#1

Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 11:15
von Angelo | 12.397 Beiträge

Also ich möchte jetzt mal wieder eine Diskussion anregen zum Thema Sozialistische Einstellung und Altkommunisten
Mir wurde mal wieder nachgesagt das hier die Altkommunisten das Sagen haben und diese sehr gefährlich seinen. Also sehen wir das mal von der Objektiven Seite...muß ich mir jetzt Gedanken machen ? Auch die Zeit soll hier stehen geblieben sein ? Also man kann ja über alles Reden also warum nicht über dieses Thema.... oder ?

Ich hatte ja mal irgendwann in grauer Vorzeit mal einen Thread aufgemacht "Muß man heute noch Angst vor der Stasi haben" da denke ich mir mal ist dieser Thread eine gute Fortsetzung dafür.....aber wie gesagt es geht jetzt um Altkommunisten und Sozialistische Einstellung


zuletzt bearbeitet 10.12.2010 11:18 | nach oben springen

#2

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 11:38
von Blanco (gelöscht)
avatar

Da muss ich aber lachen. Ich bin ja ein so genannter "Wessi" und noch recht neu hier (dafür aber ziemlich aktiv). Ein paar hitzige Diskussionen und auch ein paar Angriffe habe ich schon hinter mir. Aber hätte ich das Gefühl, dass hier Altkommunisten das Sagen haben, würde ich auf dem Absatz kehrt machen und das Forum wieder verlassen. Auch mit den paar wenigen Leuten hier im Forum, die anscheinend ihre Informationen ausschließlich Schnitzlers "der schwarze Kanal" verdanken, kann ich leben.


nach oben springen

#3

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 11:39
von Pit 59 | 10.165 Beiträge

Angelo, ich kenne einen,so einen überzeugten hat die Welt noch nicht gesehen.Wenn es wieder anders rum kommen würde,der wäre an erster Stelle.Oberst der NVA,kurz vor der Beförderung zum General,auf Grund seiner sozialistischen Einstellung von Rainer Eppelmann entlassen.Liest Heute noch jeden Tag das Neue Deutschland (Die hole ich mir immer wenn es ans Renovieren geht,kann man großflächig abdecken) keine politischen Sendungen im Fernsehen.Der denkt Heute noch er könnte was Verraten von seinen militärischen Geheimnissen.In Gregor seiner Partei absolut aktiv,da würde er sonst was für einen Beitrag zahlen.Ich diskutiere gern mit ihm,aber immer taktisch Klug,denn Ich rede von meinem Schwiegervater,und ich habe das einzigste Kind geheiratet.


nach oben springen

#4

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 11:53
von Alfred | 6.863 Beiträge

Vielleicht kann man auch heute noch was verraten, wie willst Du dies einschätzen können ?
Übrigens, zum Generalmajor wurde ernannt, nicht befördert.


nach oben springen

#5

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 11:59
von TOMMI | 1.992 Beiträge

Angelo, es ist eine Frage der Definition: Was ist ein Altkommunist?
Sind es jene Radieschenkommunisten (außen rot, innen weiß), die beim
Öffnen des Westpaketes das Parteiabzeichen abnahmen?
Oder sind es jene, die während der Nazizeit Leib und Leben riskierten,
um dann später mit Ernüchterung festzustellen: "Nö, dafür habe ich damals
meinen Hals nicht riskiert."
Vor letzterer Gruppe habe ich allergrößten Respekt.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#6

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 12:02
von Angelo | 12.397 Beiträge

Zitat
Angelo, es ist eine Frage der Definition: Was ist ein Altkommunist?




Eben die Frage stelle ich mir ja auch....


nach oben springen

#7

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 12:07
von Pit 59 | 10.165 Beiträge

Gut geschrieben Tommi,und ich bin mir sicher das sich solche alten Kämpfer im Grabe rumdrehen würden wenn sie gesehen hätten für was sie leib und Leben riskiert haben.


nach oben springen

#8

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 13:24
von SFGA | 1.519 Beiträge

Zitat von Pit 59
Angelo, ich kenne einen,so einen überzeugten hat die Welt noch nicht gesehen.Wenn es wieder anders rum kommen würde,der wäre an erster Stelle.Oberst der NVA,kurz vor der Beförderung zum General,auf Grund seiner sozialistischen Einstellung von Rainer Eppelmann entlassen.Liest Heute noch jeden Tag das Neue Deutschland (Die hole ich mir immer wenn es ans Renovieren geht,kann man großflächig abdecken) keine politischen Sendungen im Fernsehen.Der denkt Heute noch er könnte was Verraten von seinen militärischen Geheimnissen.In Gregor seiner Partei absolut aktiv,da würde er sonst was für einen Beitrag zahlen.Ich diskutiere gern mit ihm,aber immer taktisch Klug,denn Ich rede von meinem Schwiegervater,und ich habe das einzigste Kind geheiratet.




Nette Episode zum schmunzeln .
------------------------------------------------------
Geht es hier nur um DDR Komunisten/Sozialisten die das bis heute sind oder die, die das nach der Wende geworden sind?


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#9

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 13:29
von exgakl | 7.238 Beiträge

Zitat von SFGA

Zitat von Pit 59
Angelo, ich kenne einen,so einen überzeugten hat die Welt noch nicht gesehen.Wenn es wieder anders rum kommen würde,der wäre an erster Stelle.Oberst der NVA,kurz vor der Beförderung zum General,auf Grund seiner sozialistischen Einstellung von Rainer Eppelmann entlassen.Liest Heute noch jeden Tag das Neue Deutschland (Die hole ich mir immer wenn es ans Renovieren geht,kann man großflächig abdecken) keine politischen Sendungen im Fernsehen.Der denkt Heute noch er könnte was Verraten von seinen militärischen Geheimnissen.In Gregor seiner Partei absolut aktiv,da würde er sonst was für einen Beitrag zahlen.Ich diskutiere gern mit ihm,aber immer taktisch Klug,denn Ich rede von meinem Schwiegervater,und ich habe das einzigste Kind geheiratet.




Nette Episode zum schmunzeln .
------------------------------------------------------
Geht es hier nur um DDR Komunisten/Sozialisten die das bis heute sind oder die, die das nach der Wende geworden sind?




Sören ich verstehe deine Frage nicht ganz.... das Thema ist ja eigentlich klar definiert..... achso.... damals jüngere Kommunisten (oder selbsternannte) sind ja jetzt auch schon älter, aber das hat glaube ich nichts mit Altkommunist zu tun
Wieso erinnert mich mein Text jetzt irgendwie an 94? ok... uff Wiki verzichte ich....

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
zuletzt bearbeitet 10.12.2010 13:29 | nach oben springen

#10

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 13:36
von UNGEDIENTER (gelöscht)
avatar

Also, wenn Du die meinst, die nicht nur zu Weihnachten eine rote Zipfelmütze tragen, sondern auch das ganze Jahr über rote Socken, dann können hier nicht mehr viele sein.
Die treiben sich konzentriert woanders herum und trauern wortstark der " alternativen Gesellschaftsform " ( wie sie es nennen ) des DDR-Regims nach.


nach oben springen

#11

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 14:03
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Angelo
hier die Altkommunisten das Sagen haben und diese sehr gefährlich seinen.


selbstverständlich sind diese gefährlich...


1. angeblich sollen sie kleine kinder fressen

und

2. sie wollen die frauen verstaatlichen, also oooch meine...

wie weit, latenter unterschwelliger antikommunismus seit jahrhunderten geht, kann man sehr schön an der aussage von @blanco lesen. weit aus interessanter wäre für mich @angelo, wenn du die worte "kommunistisch" mal durch "christlich" ersetzen würdest, was dann für aussagen hier kommen würden. denn viele die vorgeben christen zu sein handeln ganz und garnicht danach...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#12

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 14:24
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
..., wenn du die worte "kommunistisch" mal durch "christlich" ersetzen würdest, ...


oder 'menschlich'?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#13

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 15:43
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow

Zitat von Angelo
hier die Altkommunisten das Sagen haben und diese sehr gefährlich seinen.


selbstverständlich sind diese gefährlich...




Ernstlich? Ich las hier oft die sollen gar nicht so gefährlich sein, die Altstalinisten das sollen die ganz schlimmen sein.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#14

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 17:13
von X-X-X (gelöscht)
avatar

Man muss "Altkommunist" zuerst definieren. Das hier solche Typen das Sagen haben....? Kann ich nur lachen. Angelo, stell mal die zahlen der jeweiligen Truppenteile und Einheiten in dieses Thema ein.... Wenn man mit 'Altkommunisten' gleich Schdaasi meint, dann sollte man die relativ kleine Zahl der MfS-Leute im Forum in betracht ziehen. Vor sogenannten Altkommunisten braucht man soweiso keine Angst haben...aber ein paar braeunlich Gefaerbte gibt es inzwischen hier auch. Die, die hier Farbe bekennen, sind nicht die Gefaehrlichen. Das sind diejenigen, die es NICHT tun.


Wir sind ueberall... auch in der Kaufhalle.

Jens


zuletzt bearbeitet 10.12.2010 17:15 | nach oben springen

#15

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 17:19
von Angelo | 12.397 Beiträge

Zitat von KID
Man muss "Altkommunist" zuerst definieren. Das hier solche Typen das Sagen haben....? Kann ich nur lachen. Angelo, stell mal die zahlen der jeweiligen Truppenteile und Einheiten in dieses Thema ein.... Wenn man mit 'Altkommunisten' gleich Schdaasi meint, dann sollte man die relativ kleine Zahl der MfS-Leute im Forum in betracht ziehen. Vor sogenannten Altkommunisten braucht man soweiso keine Angst haben...aber ein paar braeunlich Gefaerbte gibt es inzwischen hier auch. Die, die hier Farbe bekennen, sind nicht die Gefaehrlichen. Das sind diejenigen, die es NICHT tun.


Wir sind ueberall... auch in der Kaufhalle.

Jens




nach oben springen

#16

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 17:23
von turtle | 6.961 Beiträge

Das Wort "Altkommunisten" wird im Duden und dem Wörterbuch umfangreich beschrieben.
Altkommunisten besteht aus 14 Buchstaben,
davon 5 Selbstlaute (A, o, u, i, e)
und 9 Konsonanten (l, t, k, m, m, n, s, t, n).
In umgekehrter Reihenfolge ergibt es das Wort: netsinummoktlA
Aber was bedeutet Altkommunisten?

Habe ich im Netz gefunden(damit mir keine Klauerei untergejubelt wird)
Hallo Altkommunisten bitte melden und erklärt euch! Soll der Wehner nicht einer von denen gewesen sein?
Ich glaube hab ich mal gehört.
Ist von mir aber nicht so Tierich ernst gemeint mein Beitrag

Gruß Peter(turtle)


zuletzt bearbeitet 10.12.2010 17:23 | nach oben springen

#17

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 17:25
von Gert | 12.367 Beiträge

Zitat.............wenn du die worte "kommunistisch" mal durch "christlich" ersetzen würdest,



@Gilbert, das lenkt doch nur vom Thema ab, oder ist das etwa gewollt?

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#18

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 17:30
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat.............wenn du die worte "kommunistisch" mal durch "christlich" ersetzen würdest,



@Gilbert, das lenkt doch nur vom Thema ab, oder ist das etwa gewollt?

Gruß Gert




Machen andere Leute doch auch


nach oben springen

#19

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 19:18
von Pit 59 | 10.165 Beiträge

@KID
Das Ihr nicht mehr gefährlich seit ist allgemein bekannt,muss man nicht extra aufschreiben.Was ich aber für gefährlich halte ist Deine Behauptung hier im Forum wären Leute die bräunlich gefärbt sind.Eine für mich Ungeheuerliche Behauptung.
Das mit der Kaufhalle stimmt dann wieder.


nach oben springen

#20

RE: Altkommunisten hier ?

in DDR Politik Presse 10.12.2010 20:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar


zuletzt bearbeitet 19.12.2010 03:00 | nach oben springen


Besucher
26 Mitglieder und 74 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1066 Gäste und 100 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558787 Beiträge.

Heute waren 100 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen