#1

Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 15:37
von Diskus303 (gelöscht)
avatar

Hallo Forengemeinde...
hätte da gerne mal ein Problem (frei nach Bodo Bach...)
würde mir gerne die eingesetzten Hubschraubertypen in Hirn zurückholen, die so an der Grenze eingesetzt wurden...
habe da so ein paar fragmentöse Erinnerungen:
pers. in Erininnerung sind die Aluette II, Die OH58A (??), die AH I Q (??), die UH1D (??)....
Iwieweit die Typenbezeichnungen stimmen kann ich nicht sagen. Vielleicht kann ja einer (oder mehrere) was dazu sagen- ggf mit Link, wo man sich dann was einlesen kann...


nach oben springen

#2

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 15:44
von SFGA | 1.519 Beiträge

Aluette ja, OH 58 weiß ich nicht könnte möglich sein da es ein Angriffshubi/Aufklärungshubi/Transporthubi. ist. AH 1 ist ein Kampfhs. NATOcode Cobra. . Den Tippichklopfer 1D hatte/hat nicht nur der BGS sondern auch die Bw.

Also die Alu und die 1D waren auf jeden Fall vertreten.

Also bei den Organen schließe ich aus die AH 1 Cobra und die OH-58 "Kiowa"

PS : Die BO105 gabs auch noch


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
zuletzt bearbeitet 07.09.2010 15:56 | nach oben springen

#3

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 15:58
von YYYYYYYY (gelöscht)
avatar

@ diskus

nen bisschen scrollen und dann siehste bzw liesste noch nen paar hubschrauber-typen....

-------> http://www.cold-war.de/grenzsicherung/25...der-grenze.html


nach oben springen

#4

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 16:25
von VNRut | 1.486 Beiträge

Bei uns im Berliner Luftraum flogen zur Grenz-Aufklärung und Provokation die Aérospatiale* SA-341/342 (Gazelle) der Britischen bzw. Französischen Armee und die Bell Helicopters** UH-1H und UH-1N der U.S. Army.

*http://de.wikipedia.org/wiki/A%C3%A9rospatiale_SA_341/342
**http://de.wikipedia.org/wiki/Bell_UH-1
und noch eine interessante Seite:
http://www.exl.at/helicopter/geschichte/gesch_60er.htm

Gruß VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 07.09.2010 22:23 | nach oben springen

#5

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 16:56
von PP 141 (gelöscht)
avatar

Zitat von SFGA


Also bei den Organen schließe ich aus die AH 1 Cobra und die OH-58 "Kiowa"





Sehe schon jede Menge Ahnung
Also die OH-58 war der gebräuchlichste Hubschrauber mit dem die US-Army die Grenzlinie abflog, aber auch die AH-1 wurde öfters gesichtet.
Beim BGS war auch die PUMA in Aktion, allerdings etwas im Hinterland fliegend.

Gruß vom stolzen Grenzfuchs


nach oben springen

#6

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 17:10
von SFGA | 1.519 Beiträge

Zitat von PP 141

Zitat von SFGA


Also bei den Organen schließe ich aus die AH 1 Cobra und die OH-58 "Kiowa"





Sehe schon jede Menge Ahnung
Also die OH-58 war der gebräuchlichste Hubschrauber mit dem die US-Army die Grenzlinie abflog, aber auch die AH-1 wurde öfters gesichtet.
Beim BGS war auch die PUMA in Aktion, allerdings etwas im Hinterland fliegend.

Gruß vom stolzen Grenzfuchs





Bei den Organen gucke mal zum Thema : BGS; BGP, GZD


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#7

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 17:14
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Auf die HS Typen des GZD bin ich ja schon mal gespannt.

Mike59


nach oben springen

#8

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 17:21
von willie | 613 Beiträge

Schau mal hier nach:
http://www.polizeihubschrauber.de/BGSFlotte.html
Gruß Willie


...Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur!...
nach oben springen

#9

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 17:22
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von Mike59
Auf die HS Typen des GZD bin ich ja schon mal gespannt.

Mike59




Da gabs "bestimmt" welche!

Durch die Hubschrauberstaffel des bayerischen Polizei wurden eingesetzt: BO 105 C und BK 117.

Seitens des BGS kam auch die BO 105 kurzzeitig zur GÜ Luft zum Einsatz.


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 07.09.2010 17:32 | nach oben springen

#10

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 17:32
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von willie
Schau mal hier nach:
http://www.polizeihubschrauber.de/BGSFlotte.html
Gruß Willie




Ist jedoch der Stand 2002.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#11

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 19:35
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Hier ein Modell des BGS

Angefügte Bilder:


nach oben springen

#12

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 19:47
von bruno | 598 Beiträge

an die alouette II und an die puma kann ich mich
zu meiner zeit, erinnern.


nichts auf der welt ist so gerecht verteilt wie der verstand.
denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
rené descartes
nach oben springen

#13

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 20:09
von LO-driver | 750 Beiträge

Diese Fotos sind vom Point Alpha in diesem Jahr. Ansonsten ist mir die noch die SAS 330 Super Puma, Bell UH-1D und die Cobra in Erinnerung.

LO-D

Angefügte Bilder:


nach oben springen

#14

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 21:08
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von LO-driver
Diese Fotos sind vom Point Alpha in diesem Jahr. Ansonsten ist mir die noch die SAS 330 Super Puma, Bell UH-1D und die Cobra in Erinnerung.

LO-D




SA 330 J Puma

Die Super wird mit AS 332 S1 bezeichnet.
Eingeführt beim BGS ab 1988.

http://www.bundespolizei.de/DE/Home/03__...ppe__anmod.html
http://www.airventure.de/BGS05_01.htm
http://www.airventure.de/BGS03_01.htm

Bell 47 G beim BGS in den Anfangsjahren der Fliegerei.

Bei der US-Army Blackhawk UH-60A, Apache AH-64 A, Kiowa OH-58D.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#15

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 21:56
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#16

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 22:11
von Diskus303 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

die US-army in die Liste mit aufzunehmen habe ich irgendwie "vergessen". Diverse Hnweise unter Euren Antworten diesbezüglich sind absolut ok - und dafür danke ich schon mal allen "Antwortern"
Vielleicht sollte ich auch die Zeit insoweit eingrenzen, als das es da um ein Erlebnis der etwas "anderen Art" war - zur Zeit meines aktiven Grenzdienstes. Ich werde mich diesbezüglich morgen aber noch erklären...


zuletzt bearbeitet 07.09.2010 22:23 | nach oben springen

#17

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 22:20
von SFGA | 1.519 Beiträge

Also Thema: Westliche HS an der Grenze BRD-DDR.

Mich würde interessieren ob es Zwischenfälle gab. Z.B. Pilot ist stiften gegangen oder ob es im Grenzgebiet ein going down(Unfall/Absturz) gab??


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen

#18

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 22:29
von PP 141 (gelöscht)
avatar

@Diskus 303, die Hubschrauber der DDR die dem entgegen standen waren teilweise welche von den LSK/LV, zumindest was den Bereich GR-15 betrifft. Weiß nur nicht ob es schon zu deiner Zeit war.
In den 80ern waren, erst eine MI 8 und später eine MI 24 stationiert, im Rahmen des diensthabenden Systems, auf der FuTK 512.

Gruß vom stolzen Grenzfuchs, einem der seine Ausbildung in Rudolstadt in der Klinghammerstr. erhielt.


zuletzt bearbeitet 07.09.2010 22:31 | nach oben springen

#19

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 22:49
von VNRut | 1.486 Beiträge

Zitat von SFGA
Also Thema: Westliche HS an der Grenze BRD-DDR.

Mich würde interessieren ob es Zwischenfälle gab. Z.B. Pilot ist stiften gegangen oder ob es im Grenzgebiet ein going down(Unfall/Absturz) gab??



Während meiner Dienstzeit in Berlin ist keiner "runter gekommen" (Absturz), aber Provokationen in Form von Tiefflüge über unsere BT und Grenzabschnitt - die hatten wir häufiger. Am meisten hat uns die Bell mit ihren lauten Dröhnen gestört, das gab uns immer ein beklemmendes Gefühl. Wir munterten uns gegenseitig auf und sprachen von
"Unsere Oma fliegt jetzt zum Aldi und hat nen Hänger Kohle hinter dran"

Gruß VN_Rut


GKM - 05/05/1982 bis 28/10/1983 im GAR 40/1.Abk/2.Zug (Oranienburg 17556) & GR 34/1.Gk/2.Zug (Groß-Glienicke 85981)
Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit. (William Somerset Maugham, britischer Schriftsteller 1874 - 1965)
Ohne die Kälte und Trostlosigkeit des Winters gäbe es die Wärme und die Pracht des Frühlings nicht. (Ho Chi Minh)

http://www.starsofvietnam.net/
https://www.youtube.com/watch?v=OAQShi-3MjA
Gruß Wolle
zuletzt bearbeitet 07.09.2010 22:50 | nach oben springen

#20

RE: Eingesetzte Hubschraubertypen durch BGS; BGP, GZD

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 07.09.2010 23:24
von SFGA | 1.519 Beiträge

Zitat von VNRut

Zitat von SFGA
Also Thema: Westliche HS an der Grenze BRD-DDR.

Mich würde interessieren ob es Zwischenfälle gab. Z.B. Pilot ist stiften gegangen oder ob es im Grenzgebiet ein going down(Unfall/Absturz) gab??



Während meiner Dienstzeit in Berlin ist keiner "runter gekommen" (Absturz), aber Provokationen in Form von Tiefflüge über unsere BT und Grenzabschnitt - die hatten wir häufiger. Am meisten hat uns die Bell mit ihren lauten Dröhnen gestört, das gab uns immer ein beklemmendes Gefühl. Wir munterten uns gegenseitig auf und sprachen von
"Unsere Oma fliegt jetzt zum Aldi und hat nen Hänger Kohle hinter dran"

Gruß VN_Rut





Wie weit sind die Chopper eingedrungen? Ich denke mal das die wussten x+10 dann die MI´s da . Sehr interessant hast du noch mehr zu berichten?

Die Bell kenne ich persönlich. Im Vietnamkrieg war Sie für viele verletzte die Hoffnung zur letzten Kraft. Man hörte Sie von weiten dieses klakk klakk (Teppichklopfer) da wussten die Huey kommt.


JgRgt 1 Schwarzenborn / HFlgUstgStff 1 Holzdorf

Wenn einer von uns müde wird,der andere für ihn wacht.Wenn einer von uns zweifeln will,der andere gläubig lacht.Wenn einer von uns fallen sollt',der andere steht für zwei,denn jedem Kämpfer gibt ein Gott den Kameraden bei.
nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 95 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1276 Gäste und 103 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558600 Beiträge.

Heute waren 103 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen