#41

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 03.06.2010 14:35
von küche69 | 428 Beiträge

Ja lieber "Wosch" da gebe ich dir Recht, es kommt wirklich immer darauf an wer das Gesagte bewertet und leider wird es auch immer einige geben die es sehr persönlich nehmen und eine "böse" Diskussion daraus wird. Ich habe schon mehrmals hier im Forum geschrieben, dass ich gern über die Themen schreibe und auch wenn es in meiner Möglichkeit liegt, sinnvoll antworten möchte.

Skinny Trucky gebe ich aber auch Recht, man sollte sagen können wie man denkt und fühlt, nur daraus können ernsthafte Diskussionen entstehen. Aber man sollte nie gemein oder bösartig werden, bis zum "geht nicht" mehr. Also ich freue mich schon jetzt wieder über brauchbare Themen, die es wert sind diskutiert zu werden.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _

"Wer nicht mit beiden Augen sieht, wird nie die ganze Wahrheit sehn"!



nach oben springen

#42

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 03.06.2010 15:58
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Nee Küche, bösartig sollte man nicht werden....

....desweiteren ist dieses Forum ja auch kein Tribunal und nicht gedacht etwaige Fehltritte ehemaliger zu verurteilen....es reicht, wenn man sagt, was man von diesen Fehltritten hält....

Ein Beispiel....ich habe mal auf die Argumentation RMRs, man sollte sich halt abfinden mit dem System und sich anpassen, gesagt, das er wohl mit dieser Einstellung im Dritten Reich 'nen strammer Nazi geworden wäre....was ich natürlich nich so meine, das weiß der Herr RMR....

....für jemand anderen in diesem besagten Fred war es unmöglich, was ich da geschrieben habe....aber er hat halt nur dat Wort Nazi gelesen....und weiter garnich sich vertieft in die Aussage....

Was ich sagen wwill.....egal wie man et tut, irgendeiner stört sich schon an Kleinigkeiten....is halt so....

Und ausserdem, woll'n wa hier nu dikutieren wie wir zu diskutieren haben....oder woll'n wa einfach nur diskutieren....ich wär für zweites und somit finde ich diesen Fred hier eigenlich flüssiger als Wasser....halt überflüssig....

Nur ne Meinung he

meine halt

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#43

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 03.06.2010 17:08
von torpedoschlosser | 330 Beiträge

hallo Freunde des Forums,

eigentlich hatte ich mich in dieses Forum "reingemeldet", weil ich glaubte, dass die ehem. Grenze das ständige Hauptthema ist. Es ist ja schließlich ein sehr komplexes Thema, welches in seiner Vielfalt außerordentlich viel Diskussionsstoff bietet. Hier sollten auch hauptsächlich "Grenzer" die Feder führen, als kompetente Zeitzeugen.
Die kontroversen Diskussionen zeigen, dass die Sichtweisen zum Thema oft unterschiedlich ausfallen, was meiner Meinung trotzdem stilvoll "ausgefochten " werden sollte.
Das dieses Forum inzwischen sich auch anderen Themen zuwendet- na, gut. Ist ja mitunter auch ganz interessant, aber das Forum hat schließlich einen Titel!
Egal, Meinung und Sichtweisen äußern aber mit Respekt vor'm "Gegenüber". Toleranz aber auch genauso Klassenstandpunkt muß gelten dürfen!
Niemand sollte " geschulmeistert" werden, bzw. durch Besserwisserei negative Reaktionen provozieren. Solides Fachwissen und konkrete Fakten garantieren einen erfolgreichen Meinungsaustausch.

mfG
torpedoschlosser


nach oben springen

#44

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 04.06.2010 13:29
von 94 | 10.792 Beiträge

_Angelo_> Mein Avatar ist Automatisiert darauf habe ich keinen Einfluss

Komisch, dann habe ich als Benutzer mehr Rechte (Einfluß) als ein Admin? Die Seite member-data.php haste bestimmt schon mal gesehen? Oder nicht, mir wird bange! Achso, eins noch:

http://www.niveauistkeinehautcreme.de

@torpedoschlosser dann hole doch mal die Grenzthemen, z.B. hier, wieder hoch, indem Du Deine Erinnerungen und Erlebnisse dort einträgst. Was glaubst'n wie das dann hier abgeht. Und übrigens, in den acht Stunden Grenzdienst haste ja auch über Gott und die Welt gequatscht, oder?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 04.06.2010 13:39 | nach oben springen

#45

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 05.06.2010 21:29
von torpedoschlosser | 330 Beiträge

Zitat von 94
_Angelo_> Mein Avatar ist Automatisiert darauf habe ich keinen Einfluss

Komisch, dann habe ich als Benutzer mehr Rechte (Einfluß) als ein Admin? Die Seite member-data.php haste bestimmt schon mal gesehen? Oder nicht, mir wird bange! Achso, eins noch:

http://www.niveauistkeinehautcreme.de

@torpedoschlosser dann hole doch mal die Grenzthemen, z.B. hier, wieder hoch, indem Du Deine Erinnerungen und Erlebnisse dort einträgst. Was glaubst'n wie das dann hier abgeht. Und übrigens, in den acht Stunden Grenzdienst haste ja auch über Gott und die Welt gequatscht, oder?



hallo 94,

kommt Zeit , kommt Rat. Nee, ich bin ja noch neu im Forum und habe in kürzester Zeit mich wirklich an einigen Themen beteiligt. Ob du auf deine "Kosten" kommst, weiß ich nicht aber mit Sicherheit werde ich noch was beisteuern, welches zur Diskussion anregt. Versprochen!!!
Gruß vom torpedoschlosser


nach oben springen

#46

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 05.06.2010 23:43
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Bella, du schlitzohriges Mädchen, zeige mir den Text, wo der Rainer Maria im Forum einmal von " Anpassen in der DDR schrieb?"
Du drehst mir doch wahrlich das Wort im Munde herum, siehe dein Textauszug angehängt. Was die Nazis betrifft, um nur mal den Vergleich zur DDR zu bemühen: Ich liebte die Sportkompanien der NVA zum Sportfest in Leipzig, diese durchtrainierten Jungs und Mädchen, dieses Potenzial, diese Anmut, diese Kraft, diese Eleganz, diese deutsche Schönheit" und könnte man da nicht Paralellen ziehen zum Körperkult der Nazis? Was sagst du?
Schau dich doch heute mal um, was die jungen Kerle betrifft, um nur einmal bei ihnen und ihren verfetteten Körpern zu bleiben und natürlich...Ausnahmen bestätigen die Regel.

Zitat Bella:
Ein Beispiel....ich habe mal auf die Argumentation RMRs, man sollte sich halt abfinden mit dem System und sich anpassen, gesagt, das er wohl mit dieser Einstellung im Dritten Reich 'nen strammer Nazi geworden wäre....was ich natürlich nich so meine, das weiß der Herr RMR....

R-M-R


nach oben springen

#47

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 05.06.2010 23:57
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Klar RMR...den Vergleich darfst du ziehen...steht dir frei....gibt ja noch mehr Vergleiche....

....tjaaaa, heute sitzen se alle vorm Computer mit 'na Tüte Chips und vorallem mit 'nem Bier und diskutieren, wie se zu diskutieren haben.....klar, das man davon ne Wampe kricht....

groetjes uit Fiorenzuola

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#48

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 09:08
von nimmnix | 196 Beiträge

Ich habe heute in meinem Briefkasten eine elektronische Mail = email gefunden mit der Bitte
mich für eine Benutzergruppe einzutragen ,welche dafür steht welche Aufgabe man zu Zeiten der DDR hatte .
Ob man Spion war ,usw.......!

Außer den Admin ,rote farbe ,bekommen alle anderen Mitglieder dann eine farbliche zuordnung zu der angegebenen Benutzergruppe !


Ich hoffe man nimmt es mir nicht übel ,aber das ganze erinnert mich so an die Zeit so vor
diverser Jahre als man gekennzeichnet wurde mit verschiedenfarbiger Dreiecke an der Jacke .


Bitte darum die Farbliche Markierung der Mitglieder ,auch wenn das eine freiwillige Angabe ist ,abzuschaffen !


zuletzt bearbeitet 06.06.2010 09:11 | nach oben springen

#49

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 09:27
von Angelo | 12.392 Beiträge

Zitat von nimmnix
Ich habe heute in meinem Briefkasten eine elektronische Mail = email gefunden mit der Bitte
mich für eine Benutzergruppe einzutragen ,welche dafür steht welche Aufgabe man zu Zeiten der DDR hatte .
Ob man Spion war ,usw.......!

Außer den Admin ,rote farbe ,bekommen alle anderen Mitglieder dann eine farbliche zuordnung zu der angegebenen Benutzergruppe !


Ich hoffe man nimmt es mir nicht übel ,aber das ganze erinnert mich so an die Zeit so vor
diverser Jahre als man gekennzeichnet wurde mit verschiedenfarbiger Dreiecke an der Jacke .


Bitte darum die Farbliche Markierung der Mitglieder ,auch wenn das eine freiwillige Angabe ist ,abzuschaffen !






Ich ordne deine Ausage mal unter "Spam" ein sorry


nach oben springen

#50

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 10:29
von nimmnix | 196 Beiträge

Zitat von Angelo

Zitat von nimmnix
Ich habe heute in meinem Briefkasten eine elektronische Mail = email gefunden mit der Bitte
mich für eine Benutzergruppe einzutragen ,welche dafür steht welche Aufgabe man zu Zeiten der DDR hatte .
Ob man Spion war ,usw.......!

Außer den Admin ,rote farbe ,bekommen alle anderen Mitglieder dann eine farbliche zuordnung zu der angegebenen Benutzergruppe !


Ich hoffe man nimmt es mir nicht übel ,aber das ganze erinnert mich so an die Zeit so vor
diverser Jahre als man gekennzeichnet wurde mit verschiedenfarbiger Dreiecke an der Jacke .


Bitte darum die Farbliche Markierung der Mitglieder ,auch wenn das eine freiwillige Angabe ist ,abzuschaffen !






Ich ordne deine Ausage mal unter "Spam" ein sorry





Warum?


nach oben springen

#51

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 10:37
von Angelo | 12.392 Beiträge

Na dann lese deinen Text nochmal und denke mal darüber nach was du da geschrieben hast


nach oben springen

#52

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 11:23
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Hahahaha, ich hatte auch die Post...

....ich hätt ja gerne, das mein Name kunterbunt ist....so von Zigeunerin....

Wenn's sich aber ausschliesslich auf die damalige Zeit bezieht, dann doch eher schwarz....von Grufti....

Angelo...war nur'n Scherz...

Mara...aus deiner Heimat....


Kein Sex mit Nazis...!!!
zuletzt bearbeitet 06.06.2010 11:24 | nach oben springen

#53

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 11:25
von werraglück | 679 Beiträge

Mara es kann nur schwarz sein, die Farbe würde auch besser zu mir passen...


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#54

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 11:27
von turtle | 6.961 Beiträge

Normaler Weise ist es doch ganz einfach!Jeder kann seine freie Meinung schreiben,solange Anstand und Etikette eingehalten werden. Klar ist persönliche Beleidigungen,Hetze, verächtlich machen,oder ähnliches haben hier im Forum nichts zu suchen! Wir sollen sachlich und fair miteinander umgehen ,aber dennoch auch kein Blatt vor den Mund nehmen. Doch der Ton bzw. hier die Schreibweise macht die Musik!Kritik an manchem Beitrag kann durchaus auch konstruktiv sein. So viel Regeln sind das doch alles überhaupt nicht um miteinander anständig umzugehen!
Gruß Peter(turtle)


nach oben springen

#55

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 11:30
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

nimmnix und Angelo, geht doch bitte mal in den Sperrbezirk, so das wir die Diskussion dort fortsetzen können, und es könnte schon sein, das eine gute Begründung für diese...nein, ich liefere sie mal selber, denke doch, damit nicht verkehrt zu liegen.
Ehe der User jetzt umständlich ins Profil schaut, wen er denn da von der Weltanschauung vor sich hat, schaut er bloß...aha, Spion...Exspion, na, das sagt mir doch was?
Aber wie geschrieben...besser Sperrbezirk.

R-M-R


nach oben springen

#56

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 11:31
von SkinnyTrucky | 1.260 Beiträge

Zitat von werraglück
Mara es kann nur schwarz sein, die Farbe würde auch besser zu mir passen...



Es soll ja Leute geben, die sagen schwarz wär garkeine Farbe....

Die sollen mal in einen Farbenladen geben....dann seh'n se wieviel unterschiedliche Schwarzes es gibt....

groetjes uit Barberino

Mara


Kein Sex mit Nazis...!!!
nach oben springen

#57

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 11:43
von Rainer-Maria-Rohloff (gelöscht)
avatar

Um einmal bei meinem Vortext zu bleiben....bleibt bitte hier, denn ich komme nicht in den Sperrbezirk herein, könnte als nichts mehr beitragen.
Kann auch sein, das es ein techn. Fehler ist?

R-M-R


nach oben springen

#58

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 11:43
von nimmnix | 196 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff
nimmnix und Angelo, geht doch bitte mal in den Sperrbezirk, so das wir die Diskussion dort fortsetzen können, und es könnte schon sein, das eine gute Begründung für diese...nein, ich liefere sie mal selber, denke doch, damit nicht verkehrt zu liegen.
Ehe der User jetzt umständlich ins Profil schaut, wen er denn da von der Weltanschauung vor sich hat, schaut er bloß...aha, Spion...Exspion, na, das sagt mir doch was?
Aber wie geschrieben...besser Sperrbezirk.

R-M-R


warum soll die diskussion denn im "sperrbezirk "fortgeführt werden ?
grundsätzlich ist die farbliche kennzeichnung eine freiwillige sache .was ich jedoch nicht verstehe ist die
tatsache das die herren "admin" und "mitglied" ihre eigene FARBE haben und sich nicht zu ihrer deiner meinung nach "weltanschaulichen "
FARBE bekennen !


nach oben springen

#59

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 11:48
von Angelo | 12.392 Beiträge

Zitat von Rainer-Maria-Rohloff
Um einmal bei meinem Vortext zu bleiben....bleibt bitte hier, denn ich komme nicht in den Sperrbezirk herein, könnte als nichts mehr beitragen.
Kann auch sein, das es ein techn. Fehler ist?

R-M-R




Das war ein Fehler bei der Gruppenzuordung jetzt geht es wieder


nach oben springen

#60

RE: Grundsatzfrage: Wie diskutieren wir miteinander?

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 06.06.2010 13:55
von Altermaulwurf (gelöscht)
avatar

Zitat von turtle
Normaler Weise ist es doch ganz einfach!Jeder kann seine freie Meinung schreiben,solange Anstand und Etikette eingehalten werden. Klar ist persönliche Beleidigungen,Hetze, verächtlich machen,oder ähnliches haben hier im Forum nichts zu suchen! Wir sollen sachlich und fair miteinander umgehen ,aber dennoch auch kein Blatt vor den Mund nehmen. Doch der Ton bzw. hier die Schreibweise macht die Musik!Kritik an manchem Beitrag kann durchaus auch konstruktiv sein. So viel Regeln sind das doch alles überhaupt nicht um miteinander anständig umzugehen!
Gruß Peter(turtle)



Genau sehe ich auch so "Schilgkröterich"

und wenn man mal übers Ziel hinausgeschossen ist, fällte einem kein Zacken aus der Krone wenn man sich entschuldigt


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Je später der Abend ...
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Elch78
7 11.12.2015 12:33goto
von 1941ziger • Zugriffe: 558
Die Geschichte des 20.Jahrhunderts - die Sicht eines Zeitzeugen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Moskwitschka
26 21.07.2014 11:18goto
von damals wars • Zugriffe: 1262
Nicht gegen- sondern miteinander
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Krelle
72 13.09.2011 10:19goto
von Moskwitschka • Zugriffe: 5481
Verleihung Point-Alpha-Preis
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von manudave
4 19.06.2009 22:34goto
von manudave • Zugriffe: 311

Besucher
24 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 854 Gäste und 90 Mitglieder, gestern 3810 Gäste und 192 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14365 Themen und 557471 Beiträge.

Heute waren 90 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen