#161

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 27.02.2011 10:00
von Bommelmütze2 (gelöscht)
avatar

Zitat von Larissa

Stimmt das, tragt Ihr alle noch Zipfelmutzen in Deutschland?
[...]
Larissa



Aber nein, einige tragen noch Bommelmützen, die "man(n)" so als 10 Jähriger auf einem Dorf
in der tiefsten Provinz bekommen hat.

Nicht das ihr Bommelmützenträger gegenüber Zipfelmützenträgern diskriminiert!

Aber die Aussage über unseren dt. Untertanengeist ist weniger lustig, aber leider zutreffend.
Immer meckern alle rum - und dann tut doch keiner wieder was. Immer schreiben die
Deutschen zu allen Zeiten kritische Bücher und Artikel...nur ändern wollen sie dann doch nix.
Wir sind halt doch alle nur Spiesser.


nach oben springen

#162

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 27.02.2011 11:20
von SET800 | 3.104 Beiträge

Sprit ist noch zu preiswert, es wird weiterhin viel gefahren, auch deutlich im Bereich von Strecken unter 3 - 4km.
In unserem Ortsteil ( fast Dorf ) sehe ich abends beim Fußballtraining 18 PKW, höchstens 1 Fahrrad. Vor der rk-Orteilskirche am Sonntag Morgen 30 - 40 PKW keine Fahrräder, der Kirchensprengel ist max. 2,5km groß.
Am Freitag Abend eine städtische Kulturveranstaltung, rund 350 Gäste, 240PKWs auf dem Parkplatz, 3 Personen kamen bei guten trocknen schnee- und eisfreien Wetter mit dem Fahrrad, 40% der Landkreisbürger wohnen ungefähr in dem Städtchen, innerorts kein Weg mehr als 4km.
Ebenso ein Fittnesscenter, ich machte mal diort einen Kurs auf empfehlung der Krankenkasse, 60 - 80 PKW vor der Tür, 1 -2 Fahrräder, und nicht alle kamen von ausserhalb des Städtchens, es mögen auch einige wenige dabei gewesen sein die Rehatraining absolvieren deshalb PKW fahren, aber nicht 95% der Besucher..

"Sportler" die zum Sport mit dem PKW Strecken von 2 - 6km fahren, LÄCHERLICH!

Und Sprit zu billig!


Die Stadt gab 300 000€ aus um wegen der "Parkplatznot" am Gymnasium für die Schüler einen Parkplatz anzulegen, wenn 17jährige Schüler mit dem Bus allen Unterricht erreichen, dann können es die 18-jährigen auch!



nach oben springen

#163

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 27.02.2011 12:24
von Corres | 271 Beiträge

@Larissa:
Dich lassen die deutschen Zipfelmützen nicht schlafen.
Vielleicht geht das Einschlafen besser mit folgendem Schlaflied über
Zipfelmützengartenzwerge?
Dieses Lied sang in den 50-er oder 60-er Jahren der Amerikaner und ehemaliger GI Bill Ramsay auf deutsch
in den deutschen Hitparaden. Leider habe ich das im Internet nicht gefunden,
deshalb hier eine andere Version:

http://www.youtube.com/watch?v=0QeWWzEran0

und zum Ablesen/Mitsingen für den deutschen Michel zum Karneval:
http://www.youtube.com/watch?v=DOoZfqgTxb4&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=IClxMGT20zc&feature=related

Man kann es auch übertreiben, aber wer es braucht...?
http://www.youtube.com/watch?v=F2-I2BCoVTo

So sang es früher in der DDR:
http://www.youtube.com/watch?v=CrY1djRHWno

Wir leben jetzt in der Karnevalszeit und ich hoffe, dass die Administratoren
mit verzeihen werden wegen des OT.
Einen schönen Sonntag wünscht
der Corres aus der Lausitz


Ich bin verantwortlich für das, was ich sage - nicht für das, was du verstehst.


zuletzt bearbeitet 27.02.2011 14:01 | nach oben springen

#164

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 27.02.2011 14:47
von Gert | 12.354 Beiträge

bin gerade in gran canaria, da kostet der Liter Super 0,91 €[flash]
auch das wetter ist gut 23 - 25 Grad C Sonne pur
was will de rmensch mehr. sogar Internet kann ich nutzen, wie ihr seht.
Gruesse in den " Kuehlschrank von Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#165

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 27.02.2011 15:49
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Wer tanken muß-morgen ist Montag,da sind die Preise,zumindest bis jetzt,am günstigsten.Aber nur dann.



nach oben springen

#166

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 27.02.2011 17:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Corres
@Larissa:
Wir leben jetzt in der Karnevalszeit und ich hoffe, dass die Administratoren
mit verzeihen werden wegen des OT.
Einen schönen Sonntag wünscht
der Corres aus der Lausitz



DANKE Corres, lustig, OT???? ach was, wir haben hier nette Admins, die verzeihen uns Und es ist Sonntag. Und sonntags sind wir fruher immer in den Spreewald gefahren, das habe ich gesehen dass Du in der Lausitz bist...... ausserdem, ich komme mir manchmal vor in dieser Welt als wann standig Carneval ist. Leider bekomme ich nix viel mit vom deutschen Carneval, habe auch noch nie mitgemacht, war nicht so usus im hohen Norden. Aber geschaut haben wir immer den Rosenmontages Umzug.
@SET800, das ist wirklich wie in Amerika mit dem Autofahren, US Verhaltnisse mit dem Autofahren meine ich. Das ist wahr. Hier sind weder Fahrradwege, noch sind hier Fussgangerwege vorhanden. Uberall wird gefahren mit dem Auto. Ich kann nicht Fahrradfahren hier, das tut man nicht, ich werde als Kuhlerfigur angesehen. Wir sind alle daran gewohnt uns sofort in das Auto zu setzen. In Deutschland mit Sicherheit habe ich viel mehr Fahrrad gefahren. Aber die Menschen werden bequemer und dann jammern sie, andern aber nix, und dann mussen sie nicht wundern, wenn sie ausgenommen werden wie Weihnachtsgans. Nur unser Amish lassen sich nicht ausnehmen. Die kommen mit dem Pferdewagen, dafur gibts auch besondere Vorrichtungen um die Pferde anzubinden, auch bei ALDI sogar. Fur Fahrrader gibt es keine Platze.
Das war nicht OT.
Liebe Gruesse, Larissa

@Stabsfähnrich: im Namen des Forumsteams bedanken ich mich für "..........nette Admins"


zuletzt bearbeitet 28.02.2011 18:02 | nach oben springen

#167

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 27.02.2011 20:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert
bin gerade in gran canaria, da kostet der Liter Super 0,91 €[flash]
auch das wetter ist gut 23 - 25 Grad C Sonne pur
was will de rmensch mehr. sogar Internet kann ich nutzen, wie ihr seht.
Gruesse in den " Kuehlschrank von Gert



Hallo Gert,

ach wie ich dich beneide.........
Bin vor 2 Wochen aus Playa Blanca auf Lanzarote zurück in den "Kühlschrank" gekommen und wäre am liebsten wieder umgedreht.
Leider verhindert das die Schule bzw.die Arbeit......
Vor 2 Wochen bezahlten wir auf Lanzarote 0,94€ für den Liter Sprit.
Ein Traum für uns Deutschen.
Wünsch dir noch ne schöne Zeit auf den Kanaren.

Gruß ek40


nach oben springen

#168

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 28.02.2011 14:43
von josy95 | 4.915 Beiträge

...der absolute Kracher ist doch der, was die Grünen jetzt haben gucken lassen und zum Boykot der Tankstellenketten "*EM" und "*amolil" aufzurufen...

Dämlicher gehts nimmer. Angeblich will man damit den Diktator Gadhafi schaden...., wers glaubt wir seelig gesprochen. Anträge sind ab sofort im Vatikan zu haben!

Da sind die Freunde der Grünen Mafiosi, der BUND schon etwas cleverer in der Öffentlichkerit..., die behaupten jetzt, am hohen Benzinpreis ist der gesetzlich verordnete Biospritanteil (E 10 = 10%) Schuld und alles ist eine riesen Mogelpackung der Abzocke...

...und das allerneuste, passt hier zwar nicht ganz so her: Der Präsident des Arbeitgeberverbandes fordert ein Streikverbot für kleine Spartengewerkschaften...!
Schönen Gruß Nadelstreifen - Kumpel, von einem Mitglied der GDL = Gewerkschaft DEUTSCHER Lokomotivführer...!

Armes, ärmeres..., immer ärmer werdendes Deutschland! Reste der Demokratie ade!

Wisst Ihr was jetzt helfen würde? Kein Streik einer "Spartengewerkschaft", kein Boykot von E 10- Superkraftstoff, kein Boykott bestimmter Tankstellen..., wüsste da was Besseres... kommt sowieso irgendwann, das Zauberwort fängt mit G an und endet auf k...!

Viel Spass beim Grübeln..., auch für die Herren der Nachfolgeorganisationen von MfS und KGB...!

Gruß und Kuss,
Euer Julius!

(genannt auch josy95)


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#169

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 28.02.2011 15:45
von wosch (gelöscht)
avatar

Josi, Josi, du möchtest also daß "Alle Räder still stehen"?
Wie soll ich denn morgens meine Brötchen holen, wenn alle Räder sich nicht mehr bewegen würden. Müßte ja denn laufen, nee, denn lieber nicht s......n!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#170

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 28.02.2011 16:08
von josy95 | 4.915 Beiträge

@Woschi, das ganze mal für max. 3 Tage..., kannst Dich ja vorher mit Aufbackbrötchen eindecken..., hoppla. der Strom wär denn ja auch weg...???

...wohl dem, der da denn noch nen guten alten Küchenherd oder einen Campingcocher, von meinethalben auch Spiritustabletten Made in NVA hat...!

@wosch, nichts für ungut. Aber sowas könnten einige von den uns regierenden, abgehobenen und fern jeder Realität existenten Spinner mal gebrauchen. Kleiner Denkzettel und ein Wink mit dem Zaunpfahl, was passieren kann, wenn man des Volkes Geduld zu lange strapaziert, Schmerzgrenzen überschreitet....!


Schönen Gruß aus Ilsenburg,
schönen Gruß nach Kassel!

Werd Morgen früh an Dich denken, wenn ich genüßlich in mein Frühstücksbrötchen beiße!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#171

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 28.02.2011 17:48
von Corres | 271 Beiträge

Generalstreik???
An welche Generäle dachtest Du, die da streiken sollen?

Helau vom Corres


Ich bin verantwortlich für das, was ich sage - nicht für das, was du verstehst.


nach oben springen

#172

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 28.02.2011 17:55
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Die Generalsekretäre der im Bundestag vertretenen Parteien, weil die nicht länger so einen M.st vertreten wollen???

Naja, Wunschdenken!


zuletzt bearbeitet 28.02.2011 19:54 | nach oben springen

#173

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 28.02.2011 18:37
von Corres | 271 Beiträge

Die Narren regieren - nicht nur beim Karneval

E10: Autofahrer verweigern sich dem Biosprit
28.02.2011, 15:31 Uhr
E10: Ein Teil der Kunden traut sich nicht - die anderen weigern sich
E10: 70 Prozent tanken lieber Super Plus
Super Plus könnte aufgrund der erhöhten Nachfrage knapp werden
Preisunterschied zwischen E10 und Super Plus acht Cent pro Liter

Den gesamten Text liest man hier:
http://auto.t-online.de/e10-autofahrer-v..._44668226/index

Helau vom Corres


Ich bin verantwortlich für das, was ich sage - nicht für das, was du verstehst.


nach oben springen

#174

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 28.02.2011 19:49
von Holtenauer | 1.158 Beiträge

Zitat von Corres
Generalstreik???
An welche Generäle dachtest Du, die da streiken sollen?

Helau vom Corres




Dazu sind die Deutschen noch viel zu faul und satt. Und es geht ihnen immer noch zu gut.


Gruß
Thomas
Zerstörer Lütjens - D185

Seit man begonnen hat, die einfachsten Behauptungen zu beweisen, erweisen sich viele von ihnen als falsch

Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast


nach oben springen

#175

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 28.02.2011 22:09
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Holtenauer

Zitat von Corres
Generalstreik???
An welche Generäle dachtest Du, die da streiken sollen?

Helau vom Corres




Dazu sind die Deutschen noch viel zu faul und satt. Und es geht ihnen immer noch zu gut.






Dazu sind die Deutschen noch viel zu faul und satt.



...da ist wohl was Wahres dran, wenn das Wörtchen ABER nicht wär!


Und das bedeutet, faul und satt auf hohemNiveau, genau wie das Jammern...!

Aber auch hier genügt oft nur ein Funke, der zündet... Stuttgart21 war ein Ansatz, andere "Funken" finden genug Zündstoff und Beweise in der Geschichte..., auch der jüngeren...!

Beste Beispiel, DDR. Dem DDR´ler ging es von allen Ostblockstaaten am besten. Ohne Zweifel. Sogar mit Abstand, und trotzdem war was faul am System, ging der Bürger auf die Strasse, wurde verteufelt, als reaktionärer Mob beschimpft.... Oder schauen wir aktuell nach Nordafrika...!

Bleibt nur immer zu hoffen, das keine Todesopfer wie jetzt in Lybien zu beklagen sind! Jedes Opfer ist eines zu viel!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#176

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 01.03.2011 00:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von josy95
... Armes, ärmeres..., immer ärmer werdendes Deutschland! Reste der Demokratie ade!
Wisst Ihr was jetzt helfen würde? Kein Streik einer "Spartengewerkschaft", kein Boykot von E 10- Superkraftstoff, kein Boykott bestimmter Tankstellen..., wüsste da was Besseres... kommt sowieso irgendwann, das Zauberwort fängt mit G an und endet auf k...!
Viel Spass beim Grübeln..., auch für die Herren der Nachfolgeorganisationen von MfS und KGB...!
Gruß und Kuss,
Euer Julius!(genannt auch josy95)


Manchmal freue ich mich, dass die Herren unter sich bleiben wollen, haette es sonst verraten
Rumpelstilzchen


nach oben springen

#177

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 01.03.2011 08:37
von SET800 | 3.104 Beiträge

Teurer zukünftig noch teeurer Sprit mal ganz praktisch betrachtet:

Ich denke durch ganz harmlose nicht katastrophal wirkende persönliche Umorganisation könnten wir 75% des Spritverbrauches sofort einsparen.

Die paar Krankenpfleger und Zugführer mit ihren sehr ungünstigen Schichtwechselzeiten die auch noch irgendwo auf Dörfern wohnen, und deshalb PKW fahren "müssen" sind nur eine sehr kleine Anzahl.

Sonst könnten deutlich mehr Leute mit Bus&Bahn, Fahrrad oder Fahrgmeinschaft ihre Arbeitswege bewältigen.

Und wenn wir wieder zum "Biertrinken" uns im "Dorfkrug" treffen, dann braucht auch die Bedienung nicht mit dem PKW ins städtische Bistro fahren. Vereinfachtes Beispiel. Auch Großeinkäufe von Dauerwaren, alle 3 Wochen mit 2 Nachbarn zusammen und Frischwaren wie Brot, Gemüse und Fleisch auf dem Arbeitsweg per Rad mitgenommen senken die PKW-Strecken. Deutlich reduzierter PKW-Aufwand gibt uns auch Geld daß wieder ein HO oder "Edeka" bei etwas höhren Preisen als "Penny" im Dorf oder der Siedlung für uns bezahlbar ist ( wäre auch wieder Arbeit im Dorf und 4 Leute weniger die Pendeln müßten.... ). Mit etwas guten Willen können in Betrieben auch die Arbeitszeiten fahrgemeinschaftstauglich gemacht werden.

Oder kurz gesagt, deutlich teurerer Sprit bei 4 - 5€ und mehr wäre keine Katastrophe!

Für einen Krankenpfleger oder andere Extremschichtarbeiter höchstens ein Argument für einen Umzug....



zuletzt bearbeitet 01.03.2011 08:39 | nach oben springen

#178

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 01.03.2011 11:47
von VNRut | 1.486 Beiträge

Ich frage mich nur immer, warum es in Deutschland ein Bundeskartellamt gibt, wenn nach monatelangen Recherchen nur ein "...die Preise sind normal und basieren auf Inflationszahlen" oder so ähnlich herauskommt. Der Saustall sollte endlich mal ausgemistet werden. Die Herren halten doch nur die Hand auf. Die Ölmultis zahlen schon genug Schmiergelder damit die ihre Klappe halten. In meinen Augen sitzen dort die größten Mafiosi in Deutschland. Zusätzlich belastet der Bund die Benzinpreise mit Ökosteuer, 19% Mehrwertsteuer etc. so das der Staat 70-75% an jeden Liter Sprit einsteckt. Die freuen sich doch das die Preise hoch sind - noch mehr Gewinn. Hat mal einer von denen an unsere Spediteure gedacht. Warum müssen immer wir die Autofahrer dafür zahlen. Zudem kommt die Unwissenheit vieler PKW-Fahrer und ihre Frage: "Welchen Sprit darf ich tanken, das mein Fahrzeug nicht kaputt geht." ...oder ist dies sogar gewollt um die Autoindustrie anzukurbeln ...oder warum erhält man aus dieser Branche nur "ohne Garantie/Gewähr - Aussagen".

Aber die Deutschen sind selbst Schuld. Blockiert die Tankstellen und weigert Euch den hohen Preis zu zahlen. Mit einer gerechten Steuer (Maut) käme man auch an das Geld der Ausländer die unsere Straßen benutzen und diese kaputt fahren. Diese Belastung wäre in meinen Augen gerechter.

Gruß VN_Rut

PS: Vielleicht wird´s jetzt noch etwas teurer, weil man den Super-Kraftstoff in kleinere Tanks gefüllt hat, man wollte ja viel E10 verkaufen ... doch die Leute verweigern den Sprit. So muss der Tankwagen jetzt öfters an die Tanke zu nachladen. Hinter vorgehaltener Hand spricht man schon von Superbenzin-Knappheit an den Säulen.


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 01.03.2011 11:55 | nach oben springen

#179

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 01.03.2011 12:10
von SET800 | 3.104 Beiträge

Eine EU die gmeinsam mit der NATO Kriege führt, Balkan, Afghanistan sollte doch auch gemeinsame Steuern und Abgaben hinbekommen.

Für Nicht-EU-Länder die recht einfache Regel mit KFZ ausreisen ist nur mit vollen Tanks zulässig. Entsprechendes ist dem anderen Land dann auch möglich. Jeder fährt mit Sprit entsprechend des Landes der Fahrt besteuert. Mit Ländern wie Schweiz und Norwegen könnte man sich auch durch gleiche Spritpreise einigen und darauf verzichten.

Und MAUT ganz abschaffen, auch für autobhanen, ich denke auf die Fahrtleistungen bezogen sind Autobahnen vom Bau und Unterhaltung her die presigüsntigsten Straßen.



nach oben springen

#180

RE: Abzocke an der Tankstelle Super 1,56 je Liter

in Themen vom Tage 01.03.2011 12:36
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von SET800
Teurer zukünftig noch teeurer Sprit mal ganz praktisch betrachtet:

Ich denke durch ganz harmlose nicht katastrophal wirkende persönliche Umorganisation könnten wir 75% des Spritverbrauches sofort einsparen.

Die paar Krankenpfleger und Zugführer mit ihren sehr ungünstigen Schichtwechselzeiten die auch noch irgendwo auf Dörfern wohnen, und deshalb PKW fahren "müssen" sind nur eine sehr kleine Anzahl.

Sonst könnten deutlich mehr Leute mit Bus&Bahn, Fahrrad oder Fahrgmeinschaft ihre Arbeitswege bewältigen.

Und wenn wir wieder zum "Biertrinken" uns im "Dorfkrug" treffen, dann braucht auch die Bedienung nicht mit dem PKW ins städtische Bistro fahren. Vereinfachtes Beispiel. Auch Großeinkäufe von Dauerwaren, alle 3 Wochen mit 2 Nachbarn zusammen und Frischwaren wie Brot, Gemüse und Fleisch auf dem Arbeitsweg per Rad mitgenommen senken die PKW-Strecken. Deutlich reduzierter PKW-Aufwand gibt uns auch Geld daß wieder ein HO oder "Edeka" bei etwas höhren Preisen als "Penny" im Dorf oder der Siedlung für uns bezahlbar ist ( wäre auch wieder Arbeit im Dorf und 4 Leute weniger die Pendeln müßten.... ). Mit etwas guten Willen können in Betrieben auch die Arbeitszeiten fahrgemeinschaftstauglich gemacht werden.

Oder kurz gesagt, deutlich teurerer Sprit bei 4 - 5€ und mehr wäre keine Katastrophe!

Für einen Krankenpfleger oder andere Extremschichtarbeiter höchstens ein Argument für einen Umzug....





@"SET800",


sehr guter Vorschlag, nur sehr schwer realisierbar, wenn nicht gar utopisch! Ein gigantischer Umweltschutz über eine unglaubliche Schadstoffreduzierung wäre inclusive, BUND und "Die Grünen" würden arbeitslos und (fast) überflüssig werden!

Aber hat man nicht bewußt und geziehlt aus der Mineralöllobby und Autolobby gesteuert aus uns Deutschen ein Volk moderner Nomaden gemacht?
Warum wohl..., mit kleingeistigem Profitgedenke und willfähigen Politvasallen wie einem Auto- Gaszprom- Schröder oder einem schillernden Kohlkopf mitten in abgasverseuchten blühenden Feldern und Landschaften...!

Es war (und ist ja auch 100 % so eingetreten!) ein gigantischer Profit zu machen..., Macht zu erlangen und auf (ewig) zu verfestigen, egal was es an nicht endlos vorhandenen Resurcen, Umweltschäden ect. kostet...!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 20715
9. Sept. 2011: 63. Jahrestag der DVRK
Erstellt im Forum Themen vom Tage von eisenringtheo
13 17.11.2011 18:36goto
von GZB1 • Zugriffe: 647
Auch beim Schnaps-Trinken war die DDR Weltmeister ?
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
110 05.12.2012 11:21goto
von erkoe • Zugriffe: 11808
Bier trinken in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
96 27.02.2013 17:52goto
von furry • Zugriffe: 9207
Wird Alkohol deutlich teuerer?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Musiker12
6 02.08.2010 00:04goto
von kinski112 • Zugriffe: 374

Besucher
23 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1756 Gäste und 110 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557776 Beiträge.

Heute waren 110 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen