#21

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 18:30
von glasi | 2.815 Beiträge

ich denke mal das wissen die meisten westdeutschen, nur verstehen sie nicht wie zb bei uns das seit jahren die straßen nicht mehr gemacht werden. der osten hat es gebraucht und verdient. es ist nur manchmal falsch eingesetzt worden. egal. wollte nur kurz mal meine meinung zu diesen stammtischthema sagen.



nach oben springen

#22

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 18:45
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von glasi
ich denke mal das wissen die meisten westdeutschen, nur verstehen sie nicht wie zb bei uns das seit jahren die straßen nicht mehr gemacht werden. der osten hat es gebraucht und verdient. es ist nur manchmal falsch eingesetzt worden. egal. wollte nur kurz mal meine meinung zu diesen stammtischthema sagen.



- nein das wissen die wenigsten (ost/west scheiß egal)
- das ist politisch so gewollt
-... nur manchmal falsch eigesetzt...

Glasi -das ist nicht dein Ernst
MIke59


nach oben springen

#23

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 19:06
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat

Zitat von Mike59

Zitat von glasi
ich denke mal das wissen die meisten westdeutschen, nur verstehen sie nicht wie zb bei uns das seit jahren die straßen nicht mehr gemacht werden. der osten hat es gebraucht und verdient. es ist nur manchmal falsch eingesetzt worden. egal. wollte nur kurz mal meine meinung zu diesen stammtischthema sagen.



- nein das wissen die wenigsten (ost/west scheiß egal)
- das ist politisch so gewollt
-... nur manchmal falsch eigesetzt...

Glasi -das ist nicht dein Ernst
MIke59



was meinst du?



nach oben springen

#24

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 19:11
von nimmnix | 196 Beiträge

ICH KANN DAS NICHT MEHR LESEN!!!!!!!!!!

MYHTHOS !!!!!!!


DAS IST EIN SCHEIß WORT HIER IM FORUM !!!


nach oben springen

#25

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 19:59
von rhoenadler (gelöscht)
avatar

na so langsam gehen die mythen hier gottseidank wieder aus...


nach oben springen

#26

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 21:37
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Zitat von nimmnix
ICH KANN DAS NICHT MEHR LESEN!!!!!!!!!!

MYHTHOS !!!!!!!


DAS IST EIN SCHEIß WORT HIER IM FORUM !!!



War das jetzt ein Tobsuchtsanfall oder ein Hilfeschrei?

Der Soli ... das einzig Gute an ihm ist, dass er nicht durch die Mehrwertsteuer noch mal versteuert wird. Wie die Ökosteuer ...

Ich kann da auch nur bestätigen, dass es in Altelfland (Berlin mitgezählt) hinsichtlich der Abgabenleistung Solidaritätsbeitrag einige Wissenslücken gibt (Mitteldeutschland - heute auch Ostdeutschland genannt - will ich da auch nicht ausnehmen). Und abgeschafft wird er wohl nie mehr, wie hier bereits bemerkt wurde.

Meine Meinung ist, das AEL nicht nur seit gestern wesentlich mehr Überweisungen aus diesem Fond benötigt - und wenn es nur zur Instandhaltung des Straßennetzes ist (und da rede ich noch nicht einmal von dessen Ausbau).

Und im übrigen: Alle Einnahmen der Haushalte von Bund, Länder und Kommunen dienen der Deckung aller Ausgaben. Zweckgebundene Steuern gibt es nicht. Das war vielleicht einmal so. Sollte ich mit dieser Aussage nicht richtig liegen - bitte mich dahingehend verbessern.

Tschüß


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#27

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 23:14
von karl143 (gelöscht)
avatar

@ Büdinger,
du als Beamter kannst das mit der Ökosteuer natürlich alles ganz entspannt ansehen. Was viele mit der Ökosteuer verbinden, ist genauso falsch, wie hier an dieser Stelle die Diskussion über den Soli. Die Ökosteuer dient zum Beispiel nicht, um irgendwelche Lieblingsvorhaben der Grünen zu finanzieren. Eingeführt wurde diese Steuer unter starken Drang der Grünen in der Regierung unter Kanzler Schröder. Von den ungefähr etwas über 18 Milliarden Euro, welche die Ökosteuer jedes Jahr einbringt, gehen knapp 16 Milliarden in die deutsche Rentenversicherung. Wenn es diese Steuer nicht gäbe, würden die Beiträge für uns Arbeitnehmer ca. 1,7 % (je zur Hälfte AG und AN) höher liegen. Und deswegen Büdinger, könntest du dich als Beamter jetzt ganz entspannt zurücklehnen.


zuletzt bearbeitet 28.02.2010 23:14 | nach oben springen

#28

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 23:43
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Hallo Karl ,

mich entspannt zurücklehnen als Beamter?

Das seh' ich etwas anders, da ich ja als Beamter nicht in die Rentenversicherung einzahle. Da kann es mir eigentlich egal sein, wie hoch der Beitrag für die gesetzliche Rentenversicherung ist. So zahlen jetzt alle für eine gestzliche Versicherung zu, selbst wenn sie nichts davon haben. Ist so ziemlich genau so mit dem Eintrittsgeld für Arztbesuche. Als Privatversicherer profitiere ich auch nicht von einer eventuellen Senkung der Beiträge für die gesetzliche Krankenversicherung.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#29

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 28.02.2010 23:47
von karl143 (gelöscht)
avatar

Hallo Büdinger,
so wie du es siehst, hast du auch recht. Ich bezog das Zurücklehnen mehr darauf, weil es dich nicht betrifft. Ok, in diesem Fall hast du recht. Dafür zahlen wir mit unseren Steuern aber auch dein Gehalt. Du siehst, es gleicht sich alles aus.


nach oben springen

#30

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 01.03.2010 01:02
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Zitat von karl143
Hallo Büdinger, ... Dafür zahlen wir mit unseren Steuern aber auch dein Gehalt. ...



Hallo Karl ,

das war jetzt aber etwas unfair. Als ehemaliger Angehöriger des Bundesgrenzschutzes kann ich Deine Aussage hier nicht richtig zuordnen. Ich bekomme mein Gehalt nicht gerade für's 'rumsitzen. Seit 2 Jahren (Reform in der Bundespolizei - sollte heute eigentlich abgeschlossen sein) darf ich die Arbeit von mindestens! zwei Leuten machen. Gehalt bekomme ich aber trotzdem nur eines.

Und das Wichtigste: Ich zahle als Beamter auch Steuern! Es soll ja Menschen in diesem Lande geben, welche meinen, Beamte zahlen keine Steuern.

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#31

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 01.03.2010 10:32
von karl143 (gelöscht)
avatar

Ach Ricardo,
das war doch garnicht böse gemeint. Im Gegenteil.


nach oben springen

#32

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 01.03.2010 16:37
von Angelo | 12.396 Beiträge

Zitat von nimmnix
ICH KANN DAS NICHT MEHR LESEN!!!!!!!!!!

MYHTHOS !!!!!!!


DAS IST EIN SCHEIß WORT HIER IM FORUM !!!




Für dich vielleicht, für andere aber vielleicht auch nicht


nach oben springen

#33

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 01.03.2010 18:28
von Wolle76 (gelöscht)
avatar

Zitat von Büdinger

Und das Wichtigste: Ich zahle als Beamter auch Steuern! Es soll ja Menschen in diesem Lande geben, welche meinen, Beamte zahlen keine Steuern.

Gruß

Ricardo



Hallo Büdinger,

Mach doch mal einen MYthos Thread dazu auf !


nach oben springen

#34

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 01.03.2010 21:41
von paule65 (gelöscht)
avatar

Zitat von icke46
Nur mal so in den Raum geworfen: Die Sektsteuer wurde erfunden zur Finanzierung der Flotte von Wilhelm Zwo - wann die wohl mal finanziert ist???

Der Soli wurde erfunden für den Aufbau Ost - wenn ich die Sektsteuer als Relation nehme, weiss ich, dass ich, dass der Aufbau Ost wahrscheinlich erst bei meinen Urenkeln anfängt.

Gruss

icke



Kannst du wenigstens als kleinen Hoffnungsschimmer schon Enkel deinerseits bestätigen?


nach oben springen

#35

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 01.03.2010 22:00
von Rostocker | 7.731 Beiträge

Wenn ich hier vieles unter den Thema hier lese.Sage ich mir,die deutsche Wiedervereinigung ist Geistig noch nicht vollzogen.Es wird wohl 2-3 Generationen dauern. Wo man sagen kann--wir sind ein Volk.Man sieht es nicht nur in diesen Thema auch in anderen Bereichen hier im Forum.Aber was solls es wird schon werden,das zusammen Reden bringt uns weiter.


nach oben springen

#36

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 01.03.2010 22:05
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von paule65


Kannst du wenigstens als kleinen Hoffnungsschimmer schon Enkel deinerseits bestätigen?



Enkel kann ich bestätigen - aber urenkel dauert minimum noch 10 Jahre.

Gruss

icke



nach oben springen

#37

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 02.03.2010 15:58
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Zitat von Wolle76

Zitat von Büdinger

Und das Wichtigste: Ich zahle als Beamter auch Steuern! Es soll ja Menschen in diesem Lande geben, welche meinen, Beamte zahlen keine Steuern.

Gruß

Ricardo



Hallo Büdinger,

Mach doch mal einen MYthos Thread dazu auf !




Hallo Wolfram ,

lieber nicht, sonst ... vielleicht ... wahr?

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#38

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 02.03.2010 16:06
von Büdinger | 1.504 Beiträge

Zitat von karl143
Ach Ricardo,
das war doch garnicht böse gemeint. Im Gegenteil.




Hallo Karl ,

das wissen wir.

Aber leider kennt man das Wissen vieler Leser dieses Forums nicht. Und da könnte vielleicht manch einer dabei sein, der es für bare Münze nimmt -> und dann am Stammtisch ...

Gruß

Ricardo


.

Ich finde Menschen faszinierend, die meinen mich zu kennen.
Manchmal drängt es mich sie zu fragen, ob sie mir ein bisschen was über mich erzählen können ...

Ich übernehme die Verantwortung für alles, was ich sage, aber niemals für das, was andere verstehen!

.
nach oben springen

#39

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 02.03.2010 17:11
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Büdinger

Und das Wichtigste: Ich zahle als Beamter auch Steuern! Es soll ja Menschen in diesem Lande geben, welche meinen, Beamte zahlen keine Steuern.

Gruß

Ricardo



Sei doch nicht so bescheiden. Schreib ruhig, dass du sogar mehr Lohnsteuer zahlst als ein AN. Schließlich laufen Beamte unter der besonderen Lohnsteuertabelle B die einen höheren Lohnsteuerabzug vom Brutto vorsieht, als die Allgemeine bei gleicher Brottolohnhöhe einem AN abziehen würde.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 02.03.2010 17:12 | nach oben springen

#40

RE: Mythos -> Nur Westdeutsche zahlen Solidaritätszuschlag

in Mythos DDR und Grenze 02.03.2010 17:27
von Zermatt | 5.293 Beiträge

Ja,ja die Beamten haben es gut,kriegen eine satte Rente,müssen aber nix einzahlen,sind unkündbar,
sitzen den ganzen Tag gemütlich im Sessel,haben keine Sorgen....

Ricardo mein Freund,kleiner Spass am Rande..



nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 180 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558537 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen