#141

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 11:03
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von EK 82/2
@gert
entschuldige meinen einspruch,aber mir reicht es langsam das die ddr laufend mit den nazis verglichen wird.



sorry @ek 82, das ist @gert seine einzigste chance hier mitzumischen... ganz bewusst blendet er die nürnberger urteile aus. ich sehe in seiner diesbezüglichen kontinuität einen gewissen vorsatz.


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#142

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 12:20
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow

Zitat von EK 82/2
@gert
entschuldige meinen einspruch,aber mir reicht es langsam das die ddr laufend mit den nazis verglichen wird.



sorry @ek 82, das ist @gert seine einzigste chance hier mitzumischen... ganz bewusst blendet er die nürnberger urteile aus. ich sehe in seiner diesbezüglichen kontinuität einen gewissen vorsatz.




Oh weiah, da ist mir doch glatt etwas durchgegangen. Hätte gar nicht fuktioniert die Fiktion. Denn die SS Krieger hätten so nicht auftreten dürfen ( auch nicht in der Bundesrepublik) weil die SS ja zu einer verbrecherischen Organisation erklärt wurde im Nürnberger Prozess. So etwas schlimmes ist dem MfS ja nicht zu teil geworden. Gilbert danke für den Hinweis.


Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#143

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 14:44
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Gert

Feliks : hypothetische Frage : das Jahr 1978 in Mecklenburg Vorpommern: Truppenübungsplatz Eggesin . Veteranen der SS Division " Das Reich " hätten sich in volle Uniform gekleidet, so richtig authentisch mit SS Runen am Kragenspiegel, in VW Kübelwagen gesetzt, mit Waffen aus dem 2.Weltkrieg ausgerüstet und sie hätten dann ein schönes Gefechtsspielchen auf dem Truppenübungspaltz durchgeführt mit anschließendem Biwak und Besäufnis.

Was hättest du als Offizier, Hauptmann, Major was auch immer, des MfS gemacht gegen ein solches Schauspiel ?
Ich sage mal die Antwort : Du und deine Genossen hätten diesen Veteranen den A....aufgerissen, die wären aus dem Zuchthaus Bautzen überhaupt nicht mehr rausgekommen, das wäre die Realität gewesen.
Da handelt doch die Bundesrepublik Deutschland ganz locker und souverän im Vergleich dazu, oder ??

Gruß Gert



Da @Chris Dir bereits ausführlich geantwortet hat, bleibt mir nur noch Dir zu empfehlen zu so später Stunde zukünftig keine Beiträge mehr zu verfassen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#144

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 14:45
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Ach Gert, die spielen doch nur, genau wie die hier:





Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#145

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 15:28
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

@feliks,
das liegt sicher in gert seiner natur so zu reagieren weil er sich als ehemaliger flüchtling heute auf der siegerseite fühlt.aber alle die sich als deutsche sieger über deutsche fühlen geben doch eigentlich nur offen zu das die ddr anektiert wurde.

@gert
was hälst du davon wenn ich deine these mal umdrehe?hitler kam in münchen zum weg an die macht(das liegt bekanntlich in der brd).im osten(ehemalige ddr) waren schon immer die roten gegenden wo hitler vermutlich nicht hoch gekommen wäre.
jetzt der knaller,welcher dir sicher nicht gefällt.
nicht die ddr war gänzlich pleite,sondern die betriebe wurden nach der wende künstlich pleite geredet und zur untermauerung von der treuhand für eine mark verkauft.warum wollte die brd auch die jena zeiss werke ,suhler jagdhütte,simsonwerke,eberswalder wurstproduktion,thüringer bratwurstprodukte,spreewälder gurken usw. pleite reden wo sie doch wirklich erfolgreich waren bis heute?
der kapitalismus erwirtschaftet bekanntlich überproduktion und da stört die konkurenz nur.
bei firmen wo es nicht klappte kopierte man den namen und verkaufte zb spreewälder gurken die keine waren bis es vor gericht ging.
also was man nicht kaput reden kann,kopiert man obwohl alles doch so schlecht ist aus dem osten.

warum wurden polikliniken geschlossen und jahre später als polikum neu erfunden?nur bei der schulbildung fand man noch keinen der die politechnische oberschule als neuheit erfindet.

gert,du schreist manchmal ganz schön in den raum,aber wer schreit wird unlogisch und wer unlogisch wird,hat unrecht.
nur schlimm das auch jüngere diese seite lesen und anstatt sich zu bilden verblödet werden durch solche aussagen,demnächst lag die ddr noch in sibierien wie viele amis denken.

du kannst mir für diese sätze jetzt ruhig sauer sein,oder den beitrag melden.aber ich bin nicht 20 und weis wohl welches spiel die brd mit der ddr zur wende trieb.
das bedeutet nicht das die wende schlecht war,aber heiraten heist nicht versklaven.

gruß andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
zuletzt bearbeitet 20.12.2010 15:29 | nach oben springen

#146

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 15:43
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Andy Ihr könnt Euch von mir aus streiten wie Ihr wollt,aber in einem hast Du unrecht,bis auf die wenigen Ausnahmen die Du aufgezählt hast.
ich bin auch keine 20 mehr und kenne die DDR Betriebe.Die waren fertig mit sich und der Welt.Die Produkte waren in keinster Weise
(das mir keiner mit Ausnahmen kommt,ist mir klar)für den Weltmarkt geeignet.Industriebügelmaschinen nur Mist wurde keine ins NSW verkauft,Uhrenwerke Ruhla ,sofort dicht,Porzellan Kahla nicht mehr konkurenzfähig.Ich könnte Seitenweise weiter schreiben.Einige Ausnahmen sind klar,aber ich kann mit einer Gurke nicht viel erreichen.


nach oben springen

#147

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 15:49
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

Zitat von Pit 59
Andy Ihr könnt Euch von mir aus streiten wie Ihr wollt,aber in einem hast Du unrecht,bis auf die wenigen Ausnahmen die Du aufgezählt hast.
ich bin auch keine 20 mehr und kenne die DDR Betriebe.Die waren fertig mit sich und der Welt.Die Produkte waren in keinster Weise
(das mir keiner mit Ausnahmen kommt,ist mir klar)für den Weltmarkt geeignet.Industriebügelmaschinen nur Mist wurde keine ins NSW verkauft,Uhrenwerke Ruhla ,sofort dicht,Porzellan Kahla nicht mehr konkurenzfähig.Ich könnte Seitenweise weiter schreiben.Einige Ausnahmen sind klar,aber ich kann mit einer Gurke nicht viel erreichen.



@pit59,
ich gebe dir im sinn 100 prozent recht,meine erwähnten ausnahmen ernähren kein volk.sie waren mehr auf den verkauf der betriebe durch die treuhand zu sehen was man mit investitionen machen hätte können.nicht abreissen und heute vor einem heer von arbeitslosen stehen.die versprechen der käufer beinhalteten eigentlich den erhalt von arbeitsplätze und nicht nur für eine garantierte zeit.
so sieht meine meinung wohl genauer beschrieben aus.

gruß andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#148

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 18:58
von PF75 | 3.291 Beiträge

um sich ein konkretes bild von dieser veranstaltung () zu machen sollte man sich das mal persöhnlich anschauen und dann entscheiden ob nötig oder nicht.
Dürfen auch zivilisten dahin kommen? ist ja fast bei mir um die ecke.


nach oben springen

#149

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 19:08
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von josy95

Zitat von Gert

Zitat von GilbertWolzow
manche äusserung in diesem tread ist nur noch amüsant... wem nutzt z.b. ein klassentreffen ?



Gilbert, entschuldige aber das ist Quatsch, deine vergleichende Frage geht ein bischen am Thema vorbei. Ich möchte es mal präzisieren. Ich hätte nichts gegen ein Veteranentreffen, aber ohne das Kriegsspielzeug und ohne die Uniformen, ohne Waffen und in ziviler Kleidung.Bei einem Glas Bier von alten Zeiten schwätzen, das finde ich in Ordnung und das geht ja auch in die Richtung Grenzertreffen. Das, was in Tutow offenbar stattfand ( ich war nicht dabei, habe aber das Video gesehen ) war ja nun ein Spiel in voller "Kriegsbemalung" mit Waffen, militärische Fahrzeugen usw. Sowas hat die DDR Propaganda früher, als ich noch dort lebte, zu recht als militaristische Umtriebe gebrandmarkt. So sehe ich das und so war meine ursprüngliche Frage gemeint.

Gruß Gert





@Gert, da hast Du zumindest soweit recht, das in der DDR sowas als militärische Umtriebe gebrandmarkt wurde. Aber die DDR war eben nun mal eine Diktatur. Und jetzt leben wir in einem Land, was derartige Freiheiten zuläßt. Und das ist super gut und zeugt von guter Toleranz! Und wenn es nun mal Menschen gibt, die sich Traditionen ausleben, nachempfinden, life erinnern wollen...? Solange da keine scharfen Waffen im Spiel sind, solange dort nicht die Würde anderer Menschen verletzt wird. Sollen Sie es machen und verdammt nochmal ihren Spass dabei haben!

Und Gert, weißt Du was? Ich werd mir das Schauspiel nächstes Jahr mal life anschauen. Komm doch einfach auch! Dann schauen wir zusamm und bilden uns ein Urteil. Muß ja kein gemeinsames sein. Und nochwas: Vielleicht haben wir auch den einen oder anderen gemeinsamen Spaß dabei! Wie wär`s? Auch wenn Dein Anmarschweg etwas weiter ist wie der meinige.

Gruß josy95





Hallo Josy danke für die Einladung. Hätte grundsätzlich nix gegen ein solche " Besichtigung"
Habe mal gegoogelt, über welche Strecke wir reden. Hin und zurück nach Tutow sind es für mich 1346 km. Kannst du mir mal sagen, woher ich die Motivation nehmen soll, für solch ein Treffen diese vielen km zu fahren ? Das muss ich mir noch schwer überlegen


Viele Grüße aus dem Rheinland


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#150

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 19:15
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Gert
Hin und zurück nach Tutow sind es für mich 1346 km. Kannst du mir mal sagen, woher ich die Motivation nehmen soll, für solch ein Treffen diese vielen km zu fahren ? Das muss ich mir noch schwer überlegen



Als Rentner hast Du ja grundsätzlich keine Zeit! Falls Du jedoch ein paar Tage freimachen kannst, verbinde das doch mit einer schönen Woche Urlaub an der Ostsee und vielleicht sogar mit einem Besuch deiner ehem. Wirkungsstätte bei der GBK. Als Rentner wäre ich schon auf dem Weg.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#151

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 19:24
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

@feliks.
ich sagte auf der weihnachtsfeier schon jemanden(name egal)das ich versuchen werde es zu ermöglichen diesmal dabei zu sein.versprechen kann ich nur,das ich entweder sani oder koch mache,die sturmbahn mal probiere,aber ich habe keine kleidung.gibt es sowas geborgt oder so?ich habe nur noch einen silberbalken als andenken zu hause.

gruß andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#152

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 19:38
von mannomann14 | 625 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von josy95

Zitat von Gert

Zitat von GilbertWolzow
manche äusserung in diesem tread ist nur noch amüsant... wem nutzt z.b. ein klassentreffen ?



Gilbert, entschuldige aber das ist Quatsch, deine vergleichende Frage geht ein bischen am Thema vorbei. Ich möchte es mal präzisieren. Ich hätte nichts gegen ein Veteranentreffen, aber ohne das Kriegsspielzeug und ohne die Uniformen, ohne Waffen und in ziviler Kleidung.Bei einem Glas Bier von alten Zeiten schwätzen, das finde ich in Ordnung und das geht ja auch in die Richtung Grenzertreffen. Das, was in Tutow offenbar stattfand ( ich war nicht dabei, habe aber das Video gesehen ) war ja nun ein Spiel in voller "Kriegsbemalung" mit Waffen, militärische Fahrzeugen usw. Sowas hat die DDR Propaganda früher, als ich noch dort lebte, zu recht als militaristische Umtriebe gebrandmarkt. So sehe ich das und so war meine ursprüngliche Frage gemeint.

Gruß Gert





@Gert, da hast Du zumindest soweit recht, das in der DDR sowas als militärische Umtriebe gebrandmarkt wurde. Aber die DDR war eben nun mal eine Diktatur. Und jetzt leben wir in einem Land, was derartige Freiheiten zuläßt. Und das ist super gut und zeugt von guter Toleranz! Und wenn es nun mal Menschen gibt, die sich Traditionen ausleben, nachempfinden, life erinnern wollen...? Solange da keine scharfen Waffen im Spiel sind, solange dort nicht die Würde anderer Menschen verletzt wird. Sollen Sie es machen und verdammt nochmal ihren Spass dabei haben!

Und Gert, weißt Du was? Ich werd mir das Schauspiel nächstes Jahr mal life anschauen. Komm doch einfach auch! Dann schauen wir zusamm und bilden uns ein Urteil. Muß ja kein gemeinsames sein. Und nochwas: Vielleicht haben wir auch den einen oder anderen gemeinsamen Spaß dabei! Wie wär`s? Auch wenn Dein Anmarschweg etwas weiter ist wie der meinige.

Gruß josy95





Hallo Josy danke für die Einladung. Hätte grundsätzlich nix gegen ein solche " Besichtigung"
Habe mal gegoogelt, über welche Strecke wir reden. Hin und zurück nach Tutow sind es für mich 1346 km. Kannst du mir mal sagen, woher ich die Motivation nehmen soll, für solch ein Treffen diese vielen km zu fahren ? Das muss ich mir noch schwer überlegen


Viele Grüße aus dem Rheinland




Hallo Gert,
hatte dir dort schon mal einen Grund zum Besuch genannt

An der deutschen Oder

Gruß mannomann


Etwas über mich zu schreiben, um sich dann daraus ein Bild von mir machen zu können , wäre ungefähr so, wie der Versuch Architektur zu tanzen...
nach oben springen

#153

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 20:14
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Weichmolch
Nur zur Erinnerung:

Ex-NVA-Elite spielt Krieg: Ermittlungen eingestellt
18. Dezember 2010 | 12:46 Uhr

Neubrandenburg/Tutow (dpa/mv) - Ein Manöver von ehemaligen DDR- Elitesoldaten auf einem Ex-NVA-Gelände in Tutow (Kreis Demmin) bleibt ohne strafrechtliche Folgen. «Es wurde kein Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz festgestellt, die Ermittlungen sind eingestellt», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Samstag in Neubrandenburg. Ein Dachverband von Opfern kommunistischer Gewaltherrschaft hatte Strafanzeige gegen die Veranstalter der Übung erstattet, an der im September rund 100 Ex-Fallschirmspringer und - Grenzsoldaten der Nationalen Volksarmee der DDR teilgenommen hatten. Es habe sich nicht um scharfe Waffen gehandelt, hieß es....



Heute in der Zeitung bei mir geht der Text noch ein klein wenig weiter...

Zitat
...Das "Manöver" hatte die Bezeichnung "Septembersturm-Kampfauftrag Miene." Die Union der Opferverbände kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG) hatte die Übung als "spätpubertäres Potenzgehabe von verblendeten Nostalgikern" bezeichnet und ein Verbot kommunistischer Symbole gefordert. Es sei unfassbar, dass es soch militaristisches Treiben noch im 20. Jahr der Wiedervereinigung gebe und es sei ein Angriff auf die Demokratie, hieß es. Der Dachverband vertritt die Interessen von rund 30 Vereinen. Die UOKG wurde 1991 als gemeinsamme Stimme der DDR-Opfer gegründet.



Da kommt man bei der Presse (Ostblatt) aber noch gut weg. Was bei den UOKG Heinis noch "spätpubertäre" sind, ist da immerhin noch die Ex-NVA-Elite. Letztendlich nützt die Aufmerksamkeit der Veranstaltung mehr als den UOKG Heinis, denn sie ist nun einer großen Masse bekannt geworden und die Anzeige hat in 85% der Fälle nur Kopfschütteln und ein müdes lächen verursacht. Ach ja, die Schleimis sind von mir und nur meine Privatmeinung.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#154

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 20:25
von EK 82/2 | 2.952 Beiträge

@feliks
rege dich nicht auf,sehe es einfach als kostenlose werbepropaganda.viele,auch ich ,wusten es nicht.aber wenn die presse darauf aufmerksam macht,finden sich vielleicht wieder 3 neuinteressierte.
meine frage immer noch,wo bekomme ich eine uniform her ohne sie zu kaufen?

gruß andy


Alles was ich schreibe, ist nur meine Meinung und keine Feststellung.
nach oben springen

#155

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 20:46
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von EK 82/2
meine frage immer noch,wo bekomme ich eine uniform her ohne sie zu kaufen?

krankenschwesterntracht gibt es in jedem krankenhaus....


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#156

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 20:50
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Es ist wirkhlich so, eine bessere kostenlose Werbung könnt Ihr kaum bekommen. Tutow ist zwar ein bissl weit von mir, anschauen könnte man sich das schon! Wenn ist überhaupt der nächste Termin?


MfG
Jawa350
nach oben springen

#157

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 20:53
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

@ feliks, hättest du evtl. einen scan von dieser postille ? danke


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#158

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 20:56
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow

Zitat von EK 82/2
meine frage immer noch,wo bekomme ich eine uniform her ohne sie zu kaufen?

krankenschwesterntracht gibt es in jedem krankenhaus....




mönsch gilbert,du hast ne große Sammlung.borg ihm doch eine


nach oben springen

#159

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 20:59
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von Pitti53
mönsch gilbert,du hast ne große Sammlung.borg ihm doch eine



nööö, nachher ist da noch staub drauf....


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#160

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 20.12.2010 21:37
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

In diesem direktem Zusammenhang stelle ich fest, dass sich der benannte Opferverband gegen den offiziellen und veröffentlichten Standpunkt des Beauftragten der Bundesregierung stellt (ich veröffentlichte diesen vor ca. 2 Wochen hier). Dort ist mitnichten von Gefahr für die Demokratie die Rede - eher sind die Worte "stabilisierend" und "Respekt" zu finden.
Erstaunlich - oder nicht?

Der Weichmolch


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tutow 2011
Erstellt im Forum DDR Bilder von GilbertWolzow
9 09.12.2010 09:54goto
von Altermaulwurf • Zugriffe: 2097
Roter Stern über Meiningen, Dolmar und Geba
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von Thunderhorse
5 08.11.2010 12:30goto
von kinski112 • Zugriffe: 1556
Kombinat VEB Stern-Radio Berlin die Reste
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
32 09.09.2010 17:52goto
von Stabsfähnrich • Zugriffe: 6202
Stern-Sonderheft "Vor 20 Jahren: So fiel die Mauer"
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
0 02.10.2009 09:06goto
von Sauerländer • Zugriffe: 583
Stern-Artikel über Frankenwald und Mödlareuth
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
0 02.10.2009 00:52goto
von Sauerländer • Zugriffe: 187

Besucher
7 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 620 Gäste und 36 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557108 Beiträge.

Heute waren 36 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen