Sauerländer • Zugriffe: 693

Besucher
24 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1235 Gäste und 112 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557972 Beiträge.

Heute waren 112 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen