#1

Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 16:35
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Tja, in meinem GWD war ich noch starker Paffer.
Es war wie mit der Muni.
Eine Schachtel + 1 verschlossene in der linken Armtasche (für - sollte es länger dauern).
Ich rauche damals so an die 40 Zigaretten von der Marke "F6" .
Viele rauchten auch CARO oder SEMPER , "alte" Juwel oder CABINET.
Die Frauen vielleicht DUETT.
Semper waren zu leicht gestopft und die Juwel 72 zu fest.
Wie habt ihr eurer Lunge Tribut gezollt ??

Wer Marlboro rauchte hatte nat. eine sehr schlechte Blutgruppe !!

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#2

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 16:45
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

tja ossn ,

da ich nur über meine zeit bei der bw berichten kann ,hoffe ich das es dich nicht stört ,dass ich was dazu sage......

ich hab zur bw zeit sehr wenig geraucht.( eine schachtel= 3 tage). durch den vielen sport den wir gemacht haben war das rauchen der kondition eher abträglich....

ich rauchte damals aber marlboro!!!!! heute bevorzuge ich eher eine marke aus frankreich


nach oben springen

#3

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 16:45
von KTM77 (gelöscht)
avatar

Semper,stimmt genau.Am Zahltag wurde sich reichlich eingedeckt.Und im Winter die Handschuhe hatten alles Löcher.


nach oben springen

#4

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 16:50
von Theo85/2 | 1.198 Beiträge

F6, was sonst,
40 Stück habe ich auch geschafft.
Ich hatte immer ein paar Schachteln über der Fahrertür vom LO deponiert, da war ein Falz, wo man sie einklemmen konnte. Ich war ja manchmal tagelang auf Störungssuche (kein Witz) und wusste nie, wie lange das dauert. Vor ca. 16 Jahren bin ich dann bei 3 Schachteln täglich angelangt und das war mir eindeutig zu viel! Habe dann über Nacht aufgehört und die Dinger nie wieder angefasst!! Bin trotzdem kein verbohrter Rauchergegner geworden!!
Gruß Theo85/2


nach oben springen

#5

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 16:57
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Theo85/2
F6, was sonst,
40 Stück habe ich auch geschafft.
Ich hatte immer ein paar Schachteln über der Fahrertür vom LO deponiert, da war ein Falz, wo man sie einklemmen konnte. Ich war ja manchmal tagelang auf Störungssuche (kein Witz) und wusste nie, wie lange das dauert. Vor ca. 16 Jahren bin ich dann bei 3 Schachteln täglich angelangt und das war mir eindeutig zu viel! Habe dann über Nacht aufgehört und die Dinger nie wieder angefasst!! Bin trotzdem kein verbohrter Rauchergegner geworden!!
Gruß Theo85/2




Sollten wir mal einen "F6 Fan Club" gründen
Man haben wir gepafft !!!
Bin seit 1995 "Antipaffer"

Toll zu lesen.
Tabak - das Postenbrot des PP !

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#6

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 16:58
von S51 | 3.733 Beiträge

Ich war und bin Nichtraucher. Für die Abgangszigarre hat man sich nach und nach erst mit Cabinet und dann mit Caro vorbereitet. Damit die Sache auf der letzten Schicht nicht gewissermaßen daneben ging. Doch dann war sofort Schluß, mag das Zeugs nicht.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


zuletzt bearbeitet 15.09.2010 16:58 | nach oben springen

#7

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:00
von Oss`n | 2.779 Beiträge

S51


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#8

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:00
von Oss`n | 2.779 Beiträge

kann ich verstehen


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#9

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:02
von Mike59 | 7.965 Beiträge

"F6-Club" da bin ich dabei.

Habe im GD locker eine Schachtel konsumiert und den Rest des Tages noch eine. Im GD hatte ich meist zwei volle Schachteln in Reserve, konnte ja Dienstverlängerung geben. Am schlimmsten FüSt und BT Schichten. Eines Tages sagte mein Körper das es reicht. Seit dem keine Kippe mehr angefasst - ist auch schon über 20 Jahre her.

Mike59


nach oben springen

#10

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:07
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Mike - wir sehen uns auf jeden Fall noch einmal in diesem Leben !


Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#11

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:20
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von Mike59
"F6-Club" da bin ich dabei.



@glasi und @ek40 machen bestimmt auch mit, siehe "up in smoke" - Der Thread rundums Rauchen in der DDR


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#12

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:45
von Gohrbi | 575 Beiträge

Zigarettenkonsum???? Hauptsache es qualmte. Fast immer F6, wenn das Geld knapper wurde bin ich auf "Salem" und "Juwel" umgestiegen. Für "Schlaucher" hatte ich immer "Juwel72" an Bord. Später aber dann selbst meine Stammzigarette.

Wieviel? Vielleicht 2 Schachteln am Tag, bei schlechten (UvD-Dienst oder Reparaturnachtschichten) Tagen auch mal 3 Schachteln,
was später eigentlich normal war.

Notbremse im Caos-Winter 79. Von 60 auf Null. Seitdem bin ich clean und Rauchergestankhasser


nach oben springen

#13

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:47
von Oss`n | 2.779 Beiträge

"F6" forever !
Leute dieses Geschmacks - meldet euch !
Ein Club, der seines gleichen suchen würdes !!!

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#14

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:48
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Oss`n
"F6" forever !
Leute dieses Geschmacks - meldet euch !
Ein Club, der seines gleichen suchen würdes !!!

Oss`n


Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#15

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 17:48
von Oss`n | 2.779 Beiträge

Zitat von Oss`n

Zitat von Oss`n
"F6" forever !
Leute dieses Geschmacks - meldet euch !
Ein Club, der seines gleichen suchen würde !!!

Oss`n




Spucke nie in einen Brunnen - es könnte sein, du mußt mal daraus trinken !
nach oben springen

#16

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 18:14
von Ludwig | 252 Beiträge

Hier spricht ein eingefleischter Nichtraucher.... und das seit nunmehr 52 Jahren.

Das habe ich eigentlich während meiner 3 Grenzerjahre durchgehalten... mit Ausnahme einiger Postenpunkte, an denen man auch mal
länger verweilen mußte, die von regelrechten Mückenschwärmen heimgesucht wurden. Dort habe ich beim Kameraden "geschnorrt"
und, egal was, eine oder 2 gepafft. Ziel: maximale Rauchentwicklung zur Schädlingsabwehr![bää]



nach oben springen

#17

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 18:37
von Stabsfähnrich | 2.046 Beiträge

Getreu meinem Motto "Ohne Dampf keine Leistung" schon immer Raucher gewesen. Während der Armeezeit wurden meistens Caro (EVP 1,60) geraucht. Und fast immer in der dörflichen Gegend zu bekommen: Juwel 72 und Semper mit Bulgartabak. Aber auch Cabinet, Club und Duett. Heutige Stammsorte Cabinet würzig in der Bigbox.


Mit freundlichen Grüßen - Chris
www.polizeilada.de
www.grenzradio911.info
nach oben springen

#18

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 19:14
von küchenbulle | 196 Beiträge

hallo ihr smoker

während meiner dienstzeit habe ich F6 ,cabinet,semper bis hin zur karo(1,60 mark) geraucht.angeschmiert hatte ich mich einmal in der grundausbildung,im MHO gabs gerade keine Karo aber es gab kubanische zigaretten marke "monte christo" .ich gleich eine stange gekauft habe gedacht sind so ungefähr stark wie karo und hatten den selben preis.ich probiert ,dachte mir fliegen die lungenflügel fort.
die stange hab ich meinem vater gegeben der mochte starken tabak

viele grüße
der küchenbulle


nach oben springen

#19

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 19:43
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Kann es sein,das viele Grenzer gequalmt haben,z.b.aus Langeweile.... ?



nach oben springen

#20

RE: Was habt Ihr früher im und nach den Dienst geraucht ??

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 15.09.2010 19:48
von mannomann14 | 625 Beiträge

Zitat von Zermatt
Kann es sein,das viele Grenzer gequalmt haben,z.b.aus Langeweile.... ?



Langeweile? Nö,die hatte ich an der Grenze nie nur kalte Finger,deswegen kaufte ich mir damals ne Pfeife und Tabak( schwarzer Krauser) und ließ den Pfeifenkopf glühen,daß war der Anfang,heute hänge ich bei 20 Zigaretten am Tag(leider). Ab und zu rauche ich auch heute noch ne Pfeife,aber genußvoll.
mannomann


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
zuletzt bearbeitet 15.09.2010 19:50 | nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gerhard
Besucherzähler
Heute waren 1225 Gäste und 112 Mitglieder, gestern 3956 Gäste und 189 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14369 Themen und 557971 Beiträge.

Heute waren 112 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen