#1

Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 15.11.2010 16:27
von Angelo | 12.396 Beiträge

Habe dieses Video bei Youtube gefunden die einen finden es lustig, die andere wieder rum nicht. Gleich vorne weg es handelt sich um eine Satire das der Verfasser dieses Videos nachträglich eingesetzt hat nach dem ein Aufschrei durch die Youtube Gemeinde wegen Anti Sympathie gegen Schwule gegangen ist. Wer Lust hat schaut sich das Video und die Kommentare dazu einfach mal an. Ich verzichte auf Einbettung des Videos, nicht das noch jemand denkt das ich diese Auffassung einer Satire teile.

http://www.youtube.com/watch?v=UpejzLRqRng


zuletzt bearbeitet 15.11.2010 16:29 | nach oben springen

#2

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 15.11.2010 16:54
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Angelo
Habe dieses Video bei Youtube gefunden die einen finden es lustig, die andere wieder rum nicht. Gleich vorne weg es handelt sich um eine Satire das der Verfasser dieses Videos nachträglich eingesetzt hat nach dem ein Aufschrei durch die Youtube Gemeinde wegen Anti Sympathie gegen Schwule gegangen ist. Wer Lust hat schaut sich das Video und die Kommentare dazu einfach mal an. Ich verzichte auf Einbettung des Videos, nicht das noch jemand denkt das ich diese Auffassung einer Satire teile.

http://www.youtube.com/watch?v=UpejzLRqRng



Meiner Meinung das Richtige für die Mülltonne! Angelo wo bleibt da das Niveau veau veau?
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#3

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 15.11.2010 18:38
von eisenringtheo | 9.184 Beiträge

Dann schon lieber etwas von "Osterwelle"

Theo


nach oben springen

#4

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 15.11.2010 18:43
von Huf (gelöscht)
avatar

Danke für diese Nachricht, @Angelo!

Diesbezüglich grüße ich unseren Forumsfreund FeliksD.: Na Feliks, was habe ich Dir gesagt?

Aber keine Sorge, wo Rauch ist, da ist auch Feuer!

VG Huf


nach oben springen

#5

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 15.11.2010 21:32
von Peter1960HH | 125 Beiträge

das ist jetzt gemein, huf - ihr schnattert da im hintergrund miteinander und lasst uns hier dumm sterben ...



nach oben springen

#6

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 15.11.2010 21:43
von Huf (gelöscht)
avatar

Hi Peter, dann warte mal mit Deiner hanseatischen Gelassenheit auf die Reaktion von FeliksD.!
Er ist ein wahrhaftig ernstzunehmendendes Urgestein diese Forums und kein Kind von Traurigkeit, wenn es um das Beziehen von Stellungen geht. Ich meine natürlich bezüglich dieses Forums!

Ein wenig beunruhigt bin ich schon, dass er sich nicht zeitnah meldet...

VG Huf


zuletzt bearbeitet 15.11.2010 21:52 | nach oben springen

#7

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 16.11.2010 11:24
von Peter1960HH | 125 Beiträge

naja, hab mir das jetzt mal angesehen - gäääääääääähn - technisch miserabel - menschlich unterirdisch - FeliksD. muss sich nicht die mühe machen, sich das auch noch anzutun.

bitte zu den nächsten themen - die können alle nur besser werden.



nach oben springen

#8

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 16.11.2010 12:09
von TOMMI | 1.992 Beiträge

Und ich dachte, die Meldung ist echt. Schade.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


nach oben springen

#9

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 17.11.2010 21:51
von 94 | 10.792 Beiträge



Zitat von Peter1960HH
naja, hab mir das jetzt mal angesehen - gäääääääääähn - technisch miserabel - menschlich unterirdisch - FeliksD. muss sich nicht die mühe machen, sich das auch noch anzutun.



Hallo @Peter1960HH, 'nicht anzutun', 'gääähn' und 'menschlich unterirdisch' also das gebe ich dir Recht. Aber 'technisch miserabel, hmm, das möchte ich nicht so stehen lassen. Zumindest auf den Audiostream bezogen. Höre Dir mal nur, also ohne Bild, den Ton an. Fast kein einziger Drop zwischen den Schnitten. Noch ein bissel am Pitsch(*) gefrickelt sowie ein bissel pinkynoise reingemixt und mitm Denoiser wieder rausgeholt, dann sind auch die watermarks schön verwaschen. Das Bild passend zum Sound ist kein 'big deal'. Wurde schon mehrfach bei Kinoklassikern auf sächsisch, hessisch oder anderen geläufigen Dialekten nachgewiesen. (Ich spare mir jetzt mal die Verknüpfungen in die Röhre.) @555weazel hat mit der anscheinend miesen Videoschnittqualität auf den Fake augenscheinlich hingewiesen. Seit Informationen in Nullen und Einsen (wiedernatürlich) zerteilt dem Rezipienten dargeboten werden, ist der Manipulation von Nachrichten Tür und Tor geöffnet. Umsomehr ist da bei Jedem ein gesundes/r Menschenverstand/Mißtrauen/Mitdenken gefordert.

P.S. Hmm, @turtle sein Gewissensfred könnte man ja mal in diesem Zusammenhang wiederbelebt werden. Und übrigens, wo ist der alte Schildkröt. Futtern die in Thailand auch Schildkrötensuppe *erschrockenguck*
Und wo ist den eigentlich der FED abgeblieben! Denn schreib ich gleich mal zur Fahndung aus!

(*) Ja, ich weiß, heißt Pitch. Will aber meine Gedanken auch in Suchmaschinen wiederfinden. Desderwechen gezielte Veruntipper *grins*


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 17.11.2010 21:54 | nach oben springen

#10

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 17.11.2010 22:04
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Ohne mir das jetzt anzusehen die Erklärung zu dem Einwurf von Huf. Er erklärte Jürgen und mir gegenüber wenn der Westerwelle nicht binnen 4 Wochen die Welle macht aus einer bestimmten Partei auszutreten und dies öffentlich zu belegen. Dies ist nun schon gute 20 Wochen her.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#11

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 17.11.2010 22:14
von kirsche.ndh | 109 Beiträge

Manchmal denke ich besser Schwachsinn einzustellen wie gar nichts.
Sorry.
Demnächst kommen dann noch Tierprobleme wie mein Hund kalbt demnächst, soll ich noch vorher Thermofenster einbauen lassen oder einen Bausparvertrag mit gratis Jahreskate für ein Fitnessstudio abschließen ???????


nach oben springen

#12

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 17.11.2010 22:14
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

von mir aus soll westerwelle kosmonaut ohne rückfahrkarte werden.ich kenne nur einen mann der deutschland gutes getan hätte,gisy.aber die angst vor rot ist zu groß,lieber ein schrecken ohne ende.heute rente ab 67 und in 10 jahren sind alle rentner jung,dann ab 75.
andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#13

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 17.11.2010 22:27
von 94 | 10.792 Beiträge

Fahndung aufgehoben, alte Lage herstellen!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#14

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 17.11.2010 22:32
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von 94
Fahndung aufgehoben, alte Lage herstellen!



Bin momentan bei einem anderem Projekt ziemlich eingebunden und habe dafür jede Menge zu schreiben. Daher ist momentan leider nicht viel Freizeit übrig, dies ändert sich jedoch in 1-2 Monaten wieder.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#15

RE: Tagesschau - Westerwelle tritt zurück

in Themen vom Tage 17.11.2010 22:51
von 94 | 10.792 Beiträge

Geht kloar! Abba dat nächste ma meldeste Dir ordendtlisch abbe. Und zwar hier! Sonst darfste ma vor der GO Selbstkritik üben *grins* Achso, gibst ja seit zwanzig Jahren nimmer, naja, Erinnerung!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 99 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1276 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558600 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen