#1

Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 09.01.2011 23:50
von Zkom IV | 323 Beiträge

Da ich heute mit einem Kollegen während des Dienstes über alte Zeiten gequatscht habe (wie das alte Männer eben so machen, denn junge Burschen gibts bei der Schupo in Berlin nicht mehr) sind mir die damaligen Besucherbüros wieder eingefallen.
Davon gab es im Westteil drei oder vier.
Ich war immer im Forum Steglitz und habe dort meinen Antrag auf Einreise in die "Hauptstadt der DDR" abgegeben. Nach einigen Tagen konnte man sich dann sein Einreisevisum abholen.
Nun eine Frage dazu: Die Herren dort waren auch uniformiert, aber ohne Rangabzeichen ö.ä., was für DDRVerhältnisse ungewöhnlich war. Wenn ich mich recht entsinne trugen die Herren (kann mich nicht an Frauen erinnern) dunkelbraune Uniformen. Bei Abholung durch den B 1000 und Rückfahrt in den Ostteil wurde auch eine braune Schirmmütze getragen.
Welcher Einheit gehörten diese Herren eigentlich an ? Ich denke mal die waren bestimmt irgendwie mit dem MfS verbunden oder dem Außenministerium. Sind aber nur Vermutungen. Sicherlich weiß da jemand von Euch besser Bescheid. Freue mich über Aufklärung.

Gruß Frank



nach oben springen

#2

RE: Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.01.2011 00:00
von Major Tom | 855 Beiträge

Ich habe damals zweimal schriftlich beantragt und jedesmal eine Absage erhalten "Ihrem Antrag kann nicht entsprochen werden ..." Dieser Schrieb muss hier noch irgendwo rumliegen. Wenn ich ihn finde stelle ich ihn mal rein.


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
nach oben springen

#3

RE: Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.01.2011 07:11
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Zkom IV
Ich denke mal die waren bestimmt irgendwie mit dem MfS verbunden oder dem Außenministerium. Sind aber nur Vermutungen. Sicherlich weiß da jemand von Euch besser Bescheid. Freue mich über Aufklärung.

Gruß Frank



Zuständig für die " Büros für Besuchs- und Reiseangelegenheiten" zeichnete die Arbeitsgruppe XVII dessen letzter Leiter Oberst Janßen war. Unterstellt waren die Diensteinheiten der AG von 1972 bis 1989 dem Stellvertreter des Ministers GO Mittig und ab Sommer 1989 dem Stellvertreter d.M. GL Neiber. Also richtig vermutet.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#4

RE: Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.01.2011 08:22
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

War nicht braun die Farbe, die Reisebürokaufleute am Schalter und auf Führungen trugen? Braune Hose, weisses Hemd und bräunlich gestreifte Krawatte? Aber ist schon lange her..
http://www.berlin.de/lstu/ausstellung/mfs-wb.html
Theo


zuletzt bearbeitet 10.01.2011 08:22 | nach oben springen

#5

RE: Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.01.2011 09:03
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

wenn man nach vereinzelten angeboten bei ebay geht, müssten die uniformen der männer braun gewesen sein und sie hatten eine braune "helmut-schmidt- mütze" ). für frauen werden bei ebay weinrote kostüme angeboten. ich bin mir jedoch nicht sicher ob diese nicht mit den kostümen der damen vom pass- und meldewesen der vp verwechselt werden.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#6

RE: Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.01.2011 10:28
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Die s.g. "Helmut-Schmidt-Mütze" ist eine "Prinz-Heinrich-Mütze"

Ehre, wem Ehre gebührt.

Mike59


nach oben springen

#7

RE: Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.01.2011 11:07
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

http://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Wilh...on_Preu%C3%9Fen
Eigentlich könnte man das Kaiserreich Berlin-Brandenburg neu gründen, als repräsentative Monarchie (und Land der BRD). Als regelmässiger Leser der gelben Hefte würde ich das sehr begrüssen. Die englischen, schwedischen, dänischen, monegassischen Blaublütler bringen es alle nicht... Kein Stil. Ganz im Gegensatz zu Ernst August von Hannover. Der käme in Frage für Sanssouci: will offenbar umziehen..
http://www.bild.de/BILD/regional/hannove...-hofanlage.html
Theo


nach oben springen

#8

RE: Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.01.2011 11:15
von LO-driver | 750 Beiträge

vor kurzem in einer Ausstellung gesehen.

Angefügte Bilder:


nach oben springen

#9

RE: Besucherbüros in West-Berlin

in Fragen und Antworten zur Berliner Mauer 10.01.2011 11:18
von LO-driver | 750 Beiträge

Noch weitere:

Angefügte Bilder:


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Campingplatz Kladow in West-Berlin
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von autobahn15
1 02.11.2016 15:15goto
von B Man • Zugriffe: 476
16.000 West-Berliner Polizisten ausspioniert
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
304 15.06.2014 03:21goto
von S51 • Zugriffe: 12018
das Licht für West-Berlin ausgeknipst
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Lutze
36 18.02.2014 00:26goto
von T55TK • Zugriffe: 3224
Drogenkonsum Problem in West Berlin
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Angelo
24 22.03.2013 00:26goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 4630
Fall X – Die Angriffspläne der DDR auf West-Berlin
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Angelo
81 23.07.2014 22:35goto
von passport • Zugriffe: 9816
Stasi hatte bis zu 1000 Spitzel in West-Berlin
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
2 14.08.2009 19:26goto
von GilbertWolzow • Zugriffe: 875
AVUS Zubringer A115 Transit nach West Berlin
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von Angelo
3 29.07.2009 09:21goto
von FSK-Veteran • Zugriffe: 6455
West-Berlin eine Insel in der DDR: Video Doku
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
6 15.07.2014 21:07goto
von Acki • Zugriffe: 2294
Die Mauer um West-Berlin: Grenzerkundungen 1986-2003
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 14:29goto
von Angelo • Zugriffe: 1158
Eine Fahrt mit der West-Berliner S-Bahn entlang der Mauer 1990 Teil 2
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
3 27.04.2009 08:40goto
von Grete85 • Zugriffe: 3891

Besucher
15 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3473 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558730 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen