#101

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 18.12.2010 23:55
von Weichmolch (gelöscht)
avatar

Nur zur Erinnerung:

Ex-NVA-Elite spielt Krieg: Ermittlungen eingestellt
18. Dezember 2010 | 12:46 Uhr

Neubrandenburg/Tutow (dpa/mv) - Ein Manöver von ehemaligen DDR- Elitesoldaten auf einem Ex-NVA-Gelände in Tutow (Kreis Demmin) bleibt ohne strafrechtliche Folgen. «Es wurde kein Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz festgestellt, die Ermittlungen sind eingestellt», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Samstag in Neubrandenburg. Ein Dachverband von Opfern kommunistischer Gewaltherrschaft hatte Strafanzeige gegen die Veranstalter der Übung erstattet, an der im September rund 100 Ex-Fallschirmspringer und - Grenzsoldaten der Nationalen Volksarmee der DDR teilgenommen hatten. Es habe sich nicht um scharfe Waffen gehandelt, hieß es.

Ich fragte mich die ganze Zeit, was die Strafanzeige sollte. Sie musste in die Leere führen.
Und als wir mir "scharfen" Waffen unterwegs waren, mit Säbeln und Dolchen, da wurden wir mit Polizei sogar geschützt.
Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Der Weichmolch


nach oben springen

#102

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 10:13
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Weichmolch
Nur zur Erinnerung:

Ex-NVA-Elite spielt Krieg: Ermittlungen eingestellt
18. Dezember 2010 | 12:46 Uhr

Neubrandenburg/Tutow (dpa/mv) - Ein Manöver von ehemaligen DDR- Elitesoldaten auf einem Ex-NVA-Gelände in Tutow (Kreis Demmin) bleibt ohne strafrechtliche Folgen. «Es wurde kein Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz festgestellt, die Ermittlungen sind eingestellt», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Samstag in Neubrandenburg. Ein Dachverband von Opfern kommunistischer Gewaltherrschaft hatte Strafanzeige gegen die Veranstalter der Übung erstattet, an der im September rund 100 Ex-Fallschirmspringer und - Grenzsoldaten der Nationalen Volksarmee der DDR teilgenommen hatten. Es habe sich nicht um scharfe Waffen gehandelt, hieß es.

Ich fragte mich die ganze Zeit, was die Strafanzeige sollte. Sie musste in die Leere führen.
Und als wir mir "scharfen" Waffen unterwegs waren, mit Säbeln und Dolchen, da wurden wir mit Polizei sogar geschützt.
Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Der Weichmolch




Sind solche Veranstaltungen überhaupt nötig ? Wem oder was nützt das ?

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#103

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 10:23
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von Weichmolch
Nur zur Erinnerung:

Ex-NVA-Elite spielt Krieg: Ermittlungen eingestellt
18. Dezember 2010 | 12:46 Uhr

Neubrandenburg/Tutow (dpa/mv) - Ein Manöver von ehemaligen DDR- Elitesoldaten auf einem Ex-NVA-Gelände in Tutow (Kreis Demmin) bleibt ohne strafrechtliche Folgen. «Es wurde kein Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz festgestellt, die Ermittlungen sind eingestellt», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Samstag in Neubrandenburg. Ein Dachverband von Opfern kommunistischer Gewaltherrschaft hatte Strafanzeige gegen die Veranstalter der Übung erstattet, an der im September rund 100 Ex-Fallschirmspringer und - Grenzsoldaten der Nationalen Volksarmee der DDR teilgenommen hatten. Es habe sich nicht um scharfe Waffen gehandelt, hieß es.

Ich fragte mich die ganze Zeit, was die Strafanzeige sollte. Sie musste in die Leere führen.
Und als wir mir "scharfen" Waffen unterwegs waren, mit Säbeln und Dolchen, da wurden wir mit Polizei sogar geschützt.
Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Der Weichmolch




Sind solche Veranstaltungen überhaupt nötig ? Wem oder was nützt das ?

Gruß Gert





Gert nächstens stellst Du noch die Frage ob ein Grenzertreffen überhaupt nötig ist !


MfG
Jawa350
nach oben springen

#104

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 11:46
von UNGEDIENTER (gelöscht)
avatar

Grenzertreffen sind eine tolle und fantastische Sache, aber "Kriegsspielen" als Erwachsener , in der Freizeit ?

Vernünftige Eltern verbieten ihren Kindern so etwas !!

So etwas gehört nicht vor ein Gericht und schon gar nicht in die Köpfe von Erwachsenen, daher finde ich Gerts Frage völlig berechtigt.


nach oben springen

#105

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 12:07
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Weichmolch
Ich fragte mich die ganze Zeit, was die Strafanzeige sollte. Sie musste in die Leere führen.
Der Weichmolch



Das hatten wir ja damals schon schnell festgestellt, alles andere hätte mich überrascht. Was sollte diese Aktion nun? Na ja, auch solchen ein Verein braucht irgendwo eine Daseinsberechtigung und die Publicity die dieser Verein damit gewinnen konnte war ihm sicher auch recht, was hört man sonst schon von denen?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#106

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 12:19
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Da wird man schnell in die Ecke der "Ewig Gestrigen " gestellt.Treffen und Kriegsspiele etc....



nach oben springen

#107

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 12:52
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Zermatt
Da wird man schnell in die Ecke der "Ewig Gestrigen " gestellt.Treffen und Kriegsspiele etc....



So "Ewig Gestrig" wie Indianer oder andere Traditionsvereine?


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 19.12.2010 12:52 | nach oben springen

#108

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 13:15
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

vor jahren wurde auch die schlacht von jena/ auerstedt dargestellt. alles ewig gestrige @zermatt ??? du solltest mal nach tannenberg in polen fahren wie dort jedes jahr die schlacht zwischen kreuzrittern und dem litauischen heer dargestellt wird und vor allem in welcher farbenpracht. wirklich alles ewig gestrige ? indianertreffen von cheyenne in mecklenburg vorpommern sind äusserst sehenswert. alles ewig gestrige ?


seltsam, dass man in diesem forum mit plattheiten so flott ist...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#109

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 13:16
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

manche äusserung in diesem tread ist nur noch amüsant... wem nutzt z.b. ein klassentreffen ?


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#110

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 13:31
von exgakl | 7.238 Beiträge

Hallo @all,

ich glaube Zermatts Beitrag war nicht negativ gemeint, schließlich stehen die "ewig gestrigen" ja in Anführungsstrichen. Ich denke er meinte damit, dass es bei vielen sofort zu einer "Verurteilung" kommt ohne zu wissen worum es eigentlich geht und man sofort in die bewusste Ecke abgeschoben wird.

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....
nach oben springen

#111

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 13:32
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von GilbertWolzow
manche äusserung in diesem tread ist nur noch amüsant... wem nutzt z.b. ein klassentreffen ?



Gilbert, entschuldige aber das ist Quatsch, deine vergleichende Frage geht ein bischen am Thema vorbei. Ich möchte es mal präzisieren. Ich hätte nichts gegen ein Veteranentreffen, aber ohne das Kriegsspielzeug und ohne die Uniformen, ohne Waffen und in ziviler Kleidung.Bei einem Glas Bier von alten Zeiten schwätzen, das finde ich in Ordnung und das geht ja auch in die Richtung Grenzertreffen. Das, was in Tutow offenbar stattfand ( ich war nicht dabei, habe aber das Video gesehen ) war ja nun ein Spiel in voller "Kriegsbemalung" mit Waffen, militärische Fahrzeugen usw. Sowas hat die DDR Propaganda früher, als ich noch dort lebte, zu recht als militaristische Umtriebe gebrandmarkt. So sehe ich das und so war meine ursprüngliche Frage gemeint.

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#112

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 13:44
von vs1 (gelöscht)
avatar

Zitat von GilbertWolzow
vor jahren wurde auch die schlacht von jena/ auerstedt dargestellt. alles ewig gestrige @zermatt ??? du solltest mal nach tannenberg in polen fahren wie dort jedes jahr die schlacht zwischen kreuzrittern und dem litauischen heer dargestellt wird und vor allem in welcher farbenpracht. wirklich alles ewig gestrige ? indianertreffen von cheyenne in mecklenburg vorpommern sind äusserst sehenswert. alles ewig gestrige ?


seltsam, dass man in diesem forum mit plattheiten so flott ist...



hallo Gilbert,

ich kann deine und meinungen derer verstehen, die derartige treffen aufsuchen.
sehe es aber auch nicht gern und würde derartige treffen nie aufsuchen.
auch finde ich zb. dieses treffen kann nicht mit treffen zb. der schlacht bei jena verglichen werden.
nichts gegen grenzer treffen, nur eben nicht in diesem erscheinungsbild.
unsere geschichte ist noch viel zu jung und viele menschen haben noch offene wunden, auch das sollte man mit beachten.

grenzer treffen gab es doch schon öfter und warum gab es dahingehend keine anzeigen?

in der guten hoffnung, nicht deinem letzten satz bestätigt zu haben ...

... gruß vs


nach oben springen

#113

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 14:01
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von vs1

Zitat von GilbertWolzow
vor jahren wurde auch die schlacht von jena/ auerstedt dargestellt. alles ewig gestrige @zermatt ??? du solltest mal nach tannenberg in polen fahren wie dort jedes jahr die schlacht zwischen kreuzrittern und dem litauischen heer dargestellt wird und vor allem in welcher farbenpracht. wirklich alles ewig gestrige ? indianertreffen von cheyenne in mecklenburg vorpommern sind äusserst sehenswert. alles ewig gestrige ?


seltsam, dass man in diesem forum mit plattheiten so flott ist...



hallo Gilbert,

ich kann deine und meinungen derer verstehen, die derartige treffen aufsuchen.
sehe es aber auch nicht gern und würde derartige treffen nie aufsuchen.
auch finde ich zb. dieses treffen kann nicht mit treffen zb. der schlacht bei jena verglichen werden.
nichts gegen grenzer treffen, nur eben nicht in diesem erscheinungsbild.
unsere geschichte ist noch viel zu jung und viele menschen haben noch offene wunden, auch das sollte man mit beachten.

grenzer treffen gab es doch schon öfter und warum gab es dahingehend keine anzeigen?

in der guten hoffnung, nicht deinem letzten satz bestätigt zu haben ...

... gruß vs



-------------------------------------


unsere geschichte ist noch viel zu jung

Na ob das mit viel zu jung nicht gerade eine Glücksfall ist? So kann sich ja jeder der es erlebt hat sein eigenes Bild machen. In 25 Jahren ist die DDR genau so lange Geschichte wie das Ende des WK II im Jahre 1990. Erstaunlich oder?
Die Vergleiche mit Klassentreffen oder http://www.jena1806.de/ finde ich vollkommen in Ordnung. Wer zum Klassentreffen möchte, geht dort hin.
Mein Haus
Mein Auto
Meine Kinder
das ist auch in Ordnung. Es besteht ja kein Zwang sich zwischen diesen beiden Veranstaltungen entscheiden zu müssen, oder?

Mike59


nach oben springen

#114

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 14:07
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar

Wie schon einmal geschrieben, der Charakter des Treffens war von Reenactment ( http://de.wikipedia.org/wiki/Reenactment ) sowie der Pflege von Kameradschaft und Freundschaften geprägt.
Was hier so pauschal als Kriegsspiele abgekanzelt wird dient auch dem erhalt von Wissen über Strukturen, Aufbau und Dienstdurchführung der "Bewaffneten Organe" der DDR. Nicht ohne Grund werden Foren die von den Teilnehmern in Tutow betrieben und frequentiert werden, als wichtige Quelle für wissenschaftliche Forschung von Historikern häufig genutzt.
Dazu kommt das Spektrum der Teilnehmer welches sich nicht nur auf ehemalige DDR Bürger begrenzt war, auch Reservisten der BuWe und ausländische Teilnehmer waren vertreten. Auch Vorwürfe in Richtung der politischen Ausrichtung ,sind bei genauer Kenntnis der Teilnehmer nur lächerlich.
Daneben gab es natürlich den Stolz auf den einst erreichten und heute noch bestehenden Leistungsstand. Die meisten Teilnehmer bräuchten sich sicher nicht hinter vielen Wehrpflichtigen zu verstecken, haben sich durch sportliches Training vorbereitet und waren stolz auf das gezeigte ( von dem sich übrigens auch Einwohner von Tutow überzeugen konnten ).
Auch gab es echt rührende Szenen, als eine Oma im Rollstuhl über ihre Erlebnisse als Anwohnerin des Flugplatzes am Lagerfeuer berichtete und mit einen militärischen Hurra Hurra applaudierend verabschiedet wurde.
Ich persönlich hatte übrigens meine Tochter dabei, für die es eine interessante Geschichtsstunde war und einen Einblick in mein früheres Leben nehmen konnte.
Es sollte sich eben immer etwas mehr über Ereignisse informiert werden, bevor man einfach pauschlierend abwertend über etwas herzieht.


nach oben springen

#115

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 14:26
von GilbertWolzow | 3.633 Beiträge

Zitat von vs1

grenzer treffen gab es doch schon öfter und warum gab es dahingehend keine anzeigen?


anzeigen kann man heut zu tage alles und jeden... bzgl. tutow war es schon auffällig, das ein kleiner zeitungsredakteur aus einem anderen bundesland geschickt wurde und dieser versuchte, in einer schmierigen art und weise, sich zugang zu einem privaten gelände zu verschaffen...
was anschliessend in dieser postille geschrieben wurde war z.t. totaler unsinn. bei 130 anwesenden wegen 6 grenzern so einen zirkus zu machen . es waren aber mehr männer von der marine anwesend als grenzer. auch ehem. bw- angehörige waren zugegen und ein finnischer panzerfreund. konntest du darüber etwas lesen @vs 1 ? diesem sog. opferverband, der scheinbar etwas aufmerksamkeit benötigt, geht es eigentlich nur um das tragen von alten ddr-symbolen wie wohl jeder auf deren seite nachlesen kann...
meiner meinung nach alles ganz billige publicity...


* User in einem Forum wo ich mich von Vollpfosten als Verbrecher betiteln lassen muss *
nach oben springen

#116

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 15:00
von SCORN (gelöscht)
avatar

es geht bei diesem thema weniger um das tragen von uniformen und das vorführen von militärtechnik. der knackpunkt ist das ein direkter bezug zur DDR hergestellt werden konnte. und da setzen bei bestimmten leuten automatisch reflex handlungen ein. wie die DDR zu werten ist wird von leuten wie gauck, knabe und birtheler doch regelmäßig dem "psychisch geschädigten" und "faulen restvolk"(wie ich einem beitrag in einem anderen thema sinngemäß entnehmen konnte) fast täglich nahe gelegt. freilich mit mäßigem erfolg.

ich kann mich nicht erinnern das zum D-Day jubiläum in der normandie proteste von irgendwem statt fanden obwohl ein vielfaches an erwachsenen männern mit waffen, uniformen und technik kriegszenen nachstellten. nur hatten diese keine NVA uniformen an sondern amerikanische, britische und auch deutsche, einschlieslich der mit den runen!

SCORN


zuletzt bearbeitet 19.12.2010 15:21 | nach oben springen

#117

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 17:27
von Jawa 350 | 676 Beiträge

Zitat von SCORN
es geht bei diesem thema weniger um das tragen von uniformen und das vorführen von militärtechnik. der knackpunkt ist das ein direkter bezug zur DDR hergestellt werden konnte. und da setzen bei bestimmten leuten automatisch reflex handlungen ein. wie die DDR zu werten ist wird von leuten wie gauck, knabe und birtheler doch regelmäßig dem "psychisch geschädigten" und "faulen restvolk"(wie ich einem beitrag in einem anderen thema sinngemäß entnehmen konnte) fast täglich nahe gelegt. freilich mit mäßigem erfolg.

ich kann mich nicht erinnern das zum D-Day jubiläum in der normandie proteste von irgendwem statt fanden obwohl ein vielfaches an erwachsenen männern mit waffen, uniformen und technik kriegszenen nachstellten. nur hatten diese keine NVA uniformen an sondern amerikanische, britische und auch deutsche, einschlieslich der mit den runen!

SCORN



So sehe ich das auch!
Es gibt auch hier im Forum Leute die nur entsprechend Ihrer Meinung das negative aus der DDR - Zeit suchen.


MfG
Jawa350
nach oben springen

#118

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 18:13
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von SCORN
es geht bei diesem thema weniger um das tragen von uniformen und das vorführen von militärtechnik. der knackpunkt ist das ein direkter bezug zur DDR hergestellt werden konnte. und da setzen bei bestimmten leuten automatisch reflex handlungen ein. wie die DDR zu werten ist wird von leuten wie gauck, knabe und birtheler doch regelmäßig dem "psychisch geschädigten" und "faulen restvolk"(wie ich einem beitrag in einem anderen thema sinngemäß entnehmen konnte) fast täglich nahe gelegt. freilich mit mäßigem erfolg.

ich kann mich nicht erinnern das zum D-Day jubiläum in der normandie proteste von irgendwem statt fanden obwohl ein vielfaches an erwachsenen männern mit waffen, uniformen und technik kriegszenen nachstellten. nur hatten diese keine NVA uniformen an sondern amerikanische, britische und auch deutsche, einschlieslich der mit den runen!

SCORN




@Scorn das ist ja wohl ein himmelweiter Unterschied, ob ich einerseits zu bedeutenden Jahrstagen z.B. D Day, aber auch der Jahrestag des Sieges über Hitlerdeutschland, den die Russen am 9. Mai eines Jahrs feiern, Truppen und Veteranen aufmarschieren lasse. Oder ob ich in Tutow ohne jeden geschichtliche Bezug Uniformen eines nicht mehr existierenden Staates anziehe, Waffen und Gerätschaften nehme und über den Acker renne. Ich glaube das ist Äpfel und Birnen vergleichen. Meinetwegen sollen die, die an sowas Spass haben das durchführen, ich hatte nur gefragt, was das für einen Sinn macht, bzw. wem oder was das nützt ? Ich denke wir sind ein freies Land und das kann so etwas aushalten.

Deine Bewertung über das" psychisch geschädigte und faule Restvolk" möchte ich nicht kommentieren. Ein solche Aussage disqualifiziert sich selbst.......................

Gruß Gert


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#119

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 18:25
von UNGEDIENTER (gelöscht)
avatar

@Scorn

Beim D-DayJubiläum wurde der vielen Toten gedacht und an den Sieg über ein verbrecherisches Regime.
War das in Tutow auch so?

Wenn nicht, was soll denn Dein total unpassender Vergleich?


nach oben springen

#120

RE: Stern TV in Tutow

in DDR Bilder 19.12.2010 19:46
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Gert

Zitat von GilbertWolzow
manche äusserung in diesem tread ist nur noch amüsant... wem nutzt z.b. ein klassentreffen ?



Gilbert, entschuldige aber das ist Quatsch, deine vergleichende Frage geht ein bischen am Thema vorbei. Ich möchte es mal präzisieren. Ich hätte nichts gegen ein Veteranentreffen, aber ohne das Kriegsspielzeug und ohne die Uniformen, ohne Waffen und in ziviler Kleidung.Bei einem Glas Bier von alten Zeiten schwätzen, das finde ich in Ordnung und das geht ja auch in die Richtung Grenzertreffen. Das, was in Tutow offenbar stattfand ( ich war nicht dabei, habe aber das Video gesehen ) war ja nun ein Spiel in voller "Kriegsbemalung" mit Waffen, militärische Fahrzeugen usw. Sowas hat die DDR Propaganda früher, als ich noch dort lebte, zu recht als militaristische Umtriebe gebrandmarkt. So sehe ich das und so war meine ursprüngliche Frage gemeint.

Gruß Gert





@Gert, da hast Du zumindest soweit recht, das in der DDR sowas als militärische Umtriebe gebrandmarkt wurde. Aber die DDR war eben nun mal eine Diktatur. Und jetzt leben wir in einem Land, was derartige Freiheiten zuläßt. Und das ist super gut und zeugt von guter Toleranz! Und wenn es nun mal Menschen gibt, die sich Traditionen ausleben, nachempfinden, life erinnern wollen...? Solange da keine scharfen Waffen im Spiel sind, solange dort nicht die Würde anderer Menschen verletzt wird. Sollen Sie es machen und verdammt nochmal ihren Spass dabei haben!

Und Gert, weißt Du was? Ich werd mir das Schauspiel nächstes Jahr mal life anschauen. Komm doch einfach auch! Dann schauen wir zusamm und bilden uns ein Urteil. Muß ja kein gemeinsames sein. Und nochwas: Vielleicht haben wir auch den einen oder anderen gemeinsamen Spaß dabei! Wie wär`s? Auch wenn Dein Anmarschweg etwas weiter ist wie der meinige.

Gruß josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tutow 2011
Erstellt im Forum DDR Bilder von GilbertWolzow
9 09.12.2010 09:54goto
von Altermaulwurf • Zugriffe: 2097
Roter Stern über Meiningen, Dolmar und Geba
Erstellt im Forum Bücher und Militaria - Empfehlungen und Tauschbörse von Thunderhorse
5 08.11.2010 12:30goto
von kinski112 • Zugriffe: 1560
Kombinat VEB Stern-Radio Berlin die Reste
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
32 09.09.2010 17:52goto
von Stabsfähnrich • Zugriffe: 6222
Stern-Sonderheft "Vor 20 Jahren: So fiel die Mauer"
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
0 02.10.2009 09:06goto
von Sauerländer • Zugriffe: 583
Stern-Artikel über Frankenwald und Mödlareuth
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Sauerländer
0 02.10.2009 00:52goto
von Sauerländer • Zugriffe: 187

Besucher
26 Mitglieder und 84 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3086 Gäste und 177 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558706 Beiträge.

Heute waren 177 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen