#41

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.04.2010 15:53
von 94 | 10.792 Beiträge

@wosch, Gilbert und Feliks,
also das ist der schönste Moment (bis jetzt) heute.

Ich rufe mal DefCon 5 und BIKINI white aus!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#42

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.04.2010 16:07
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von 94
@wosch, Gilbert und Feliks,
also das ist der schönste Moment (bis jetzt) heute.

Ich rufe mal DefCon 5 und BIKINI white aus!



...................................................................................
Kommunikation ist wennhttp://www.youtube.com/watch?v=SPdOW0kh4z4


zuletzt bearbeitet 29.04.2010 16:09 | nach oben springen

#43

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 29.04.2010 21:10
von 94 | 10.792 Beiträge

Hallo Bölleronkel, ach, isses ni wieder scheen. Dein Link war jetzt eine kleine Challange, oder?
[Zitat http://www.youtube.com/watch?v=SPdOW0kh4z4]
Dieses Video enthält Content von Sony Music Entertainment. Es ist in deinem Land nicht mehr verfügbar.
[tatiZ]

Naja, gibt ja noch andere Länder, die transparente Proxys haben ;)
Ich denke mal Du wolltest auf den Psalm23 anspielen. Goil, gerade der mit dieser Nummer, 23!
Genau das meine ich. Ja, Heute scheint die Sonne!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#44

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 30.04.2010 08:27
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Zitat von 94
Hallo Bölleronkel, ach, isses ni wieder scheen. Dein Link war jetzt eine kleine Challange, oder?
[Zitat http://www.youtube.com/watch?v=SPdOW0kh4z4]
Dieses Video enthält Content von Sony Music Entertainment. Es ist in deinem Land nicht mehr verfügbar.
[tatiZ]

Naja, gibt ja noch andere Länder, die transparente Proxys haben ;)
Ich denke mal Du wolltest auf den Psalm23 anspielen. Goil, gerade der mit dieser Nummer, 23!
Genau das meine ich. Ja, Heute scheint die Sonne!



........................................................................................................
Wirklich, Schöner kann Mann es nicht erklären


nach oben springen

#45

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 17:02
von 94 | 10.792 Beiträge

Guckt denn heut keiner uff'n Kalender? Und @nosti, letztes Jahr hat Dir doch diese 'Volksweise' soooo gut gefallen?
Also Auf! MITSCHUNKELN!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#46

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 17:05
von Alfred | 6.841 Beiträge

Kalender 13. August ?

Da hat doch F. Castro Geburtstag.


nach oben springen

#47

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 17:06
von 94 | 10.792 Beiträge

Na dann hätte ich den Gebutstags-Fred mit dem ev. getauften Karl Liebknecht ausgegraben *wink*
Außerdem, steht im Betreff was von Bj. Ende der 20er, hä? So ganz ist es ja nicht klar, ob man dem Idol der Kubanischen Revolution nun zu 'nem Runden oder doch schon zum 86. gratulieren darf. Ich wäre ja für 'rund' und hat schon jemand das Geburtstagstelegram zur Post getragen?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 13.08.2012 17:12 | nach oben springen

#48

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 17:12
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Viele wissen ja gar nicht..was da passiert ist.Leider.

Also nicht wer da Geburtstag hat...

Dieses Datum kann nur mit einem Ereigniss verbunden sein.



nach oben springen

#49

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 17:14
von Rainman2 | 5.761 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #45
Guckt denn heut keiner uff'n Kalender? ...

Hallo 94,

oh doch, erst auf den Kalender und dann auf das Fernsehprogramm. Ich muss doch wissen, ob ich wieder ein paar nette Mails bekomme ...

Aber selbst die Öffentlich Rechtlichen sehen die Sache heute gelassen:
tagesschau 24 bringt "Der Tunnel"
zdf Info bringt "Flucht in die Freiheit"
Mehr konnte ich nicht finden.

Das sieht so aus, als ob man da nur die Pflichtpunkte für den marktwirtschaftlichen Wettbewerb sammelt und gut isses.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#50

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 19:07
von Arnstädter | 266 Beiträge

Wie bekannt bin ich Jahrgang 1963,im April geboren .Habe als Baby :) davon nix mitbekommen.verständlicherweise.Später bin ich in einen Land erwachsen geworden was in meiner Zeit offiziell anerkannt wurden ist.Und heute tut man so ,als ob der 13.August schuld ist an der Teilung Deutschlands.Ich habe schon des öfteren meine Meinung zu diesen Thema gesagt.
Wenn wir ,die sogenannten Deutschen ehrlicher mit unserer Vergangenheit umgehen würden ,wüßte unsere Jugend heute sicherlich das die Teilung Deutschlands nicht nur von einer Seite vorangetrieben wurde.
Der entschluss am 13. 8. 1963 eine feste Grenze zu ziehen hat nicht nur mit den glorreichen Westen zu tun .Nein !Es waren auch wirtschaftliche Zwänge.
Es ist ja unumstritten ,denke ich jedenfalls,das die sowjetische Besatzungszone(DDR)eine weitaus größere Kriegslast zu tragen hatte als die
Britische ,Amerikanische und Französische Besatzungszone(BRD)
Mir ist bis heute nicht bekannt ,das die Amerikaner die kplt .Infrastruktur abbaute.(Eisen,Schienen,Betriebe usw.)
denkt mal darüber nach!Flucht in die Freiheit .Welche Freiheit?
freue mich auf rege Beteiligung.Auch ich lasse mich eines besseren belehren.


das System funktioniert weil du funktionierst
nach oben springen

#51

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 19:54
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Arnstädter im Beitrag #50
Auch ich lasse mich eines besseren belehren.



Fangen wir mal an, 1961 muss es heißen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
Arnstädter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#52

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 20:03
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Arnstädter im Beitrag #50
.Und heute tut man so ,als ob der 13.August schuld ist an der Teilung Deutschlands.



Da haste allerdings wieder Recht, wer Schuld hat stand auch auf der Mauer...

http://www.n-tv.de/img/39/3976861/O_978_550_978_todeszonekirche.jp


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 13.08.2012 20:03 | nach oben springen

#53

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 21:37
von Gert | 12.354 Beiträge

heute ist der 51. Jahrestag der Bankrotterklärung des Kommunismus/Sozialismus in Deutschland. Das Konkursverfahren hat sich doch etwas mehr in die Länge gezogen, als vermutet, sodass erst am 3. Oktober 1990 das Verfahren definitiv abgeschlossen werden konnte. Ein Toast auf das Recht, die Freiheit und das Selbstbestimmungsrecht aller Deutschen. Ich weiss es klingt etwas pathetisch, aber in meinem Leben war es sehr wichtig.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#54

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 21:43
von Alfred | 6.841 Beiträge

Gert,


wenn ich die Nachrichten richtig verfolge , hat man in letzter Zeit einige "Mahnverfahren" gegen einige Länder eingeleitet.

Es ist für einige Experten nur eine Frage der Zeit, wenn es auch die BRD richtig erwischt.

Schauen wir mal was passiert, wenn in der BRD Millionen auf die Straße gehen.


nach oben springen

#55

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 21:49
von Gert | 12.354 Beiträge

das wirst du nicht mehr erleben, Alfred, was du hier prophezeist-


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#56

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 21:49
von eisenringtheo | 9.171 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #54


Schauen wir mal was passiert, wenn in der BRD Millionen auf die Straße gehen.


Das wird nie passieren!!! Deutsche sind wie Lemminge, da muss einfach jemand kommen, der sagt, wohin man soll und die Deutschen folgen ihm. War schon 1914 und 1939 so.
Theo


nach oben springen

#57

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 22:13
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #55
das wirst du nicht mehr erleben, Alfred, was du hier prophezeist-



Gert,

auch in der DDR hat sich in sehr kurzer Zeit einiges getan.

Aus dieser Erfahrung heraus werde ich auf bestimmte "Sachen" keine Wetten mehr abschließen.

Aber ich kann mir schon vorstellen, dass dieser Gedanke bei einigen schwere Bauchschmerzen auslöst.


zuletzt bearbeitet 13.08.2012 22:17 | nach oben springen

#58

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 22:14
von Rostocker | 7.719 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #55
das wirst du nicht mehr erleben, Alfred, was du hier prophezeist-


Damit haste sicherlich Recht und zu Not hat man ja noch die Knüppelgarden um das gemeine Volk in die Schranken zu weisen.


nach oben springen

#59

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 13.08.2012 22:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #56
Zitat von Alfred im Beitrag #54


Schauen wir mal was passiert, wenn in der BRD Millionen auf die Straße gehen.


Das wird nie passieren!!! Deutsche sind wie Lemminge, da muss einfach jemand kommen, der sagt, wohin man soll und die Deutschen folgen ihm. War schon 1914 und 1939 so.
Theo


nach oben springen

#60

RE: 13. August 1961

in Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien 14.08.2012 06:25
von Rainman2 | 5.761 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #56
Zitat von Alfred im Beitrag #54


Schauen wir mal was passiert, wenn in der BRD Millionen auf die Straße gehen.


Das wird nie passieren!!! Deutsche sind wie Lemminge, da muss einfach jemand kommen, der sagt, wohin man soll und die Deutschen folgen ihm. War schon 1914 und 1939 so.
Theo

Hallo Theo,

dann erkläre mir mal den 04. November 1989. Dieser Tag in Berlin sollte Deine Ausage hinlänglich widerlegen.
Vorsicht mit dem Wörtchen "nie", auch wenn es um "dumme deutsche Lemminge" geht.

Ciao Rainmann


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen



Besucher
16 Mitglieder und 63 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 2181 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14367 Themen und 557797 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen