#1

Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 17:50
von Huf (gelöscht)
avatar

Neues Streitthema im Forum!

Wer fährt welches Auto? Ist das wirklich noch ein Statussymbol oder etwas für (gescheiterte)Angeber?
Ich fahre einen VW Touran, meine Frau hat einen VW Polo (gleiche Farbe, dann braucht man nur einen Lackstift!)
Wir haben aber nur berufsbedingt zwei Autos, sonst würde eine Kiste reichen.
Zu DDR-Zeiten fuhr ich einen gebrauchten feuerroten SAS 968-A. Und als die Wartezeiten für Wartburg Tourist und Trabant kombi abgelaufen waren, gab es die DDR nicht mehr!

Schönes Wochenende! Und ich will Streit lesen!

Euer Huf


nach oben springen

#2

Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:06
von PF75 | 3.291 Beiträge

Da wird sicherlich irgendwan mal kommen in der DDR gabs keine Autos nur Fortbewegungsmittel.
Heute ist man ja ohne Auto aufgeschmissen,zumindestens in ländlichen Raum.Ich als "Tagelöhner"srich Leiharbeiter bin ja aufs Auto angewiesen denn mit ÖPNV kommt man ja nicht überall zur Arbeit pünktlich hin,fahre bis zu 90Km eine Tour pro Tag.(Fahre auch Touran,schon 7Jahre).


nach oben springen

#3

Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:15
von Huf (gelöscht)
avatar

Dass man heute im sog. ländlichen Raum ein Auto braucht, ist wohl unbestritten. Lieber PF75, rechne bloß immer ordentlich Deine Entfernungspauschale beim Finanzamt ab, Du brauchst dem Staat nichts schenken!

Und mein alter Sapo in der DDR war natürlich ein Auto! Der hat Krach gemacht und Sprit verbraucht wie ein großer BMW


nach oben springen

#4

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:18
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Ich werd bestimmt niemanden erzählen, was ich für'n Auto hab....nachher werden manche noch neidisch.....nur soviel, es ist rot....

groetjes

Mara


nach oben springen

#5

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:21
von icke46 | 2.593 Beiträge

Hallo, Mara,

hatteste nicht in einem andern Thread schon gesagt, dass es ein grosses aus Schweden ist?

Gruss

icke



nach oben springen

#6

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:22
von Huf (gelöscht)
avatar

Das habe ich mir schon gedacht. Da wird es Leute geben, die sich nicht trauen. Na und? Was ist dabei, ob Fiat Panda oder Roll´s Royce (gibtßs den auch in rot?).
Los, Mara, trau Dich...


nach oben springen

#7

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:22
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Mara

Fängts mit F An ?



nach oben springen

#8

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:27
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitier mal Mara ausm andern Thread

"nun ein Volvo Combi mit 140 PS"


Gruss

icke



nach oben springen

#9

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:27
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Zitat von Huf
Dass man heute im sog. ländlichen Raum ein Auto braucht, ist wohl unbestritten. Lieber PF75, rechne bloß immer ordentlich Deine Entfernungspauschale beim Finanzamt ab, Du brauchst dem Staat nichts schenken!

Und mein alter Sapo in der DDR war natürlich ein Auto! Der hat Krach gemacht und Sprit verbraucht wie ein großer BMW


---------
Du mit deinem T 34 Sport mach nicht so einen Wind. Ich konnte mir zu DDR Zeiten nur zwei Kinderwagen leisten
Mike59


zuletzt bearbeitet 13.03.2010 18:27 | nach oben springen

#10

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:30
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Zitat von icke46
Hallo, Mara,

hatteste nicht in einem andern Thread schon gesagt, dass es ein grosses aus Schweden ist?



Naja icke, aber die Farbe wußte ja noch keiner....

Meine Autos seit der Wende....ein Polo aus '78....ein VW-Bulli, so'n eckiger...dann nen Sunny ausse 80er....dann nen Suzuki Samurai, jaja, nachdem ich den Sitz umgebaut hatte, konnte ich einigermassen sitzen....dann nen fetten Nissan Patrol mit ner fetten Maschine und nu diese schwedische Schuhschachtel von Anfang vonne '90er.....achja, ich hab noch nen 600cc Einzylinder-Dampfhammer von Kawasaki für's grobe....

....angeben tu ich aber am meisten mit dem R500 V8 meines Chefs....

groetjes

Mara


nach oben springen

#11

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:31
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Zitat von Mongibella
Ich werd bestimmt niemanden erzählen, was ich für'n Auto hab....nachher werden manche noch neidisch.....nur soviel, es ist rot....

groetjes

Mara


----------------
Ist ja auch egal -ist mit Garantie eines von den Teilen die auf der Autobahn bergauf 4 -7 Km links auf der Spur mit 40 Km/h einem auf den Sack gehen. Farbe scheiß egal.

Mike59


nach oben springen

#12

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:32
von dein1945 (gelöscht)
avatar

Zitat von PF75
Da wird sicherlich irgendwan mal kommen in der DDR gabs keine Autos nur Fortbewegungsmittel.
Heute ist man ja ohne Auto aufgeschmissen,zumindestens in ländlichen Raum.Ich als "Tagelöhner"srich Leiharbeiter bin ja aufs Auto angewiesen denn mit ÖPNV kommt man ja nicht überall zur Arbeit pünktlich hin,fahre bis zu 90Km eine Tour pro Tag.(Fahre auch Touran,schon 7Jahre).



@PF75-
ja ohne Wagen könnt ich mir nicht vorstellen, wie soll ich als Rentner meine 300m zum Bäcker kommen, meine Frau verlangt immer frische Brötchen, hab mal ein Bild eingestellt, ist aber nur mein Einkaufswagen, also nicht denken den nehm ich auch zur Urlaubsfahrt,
Gruß aus Berlin

Angefügte Bilder:
Kopie von 11082008-2.jpg

nach oben springen

#13

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:32
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Zitat von Zermatt
Mara

Fängts mit F An ?



Ja Zermatt....es ist ein Fahrzeug....

Mara....


nach oben springen

#14

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:35
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von Mongibella


....angeben tu ich aber am meisten mit dem R500 V8 meines Chefs....





Das ist natürlich nicht zu toppen.

Dabei fällt mir ein, ich bin mal hinter einem Truck hergefahren, der hinten einen Aufkleber hatte, der mich schlagartig in sehr gute Stimmung versetzte:

In diesem LKW arbeiten 324 Pferde und ein Esel

Das ist nun keinesfalls persönlich gemeint - immerhin ein Fahrer, der sich selbst auf die Schippe nehmen konnte.

Gruss

icke



nach oben springen

#15

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:36
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Zitat von Mike59
Ist ja auch egal -ist mit Garantie eines von den Teilen die auf der Autobahn bergauf 4 -7 Km links auf der Spur mit 40 Km/h einem auf den Sack gehen. Farbe scheiß egal.



Hey Mike, nich so voreingenommen ja....ich kann schon ordendlich Gas geben damit....okee ich tu's nich aber so langsam fahr ich nun auch wieder nich....meine Reisegeschwindigkeit liegt meistens bei moderaten 110-120km....spart einiges an Sprit....

Mara...


nach oben springen

#16

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:39
von Mongibella (gelöscht)
avatar

Zitat von icke46
Dabei fällt mir ein, ich bin mal hinter einem Truck hergefahren, der hinten einen Aufkleber hatte, der mich schlagartig in sehr gute Stimmung versetzte:

In diesem LKW arbeiten 324 Pferde und ein Esel

Das ist nun keinesfalls persönlich gemeint - immerhin ein Fahrer, der sich selbst auf die Schippe nehmen konnte.



Ich nimm mich selber auch nie zu ernst icke....aber nen Aufkleber: Hier arbeiten 499 Esel und eine rassige Stute hab ich noch nich hinten dran.....

Mara


nach oben springen

#17

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:43
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Zitat von Mongibella

Zitat von Mike59
Ist ja auch egal -ist mit Garantie eines von den Teilen die auf der Autobahn bergauf 4 -7 Km links auf der Spur mit 40 Km/h einem auf den Sack gehen. Farbe scheiß egal.



Hey Mike, nich so voreingenommen ja....ich kann schon ordendlich Gas geben damit....okee ich tu's nich aber so langsam fahr ich nun auch wieder nich....meine Reisegeschwindigkeit liegt meistens bei moderaten 110-120km....spart einiges an Sprit....

Mara...



------------
super - warum bist du nicht auf meiner Strecke unterwegs - ach ihr seid ja so viele.
Ich kann für dich und deine Berufsgruppe nur hoffen das die Bundesautobahnen nicht der Bundespolizei unterstellt werden. Ist nichts persönliches!
Mike59


nach oben springen

#18

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:44
von Heldrasteiner (gelöscht)
avatar

Die mich bisher persönlich kennengelernt haben, wissen, daß ich ein KP-Taxi fahre.
Das ist ein Golf IV mit 2,4l-Fünfzylinder-Maschine und 150 PS unter der Haube.
Farbe? Natürlich rot!
Allerdings liebäugele ich seit einiger Zeit mit so nem schicken Coupe eines anderen Herstellers.
Ich schätze mal, daß sich da dieses Jahr noch was tun wird...


nach oben springen

#19

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:45
von Svenni1980 | 672 Beiträge

Ich fahr einen Ford Fiesta Bj.99. Hat mittlerweile 163000km runter und läuft immer noch! Paar Kleinigkeiten waren schon dran, aber nix gravierendes.


Gruß,

Sven


Weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt!!

Affen die hoch hinaus wollen, entblößen Ihren ..... (Hintern)!!
nach oben springen

#20

RE: Mein Auto - Statussymbol noch heute?

in Mythos DDR und Grenze 13.03.2010 18:49
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von Heldrasteiner
Die mich bisher persönlich kennengelernt haben, wissen, daß ich ein KP-Taxi fahre.
Das ist ein Golf IV mit 2,4l-Fünfzylinder-Maschine und 150 PS unter der Haube.



Auf die Gefahr hin, dass ich mich als ungebildet oute: Was ist ein KP-Taxi?

Und weils so schön passt: Fahre auch Golf IV oceangrün Perleffekt - allerdings nur 105 PS - also eher lahm.

Gruss

icke



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Nikolaus war einmal mein Pädagoge.
Erstellt im Forum DDR Zeiten von der glatte
5 12.12.2014 17:28goto
von berlin3321 • Zugriffe: 751
Was mir heute passiert ist...
Erstellt im Forum Themen vom Tage von josy95
77 10.06.2013 00:12goto
von Fritze • Zugriffe: 5184

Besucher
24 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 1982 Gäste und 138 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557227 Beiträge.

Heute waren 138 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen