#1

55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 21.01.2011 09:28
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

In Kürze jährt sich die Gründung der NVA zum 55. mal.
Aus diesem Anlass führt der Traditionsverband NVA e.V. eine Festveranstaltung durch. Die offizielle Einladung dazu möchte ich Euch nicht vorenthalten.




Soweit ich informiert bin, ist dazu auch der Bundesminister der Verteidigung eingeladen.

Grüße

Weichmolch


zuletzt bearbeitet 21.01.2011 15:51 | nach oben springen

#2

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 21.01.2011 09:34
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Nachtrag:

Für Interessierte hänge ich auch das Anmeldeformular mit dran.



Weichmolch


zuletzt bearbeitet 21.01.2011 15:53 | nach oben springen

#3

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 21.01.2011 12:48
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Zitat von Weichmolch
In Kürze jährt sich die Gründung der NVA zum 55. mal.
Aus diesem Anlass führt der Traditionsverband NVA e.V. eine Festveranstaltung durch. Die offizielle Einladung dazu möchte ich Euch nicht vorenthalten.




Soweit ich informiert bin, ist dazu auch der Bundesminister der Verteidigung eingeladen.Grüße

Weichmolch



................ich glaube der hat zur Zeit andere Probleme. Trotzdem wäre es schön, wenn er der Einladung folgen würde.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#4

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 21.01.2011 15:21
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Es wird ein ordentliches, reichhaltiges Buffet geben. Das könnte ihn motivieren.

Weichmolch


nach oben springen

#5

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 21.01.2011 16:58
von Alfred | 6.841 Beiträge

WM,

wenn er persönlich nicht erscheinen kann, schickt er sicher einen Stellvertreter o.ä..


nach oben springen

#6

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 03.02.2011 21:43
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Bis jetzt erfolgte noch keine Reaktion des Bundesministers der Verteidigung.
Na, iss ja noch Zeit.

Weichmolch


nach oben springen

#7

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 04.02.2011 08:28
von Alfred | 6.841 Beiträge

WM,


die werden sich streiten, wer zur Veranstaltung fährt.


nach oben springen

#8

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 20.02.2011 19:48
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Der Bundesminister der Verteidigung hat abgesagt. Er kommt nicht.

Weichmolch


nach oben springen

#9

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 20.02.2011 19:51
von Pitti53 | 8.788 Beiträge

Zitat von Weichmolch
Der Bundesminister der Verteidigung hat abgesagt. Er kommt nicht.

Weichmolch



der hat zur Zeit andere sorgen


nach oben springen

#10

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 20.02.2011 19:53
von Alfred | 6.841 Beiträge

Na einen Vertreter o.ä. hätte er aber schicken können.


nach oben springen

#11

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 20.02.2011 19:54
von stutz | 568 Beiträge

Zitat von Weichmolch
Der Bundesminister der Verteidigung hat abgesagt. Er kommt nicht.

Weichmolch



Habt ihr was anderes gedacht.....wir waren doch alle in einer " fremden Armee ".
Da kommt auch kein Anderer...traurig....traurig


"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk;
und meine Nation, die ich mit großen Stolz verehre, ist die deutsche Nation.
Eine ritterliche, stolze und harte Nation." ( Ernst Thälmann )
nach oben springen

#12

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 20.02.2011 19:54
von Unterfeld (gelöscht)
avatar

Schade zu weit, kein Geld und keinen fahrbaren Untersatz...., mit dem Fahrrad kann ich ja schlecht.....!

Heute stand was in der ISOR-Zeitung drinne, sehr gut geschrieben von einem Generalleutnant!

Thomas


nach oben springen

#13

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 20.02.2011 20:53
von Büdinger | 1.503 Beiträge

Hallo Jürgen ,

habt ihr keinen Dr. h.c. zu vergeben?

Gruß

Ricardo

in Antwort auf

Zitat von Weichmolch
Der Bundesminister der Verteidigung hat abgesagt. Er kommt nicht.

Weichmolch


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#14

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 20.02.2011 21:25
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

@Büdinger wenn das kein Argument ist


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#15

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 20.02.2011 21:27
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Nun, Ricardo...

er könnte es als "Verdienter Träger Teil I" mal versuchen.
Das Abschreiben aus VS-Dokumenten sollte ihn jedoch rechtzeitig in den Blickpunkt der Verwaltung 2000 bringen.
Das aber nur als Bonmot am Rande.

Weichmolch


nach oben springen

#16

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 21.02.2011 00:00
von vs1 (gelöscht)
avatar

@ Weichmolch

hier wird wohl gerade ein aufruf an genossen gepostet zu demonstrieren.
wofür denn?

gruß vs


nach oben springen

#17

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 24.02.2011 02:50
von Unterfeld (gelöscht)
avatar

Zitat von vs1
@ Weichmolch

hier wird wohl gerade ein aufruf an genossen gepostet zu demonstrieren.
wofür denn?

gruß vs




Hmm @vs, gibt es nicht genug in diesem Lande für das es sich lohnt? Traumwelten nehmen wir entweder in die Hölle oder in den Himmel mit, je nachdem wir uns benommen haben!

VG Thomas


nach oben springen

#18

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 24.02.2011 08:51
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Besteht da nicht ein kleiner Unterschied zwischen einer Festveranstaltung und einer Demonstration @VS1?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#19

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 24.02.2011 13:28
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D.
Besteht da nicht ein kleiner Unterschied zwischen einer Festveranstaltung und einer Demonstration @VS1?



hallo Feliks D
stimmt, ich da etwas falsch verstanden.

sorry an den Weichmolch.

gruß vs


nach oben springen

#20

RE: 55. Jahrestag der Gründung der NVA

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 24.02.2011 17:36
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Unterfeld
Schade zu weit, kein Geld und keinen fahrbaren Untersatz...., mit dem Fahrrad kann ich ja schlecht.....!

Heute stand was in der ISOR-Zeitung drinne, sehr gut geschrieben von einem Generalleutnant!

Thomas



Unterfeld,

vielleicht kann der Verband DICH unterstützen, ist doch auch eins seiner Ziele.
Die Unterstützung ist doch sicher unabhängig von Funktion oder Dienstgrad.


nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 2904 Gäste und 155 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557831 Beiträge.

Heute waren 155 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen