#61

RE: Kirche und MFS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 30.08.2010 22:45
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Gilbert, mich hörst du nicht sagen, das der Sozialismus eine grundsätzlich schlechte Idee ist....und es schlecht sein sollte solche Ideale zu haben.....auch verstehe ich, in welchem verkrusteten System du gedient hast.....ich könnte sogar verstehen, das einem das rasend gemacht hat.....ich jedenfalls hatte genug Kopfschmerzen von der Phrasendrescherei.....

.....weißt du, bei soviel Gleichklang und immer wieder das Selbe, da kommen einem glatt Erinnerungen an eine Sekte hoch, wo ein Guru den Ton angibt und alle machen im Rythmus mit.....wie sagt man so schön, da klingeln die Alarmglocken.....

....ich hatte ja mal meine Geschichte aufgeschrieben....da traf ich doch in der Zelle diesen Herrn O.B. vom MfS....weißte wie er mir vorkam....naja, wie soll ich sagen....alsob er irgendeine neue Droge genommen hatte oder so in der Art, vollkommen irgendwie fremdgesteuert....irgendwie so garnich real in der Welt anwesend.....hmmmm ja wie soll ich et sagen....halt auf 'nen ganz anderen Trip.....klar, voll überzeugt was er da sagt und so.....und glaub mal, es war ein leichtes ihm was vor zu spielen, ich mußte nur auf den Zug aufspringen.....er hatte nen Auftrag, den galt es auszuführen und mit erwartetem Ergebnis abzuschliessen....ich mußte kucken, wo ich da ein Vorteil für mich entdecken kann....der wäre, ich komme erstmal nicht nach Schwedt und ich kann mal eben Zeit gewinnen....der Deal ging jedenfalls auf....das war krasser als Poker spielen.....und doch hab ich in dem Spiel einen weitaus grösseren Gegner geschlagen.....halt wie im Poker mit sehr sehr viel Glück.....

....was will ich damit und der vorigen Post sagen, nun ja....alle, die sich in dieses System so reingehangen haben, kamen mir immer vor wie ein wenig verblendet.....so gebrainwashed irgendwie.....so wie Roboter.....auf eine Linie programmiert.....und bei sowas beginn ich immer zu zweifeln und zu hinterfragen....

.....und nee, ich kenn besagtes Buch nicht, danke für den Tipp.....mal schauen, wenn ich mal wieder auf Amazon oder so rum stöbern geh.....

groetjes

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#62

RE: Kirche und MFS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.01.2011 20:22
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow

Zitat von Boelleronkel

Mit Verlaub...deine Feststellung interessiert mich nun wirklich nicht...


offensichtlich bist du wirklich nicht in der lage es zu begreifen, ich hatte dich mehrfach gebeten, deine behauptungen ins blaue zu konkretisieren, stattdessen eröffnest du die nächste baustelle.

selbstverständlich hast du recht mit deiner anekdote bzw. des damaligen umweltfrevels, aber das wäre wieder ein extra thema wert.

p.s. solange du auf meine höflich formulierten fragen nicht eingehst, muss ich vermuten, dass du ein schaumschläger bist. nicht mehr und nicht weniger.

Zitat
P.S. im übrigen,so in den Anfängen der 90iger hat man ja den einen oder anderen Genossen wiedergetroffen und was für jämmerliche Argumente die immer noch so drauf hatten


wie armseelig muss man doch sein.... ausgerechnet du, der hier nur blasen von sich gibt und versucht, sich in seiner selbstherrlichkeit noch zu sonnen. pfui deibel...





Na Herr Wolzow,
nu mal keine Aufregung und locker bleiben...
Deine "Ansage" ....ausgerechnet Du....und das noch sehr freundlich gefragt ,damit willst Du mir Was sagen?
Nur zu!Damit ich Dich auch richtig verstehe.
BO


nach oben springen

#63

RE: Kirche und MFS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.01.2011 20:35
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Boelleronkel

Nur zu!Damit ich Dich auch richtig verstehe.
BO



Ziemliche lange Leitung (so von August bis Januar)?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#64

RE: Kirche und MFS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 11.01.2011 21:19
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Feliks D.

Zitat von Boelleronkel

Nur zu!Damit ich Dich auch richtig verstehe.
BO



Ziemliche lange Leitung (so von August bis Januar)?





...stell ich auch gerade fest..., ohne auf einen Zug aufspringen zu müssen, im realo fahr ich ihn...!


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
zuletzt bearbeitet 11.01.2011 21:20 | nach oben springen

#65

RE: Kirche und MFS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 16.06.2014 20:20
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow im Beitrag #33
typisch @boelleronkel.... einfach mal eine neue baustelle eröffnen. vom eigentlichen thema "kirche und mfs" macht er den schwenk zu "mfs und jugend" und anschliessend erklärt er, etwas völlig aus dem zusammenhang, den heizkessel vom ferienheim des wachregimentes feliks dzierzynski.

muss ich das verstehen ??? [denken]


Werter Herr Gilbert,
Noe musste nicht,aber das Heizhaus kommt "Dir"vielleicht bekannt vor,oder auch nicht..egal

Der Fred iss schon nenbissle alt,und die Bissigkeit kannte keine "Grenzen,aber "man soll ja nicht verzagen,ich loese mal mein Versprechen ein,wo die KD NP ein bissle gezuendelt hat...

Gruessli BO

Und damit hier keine Missverstaendnisse entstehen,so manch einer sucht sein Aktelein,aber durch diese Esse ist so manche gegangen,nach Worten Einheimischer,Zeitzeugen,Augenzeugen,ehemalige Angestellte etc...

Nochmls Gilbert beste Gruesse und nix wie unjuut!
Die Zeiten waren eben so!


zuletzt bearbeitet 16.06.2014 22:04 | nach oben springen

#66

RE: Kirche und MFS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 16.06.2014 20:42
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow im Beitrag #33
typisch @boelleronkel.... einfach mal eine neue baustelle eröffnen. vom eigentlichen thema "kirche und mfs" macht er den schwenk zu "mfs und jugend" und anschliessend erklärt er, etwas völlig aus dem zusammenhang, den heizkessel vom ferienheim des wachregimentes feliks dzierzynski.

muss ich das verstehen ??? [denken]


Werter Herr Gilbert,
Noe musste nicht,aber das Heizhaus kommt "Dir"vielleicht bekannt vor,oder auch nicht..egal


ne Kegelbahn gabs da auch,vielleicht hat der eine oder andere ja mal in Ferienzeiten eine Kugel geschoben...auch gut

Angefügte Bilder:
Kegelbahn.JPG

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kirche in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Telamon
200 20.11.2014 17:18goto
von Telamon • Zugriffe: 6448
Die Kirche im Todesstreifen
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 03.10.2010 08:46goto
von Angelo • Zugriffe: 828
Die DDR und die Überwachung der Kirche- ein Video
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Augenzeuge
61 16.01.2010 21:36goto
von CaptnDelta • Zugriffe: 2524
Die katholische Kirche in der DDR
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von Angelo
0 23.10.2009 16:33goto
von Angelo • Zugriffe: 216
Kirche in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von manudave
32 31.07.2009 13:05goto
von josy95 • Zugriffe: 1021
Kirche und Grenzer
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Zermatt
6 22.04.2009 09:52goto
von manudave • Zugriffe: 352

Besucher
7 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 620 Gäste und 36 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557108 Beiträge.

Heute waren 36 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen