#1

DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 14:12
von telex (gelöscht)
avatar

bin auf der Suche nach Bildern von:
1) den riesigen Baustellenzelten/Kuppeln, die ich in den Siebziger Jahren als Kind gesehen hab. Sie wurden mit Heißluft betrieben soweit ich es noch weiß und waren riesig groß (grau) Wer kenn sie noch?

2) Bilder einer alten DDR Waschmaschine 60iger Jahre . Hab schon gesucht , finde diese aber nicht als Bild. Es waren mehrere Drehschalter an der Front und eine Art von "Tachometer". In ihr wirbelte ein "Propeller", der die erhitzte Wäsche rührte. Sie war weiß und klobig.


nach oben springen

#2

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 14:18
von Theo85/2 | 1.198 Beiträge

Zitat von telex
bin auf der Suche nach Bildern von:
1) den riesigen Baustellenzelten/Kuppeln, die ich in den Siebziger Jahren als Kind gesehen hab. Sie wurden mit Heißluft betrieben soweit ich es noch weiß und waren riesig groß (grau) Wer kenn sie noch?

2) Bilder einer alten DDR Waschmaschine 60iger Jahre . Hab schon gesucht , finde diese aber nicht als Bild. Es waren mehrere Drehschalter an der Front und eine Art von "Tachometer". In ihr wirbelte ein "Propeller", der die erhitzte Wäsche rührte. Sie war weiß und klobig.




Hallo telex.

Die Dinger zu 1 hießen Traglufthallen und wurden mit normaler Luft mittels großer Ventilatoren aufgeblasen.

Gruß Theo 85/2


nach oben springen

#3

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 14:37
von don71 (gelöscht)
avatar

Zitat von telex
bin auf der Suche nach Bildern von:
1) den riesigen Baustellenzelten/Kuppeln, die ich in den Siebziger Jahren als Kind gesehen hab. Sie wurden mit Heißluft betrieben soweit ich es noch weiß und waren riesig groß (grau) Wer kenn sie noch?

2) Bilder einer alten DDR Waschmaschine 60iger Jahre . Hab schon gesucht , finde diese aber nicht als Bild. Es waren mehrere Drehschalter an der Front und eine Art von "Tachometer". In ihr wirbelte ein "Propeller", der die erhitzte Wäsche rührte. Sie war weiß und klobig.


Könnte die WM 66 sein. Jürgen


nach oben springen

#4

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 15:12
von telex (gelöscht)
avatar

nee, die WM66 sah dagegen modern aus, meine sah aus wie aus Kriegszeiten (übertrieben)


nach oben springen

#5

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 15:55
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von telex
bin auf der Suche nach Bildern von:
1) den riesigen Baustellenzelten/Kuppeln, die ich in den Siebziger Jahren als Kind gesehen hab. Sie wurden mit Heißluft betrieben soweit ich es noch weiß und waren riesig groß (grau) Wer kenn sie noch?

2) Bilder einer alten DDR Waschmaschine 60iger Jahre . Hab schon gesucht , finde diese aber nicht als Bild. Es waren mehrere Drehschalter an der Front und eine Art von "Tachometer". In ihr wirbelte ein "Propeller", der die erhitzte Wäsche rührte. Sie war weiß und klobig.




"Deine Traglufthalle findest Du unter anderen hier...
http://www.tbsv.de/chronik/1945.htm
allerdings ist diese nicht aus 1945 eher70iger Jahre

andernfalls gabs diese weiter verbreitet in sogenannten ACZ s(sprich Agrochemischen
Zentren)hätte der Angelo ...wäre er früher zu Besuch in Altruppin gewesen fotografieren können..natürlich "heimlich"


Waschmaschinenhersteller für die DDR
http://de.wikipedia.org/wiki/Waschger%C3...warzenberg,dort gibs wohl auch ein Museum,mit bissle Mühe dann klappt das schon!


zuletzt bearbeitet 14.11.2010 16:06 | nach oben springen

#6

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 16:22
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von telex
bin auf der Suche nach Bildern von:
1) den riesigen Baustellenzelten/Kuppeln, die ich in den Siebziger Jahren als Kind gesehen hab. Sie wurden mit Heißluft betrieben soweit ich es noch weiß und waren riesig groß (grau) Wer kenn sie noch?

2) Bilder einer alten DDR Waschmaschine 60iger Jahre . Hab schon gesucht , finde diese aber nicht als Bild. Es waren mehrere Drehschalter an der Front und eine Art von "Tachometer". In ihr wirbelte ein "Propeller", der die erhitzte Wäsche rührte. Sie war weiß und klobig.


--------------------
eventuell zu 2.

Wir hatten eine mit Flügelschraube. Aber umhergewirbelt wurde da nichts. Rechts - links - rechts- etc, sorry hätte mit links beginnen müssen. Das Maschinchen kam aus der CSSR und hatte in einem mit Untergebracht eine Schleuder. Also zwei separate Geräte in einem Gehäuse.

Mike59


nach oben springen

#7

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 16:30
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Leider habe ich von unsere damaligen Waschmaschine kein Bild gefunden. Aber hier mal aus dem Katalog Frühjahr/Sommer von 1975 die WM 66.

Mike59

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#8

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 16:33
von Huf (gelöscht)
avatar

Mike, die von Dir beschriebene Waschmaschine aus der CSSR hatte meine Mutter auch. Ich glaube, die hieß Perobot oder so ähnlich.

VG Huf


nach oben springen

#9

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 16:49
von Mike59 | 7.959 Beiträge

Zitat von Huf
Mike, die von Dir beschriebene Waschmaschine aus der CSSR hatte meine Mutter auch. Ich glaube, die hieß Perobot oder so ähnlich.

VG Huf


----------------------------
Na wenn dann war unsere ein Nachfolgemodell

http://www.youtube.com/watch?v=aO_is3048Bc&NR=1

Mike59


nach oben springen

#10

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 17:16
von don71 (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59
Leider habe ich von unsere damaligen Waschmaschine kein Bild gefunden. Aber hier mal aus dem Katalog Frühjahr/Sommer von 1975 die WM 66.

Mike59


Gab noch einen Vorgänger gößerer Deckel. Jürgen


nach oben springen

#11

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 19:10
von Roland 87 | 215 Beiträge

Bei mir Zuhause gab es eine Turmperle als Waschmaschine.
Gruß Roland 87



nach oben springen

#12

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 19:20
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Ganz im Hintergrund unter der Radarantenne diese Kugel war eine Traglufthalle in der ich 6 Monate gesessen habe....sie beinhaltete die ST-68U auf der ich in die Luft gekuckt habe....diese Traglufthalle war ungefähr 20 Meter im Durchmesser und wenn man dort hinaufgeklettert ist, konnte man den Rostocker Hafen sehen.....ließ ich mir halt erzählen, ich hab mich nie getraut da hoch zu klettern....das man nur ein Seil hatte, was aussen dran hing....einer unserer Zwipis hat es aber mal gemacht....



groetjes

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#13

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 19:47
von kinski112 (gelöscht)
avatar

Hallo,
habe mal im DDR Buch " Das war die DDR" gesucht.

Ist eine alte Schwarzenberg-Wellenradmaschine ?
Quelle: "www.aromatisches-blog.de"


Dateianlage: Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 14.11.2010 20:24 | nach oben springen

#14

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 19:51
von telex (gelöscht)
avatar

ja, diese Traglufthalle hat mich als Kind immer fasziniert (in Greifswald).
was ist ein Agrochemisches Zentrum?

die waschmaschine war schon so eine Art wie YT aber nur ein großes Loch....
Kinski, ich glaub das is sie, wahnsinn...


zuletzt bearbeitet 14.11.2010 19:53 | nach oben springen

#15

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 20:26
von don71 (gelöscht)
avatar

Zitat von kinski112
Hallo,
habe mal im DDR Buch " Das war die DDR" gesucht.

Ist eine alte Schwarzenberg-Wellenradmaschine ?
Quelle: "www.aromatisches-blog.de"


Genau ,die mein ich. Gruß Jürgen


nach oben springen

#16

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 21:18
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von Huf
Mike, die von Dir beschriebene Waschmaschine aus der CSSR hatte meine Mutter auch. Ich glaube, die hieß Perobot oder so ähnlich.

VG Huf


Die hieß Perex.
Greso


nach oben springen

#17

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 14.11.2010 23:02
von telex (gelöscht)
avatar

aus welchem jahr ist die denn nun? Sie sieht doch wirklich antik aus oder?

hast Du sie nun aus dem Buch oder aus dem Blog?
Im Blog finde ich sie nicht.



Zitat von kinski112
Hallo,
habe mal im DDR Buch " Das war die DDR" gesucht.

Ist eine alte Schwarzenberg-Wellenradmaschine ?
Quelle: "www.aromatisches-blog.de"


zuletzt bearbeitet 14.11.2010 23:03 | nach oben springen

#18

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 15.11.2010 07:43
von Huf (gelöscht)
avatar

@Greso, ich denke doch Perobot, guckst Du hier:

http://www.youtube.com/watch?v=I3mOMKe-BvQ

VG Huf


nach oben springen

#19

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 15.11.2010 08:55
von josy95 | 4.915 Beiträge

zu 1:
Bei uns stand auch eine Traglufthalle, gehöhrte der noch heute existenten Radsatzfabrik Ilsenburg, damals "VEB Radsatzfabrik Ilsenburg" (RAFIL). Ist irgendwann, glaub so Mitte oder Ende der 70-er bei einem Orkan zusammengestürzt, riesen Schaden! Muß wohl ein scharfkantiges größeres Teil vom Sturm reingeflogen sein, hat die Hülle aufgeschlitzt und durch Druckverlust und eine weitere Orkanböe hat es denn das Teil vollständig zerfezt. Teile von der Hülle hingen in Bäumen und über Häuserfassaden. Hab ich mir als Jugendlicher noch angeschaut. Bilder leider nicht gemacht...!
AlsTraglufthalle ist die auch nicht wieder aufgebaut wurden, man hat dann eine massive Version bevorzugt. Hing mit dem Standort am OA von Ilsenburg zusamm, wer googeln will nennt sich Karlstraße/ Schäferwiese der Bereich. Dort ist es von Natur aus schon sehr windig, wenn dann noch die Rahmenbedingungen von Windrichtung und Wetterlage passen und eine "steife Briese" vom Brocken mit Windrichtung Süd- west weht, dann kann man sich festhalten dort! Ist auch freier Blick zum Brocken, dazu die s. g. Fallwinde im Ilsetal und am OA dann die Verwirbelungen...!

zu 2:
Meine Mama hatte in den 60-ern eine Holzbottichwaschmaschine, Typenbezeichnung weiß ich auch nicht mehr??? War aber DDR- Produktion, ein Holzbottich, sagt der Name ja schon, ähnlich einem großen Holzfass mit so einem großen Quirl drin, der sich immer hin- und her bewegte. Als Zusatz- oder Anbauteil gab es noch eine Mangel, wo mann die Wäsche zum Ausfringen durchlaufen lassen konnte. Sag mal simpel, Vorstufe einer Schleuder...!
...und ideal zum Finger- Klemmen...! Autsch! Meine hingen da auch mal drin...!

Die Holzbottiche waren (und sind es immer noch) nachher beliebt als (dekorativer??? ) Blumenkübel in Vorgärten..., naja, Geschmackssache! Ab und an sieht man sowas noch...

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 15.11.2010 09:01 | nach oben springen

#20

RE: DDR Utensilien etc.

in DDR Zeiten 15.11.2010 10:15
von küche69 | 428 Beiträge

Hallo!

Also Fotos besitze ich leider nicht, aber ich kenne solche Traglufthallen, welche mittels großer Ventilatoren aufgeblasen und so das Dach getragen wurde, solch eine Halle stand bei uns auf dem Gelände der BHG (Bäuerliche Handelsgenossenschaft).

Die Waschmaschine kann nur eine "ROMO" sein, die hatten wir auch, war ein Kombigerät mit Waschmaschine und an gebauter Schleuder, oder aber eine "Schwarzenberger" Waschmaschine, die waren unverwüstlich, meine Mutter hatte solch ein Teil lange Zeit!

Die waren Grau oder Grün lackiert und hatten solch Anzeigen, wie angesprochen!

Grüße von Küche69

_____________

"Wer nicht mit beiden Augen sieht, wird nie die ganze Wahrheit sehn"!



nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 71 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3196 Gäste und 201 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557665 Beiträge.

Heute waren 201 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen