#1

Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 17:56
von Alfred | 6.841 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 17:59
von matloh | 1.204 Beiträge

Naja, der Kollege G.W. B. war ja nicht unbedingt der Intelligenteste. Jetzt hätten die Amis einen intelligenteren Nachfolger, den wollen sie aber auch wieder nicht. Seltsam...

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#3

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 18:02
von exgakl | 7.236 Beiträge

Das Mittelalter lässt grüßen


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#4

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 18:33
von Südharzer | 570 Beiträge

Ab der 10. Sitzung hat der doch gewusst das nichts passiert und hat unterm Lappen gelacht


nach oben springen

#5

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 19:53
von LO-Fahrer | 606 Beiträge

Tja, so ungerecht ist die Welt. Sadam wurde gehenkt und GDW, der wahrscheinlich etliche Tote mehr zu verantworten hat, schreibt seine Memoiren. Meine Meinung nach gehört der Kerl vor das UNO-Tribunal für Menschenrechtsverletzung. Aber Folter und Führung eines Angriffskrieges ist wahrscheinlich nur dann nicht akzeptabel, wenn es die Anderen machen....


nach oben springen

#6

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 20:07
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von LO-Fahrer
Tja, so ungerecht ist die Welt. Sadam wurde gehenkt und GDW, der wahrscheinlich etliche Tote mehr zu verantworten hat, schreibt seine Memoiren. Meine Meinung nach gehört der Kerl vor das UNO-Tribunal für Menschenrechtsverletzung. Aber Folter und Führung eines Angriffskrieges ist wahrscheinlich nur dann nicht akzeptabel, wenn es die Anderen machen....




Sag mal Lo-Fahrer, meintest Du den Sadam, der einen jahrelangen Krieg gegen seine iranischen Glaubensgenossen geführt hatte, der eine ganze Kurdensiedlung mit Giftgas auslöschen ließ und der sich auch schon das kleinere Kuwait mit Gewalt einverleibt hatte? Nicht das wir da jetzt aneinander vorbeireden!!
Schönen Gruß aus Kassel.


zuletzt bearbeitet 04.11.2010 20:26 | nach oben springen

#7

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 20:21
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Alfred
Einfach mal lesen :

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,727316,00.html



Na ja es gibt gute und böse Geheimdienste und was die guten Dienste machen dient ja einem guten Ziel und ist somit auch gut. Das haben wir ja nun in den letzten 20 Jahren gelernt.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#8

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 20:24
von LO-Fahrer | 606 Beiträge

Ja Wosch, ich meine diesen Sadam. Sicher war er ein übeler Diktator, aber er hatte seinen Laden im Griff und der Irak war (für die dortigen Verhältnisse) politisch stabil. Und zumindest nach dem 2. Golfkrieg war er weder Regional noch Global eine Bedrohung. Deswegen ist zumindest der letzte Golfkrieg eindeutig ein Verbrechen, das sich durch nichts rechfertigen läßt. Und wenn ich mir jetzt die politische Lage dort unten ansehe und vor allem die direkten und indirekten Opfer betrachte bin ich mir nicht mehr sicher ob die Welt mit SH nicht doch besser dran gewesen ist. Zumindest bin ich davon überzeugt, daß GWB der größere Kriegsverbrecher von beiden ist. Aber die Geschichte wird nun mal vom Sieger geschrieben und von den USA wird festgelegt wer Recht hat und wer nicht.


nach oben springen

#9

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 20:28
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

es geht ja nicht nur um bush wosch.wer hat denn din den letzten jahren die meisten kriege geführt?und mit welchen mitteln?

siehe atombombenabwürfe in japan.oder krieg in vietnam mit chemischen waffen und und und.der weltpolizist amerika gerät langsam an seine grenzen.das merken sie im irak und akruell in afghanistan


nach oben springen

#10

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 20:40
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von wosch

Sag mal Lo-Fahrer, meintest Du den Sadam, der einen jahrelangen Krieg gegen seien iranischen Glaubensgenossen geführt hatte, der eine ganze Kurdensiedlung mit Giftgas auslöschen ließ und der sich auch schon das kleinere Kuwait mit Gewalt einverleibt hatte? Nicht das wir da jetzt aneinander vorbeireden!!
Schönen Gruß aus Kassel.



Genau den der zumindest für die Sache mit dem Iran Waffen- Logistische- und Aufklärungshilfe durch die USA bekommen hat.

Hier ist das ganze mal recht unterhaltsam erklärt:


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 04.11.2010 20:40 | nach oben springen

#11

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 20:41
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von LO-Fahrer
Ja Wosch, ich meine diesen Sadam. Sicher war er ein übeler Diktator, aber er hatte seinen Laden im Griff und der Irak war (für die dortigen Verhältnisse) politisch stabil. Und zumindest nach dem 2. Golfkrieg war er weder Regional noch Global eine Bedrohung. Deswegen ist zumindest der letzte Golfkrieg eindeutig ein Verbrechen, das sich durch nichts rechfertigen läßt. Und wenn ich mir jetzt die politische Lage dort unten ansehe und vor allem die direkten und indirekten Opfer betrachte bin ich mir nicht mehr sicher ob die Welt mit SH nicht doch besser dran gewesen ist. Zumindest bin ich davon überzeugt, daß GWB der größere Kriegsverbrecher von beiden ist. Aber die Geschichte wird nun mal vom Sieger geschrieben und von den USA wird festgelegt wer Recht hat und wer nicht.




Weißt Du Lo-Fahrer, ich will ja garnicht mit dir über den Bush und den Verückten aus Bagdad diskutieren, der noch nicht mal vor Morden in der eigenen Familie zurückschreckte und der schon ab seinen 18. Lebensjahr eine breite Blutspur hinter sich her zog, ich wollte ja nur wissen, ob wir den Selben meinten. Im Gegensatz zu dem Einen ist aber der Andere nicht durch einen blutigen Putsch an die Macht gekommen, aber vielleicht irre ich mich ja und Dein kleinere Kriegsverbrecher war in Wirklichkeit eine getarnte Friedenstaube!
Und übrigens, was hat das Ganze mit dem Thema DDR und Grenze zu tun, ist zur Zeit wohl etwas langweilig?
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#12

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 20:54
von Alfred | 6.841 Beiträge

Wosch,

die Überschrift in diesen Bereich lautet u.a. .

"Nachrichten aus der Welt"

und da passt dies doch rein.


nach oben springen

#13

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 21:22
von wosch (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred
Wosch,

die Überschrift in diesen Bereich lautet u.a. .

"Nachrichten aus der Welt"

und da passt dies doch rein.




Na dann paßte das ja auch rein, was ich über den Saddam Husain geschrieben hatte! Schießt euch mal weiter schön auf den Bush und die USA ein, beklagt euch aber hinterher nicht, wenn eure Enkelkinder irgendwann mal in Europa in ´ner Burka rumlaufen müssen! Ich hoffe Ihr könnt mit meiner Ironie umgehen.
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#14

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 21:28
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar

Gerade wegen der Politik der USA habe ich Angst, dass sich alles weiter radikalisiert und meine Tochter Gefahr läuft mit so etwas rum zu laufen.


nach oben springen

#15

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 21:45
von PF75 | 3.293 Beiträge

vieleicht sollte mal eine den Bush loben damit wosch ihn schlecht findet,er vertritt meistens ja immer eine endgegengestzte meinung wie die andern User(ob absichtlich oder nicht sei dahin gestellt)


nach oben springen

#16

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 22:11
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von PF75
vieleicht sollte mal eine den Bush loben damit wosch ihn schlecht findet,er vertritt meistens ja immer eine endgegengestzte meinung wie die andern User(ob absichtlich oder nicht sei dahin gestellt)



eigentlich keine schlechte idee packen's wir an


nach oben springen

#17

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 22:17
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von wosch

Zitat von LO-Fahrer
Ja Wosch, ich meine diesen Sadam. Sicher war er ein übeler Diktator, aber er hatte seinen Laden im Griff und der Irak war (für die dortigen Verhältnisse) politisch stabil. Und zumindest nach dem 2. Golfkrieg war er weder Regional noch Global eine Bedrohung. Deswegen ist zumindest der letzte Golfkrieg eindeutig ein Verbrechen, das sich durch nichts rechfertigen läßt. Und wenn ich mir jetzt die politische Lage dort unten ansehe und vor allem die direkten und indirekten Opfer betrachte bin ich mir nicht mehr sicher ob die Welt mit SH nicht doch besser dran gewesen ist. Zumindest bin ich davon überzeugt, daß GWB der größere Kriegsverbrecher von beiden ist. Aber die Geschichte wird nun mal vom Sieger geschrieben und von den USA wird festgelegt wer Recht hat und wer nicht.




Weißt Du Lo-Fahrer, ich will ja garnicht mit dir über den Bush und den Verückten aus Bagdad diskutieren, der noch nicht mal vor Morden in der eigenen Familie zurückschreckte und der schon ab seinen 18. Lebensjahr eine breite Blutspur hinter sich her zog, ich wollte ja nur wissen, ob wir den Selben meinten. Im Gegensatz zu dem Einen ist aber der Andere nicht durch einen blutigen Putsch an die Macht gekommen, aber vielleicht irre ich mich ja und Dein kleinere Kriegsverbrecher war in Wirklichkeit eine getarnte Friedenstaube!
Und übrigens, was hat das Ganze mit dem Thema DDR und Grenze zu tun, ist zur Zeit wohl etwas langweilig?
Schönen Gruß aus Kassel.




oh welch ein ereigniswosch hat mal die farbe gewechselt

aber wosch, es soll foren geben, da ist es langweiliger.die kennste bestimmt.sonst wärst du nicht hier.also langweilig ist es hier bestimmt nicht


nach oben springen

#18

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 04.11.2010 22:40
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

Zitat von wosch

Zitat von Alfred
Wosch,

die Überschrift in diesen Bereich lautet u.a. .

"Nachrichten aus der Welt"

und da passt dies doch rein.




Na dann paßte das ja auch rein, was ich über den Saddam Husain geschrieben hatte! Schießt euch mal weiter schön auf den Bush und die USA ein, beklagt euch aber hinterher nicht, wenn eure Enkelkinder irgendwann mal in Europa in ´ner Burka rumlaufen müssen! Ich hoffe Ihr könnt mit meiner Ironie umgehen.
Schönen Gruß aus Kassel.






lieber wolfgang ,

da ich weiß das du ironie verstehst..............

das hier wird meine enkel vor diesem burka wahn beschützen ,



verzeih mir nur kann ich nicht anders........................., ist ehrlich ironisch gemeint


wolfgang denk dran ich meins ironisch!!!!




das passiert mit dem jenigen der meiner enkelin versucht eine burka aufzusetzen.........................

warscheinlich bist du wieder fassungslos wie so ein junger mensch wie ich so ironisch denkt, nein ich sage lieber brutal

also nimm es nicht allzu ernst..............................

gute nacht


zuletzt bearbeitet 04.11.2010 22:53 | nach oben springen

#19

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 05.11.2010 11:26
von wosch (gelöscht)
avatar

[quote="HpTGefr82"]

das passiert mit dem jenigen der meiner enkelin versucht eine burka aufzusetzen.........................

warscheinlich bist du wieder fassungslos wie so ein junger mensch wie ich so ironisch denkt, nein ich sage lieber brutal

also nimm es nicht allzu ernst..............................


Keine Bange Janos. besonders ernst nehme ich Dich eh nicht. Dies war keine Ironie. Ich hoffe, Du kannst auch damit umgehen!
Schönen Gruß aus Kassel.


nach oben springen

#20

RE: Was es nicht alles gibt ....

in Themen vom Tage 05.11.2010 11:28
von josy95 | 4.915 Beiträge

Politik ist mit das schmutzigste Geschäft dieserr Welt, der Menscheit, seit dem es sie gibt!

Für die wenigen aufrichtigen Politiker ist es auch eines der härtesten und undankbarsten Geschäfte.

Aber jeder geht in dem Job auf, den er für sich gewählt hat und muß letztendlich auch die Verantwortung dafür tragen.

Bin bestimmt kein Fan oder Gutheißer von GDB & Co.

Aber: Terrorismus rechtfertigt knallharte Gegenmaßnahmen. Auch das Waterbording.

Genau wie Mörder, Vergewaltiger, Verbrecher an der Menschlichkeit, Kriegsverbrecher und Kinderschänder nichts anderes verdient haben, wie die Todesstrafe!

Wer anderen Menschen aus niederen Beweggründen, Motiven nach ihrem Leben, ihrer Gesundheit trachtet, sie in ihrer ureigensten Intimität verfolgt, mißhandelt, sich an Wehrlosen, Schwachen und Kranken vergeht, vergreift ist kein Mensch und als solches zu betrachten, zu behandeln.

Er hat noch nicht einmal das Recht, sich zu beklagen, wenn Menschen über ihn richten!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das gibts in keinem Russenfilm
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Nostalgiker
19 01.06.2016 15:15goto
von Einmannbetrieb • Zugriffe: 1732
Wird einem das nicht gegönnt?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
34 16.03.2015 08:47goto
von Kalubke • Zugriffe: 1377
Es gibt noch viel zu tun......
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Georg
18 07.11.2014 23:05goto
von FRITZE • Zugriffe: 568
DDR Sachen, die es nicht mehr gibt
Erstellt im Forum Leben in der DDR von lara
433 05.12.2014 10:08goto
von schulzi • Zugriffe: 22365
Ich kann das nicht glauben ......
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
35 26.10.2014 13:08goto
von 94 • Zugriffe: 2138
Es gibt mich noch...
Erstellt im Forum Mythos DDR und Grenze von josy95
22 05.12.2013 23:26goto
von josy95 • Zugriffe: 2264
So böse war die Treuhand gar nicht-VERLEIHUNG DEUTSCHER LOKALJOURNALISTENPREIS 2012
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Schuddelkind
8 02.10.2013 12:01goto
von andy • Zugriffe: 2431

Besucher
21 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ralli62
Besucherzähler
Heute waren 3728 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557901 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen