#61

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:07
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Vogtländer im Beitrag #60
Gab es nicht sogar die goldene SM70-Trasse?


Einfache Grenzsoldaten haben damals jedenfalls vermieden die Schützenschnur an die Uniform zu bammeln wenns auf Heimfahrt ging.


nach oben springen

#62

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:10
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

War eigentlich mehr sarkastich gemeint.
Ich kenne keinen Grenzer,der stolz auf das Gebammel waren.


silberfuchs60 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#63

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:13
von DoreHolm | 7.688 Beiträge

Bezüglich der letzten Beiträge kamen mir einige Dinge aus der ferneren Vergangenheit in Erinnerung und jetzt etwas verständlicher vor. Ist nur ein Filmchen, künstlerische Freiheit, Körnchen Wahrheit, für bare Münze halten u.s.w. Wer erinnert sich nicht noch an die Begründungen bei Politunterricht und vorher in den Schulen, warum keine Westfilme und Schlager gehört werden sollten ? Begründet wurde das damit, daß über diese West-Kultur (unkontrolliert) westliches Gedankengut verbreitet würde. So weit hergeholt waren diese Begründungen wohl doch nicht, zumal die DDR-Bürger noch weniger den Realitätsgehalt beurteilen konnten als wir heute, mit den Erfahrungen von vielen Jahren Ost und 24 Jahren West. Wenn es trotz dieser unvergleichlich besseren Realitätskenntnis am Beispiel dieses Filmes noch genug Menschen gibt, die die gezeigten handlungen, Personen und Charaktere allesamt für real halten. Machen wir uns doch nichts vor, wenn wir einen Film sehen, der nicht nur Rosamunde-Pilcher-Niveau oder das der hochalpinen Heimatfilme hat, automatisch ergreift man Partei für die eine oder andere Seite der dargestellten Charaktere. Sieht man einen USA-Spionagefilm, sind die USA-Geheimdienste die Guten und der KGB-Mann der Schurke. Natürlich entsprechend dargestellt. In einem sowjetischen/russischen Spionagethriller ist ma leicht geneigt, für den Erfolg des russischen Geheimdienstlers die Daumen zu drücken. Es kommt immer darauf an, wie die Handlungen dargestellt werden. beobachtet Euch mal selber und ihr werdet es merken, daß ein völlig unparteiisches Sehen eines Filmes kaum möglich ist, zumindest nicht während des Filmes. Hinterher schon, wenn man sich einiges durch den Kopf gehen läßt.
Erinnere mich noch an den Western-Helden Wyatt Earp. Man, war das ein Held, und so gerecht. Nach Wiki war er alles andere als ein Ehrenmann.

So, aber erst mal abschicken. Sind inzwischen schon 6 weitere beiträge reingekommen, also wegen dem Bezug etwas zurückblättern.



thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#64

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:14
von silberfuchs60 | 1.458 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #61
Zitat von Vogtländer im Beitrag #60
Gab es nicht sogar die goldene SM70-Trasse?


Einfache Grenzsoldaten haben damals jedenfalls vermieden die Schützenschnur an die Uniform zu bammeln wenns auf Heimfahrt ging.



stimmt, machte sich auch nicht gut....bei der Brisanz ...und geil auf " Affenschaukel " und andere "Stecker "waren die wenigsten.....


xxx
nach oben springen

#65

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:17
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von silberfuchs60 im Beitrag #64
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #61
Zitat von Vogtländer im Beitrag #60
Gab es nicht sogar die goldene SM70-Trasse?


Einfache Grenzsoldaten haben damals jedenfalls vermieden die Schützenschnur an die Uniform zu bammeln wenns auf Heimfahrt ging.



stimmt, machte sich auch nicht gut....bei der Brisanz ...und geil auf " Affenschaukel " und andere "Stecker "waren die wenigsten.....


Auf der Knolle musstest du ja im vollem Ornat abreisen, wenn du ohne los wolltest kam ja das schnarrende "Wo sind denn ihre Soldatenauszeichnungen?"
Also dann auf dem Zugklo erste Amtshandlung das Gebammel ab, war besser zumal man ja beim Aufenthalt auch mal diverse Destillen besuchte.


zuletzt bearbeitet 18.09.2013 19:18 | nach oben springen

#66

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:21
von bendix | 2.642 Beiträge

Zurück zum Thema


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982
silberfuchs60 und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#67

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:28
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Vogtländer im Beitrag #57
Na,verhindern können wir es echt nicht.Nur Strom sparen durch TV OFF.


Ja, da kann man abschalten. Doch wer wird es tun? Aber das ist Spekulation. Denn noch werden wir nicht vor diese Entscheidung gestellt.

Zurück zur soften Unterhaltung. Da schaut man gerne hin. Vor allen auf die Details - vom Eierbecher bis zur Kaffeemaschine...

Doch was ist mit der schweren Kost zum Thema? Ich war sehr erstaunt, dass in diesem Forum zum Tode von Erich Loest zwei Themen eröffnet wurden, die der Admin dann zu einem zusammengefasst hat. Insgesamt 5 Beiträge gab es bis jetzt. Zu schwer das Thema? Am liebsten garnicht hinschauen? Gott sei dank braucht man da keinen Schalter. Man muss es nur geflissentlich 1 Tag überlesen, bis es aus dem Blickfeld verschwindet.

LG von der grenzgaengerin


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:37
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Wenn es mir zu "bunt" wird,dann drück ich schon mal auf AUS.
Was ich auch recht gut fand,das waren die Dekos.


nach oben springen

#69

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:48
von damals wars | 12.133 Beiträge

Stasi jetzt im ZDF.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#70

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 18.09.2013 19:49
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Und die Gt auch.


nach oben springen

#71

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 02:43
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #52
Das Ende der DDR ist nun fast ein viertel Jahrhundert her, warum nicht so ein Unterhaltungs-Filmchen, mehr ist es doch nicht und soll es wohl auch nicht sein.



nach oben springen

#72

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 02:44
von frank | 1.753 Beiträge

sicher ???



nach oben springen

#73

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 12:11
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Frank,das in der jetzigen Zeit von wichtigen Themen,die das Normalfußvolk betrifft,auch in der besten Sendezeit abgelenkt wird am besten mit dem bewärtestem Thema Schdaasi,das brauch ich Dir doch nu nich sagen tun müssen.Grins!
Achja,Wahlkampfzeit ist da ja auch noch.


nach oben springen

#74

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 18:36
von Hane66 (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #18
Nach meinen Informationen sollen die Folgen schon 2012 gesendet werden. Gerade weil die Dame hier war erhoffe ich mir für diese Staffel eine realistischere Darstellung des MfS und seiner Arbeitsweise. Die erste Staffel hatte mit der Realität sehr wenig gemeinsam.

Vor der Wahl ist doch besser ,da werden wir erinnert wie schlecht uns es ging, das ist so gewollt .


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#75

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 19:22
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar

Als jemand, der noch keinen einzigen Teil von "Weissensee" gesehen hat (bis auf ein paar "Trailer"), verstehe ich die Aufregung über nicht stimmige Details, Propaganda, Wahlkampf, Herkunft der Macher und und.. nicht.

Das Volk möchte jeden Abend unterhalten werden.. und dann muss noch diese blöde Quote stimmen !
Das sind schon ziemliche Zwänge für Programmmacher und Produzenten.. was soll man denn jeden Abend anbieten?

Also nimmt man das, was immer gut geht: Krimi, Heimat, Familiendrama, Tierfilm, "historische Dokumentation" (computeranimiert aufgearbeitet natürlich)...
Stasi geht auch immer.. (die Menschen wollen ja "endlich wissen, wie das wirklich war" !)

Nun dauert so ein Filmchen eine Stunde oder anderthalb- um da alles unterzubringen, was die Macher an "Message" haben (im Hinterkopf immer schön die Quote und der Deutsche Filmpreis..), müssen zwangsläufig Klischees bedient werden.
Der Zuschauer muss in kürzester Filmzeit erkennen, was "Phase ist"- da eignen sich eben am besten Szenen, Dialoge usw. die der Zuschauer schon zu kennen vermeint- das führt dann auch zu "hoher Akzeptanz der Fakten". Denn er wird sagen: "Jawoll, so war dass.. "

Wenn man ländliche Idylle zeigen will, reicht es aus, eine Hausecke in Bayern mit Hängepelargonien am linken Bildrand und rechts einen Blick auf die ferne Alm mit Kühen und einem ins Bild springenden zotteligen Bernhardiner kurz einzublenden- jeder weiss dann Bescheid. Sonnenuntergänge dazu machen sich auch gut..
Damit ist in 2 Sekunden sehr viel gesagt..

Über "Reality- Shows" reden wir hier nicht- da weiss jeder, dass das eigentlich kompletter Unsinn ist und reine Fiktion.
Guckt ja auch kaum jemand diese Sender, wenn mal mal fragt- ist so wie mit der Bildzeitung.

Die grosse Masse erwartet gar keine Realität, sondern "Unterhaltung".. und die wird geboten.

Was hat doch "Gesamtdeutschland" in den 80er/ 90ern beim sonntäglichen "Schimi"- Tatort vorm Fernseher gesessen und war begeistert.
So ein cooler Typ (das Wort gabs damals aber noch nicht) aber auch- in jeder Folge hat er durchschnittlich sechs Leuten die Fresse poliert und auch ordentlich eingesteckt.
Ein Polizist, der dreimal die Woche in eine Schlägerei verwickelt ist, würde wohl nach ca. drei Wochen das Revier verlassen (in jedem Staat).
Alle wussten, dass das mit Realität nichts zu tun hatte- aber schöne Unterhaltung wars, oder ?

Ich lasse mich auch gern unterhalten.. und wenn es gar zu blöd wird- dann sag ich halblaut vor mich hin: "So ein Unsinn... " und lass mich weiter von der Verbrecherjagd bedudeln.

Gläschen Wein mit der Gattin dazu- ist doch schön, oder ?

Siggi
(dessen Fernseher frühestens halb acht angemacht wird- abends!)


nach oben springen

#76

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 20:06
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Welch selbstanmaßende Überschätzung allenorten, hier im lastigen Forum!
Und völlig zeitlich unangemessen, denn die DVD´s konnte man schon vor 3 Monaten kaufen und ansehen.
Ich meine, es ist eine in Teilen fortsetzende Fernsehfilmdarstellung und nichts anderes. Diese Filmteile mögen teilweise die gewesene Realität verwaschen, jedoch kommt das Grundanliegen aus diesen Filmen deutlich herüber.
Hier, im lastigen Forum mag es inzwischen als mehrheitlich gelten, dass die Einzelerlebnisse von noch Lebenden verwischt oder lächerlich entwürdigt werden gemäß den Lehrsätzen der Pseudo-Hochschule des MfS.
Aber keine Sorge, Ihr Schlaumeier, hinter der Maske des Forums, die allermeisten Menschen verstehen die Aussagen der hier zu Unrecht gebeutelten Serie!

Getroffene Hunde bellen (deutsches Sprichwort!)

VG Ex-Huf


Schuddelkind hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#77

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 20:13
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

@ Forumsdoc:Also ich seh da auf den letzten 2 Seiten keinen wirklichen Grund,das Du Dich ärgen müßtest.Also wünsch ich Dir nen friedlichen Abend.


zuletzt bearbeitet 19.09.2013 20:14 | nach oben springen

#78

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 20:19
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar

Ich ärgere mich keineswegs, ich hasse Gefälligkeitsaussagen...
Allen einen ruhigen Feierabend!

VG Ex-Huf


nach oben springen

#79

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 20:32
von DoreHolm | 7.688 Beiträge

Zitat von Ex-Huf im Beitrag #78
Ich ärgere mich keineswegs, ich hasse Gefälligkeitsaussagen...
Allen einen ruhigen Feierabend!

VG Ex-Huf


Könntest Du mal etwas konkret werden. Ich glaube nicht, daß hier irgendwer aus dem Forum jemand anders nach dem Mund redet, ohne ähnlicher Meinung zu sein. Oder wertest Du Zustimmung durch den "Bedanken"-Knopf schon als Gefälligkeit ? Es ist nun mal so, daß dieses "lastige" Forum mehrheitlich User als Mitglieder hat, die mal Grenzer waren oder in anderen uniformierten und bewaffneten Einheiten gedient haben und bei denen daher mehrheitlich nicht eine Anti-DDR-Grundposition zu erwarten ist. Aber es ist sehr gut, daß auch Andere vertreten sind. Das macht die ganze Sache interessant, gibt die richtige Würze und regt zum eigenen Nachdenken über eigene Positionen an. Was willst Du mehr ? Erwartest Du, daß mehrheitlich hier dieser Film als völlige Realität gewertet wird ? Wie schon hier mehrfach geschrieben: Der Film soll in erster Linie unterhalten und das tut er nunmal nur, wenn hier konzentriert alles vorkommt, was ansonsten im wahren Leben zeitlich und örtlich nur weit verstreut auftritt. Das wäre sonst viel zu langweilig.



nach oben springen

#80

RE: Serie „Weißensee“ ARD, ab 14.09.2010, 20:15 Uhr !!!

in Videos aus dem Alltag und Leben der DDR 19.09.2013 20:36
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Ich hatte nur so den Eindruck.@ Doc


nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 58 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 854 Gäste und 90 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557471 Beiträge.

Heute waren 90 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen